Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 26.10.2020 14:19

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 272 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 16.06.2020 16:07 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Jimmy Stewart wrote:


Habe ich einst im TV geschaut, ist mir allerdings wieder entfallen. Danke für die Erinnerung!


Lawinky wieder - wer auch sonst, ne?! ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 16.06.2020 17:36 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Polizeiruf 110: Der Tag wird kommen - Rostock (2020)


Jimmy Stewart wrote:
Ein wirklich starker POLIZEIRUF, der teilweise mehr Thriller als Krimi war. Ganz interessant fand ich die visuelle Umsetzung, die sich besonders in den Szenen mit der "irrlichternden" König wirkungsvoll unangenehm auf den Zuschauer übertrug. Hier wurde sehr gut mit Minikameras gearbeitet und so eine stark wirkende Nähe zur Protagonistin geschaffen.

Diese gnadenlose POLIZEIRUF-Folge konnte mich gleich zu Beginn in ihren Bann ziehen und ließ mich auch bis zum überraschenden Ende nicht mehr los.

Mal gespannt, wie es mit den Beiden im nächsten Jahr weitergehen wird. Entweder läuft wieder alles weiter wie gehabt oder es kommt zu einem mächtigen Bruch des bisherigen Verlaufs, woraus dann hoffentlich etwas noch Größeres resultieren wird. Zwar wurde ausgerechnet dieser Punkt einigen TATORT-Teams zum Verhängnis, aber beim Rostocker POLIZEIRUF mache ich mir diesbezüglich irgendwie weniger Sorgen - den Machern wird schon das Richtige einfallen (meine gelesen zu haben, dass die Dreharbeiten für die nächste Folge im August beginnen sollen).



Jimmy Stewart wrote:
Cool war natürlich auch wieder, dass der "Gegen Nazis" Aufkleber an Königs Wohnungstür mehrmals im Bild war. Das dürfte einen Shitstorm in den sog. sozialen Netzwerken gegeben haben . . . so vonwegen "Staatsfunk" und so. :lol:

Dies ist auch ein Grund, warum ich Frau König so sehr mag! :)




Jimmy Stewart wrote:
(...) und mit König/Bukow das wohl interessanteste aller Ermittlerteams am Start hat.

Im Großen und Ganzen konnten mich von den aktuellen POLIZEIRUF-Ermittlerteams lediglich die Folgen von Bukow & König und Polizeioberkommissarin Elisabeth Eyckhoff begeistern. Die beiden ersten Eyckhoff-Folgen Der Ort, von dem die Wolken kommen (Florian Schwarz) und Die Lüge, die wir Zukunft nennen (Dominik Graf) fand ich schon mal ausgezeichnet.


Aktuell können in der Mediathek die folgenden Bukow & König-Folgen angesehen werden:

03 Feindbild
05 Einer trage des anderen Last
06 Stillschweigen
07 Fischerkrieg
08 Zwischen den Welten
17 In Flammen
18 Für Janina
19 Kindeswohl
21 Söhne Rostocks
22 Der Tag wird kommen


NDR Talk Show mit Anneke Kim Sarnau

Von den bis dato 22 ausgestrahlten Folgen fehlen mir insgesamt noch 5 ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 16.06.2020 18:35 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Mal gespannt, wie es mit den Beiden im nächsten Jahr weitergehen wird.


Ich war ja damals nicht wenig in "Dr. Frieda Jung" verschossen. Aber als dann zwischen ihr und Borowski alles klar war, ließ die Begeisterung doch merklich nach, da das recht elektrisierende Umgarnen dieser beiden im Kieler TATORT dann passé war.

Ich glaube nicht, dass für König und Bukow in absehbarer Zeit ein "Ritt in den Sonnenuntergang" ansteht. Die letzte Szene vor der Schwarzblende war schon eher ein Akt zweier hart getroffener Menschen, als eine "typische Liebesszene".

Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
(...) und mit König/Bukow das wohl interessanteste aller Ermittlerteams am Start hat.

Im Großen und Ganzen konnten mich von den aktuellen POLIZEIRUF-Ermittlerteams lediglich die Folgen von Bukow & König. . . begeistern.


Das meinte ich ja insgesamt auf beide Formate bezogen. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.06.2020 16:54 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:
Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
(...) und mit König/Bukow das wohl interessanteste aller Ermittlerteams am Start hat.

Im Großen und Ganzen konnten mich von den aktuellen POLIZEIRUF-Ermittlerteams lediglich die Folgen von Bukow & König. . . begeistern.


Das meinte ich ja insgesamt auf beide Formate bezogen. ;)

Die einzigen 'aktuellen' TATORT-Ermittler, die den beiden POLIZEIRUF-Ermittlern aus Rostock das Wasser reichen können, sind meiner Meinung nach Murot & Wächter. Ein Direktvergleich zwischen den beiden Ermittlerteams fällt mir aber deswegen schwer, da die MUROT-TATORT-Folgen in einem ganz eigenen Kosmos spielen. Ansonsten sehe ich noch die erste Hälfte der Sänger & Dellwo-Folgen als auch die fünf Steier & Mey-Folgen in dieser obersten Liga mitspielen, aber Bukow und König haben letztendlich auch bei mir ganz klar die Nase vorn.


Die oftmals geäußerte Kritik, dass die TATORT-Folgen in den letzten Jahren immer schlechter werden, kann ich beim besten Willen nicht teilen, denn richtig unterdurchschnittliche Episoden sind mir nur ein paar wenige vor die Augen gekommen. Der Rest schwankt bei mir zwischen 'mittelprächtig' (aber immer noch unterhaltsam genug) und 'überdurchschnittlich'. Zudem mag ich mittlerweile den Großteil der aktuellen TATORT-Ermittler als auch die Vielfalt in den einzelnen Herangehensweisen.
Umso betrübter bin ich momentan über die gerade erst gestartete Sommerpause... :cry:





Jimmy Stewart wrote:
Ich glaube nicht, dass für König und Bukow in absehbarer Zeit ein "Ritt in den Sonnenuntergang" ansteht. Die letzte Szene vor der Schwarzblende war schon eher ein Akt zweier hart getroffener Menschen, als eine "typische Liebesszene".

Denke auch, dass es eher wie gehabt weitergeht, aber letztendlich weiß man nie... Es bleibt spannend.




Jimmy Stewart wrote:
Ich war ja damals nicht wenig in "Dr. Frieda Jung" verschossen. Aber als dann zwischen ihr und Borowski alles klar war, ließ die Begeisterung doch merklich nach, da das recht elektrisierende Umgarnen dieser beiden im Kieler TATORT dann passé war.

Frau Dr. Jung hat auch bei mir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, zumal die Borowski-Folgen nach ihrem Ausstieg irgendwie immer uninteressanter wurden. Mit Frau Dr. F. Jung an seiner Seite hatte Borowski definitiv seine beste Phase.
(habe mittlerweile auch die meisten seiner Fälle gesehen) :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.06.2020 20:08 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Nächsten Mittwoch, am 24.06., läuft auf RBB ein weiterer Retro-Tatort: Transit ins Jenseits (1976, Folge 69). Marius Müller-Westernhagen und Götz George sind Fluchthelfer aus der DDR. Dabei gibt es aber eine Frauenleiche auf der Transitstrecke nach West-Berlin. Kommissar Schmidt (Martin Hirthe) muß ermitteln. Der Münchener Kommissar Veigl (Gustl Bayrhammer) hat einen Gastauftritt.

Das war einer seltenen Auftritte von Martin Hirthe als Tatort-Kommissar.

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.06.2020 20:37 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Frau Dr. Jung hat auch bei mir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. . .


:give_rose:

youtu.be Video from : youtu.be



Voting für den Wunsch-TATORT für die Austrahlung am Sonntag, den 21.06.:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 21.06.2020 08:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Jimmy Stewart wrote:
Voting für den Wunsch-TATORT für die Austrahlung am Sonntag, den 21.06.:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Wie gelange ich eigentlich zur Abstimmungsoption?
Sehe zwar den Hinweis "Abstimmen können Sie hier:", aber es wird kein entsprechender Button bzw. Link angezeigt? :?

:jc_hmmm:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 21.06.2020 22:40 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
AE612 ohne Landeerlaubnis

Eine Flugzeugentführung, ein rachedurstiger Ehemann, ein radikaler Palästinenser und mittendrin der Paul. Paul Trimmel, der brummige Held der alten Nazi-Garde, droht seinem Kollegen mit der Faust, richtet beinahe ein irreparabeles Debakel an und ist trotz alledem schlussendlich vollkommen von sich und seiner Leistung überzeugt. Paul ist unschlagbar!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 23.06.2020 21:44 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Der Richter in Weiss
Ermittler: Paul Trimmel
Erstausstrahlung: 10. Oktober 1971

„Jedem der ´ne zweite Pistole findet, zahl´ ich ´ne Pulle Korn!“

Paul is back! Diesmal bekommt es Trimmel mit einem scheinbar lapidaren Eifersuchtsmord zu tun. Es steckt allerdings eine Menge Psychologie dahinter und ein selbstherrlicher Klapsen-Professor entpuppt sich als ein ganz übles wie aalglattes Dreckstück. Was giallioesk startet endet auch ebenso, alles dazwischen reflektiert ein 120mimütiges, fortwährend fesselndes Tatort-Produkt, bei dem es manche Kuriosität (Paul bestellt einen Taucher, damit dieser in einem 30 cm tiefen Gewässer auf Tauchstation gehen soll) zu bestaunen gibt. Ferner hat sich Paul von seinen GESTAPO-Methoden verabschiedet und sorgt mit Sarkasmus und seiner altbekannten Vorliebe für Schnaps für eine ebenso gute Zuschauerlaune. Ach so, auf die Frage, ob Brigitta Beerenberg (gespielt von einer ganz tollen Erika Pluhar) nach einem Selbstmordversuch verbluten könnte, antwortet Paul: „Frauen vertragen Blutverluste besser als Männer!“.

Na denn, lass uns ´ne Pulle Korn köppen. Paul regiert!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 24.06.2020 17:59 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Voting für den Wunsch-TATORT für die Austrahlung am Sonntag, den 21.06.:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Wie gelange ich eigentlich zur Abstimmungsoption?
Sehe zwar den Hinweis "Abstimmen können Sie hier:", aber es wird kein entsprechender Button bzw. Link angezeigt? :?

:jc_hmmm:


Nachdem hier (wieder mal) tagelang Schicht im Schacht, und ich jünst auswärtig war, kann ich nun erst antworten, Richie. ;)

Ich habs gerade mal unter klick probiert - und es hat funtioniert: Den Wunsch TATORT wählen und unten auf der Seite "Stimme abgeben" klicken. Das Ergebnis wird jeweils am Freitag vor der Ausstrahlung bekannt gegeben; also sollte man bis Donnerstag voten können, denke ich. Aktuell führt "Fangschuss" mit Thiel/Börne vor "Bienzle und die blinde Wut" mit D.-W. Steck: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Ganz hübsch ist auch, dass zusätzlich zum Wunsch-TATORT ab kommenden Freitag jeweils um 22:15 herausragende Folgen ausgestrahlt werden. Den Anfang macht der Leitmayr/Batic-Fall "Ein mörderisches Märchen", den ich als sehr gelungen in Erinnerung habe. Hilmar Thate ist toll als mysteriöser "Märchenonkel".


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 24.06.2020 19:25 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Ok, jetzt sehe ich wie das Ganze funktioniert. Vielen Dank! :hutheben:

Wie gesagt, da ich die meisten der zur Wahl stehenden Folgen gerade erst im letzten Dreivierteljahr gesehen habe (inkl. der Folge aus München), reizt mich das Angebotene eher weniger. Mache dann auch lieber eine ausgedehnte Sommerpause, in der ich mich wieder mehr den klassischen Filmen und dem Schreiben widmen werde. ;)




Übrigens: Im heutigen Spiegel-Newsticker gab es einen kurzen Einblick, wie die momentanen Drehbedingungen im Rahmen der Pandemie aussehen:


"Tatort"-Drehbücher werden Corona-Krise angepasst

13.16 Uhr: Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf manchen "Tatort"-Dreh, weil die ursprünglich vorgesehenen Drehbücher nicht umgesetzt werden können. Der NDR ändert etwa die "Tatort"-Produktion mit Maria Furtwängler und Florence Kasumba - also des Göttingen-Ermittlerteams: "Die Dreharbeiten starten mit einer komplett neu geschriebenen Vorlage", heißt es vom Sender auf Anfrage. Beim Saarbrücker "Tatort" geht es um eine Schulstunde. "Wir drehen zum Beispiel eine Schulstunde in einer Klasse mit Befragung durch die Kommissare. Im Augenblick denken wir darüber nach, die Szene nach draußen zu verlegen. Dies ist aber noch nicht abschließend entschieden", teilte der Saarländische Rundfunk (SR) mit.

Vom Südwestdeutschen Rundfunk (SWR) hieß es, dass die verbleibenden Szenen für den Odenthal-"Tatort" wegen Hygienevorgaben modifiziert werden. "So werden Szenen vereinfacht, Handlungsabläufe umgestellt, Komparsen reduziert, neue Drehorte gesucht, damit die Gesundheit aller am Dreh Beteiligten gewährleistet werden kann." Am Set gelten wegen der Corona-Beschränkungen besondere Regeln.

Beim aktuellen Dreh des "Münster"-Tatorts waren die Schauspieler Axel Prahl und Jan-Josef Liefers zum Beispiel mit Masken am Set zu sehen. Prahl sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist für mich eine große Freude, dass es endlich wieder losgeht. Es gibt natürlich vieles, dass man berücksichtigen muss. Das Drehen ist daher etwas anders", sagte er mit Blick auf die Einschränkungen wegen Corona
.


Somit wäre aktuell die beste Zeit, um mehr 'kreativere' TATORT-Folgen zu produzieren 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 24.06.2020 20:20 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 838
Location: Im Osten
Gender: Male
Naja, eher reduzierte Tatort-Folgen. Eigentlich war es zu früh, um schon wieder drehen zu können. Ist halt noch recht gefährlich


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 25.06.2020 16:50 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Habe noch einen etwas ausführlicheren Beitrag entdeckt:

*** The link is only visible for members, go to login. ***



Auf die TATORT-Doppel-Folge zum 50. Jubiläum mit Faber, Bönisch, Batic und Leitmayr bin ich schon schwer gespannt. Irgendwie mochte ich auch die Sonderdoppelfolgen, in denen Ballauf und Schenk entweder gemeinsam mit Ehrlicher und Kain (Quartett in Leipzig & Rückspiel) oder mit Keppler und Saalfeld (Kinderland & Ihr Kinderlein kommet) ihr Unwesen trieben.


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com




Aktuell in der Mediathek:

Kinderland
Ihr Kinderlein kommet


Keppler und Ballauf sind einfach ein Traumgespann: Zwei dickköpfige Platzhirsche unter sich :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 30.06.2020 16:01 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Polizeiruf 110: Bukow und König - Rostock

Quote:


Update:

02 Aquarius


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 08.07.2020 23:13 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Die Trimmel-Box ist leider nicht komplett (3 Trimmels fehlen). Trotzdem kann ich den Erwerb empfehlen.

Taxi nach Leipzig - 7 von 10
Exklusiv! - 7 von 10
AE612 ohne Landeerlaubnis - 8 von 10
Der Richter in Weiss - 9 von 10
Rechnen Sie mit dem Schlimmsten - 8 von 10
Gift - 6 von 10
Timmel und der Tulpendieb - 7 von 10
Trimmel hält ein Plädoyer - Noch nicht geschaut

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 10.07.2020 05:28 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Polizeiruf 110: Bukow und König - Rostock

Quote:


Update:

Aktuell wurde die Doppelfolge Wendemanöver, in der das Rostocker Ermittlerteam gemeinsam mit den Magdeburgern zu Felde ziehen, in der Mediathek ergänzt:


12 Wendemanöver 1/2
13 Wendemanöver 2/2


Backstage beim Dreh von "Wendemanöver"



Trailer:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.07.2020 16:16 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Jetzt geht es aber Schlag auf Schlag...



Polizeiruf 110: Bukow und König - Rostock

Quote:


Update:

09 Liebeswahn

Endlich mal wieder eine B&K-Folge, die ich (bis gestern) noch nicht kannte :)
Sehr empfehlenswert!

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.07.2020 19:10 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Kürzlich liefen zwei alte TATORTe, die mir gut gefallen haben. Zum einen Wolfgang Staudtes (wohl) letzte Regiearbeit "Freiwild", der aber mehr durch die schauspielerischen Leistungen und die visuelle Umsetzung, als durch eine spannende Krimihandlung überzeugt. Die Berliner "Clochard Szene" wurde in diesem TATORT von Staudte mit Sympathie portratiert; wobei natürlich zu bemerken ist, dass dabei eine gewisse 'artifizielle Verfremdung' zum Tragen kommt. Ich meine auch einen durchaus anarchischen Impetus ausgemacht zu haben. Interessant!

Der andere TATORT, den ich gesehen habe, ist in der Regie von Hartmut Griesmayr entstanden, und das Debüt von Kommissar Nagel aka Diether Krebs. In "Alles umsonst" wird eine "kleine" menschliche Geschichte erzählt, die vor allem durch die dargebotenen schauspielerischen Leistungen überzeugt. Die Sprachdiktion der Figuren in den 1 zu 1 Gesprächen hat mich hier besonders fasziniert, wenn man so möchte. Wenn sich "Nagel"/Krebs mit dem Verdächtigen "Erich Schmidt"/H. M. Neutze unterhält, ist es einfach ein Genuss dem zu folgen - obwohl eigentlich nur ganz normal gesprochen wird. Toll!
Und die Moni Bleibtreu ist natürlich ein Augen- und Überhaupt-Schmaus, der diesem TATORT noch eine besondere Note gibt. :give_rose:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.07.2020 19:17 
Offline
User avatar

Joined: 04.2013
Posts: 1015
Location: NRW
Gender: Male
Schade das es die alten Folgen nie in der Mediathek gibt :(

Nächsten Dienstag läuft im NDR übrigens der Wolfgang Petersen Tatort Strandgut. Dieser spielt auf Sylt und mit von der Partie ist u.a. Rolf zacher


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 17.07.2020 19:53 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Minos wrote:
Schade das es die alten Folgen nie in der Mediathek gibt :(

Nächsten Dienstag läuft im NDR übrigens der Wolfgang Petersen Tatort Strandgut. Dieser spielt auf Sylt und mit von der Partie ist u.a. Rolf zacher


Ja schade, dass diese beiden Filme nicht abrufbar sind. Und Danke für den Tipp bzgl. des "Petersen". ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 28.07.2020 18:22 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Wenn die ARD so weiter macht, dann steht bald die komplette Bukow und König-Collection online. :)


Polizeiruf 110: Bukow und König - Rostock

Quote:


Update:

11 Sturm im Kopf


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 29.07.2020 11:00 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10933
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male

HIMMELFAHRT

Der letzte Fall vom Finke, inklusive einem fiesen Diether Krebs, präsentiert sich als ein würdiger Abschluss.
8 von 10

DUISBURG RUHRORT
Es scheint als laufen im Ruhrpott nur Asseln zwischen schäbigen Gebäuden herum. Kein Wunder, dass viele Zuschauer empörte Leserbriefe an die HÖRZU schrieben. Ralle Richter hat einen coolen Kurzauftritt und das Duo Thanner/Schimanski liefert ein hervorragendes, die Folgeepisoden prägendes Debüt. Bombe!
9 von 10

TRIMMEL HÄLT EIN PLÄDOYER
Frauenmorde! Ein auf den ersten Blick eindeutiger Fall bietet mehrere Abzweigungen, die mit manchen Überraschungen bepflanzt wurden. Ein weiterer toller Trimmel-Tatort. Intelligent, großartig besetzt und verzüglich gespielt.
8,5 von 10

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 05.08.2020 19:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Aktuell steht in der Mediathek eine der stärksten Lürsen und Stedefreund-Folgen zur Verfügung:



TATORT Bremen - Folge 506 Schatten (2002)

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Trailer


In dieser Folge gibt sich auch Roger Moore in einer klitzekleinen Gastrolle die Ehre:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 04.09.2020 17:53 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Holocaustleugnende Rechtspopulisten, Auseinandersetzungen zwischen Punks und Polizei in den 80ern, Dortmund und Köln plantschen in einer Jubiläumsdoppelfolge gemeinsam im Mafiasumpf (eine dieser beiden Folgen wurde obendrein von Dominik Graf inszeniert), hassgewaltige Incels und ein neuer Murot...

der erste Ausblick auf die Saison 2020/2021 klingt schon mal viel versprechend:

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***




Am kommenden Sonntag fällt übrigens mit dem Muckibuden-TATORT Pumpen der Startschuss in die neue Saison

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 06.09.2020 19:28 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4753
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Polizeiruf 110: Bukow und König - Rostock

Quote:


Update:


Wie alles begann...: Folge 01 Einer von uns


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 08.09.2020 08:52 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Heute abend wiederholt der WDR die Tatort-Episode: Tote Taube in der Beethovenstraße (1973) mit Sieghardt Rupp als Zollfahnder Kressin, Regie: Samuel Fuller (!):

WDR: Tatort - Tote Taube in der Beethovenstraße, 23:45-01:25 Uhr

Die Handlung spielt u.a. in Bonn und Köln.

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 09.09.2020 08:46 
Offline
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 406
Location: Münsterland
Gender: Male
Ist schon krass, Schimmi und Thanner jetzt in einem solch scharfen Bild (im Gegensatz zu den DVD-Auswertungen) zu bewundern.

Der Schmuddelfaktor geht natürlich ein gutes Stück weit verloren, aber man sieht/entdeckt Sachen, die einem vorher nie aufgefallen waren.

Z.B. gestern, wo Schimmi bei strahlendem Sonnenschein durch die Einkaufsstraßen schlendert. Muss ja Hochsommer gewesen sein, ist mir vorher nie so bewußt geworden. Und Schimmi im Parka :lol:

Ich hoffe, die restaurierten Folgen erscheinen mal als BD, gerne eine Komplettbox ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 09.09.2020 19:11 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
il gatto wrote:
Ist schon krass, Schimmi und Thanner jetzt in einem solch scharfen Bild (im Gegensatz zu den DVD-Auswertungen) zu bewundern.


Ich habe kürzlich Schimis Einstand "Duisburg Ruhrort" in HD gesehen. Und ja, die 'abgewrackte' Gegend dort Anfang der 80er kommt richtig schön knackig rüber. Nun kann man auch die legendäre "Nato-Jacke" in all ihrer Pracht bewundern, jeder Dreckfleck ist sichtbar. Dass der Schlips-und-Kragen-Chefe dieses öffentliche Erscheinungsbild eines seiner Beamten durchgehen lässt, ist schon zumindest ungewöhnlich. :) Der Film ein absoluter TV-Klassiker, den es sich lohnt erneut anzusehen; zumal noch in HD.

DUISBURG RUHRORT in der ARD Mediathek.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 13.09.2020 00:10 
Offline

Joined: 07.2019
Posts: 50
Gender: None specified
Polizeiruf 110 -Totes Gleis (1994). Mit Otto Sander. Top Folge !

Witzig und Spannend zugleich. Da gibts einiges zu lachen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TATORT vrs. POLIZEIRUF 110 - Deutschtümelei in Serie
PostPosted: 13.09.2020 18:47 
Offline

Joined: 07.2019
Posts: 50
Gender: None specified
Polizeiruf 110. Von den damaligen DDR-Folgen gibts ja auch einiges an Klassikern.

1. Der Kreuzworträtsel -Fall

2. Der Mann im Baum

3. Der Teufel hat den Schnaps gemacht

4. Amok

Gibt natürlich noch mehr.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 272 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker