Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.10.2019 02:39

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 370 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Next
AuthorMessage
 Post subject: Der grosse ZENSUR-Thread - FSK, indiziert, beschlagnahmt
PostPosted: 31.12.2010 16:34 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Die Bündesprüfstelle gab folgendes bekannt:

Beschlagnahme gemäß §131 StGB

DVD

Angel of the Night (Red Edition)
Zombie – Dawn of the dead (Red Edition)
(Doppel-DVD)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Frozen Scream (enthaltene Bonusfilm „Blutrausch der Zombies“)
(Red Edition)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Geisterstadt der Zombies
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Grossangriff der Zombies (Red Edition)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Halloween II (neue Fassung)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Mutiert – Crying Fields
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

Pledge class (Red Edition)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931

The Burning – Brennende Rache (Blood Edtion)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

The Dentist (Red Edition)
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931 Gs

The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
AG Frankfurt/Main,
Beschlagnahmebeschluss vom 11.08.2010, Az.: 4863 Js 213972/10 – 931

Irgendwie weiss ich nicht was ich dazu sagen soll.Langeweile am Jahresende,Frustration wegen Sexmangel?Irgendwas stimmt bei denen nicht.Mal ehrlich,ANGEL OF THE NIGHT beschlagnahmen???Hab ich nen anderen Film gesehen?Ich vermute mal,dass die einfach keine roten Editionen von DVDs mögen.Was ist dann mit der Turbine DVD und BR von TCM???Wurde die Laser Paradise DVD beschlagnahmt aufgrund der schlechteren Bildqualität?Fragen über Fragen.Ach ja,RAMBO 2 wurde vom Index gestrichen.

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 16:42 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
angel of the night ist ja ne Doppel dvd und die wurde wohl wegen Zombie beschlagnahmt und nicht wegen dem Angel of the night ;)

Nunja jetzt ist es wohl vorbei das TCM jemals legal werden könnte....

Zu den anderen Filmen, die waren ja eh alle schon in irgendeiner form beschlagnahmt....

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 16:54 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
"Großangriff" als Red Edition entspricht 1:1 der Marketing VHS,die aber nie beschlagnahmt wurde.HALLOWEEN 2 (NEUE FASSUNG) mit Neue Fassung meinen die doch die geschnittene Fassung.Auch nicht normal.Gut mit ANGEL OF THE NIGHT hast du wohl recht,trotzdem ist er auf der Liste.The Dentist ist glaub ich auch neu,oder?

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 16:56 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Ja The Dentist ist neu, irgendwie sind alle Beschlagnahmungen von Laser Paradise 8-)


Nach wie vor unverständlich, H2 und TCM und seit neuestem auch The Dentist :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 17:32 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 456
Location: RLP
Gender: Male
Die verantwortlichen Damen und Herren sind einfach chronisch untervögelt!!!!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 18:09 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
sagger wrote:
Die verantwortlichen Damen und Herren sind einfach chronisch untervögelt!!!!


Immer wieder schön zu sehen, dass manche Leute dafür sorgen, dass die Vorurteile gegen Freunde des "schmutzigen Films" garantiert nicht weniger werden.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 20:03 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 799
Gender: None specified
ist ja geil, und die DVDs sind ungeschnitten?
Kann ich dir irgendwo noch kriegen?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 20:37 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Kent wrote:
ist ja geil, und die DVDs sind ungeschnitten?
Kann ich dir irgendwo noch kriegen?


Haha lese ich da etwa ironie herraus :lol:


Wenn du sie dir wirklich besorgen willst dann kriegste die noch bei *** The link is only visible for members, go to login. ***##do.de !

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 31.12.2010 22:54 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 456
Location: RLP
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
sagger wrote:
Die verantwortlichen Damen und Herren sind einfach chronisch untervögelt!!!!


Immer wieder schön zu sehen, dass manche Leute dafür sorgen, dass die Vorurteile gegen Freunde des "schmutzigen Films" garantiert nicht weniger werden.


Ich arbeite HART daran!!! :mrgreen:
Ich hoffe auch immer noch, dass mal wieder ne VHS beschlagnahmt wird!
Könnte ja mal paar "Sicherheitskopien" hinschicken - die scheinen ja momentan echt Zeit zu haben!

Trotzdem GUTEN RUTSCH!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 12:28 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 736
Location: Heißes Pflaster
Gender: Male
erwähnenswert ist noch, daß "Gewalt über der Stadt" von der Liste gestrichen wurde und somit nicht mehr indiziert ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 16:34 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
Wie kommen die denn auf das schmale Brett "The Dentist" zu beschlagnahmen??!! Oh man, das saß ja ne luste Kommission beim Filmabend...

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 17:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ich hatte mir eingebildet the Dentist war bereits beschlagnahmt oder wars teil 2?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 17:35 
Offline
Forum Admin

Joined: 11.2009
Posts: 1243
Gender: Male
Teil 2 wurde schon vor einiger Zeit beschlagnahmt. Da war es nur "konsequent", auch noch den ersten Reißer um den werten Dr. Feinstone beschlagnahmen zu lassen. Die BPjM bescherte mir jedenfalls eine der letzten Facepalms des ausgehenden Jahres 2010. Unglaublich, was die sich mit dem harmlosen Zahnarztsfilm leisten...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Überraschend fand ich auch die Indizierung des X-Rated Magazins :? Nur weil ein Bericht über den GLOCKENSEIL-Film drin ist :lol:

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 01.01.2011 18:07 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
GrossOut wrote:
Teil 2 wurde schon vor einiger Zeit beschlagnahmt. Da war es nur "konsequent", auch noch den ersten Reißer um den werten Dr. Feinstone beschlagnahmen zu lassen. Die BPjM bescherte mir jedenfalls eine der letzten Facepalms des ausgehenden Jahres 2010. Unglaublich, was die sich mit dem harmlosen Zahnarztsfilm leisten...


In diesem Fall ist eher das AG Frankfurt/Main schuldig.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 03.01.2011 23:01 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 443
Location: Bayern
Gender: Male
GrossOut wrote:
Teil 2 wurde schon vor einiger Zeit beschlagnahmt. Da war es nur "konsequent", auch noch den ersten Reißer um den werten Dr. Feinstone beschlagnahmen zu lassen. Die BPjM bescherte mir jedenfalls eine der letzten Facepalms des ausgehenden Jahres 2010. Unglaublich, was die sich mit dem harmlosen Zahnarztsfilm leisten...




Sag mal bitte wie du drauf kommst das der Film beschlagnahmt ist?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 03.01.2011 23:10 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 456
Location: RLP
Gender: Male
Soweit ich weiß, hat es Teil 2 lediglich auf Liste B geschafft (12/09)!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 00:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Also ich hatte auch gedacht irgendein dentist teil wäre dabei gewesen, bin aber nicht sicher...

Wer kennt eigentlich noch die alte Kompendium seite, die hatte so ne schöne 131 liste mit beschreibungen. Das war damals meine Einkaufsliste :lol:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 00:25 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Ich hatte mir als junger Hüpfer immer den JMS Report (vormals BPS Report) meiner Mutter gekrallt,da waren alle guten Filme mit Labels gelistet.Hier mein ältestes Exemplar von damals,das ich aufgehoben hab:
Image

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 16:25 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Mal ne frage weshalb hatte deine Mutter diesen?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 16:29 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5072
Gender: Male
reggie wrote:
Mal ne frage weshalb hatte deine Mutter diesen?


Die hat in einer Videothek gearbeitet/ bzw. hatte eine... Soweit ich weiß ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 16:32 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10556
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Achso danke Logan!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 17:01 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Das ist richtig,lieber Logan.Meine Mutter war Fiialleiterin von 1983-ca.2002 wenn ich mich richtig erinnere.Das erklärt auch so einiges...

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 20:53 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 456
Location: RLP
Gender: Male
Verdammt! Jetzt hab ich 2 Stunden nach meinem JMS-Report gesucht - und das umsonst - ist 05/09 = Oktober :evil:

Dentist 2 müsste in 06/09 gelistet sein und den hab ich NICHT!!!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 21:31 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
sagger wrote:
Verdammt! Jetzt hab ich 2 Stunden nach meinem JMS-Report gesucht - und das umsonst - ist 05/09 = Oktober :evil:

Dentist 2 müsste in 06/09 gelistet sein und den hab ich NICHT!!!


Dentist 2 ist nicht auf dem Index gelistet, im November 2009 traf es "The Dentist - Red Edition" auf Liste B.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 21:57 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 456
Location: RLP
Gender: Male
sagger wrote:
ugo-piazza wrote:
sagger wrote:
Verdammt! Jetzt hab ich 2 Stunden nach meinem JMS-Report gesucht - und das umsonst - ist 05/09 = Oktober :evil:

Dentist 2 müsste in 06/09 gelistet sein und den hab ich NICHT!!!


Dentist 2 ist nicht auf dem Index gelistet, im November 2009 traf es "The Dentist - Red Edition" auf Liste B.


Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hast Du Recht!!!
Als ich die EMS für 52€ verkauft habe, hatte ich fest mit einem 131er BONUS gerechnet!
Anders konnte ich mir den Preis nicht erklären :mrgreen:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 22:36 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 110
Gender: None specified
sagger wrote:
sagger wrote:
ugo-piazza wrote:
sagger wrote:
Verdammt! Jetzt hab ich 2 Stunden nach meinem JMS-Report gesucht - und das umsonst - ist 05/09 = Oktober :evil:

Dentist 2 müsste in 06/09 gelistet sein und den hab ich NICHT!!!


Dentist 2 ist nicht auf dem Index gelistet, im November 2009 traf es "The Dentist - Red Edition" auf Liste B.


Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hast Du Recht!!!
Als ich die EMS für 52€ verkauft habe, hatte ich fest mit einem 131er BONUS gerechnet!
Anders konnte ich mir den Preis nicht erklären :mrgreen:


Als mir die letztes Jahr einer für 5€ verkauft hat, musste ich leise in mich hinein grinsen. :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 04.01.2011 22:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9143
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Die Beschlagnahmen der Nicht-131er lassen sich wirklich nur durch die vorhandenen Trailer (zb RACHE DER KANNIBALEN) erklären...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 09.01.2011 02:44 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 3052
Location: Dywidag
Gender: Male
Quelle:Schnittberichte.com:

Details zu den Beschlagnahmen vom Dezember 2010
Bundesprüfstelle äußert sich zu 3 Titeln

Ende Dezember überraschte die Bundesprüfstelle zum Abschluss des Jahres mit der Bekanntgabe einer ganzen Reihe von Filmbeschlagnahmen, welche im August 2010 vom AG Frankfurt ausgesprochen wurden.

Allerdings war bei einigen Titel nicht klar worauf sich die Beschlagnahme letztendlich bezieht. Das betraf die DVDs zu The Dentist und die beiden Doppel-DVDs Angel of Night/ Dawn of the Dead und Frozen Scream/ Blutrausch der Zombies.

Einer unser User hat sich daraufhin mit der Bundesprüfstelle in Verbindung gesetzt um nach dem genauen Sachverhalt zu fragen. Die Antwort haben wir im folgenden Text aufgearbeitet, auch wenn sich nicht alle Unklarheiten beseitigen lassen:

Vorweg bleibt zu sagen, dass die Filme im Einzelnen von der Bundesprüfstelle auf Liste A gesetzt wurden (mit Ausnahme von Dawn of the Dead) und diese somit als verrohend und leicht jugendgefährdend einzustufen sind.

Bei Frozen Scream/ Blutrausch der Zombies bezieht sich der Beschlagnahmebeschluss auf Blutrausch der Zombies. Es wird dabei lediglich erwähnt, dass der Film "Gewalt verharmlosende und verherrlichende Sequenzen" beinhaltet. Auf einzelne Szenen wird nicht eingegangen. Frozen Scream selber scheint dementsprechend nicht den Tatbestand des §131 StGB zu erfüllen.

Nicht so einfach lässt sich das bei Angel of the Night sagen. Die DVD selber wurde wegen Dawn of the Dead von der BPjM auf Listenteil B indiziert und nicht wegen Angel of the Night, welcher nur als leicht jugendgefährdend angesehen wurde. In der Begründung des Beschlagnahme führt man die von der Bundesprüfstelle im Indizierungsbescheid als jugendgefährdend angesehenen Szenen auf, sagt dabei aber nur, dass diese verrohend wirken. Von einer Verherrlichung selber wird in dem Beschluss nicht gesprochen. So ist es durchaus möglich, dass das AG Frankfurt auch Angel of the Night als strafrechlich relevant bewertet hat. Genau lässt sich das anscheind nicht herauslesen.

Bei der DVD zu The Dentist liegt der Fall ähnlich. Die B-Listen Indizierung kam durch die Trailer zu Braindead und Cannibal Ferox zu Stande, welche den Tatbestand der Gewaltverrlichung erfüllen. Wie auch bei Angel of the Night sind die als jugendfährdend augelisteten Szenen aus dem Indizierungsbescheid von The Dentist auch in der Begründung zum Tatbestand des §131 StGB mit aufgeführt. Damit ist davon auszugehen, dass The Dentist nach Auffassung des AG Frankfurt als strafrechtlich relevant einzustufen ist.

Aufgrund der schwammigen und teils unvollständigen Formulierungen durch das AG Frankfurt gelten wohl neben Blutrausch der Zombies auch Angel of the Night und The Dentist als beschlagnahmt gemäß §131 StGB und zeigt wieder einmal wie sauber in den Amtsgerichten gearbeitet wird.

_________________
ImageImage
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BESCHLAGNAHMUNGEN
PostPosted: 09.01.2011 17:16 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
Ähnliches wurde auch (als originaler Text einer Mail der BPjM) bei Cinefacts gepostet, und wer sich da die Formulierungen anschaut, wird schnell zu der Erkenntnis kommen, dass die zuständige BPjM-Referentin selbst ziemlich angepisst zu sein scheint von der gerichtlichen Inkompetenz. Und die scheint mit den Frankfurter Beschlüssen ja wieder ein neues Level erreicht zu haben, wenn A-Indizierungen als Begründung für Beschlagnahmebeschlüsse herhalten müssen. Unfassbar!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 370 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker