Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.08.2019 07:30

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2706 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 06.01.2010 17:33 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 12
Location: im Süden
Gender: Male
Bei mir warens :
-Die Nacht der rollenden Köpfe Note 1
-Das Geheimnis des gelben Grabes Note 2


lg Matul

_________________
-Hier gibt es nichts mehr zu tun, das Schiff kann auslaufen-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 06.01.2010 23:57 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 290
Gender: None specified
Der weisse Hai auf AXN, ich bin ganz perplex... Da war ne neue Synchro drauf, jetzt also auch auf den TV-Ausstrahlungen...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 07.01.2010 19:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9126
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
lenny1809 wrote:
Der weisse Hai auf AXN, ich bin ganz perplex... Da war ne neue Synchro drauf, jetzt also auch auf den TV-Ausstrahlungen...

Ja, die ist in der Tat, hmm, gewöhnungsbedürftig...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 08.01.2010 02:33 
Offline
Forum Admin

Joined: 11.2009
Posts: 1243
Gender: Male
Die Freundin kannte ihn noch nicht und wollte eine Lücke schließen und so wurde heute der Film mit dem schönsten Entengeschnatter der Filmgeschichte eingelegt: Fulcis THE NEW YORK RIPPER. Wirklich immer noch ganz netter, ziemlich derber und schön schmuddeliger Schlitzer-Film der einige nette Einstellungen, allerdings auch einige kleine Längen bietet. Alles in allem bietet der Streifen zusammen mit dem netten Soundtrack von Francesco de Masi aber immer noch gute Unterhaltung.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 08.01.2010 15:48 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7499
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
GrossOut wrote:
allerdings auch einige kleine Längen bietet.


Das sind keine Längen. Das ist baden im Sleaze.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 10.01.2010 20:25 
Offline
Forum Admin

Joined: 11.2009
Posts: 1243
Gender: Male
Flotte Teens und heiße Jeans - Sehr netter, erster Teil der Reihe und zudem recht ordentlich und souverän vom Herrn Tarantini umgesetzt. Gloria Guida ist - obwohl ich Blondinen ja nicht so ansprechend finde - wirklich sehr schnuckelig, der Klamauk hält sich noch recht in Grenzen und ist sogar teils recht lustig und die ernsten Passagen sind zwar vielleicht etwas holprig in die Geschichte eingebaut, funktionieren aber trotzdem gut. Zumal hat mir auch die Kameraarbeit und der Soundtrack sehr gut gefallen. Netter, wenn auch etwas langsam erzählter Streifen. 7/10

Flotte Teens jetzt ohne Jeans - Da zieht der Klamauk ja sehr stark an und ist entweder total doof, albern oder doch irgendwie lustig. Schade, dass für meinen Geschmack die Guida hier gar nicht so präsent ist. Langweilig wird der Film zwar nicht wirklich, aber da ich nicht ganz so dolle mit Italokomödien kann, war manche Szene doch eher recht grauselig. Obwohl ich zugeben muss, dass Lino Banfi und gerade Gianfranco D'Angelo doch sehr lustig agieren können. Zwar auch noch recht nett, wenn auch von der Geschichte sehr einfach gehalten und zudem mit kaum ansprechender Atmosphäre gesegneter Film. 6/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 10.01.2010 21:09 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 290
Gender: None specified
Engel von St. Pauli

und

Zinksärge für die Goldjungen



Ich bin ganz geflashed. Nachdem ich soviel von den beiden Filmen gehört habe, hatte ich heute endlich die Möglichkeit sie
mir zu gönnen. Fantastisch, Neger-Dominas mit wiener Schmäh, ein kegelnder Silva, ein ca. 38-jähriger Horst Janson der nen 20 jährigen spielt usw. usw.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 10.01.2010 23:56 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 498
Gender: Male
lenny1809 wrote:
Ich bin ganz geflashed...


Dann solltest du dir auch die Rolf Olsen St. Pauli Filme zulegen. Gute Schauspieler, hohes Tempo, toller Score und oft auch herrlich politisch unkorrekt. Für den Anfang vielleicht "Der Arzt von St. Pauli" (ist auch der einzige den es auf DVD gibt). Die e-m-s DVD ist ganz o.k.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 11.01.2010 00:06 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 740
Location: Kölle am Rhing
Gender: Male
lenny1809 wrote:
Engel von St. Pauli

und

Zinksärge für die Goldjungen



Ich bin ganz geflashed. Nachdem ich soviel von den beiden Filmen gehört habe, hatte ich heute endlich die Möglichkeit sie
mir zu gönnen. Fantastisch, Neger-Dominas mit wiener Schmäh, ein kegelnder Silva, ein ca. 38-jähriger Horst Janson der nen 20 jährigen spielt usw. usw.


hey, was ein zufall.
jürgen roland war heut bei mir auch im player. s. thread zu "vier schlüssel".

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 11.01.2010 00:56 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3726
Gender: Male
GrossOut wrote:
...

Flotte Teens jetzt ohne Jeans - Da zieht der Klamauk ja sehr stark an und ist entweder total doof, albern oder doch irgendwie lustig. Schade, dass für meinen Geschmack die Guida hier gar nicht so präsent ist. Langweilig wird der Film zwar nicht wirklich, aber da ich nicht ganz so dolle mit Italokomödien kann, war manche Szene doch eher recht grauselig. Obwohl ich zugeben muss, dass Lino Banfi und gerade Gianfranco D'Angelo doch sehr lustig agieren können. Zwar auch noch recht nett, wenn auch von der Geschichte sehr einfach gehalten und zudem mit kaum ansprechender Atmosphäre gesegneter Film. 6/10

Das ist aber auch wirklich der Tiefpunkt der Reihe, den fand sogar ich stellenweise nur schwer erträglich. :mrgreen:
Danach gehts wieder aufwärts.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 11.01.2010 21:44 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4740
Gender: Male
lenny1809 wrote:
Engel von St. Pauli

und

Zinksärge für die Goldjungen



Ich bin ganz geflashed. Nachdem ich soviel von den beiden Filmen gehört habe, hatte ich heute endlich die Möglichkeit sie
mir zu gönnen. Fantastisch, Neger-Dominas mit wiener Schmäh, ein kegelnder Silva, ein ca. 38-jähriger Horst Janson der nen 20 jährigen spielt usw. usw.


Tja, Hamburg rult! :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 11.01.2010 22:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5071
Gender: Male
Also ich habe mir (noch mal) "Horror-Sex im Nachtexpress" und "Baron Blood" von Bava reingezogen.
Komischerweise hat sich meine Sicht auf die Filme verändert: HSiN fand ich jetzt beim zweiten Kucken sehr gut. BB dahingegen aber jetzt etwas lahm... So ändert sich das Gemüht :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 12.01.2010 02:04 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
Im Rausch der Sinne (I/Esp 1971)

Durchwachsenes Drehbuch. Dank Rosalba Neri, Curd Jürgens und harmonischer Kameraführung aber relativ guckbar.

5,5/10


Der Kommissar- S2 E11: Der Mord an Frau Klett (D 1970)

Super Folge, reich an überlebenswichtiger Psychotronik! Dreh- und Angelpunkt des Falles ist die Spelunke "Remise". Und wie alle Kommissarspezis wissen, sind
Kneipen und Beatschuppen ja immer sehr (alkohol)förderlich für die Serie.Dazu gibts flippige Jukeboxbreaks von Peter Thomas.
Prädikat: Besonders wertvoll!

9/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 12.01.2010 13:56 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4740
Gender: Male
SlushPulpie wrote:
Im Rausch der Sinne (I/Esp 1971)

Durchwachsenes Drehbuch. Dank Rosalba Neri, Curd Jürgens und harmonischer Kameraführung aber relativ guckbar.

5,5/10


Der Kommissar- S2 E11: Der Mord an Frau Klett (D 1970)

Super Folge, reich an überlebenswichtiger Psychotronik! Dreh- und Angelpunkt des Falles ist die Spelunke "Remise". Und wie alle Kommissarspezis wissen, sind
Kneipen und Beatschuppen ja immer sehr (alkohol)förderlich für die Serie.Dazu gibts flippige Jukeboxbreaks von Peter Thomas.
Prädikat: Besonders wertvoll!

9/10


Nun wissen wir auch, warum Heinz Klett zum Verbrecher wurde... :lol:

Die Folge kenne ich leider nicht, aber den KOMMISSAR schaue ich immer ganz gerne.

"Im Rausch der Sinne" ist sicherlich kein Meisterwerk, aber ganz nett zu schauen. Auch wenn man sich fragt, warum die nymphomane Rosalba (wer sonst??) wohl den Curd Jürgens geehelicht haben mag...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 12.01.2010 21:50 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 290
Gender: None specified
Last Jaws

Feiner Film auf einer feinen DVD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 13.01.2010 00:03 
Offline
Forum Admin

Joined: 11.2009
Posts: 1243
Gender: Male
Chet wrote:
Das ist aber auch wirklich der Tiefpunkt der Reihe, den fand sogar ich stellenweise nur schwer erträglich. :mrgreen:
Danach gehts wieder aufwärts.


Na das läßt ja hoffen, da ich mir auch mal bald die anderen Boxen zulegen wollte. :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 13.01.2010 01:48 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
ugo-piazza wrote:


Nun wissen wir auch, warum Heinz Klett zum Verbrecher wurde... :lol:

Die Folge kenne ich leider nicht, aber den KOMMISSAR schaue ich immer ganz gerne.

"Im Rausch der Sinne" ist sicherlich kein Meisterwerk, aber ganz nett zu schauen. Auch wenn man sich fragt, warum die nymphomane Rosalba (wer sonst??) wohl den Curd Jürgens geehelicht haben mag...


Allerdings! Das gute Mädchen hatte ja vor lauter Matratzengewälze gar keine Zeit mehr gehabt, Onkel Curds Millionen auf den Kopf zu haun.


Ein Toter hing im Netz (D/Jug 1960)

Vintage-Monster/Nudistcamp-Trash aus Deutschland. Wieso hat man hierzulande eigentlich nicht mehr solchen Kram gedreht?!
Die Monsterspinne ist absolut kultig, und würde im Kampf gegen das Tipi-Alien aus "It conquered the World"
sicherlich gewinnen.

Der Filmdienst rät ab aber aus meiner Richtung ertönt schallender Beifall!


8,5/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 13.01.2010 13:58 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7135
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
DIE WIEGE DES TEUFELS
Ntter Okkult-Horrorfilm in Venedig. Teils etwas langweilig, teils sehr glungen und atmosphärisch ("Schwarzer Mann" mit Hund-Szenen). Mir gefällt er aber irgendwie. 6/10

BLACK SERENADE
Spanischer Neo-Giallo im modernen Look mit "alten" Menschen, die Studenten spielen :mrgreen: Hat irgendwie eine Teenie-Slasher Atmosphäre und viele dämliche Dialoge. Der Covertext faselt etwas von "SCREAM nur edler und blutiger". Den SCREAM find ich aber bei weitem besser. 5/10

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 14.01.2010 02:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
Der Mörder mit dem Seidenschal (D/I/Ö 1966)

Mit dem Regiedebüt von Hexenmeister Adrian Hoven bin ich nicht wirklich warm geworden.
Die noireske Bildgestaltung und das Wiener Setting sind einerseits ganz nett anzusehen, erinnern jedoch zu stark an Carol Reeds Klassiker "Der Dritte Mann". Hoven hat sogar die Jahrmarkt Szene und die Verfolgung im Kanalisationssystem vom großen Vorbild abgekupfert. Halbwegs guckbar, aber bei weitem nicht outstanding!

5/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 14.01.2010 16:17 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7135
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
CONVOY BUSTERS
Inspektor Merli prügelt und schießt sich wieder mal durch die Handlung, dass es eine wahre Wonne ist. Schön asozial und garnicht PC. Die deutsche Syncro unterstreicht diesen Polizeifilm-Knaller wieder ungemein. Rockt gewaltig! 7/10

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 14.01.2010 19:14 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1250
Gender: None specified
Malastrana wrote:
CONVOY BUSTERS
Inspektor Merli prügelt und schießt sich wieder mal durch die Handlung, dass es eine wahre Wonne ist. Schön asozial und garnicht PC. Die deutsche Syncro unterstreicht diesen Polizeifilm-Knaller wieder ungemein. Rock gewaltig! 7/10


FJEDN!

"Wem gehört der Wagen? ICH HAB GEFRAGT, WEM DER WAGEN GEHÖRT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!" *AustickundgegendenWagentret* :lol:

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 14.01.2010 19:19 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7135
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Das ist ja wohl der Klassiker , die Auto-Szene! :lol: :lol: :lol:

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 15.01.2010 19:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7135
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
DER PHANTOM-KILLER SCHLÄGT ZU
Toller kleiner Italo-Spano Thriller. Interessante Handlung mit überraschenden Wendungen. Schön!
7/10

INFERNO UNTER HEIßER SONNE
Seltsame Mischung aus Giallo und Mondo. Weder Fisch noch Fleisch. Ich werd einfach nicht warm mit dem Film. 6/10

DIE SELTSAME GRÄFIN
Solider Wallace-Krimi, lange nicht so schlecht wie er immer gemacht wird. Die Irrenhausszenen sind schön ... naja irre :mrgreen: 7/10

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 16.01.2010 18:46 
Offline
Forum Admin

Joined: 11.2009
Posts: 1243
Gender: Male
Und ich hab mir heute mal noch den mir fehlenden Film aus der FLOTTE TEENS-Box Vol. 1 angesehen. DIE FLOTTEN TEENS DREH'N EIN NEUES DING ist für mich dabei sogar nochmal ein klein wenig schwächer als FLOTTE TEENS JETZT OHNE JEANS. Insgesamt eine recht durchschnittliche Klamotte mit wenig guten Zoten/Gags und auch die Nuditäten sind ja eher ziemlich verhalten eingesetzt, trotzdem gibts von den Damen Lassander und Femi Benussi ein wenig was zu sehen. Außerdem gefällt mir Gianfranco D'Angelo eher als Lehrer und nicht als trotteliger Hausmeister. Vor allem diese Szenen haben für mich den Streifen doch immer ein wenig nach unten gerissen. 5/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 17.01.2010 22:25 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
Die Geliebte des Anderen (F/I 1970)

Merkwürdiger gialloesker Film voller Logiklöcher. LogikSCHLAGlöcher könnte man sagen, denn eigentlich macht da gar nix Sinn. Die letzten 15 Minuten sind so absurd, dass man den Film schon wieder gern haben muss. Romy Schneider hat sich übrigens auch aufs Set verirrt.

Ach ja...der stimmige Score von Claude Bolling sollte nicht unerwähnt bleiben:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

6/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 17.01.2010 22:47 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1300
Location: Il cimitero senza croci
Gender: Female
Abrechnung in San Franzisko - Naaaja. Hätte wirklich etwas daraus werden können, wenn man die Hauptrolle statt Mr. Bond (Roger Moore *kotz*) Franco Nero oder Merli oder einfach sonst irgendjemandem gegeben hätte. Aber wer soll dem den "Halb-Sizilianer" bitteschön abnehmen? Also ich weiß nicht. Einfach schade drum.

_________________
SCHATTENLICHTER


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 21.01.2010 02:47 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
Kesse Teens und irre Typen (D 1979)

Unterhaltsame Deutschdümmelei aus dem Diskozeitalter.
Die Synchro bietet in der ersten Stunde "kesse" Sprüche am Fließband. Kostprobe gefällig?

"Is die Cremeschnitte auch so spitz in der Horizontalen?"..."Dann haben wir gleich wieder ein paar Punkte in der Verkehrssünderkartei!"

Gegen Ende geht dem Einfallsreichtum aber die Luft aus. Trotzdem war der Kurzurlaub auf Ibiza mit Margit Geissler & Co. ein lohnenswerter :mrgreen: .

7/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 22.01.2010 14:46 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 290
Gender: None specified
Detroit 9000, jetzt weiß ich auch was mit roten Flecken gemeint ist.
Absolute Unverschämtheit... Trotzdem ein Bombenfilm!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 24.01.2010 23:28 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4740
Gender: Male
SlushPulpie wrote:
Kesse Teens und irre Typen (D 1979)

Unterhaltsame Deutschdümmelei aus dem Diskozeitalter.
Die Synchro bietet in der ersten Stunde "kesse" Sprüche am Fließband. Kostprobe gefällig?

"Is die Cremeschnitte auch so spitz in der Horizontalen?"..."Dann haben wir gleich wieder ein paar Punkte in der Verkehrssünderkartei!"

Gegen Ende geht dem Einfallsreichtum aber die Luft aus. Trotzdem war der Kurzurlaub auf Ibiza mit Margit Geissler & Co. ein lohnenswerter :mrgreen: .

7/10


Hab den auch nicht schlecht in Erinnerung.

Und hinsichtlich Margit Geissler ist naütlich noch "Die schönen Wilden von Ibiza" zu empfehlen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 25.01.2010 17:52 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 78
Gender: Male
ugo-piazza wrote:

Hab den auch nicht schlecht in Erinnerung.

Und hinsichtlich Margit Geissler ist naütlich noch "Die schönen Wilden von Ibiza" zu empfehlen.



Guter Tip. Den werd ich mir asap zulegen, zumal ich gerade in der Stimmung für Sleaze mit Inselkulisse bin. Liegt wohl am vorherrschenden Sibirienklima...


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2706 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker