Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.12.2019 13:28

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 715 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 24  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 00:27 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
ugo-piazza wrote:

DER KILLER VON WIEN

Real giallo oldschool

Im Kino! Wie geil!!!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 11:15 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Clerks - gelungene, recht witzige Komödie über ein paar schräge Typen


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 20:14 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
TRAXX wrote:
ugo-piazza wrote:

DER KILLER VON WIEN

Real giallo oldschool

Im Kino! Wie geil!!!


Gelle?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 20:20 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
nerofranco wrote:
Clerks - gelungene, recht witzige Komödie über ein paar schräge Typen


Haha, hat mich gewundert, dass DER gar nicht von der FAZ in deren "FSK-12 ist ganz, ganz böses Zeugs" erwähnt wurde. Geht ja immerhin u.a. um fickende Leichen.

"My mother has been fucking a dead guy for 30 years, I call him Dad!"


Und nebenbei ist der Film ja noch die Geburtsstunde der beiden netten Drogendealer von nebenan, Jay und Silent Bob.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 21:42 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
nerofranco wrote:
Clerks - gelungene, recht witzige Komödie über ein paar schräge Typen


Haha, hat mich gewundert, dass DER gar nicht von der FAZ in deren "FSK-12 ist ganz, ganz böses Zeugs" erwähnt wurde. Geht ja immerhin u.a. um fickende Leichen.

"My mother has been fucking a dead guy for 30 years, I call him Dad!"


Und nebenbei ist der Film ja noch die Geburtsstunde der beiden netten Drogendealer von nebenan, Jay und Silent Bob.


Teil 2 ist auch nicht zu verachten, wobei er nicht ganz an den Erstling dran kommt.

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 22:05 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
...
DER KILLER VON WIEN

Real giallo oldschool

Weia, sei Dir meines tief empfundenen Neides sicher! Muß ja traumhaft gewesen sein.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 22:26 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
G. Rossi Stuart wrote:
ugo-piazza wrote:
...
DER KILLER VON WIEN

Real giallo oldschool

Weia, sei Dir meines tief empfundenen Neides sicher! Muß ja traumhaft gewesen sein.

Gruß, G.


Ja, war schon schön. Aber noch froher bin ich bin ich über die Existenz der Koch-DVD des Films. 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 24.11.2010 22:31 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Cordell wrote:
ugo-piazza wrote:
nerofranco wrote:
Clerks - gelungene, recht witzige Komödie über ein paar schräge Typen


Haha, hat mich gewundert, dass DER gar nicht von der FAZ in deren "FSK-12 ist ganz, ganz böses Zeugs" erwähnt wurde. Geht ja immerhin u.a. um fickende Leichen.

"My mother has been fucking a dead guy for 30 years, I call him Dad!"


Und nebenbei ist der Film ja noch die Geburtsstunde der beiden netten Drogendealer von nebenan, Jay und Silent Bob.


Teil 2 ist auch nicht zu verachten, wobei er nicht ganz an den Erstling dran kommt.


Jepp, der hatte dann statt Nekrophilie dann ja Sodomie zum Thema. :mrgreen:

Eigentlich wollte doch aber Kevin Smith nach "Jay and Silent Bob strike back" doch nichts mehr über das Quick-Stop-Universum drehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 05.12.2010 18:53 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Mit ein paar alten Schulkumpels "Otto's Eleven"
Nur jeder zweite Gag zündet, aber die, die Zünden, sind schon irgendwie witzig.
Trotzdem der größte Schmarn seit langem den ich gesehen hab.
Als Komödie gesehen 6 von 10
Filmisch eher 3 von 10

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 05.12.2010 21:55 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Der neue Woody Allen (Titel konnte ich mir nicht merken :oops: :oops: :oops: )

Like that, aber Woodys letzter war besser.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 06.12.2010 09:40 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5081
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
Der neue Woody Allen (Titel konnte ich mir nicht merken :oops: :oops: :oops: )

Like that, aber Woodys letzter war besser.


Du meinst "You Will Meet a Tall Dark Stranger"? Der Film mit Hopkins, der in Deutschland den unsäglichen Titel "Ich sehe den Mann deiner Träume" aufgezwungen bekommen hat (Wo bitte ist da der Bezug zum Tod?).
Ist der gut? Die Vorschau hat mich angesprochen. Und: Ist der irgendwie auf alt getrimmt? Die ganzen Ausschnitte und Trailer, die ich gesehen habe, sahen so retromäßig Alt aus. Was Farben, etc. angeht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 07.12.2010 21:49 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Logan5514 wrote:
ugo-piazza wrote:
Der neue Woody Allen (Titel konnte ich mir nicht merken :oops: :oops: :oops: )

Like that, aber Woodys letzter war besser.


Du meinst "You Will Meet a Tall Dark Stranger"? Der Film mit Hopkins, der in Deutschland den unsäglichen Titel "Ich sehe den Mann deiner Träume" aufgezwungen bekommen hat (Wo bitte ist da der Bezug zum Tod?).
Ist der gut? Die Vorschau hat mich angesprochen. Und: Ist der irgendwie auf alt getrimmt? Die ganzen Ausschnitte und Trailer, die ich gesehen habe, sahen so retromäßig Alt aus. Was Farben, etc. angeht.


Genau der, und wer soll sich denn bitte so einen deutschen Titel merken können?

Ansonsten: Wenn ich Naomi Watts sehe, achte ich nicht auf Nebensächlichkeiten. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 07.12.2010 23:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
ugo-piazza wrote:

Ansonsten: Wenn ich Naomi Watts sehe, achte ich nicht auf Nebensächlichkeiten. ;)

Wie zb ihre operativ völlig verhunzte Visage? :o
Tja, ist ja auch ne gute Freundin von Nicole "ich-kann-wegen-multiplen-face-liftings-keine-miene-mehr-verzerren" Kidman...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 08.12.2010 00:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
Naomi Watts


Ich hab auch keinen Schimmer, was man an dieser langweiligen Schickse toll finden kann. Mit unbemaltem Fressbrett hat sie sogar unangenehme Ähnlichkeit mit Mim... nein, ich wage es nicht, den Namen zu schreiben...

Image
Urgh!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 08.12.2010 01:04 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Hier. Die sieht doch völlig entstellt aus... :o

Image


In TANK GIRL fand ich sie schnuckelig...

Image

Image

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 08.12.2010 09:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7506
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Ich mag Naomi Watts, aber in letzter Zeit stimmt irgendwas mit ihrem Gesicht nicht mehr. Zu dünn ist sie auch, wo soll das nur hinführen. Ein verdammter Jammer.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 08.12.2010 09:36 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5081
Gender: Male
:?: Versteh' ich nicht. Da wird so eine Barracke wie Asia Argento in den Himmel gelobt und Naomi Watts kommt nicht an... Komische Geschmacksverirrungen gibt es hier.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 08.12.2010 14:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7506
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Asia hat Charakter und Profil. Platt formuliert: Sie ist eine geile Schlampe. Zumindest sieht sie so aus, was nicht viel über ihr tatsächliches Wesen aussagt. Naomi sieht sympathisch aus, aber mit Erotik ist da nicht viel. Eher Blümchensex. :mrgreen:

Logan5514 wrote:
Komische Geschmacksverirrungen gibt es hier.


Das will ich doch hoffen. "Hier" ist schliesslich ein "Nischenforum". :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 11.12.2010 02:17 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Hände über der Stadt (Le mani sulla città, ITA 1963)
R: Francesco Rosi

Starker, desillusionierender Politfilm über einen Baulöwen, der in den Stadtrat will um seine Interessen noch besser durchsetzten zu können. Den Baulöwen Notolla spielt niemand geringerer als der großartige Rod Steiger. Für den tollen und wirkungsvollen Sound sorgte Piero Piccioni. Die Bild- und Tonqualität fand ich erstaunlich gut für so einen alten Streifen, vor allem das Bild war echt erstklassig. Der sehr empfehlenswerte Film über Machtmissbrauch und Korruption von Politfilmer Francesco Rosi wurde 1963 in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 31.12.2010 15:27 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Die letzten Kinobesuche diesen Jahres:

- Ein fast vergessenes Werk von Bert I. Gordon über einen verrückten Bomber

- Ein bekannteres Werk eines Stanley Kubrick über einen hausmeisternden Schriftsteller im Coloradoeschen Winter

- Carlos - Der Schakal: Endlich verfilmt mal jemand des Leben eines TOP-Terroristen, allerdings bekam ich nur die dreistündige "Kurzfassung" zu sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 12.01.2011 23:08 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1489
Location: Schwabenland
Gender: Male
The Green Hornet.
Lustig, ein bisschen geistreich und schön inszeniert.
Kann man ansehen.
Link zur Besprechung

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 12.01.2011 23:16 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Des hommes et des dieux (Von Menschen und Göttern)
R: Xavier Beauvois

Sehr gut besetzter und interessanter Film über ein paar Mönche in Algerien, die von Islamisten entführt und ermordet werden. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit aus den 90'ern. Der uns bekannte Jacques Herlin (Stinkende Dollar, Yankee) ist als uralt Mönch mit von der Partie. Das einzige was mir nicht so gut gefallen hat war die unglaubliche Harmonie zwischen den Mönchen, das kann ich einfach nicht glauben, dass die wirklich so gut miteinander ausgekommen sind.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 19.01.2011 23:01 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 372
Gender: Male
Black Swan

Regie : Darren Aronofsky

Ganz grosses Tennis dieser Film! In Zeiten von 3D-Schrott ist man froh noch einen richtigen Film mit guter Handlung und tollen Darstellern sehen zu können. Der Film beginnt sehr leise, steigert sich und endet als furioser Psychotrip. Genial! Sollte man gesehen haben!

10/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 20.01.2011 02:22 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 653
Location: Norimberga
Gender: Male
EIN MANN SIEHT ROT (Michael Winner, USA 1974) - Deutsche Kinofassung
Zum ersten Mal gesehen - purer Trash, aber irgendwie nur teilweise spaßig
ZWEI TEUFELSKERLE AUF DEM WEG ZUR GRÜNEN HÖLLE (Ernst Hofbauer, BRD/Kolumbien/Italien/Spanien 1975) - Deutsche Kinofassung
Ein Meisterwerk. Dufte Typen, die pausenlos dufte Sprüche klopfen, Amazonen-Sleaze, Rinaldo Talamonti, göttliche Schlägereien und jede Menge trashige Überraschungen. Der totale Spaß.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 20.01.2011 02:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Nettes Double Feature, McK !!!
Die TEUFELSKERLE sind echt der Brüller! :P

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 20.01.2011 12:56 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Klaus Lemkes ROCKER, leider in erbärmlicher Bildquali :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 20.01.2011 21:33 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 601
Gender: Male
Black Swan


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: SILVER SCREEN - Welcher Film wurde zuletzt im KINO gesehen?
PostPosted: 21.01.2011 00:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
BLACK SWAN

Doch ein wenig bissfester geworden als sein WRESTLER, den ich ebenfalls als gut, allerdings nicht sehr gut bezeichnen würde. Leider lässt Aronofsky bei BLACK SWAN nicht genug die Sau von der Kette, dabei böte sich das hier so gut an, da wäre, was Sex und Horror angeht, noch etwas Luft nach oben da gewesen. Der Oscar-Duft hat ihm scheinbar zu ner Sissy gemacht, etwas zumindest.

Davon abgesehen ist BLACK SWAN ein ziemlich wilder Ritt geworden. Portman, Kunis, Ryder, Hershey und vor allem Cassel spielen absolut grandios, da gibt es nichts! Kamera, Regie, Sounddesign, Ausleuchtung - alles nach wie vor: top notch.

Und daher kann ich allen, die für leicht abseitiges (Mainstream-) Kino was übrig haben nur eine klare Empfehlung für den Kauf einer Kinokarte aussprechen. Die Power und Weirdness seines PI und vor allem REQUIEM FOR A DREAM erreicht er leider nicht.

OmU


9 / 12

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 21.01.2011 05:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
deadlyfriend wrote:
Black Swan

Und? Wie fandest du ihn?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
PostPosted: 21.01.2011 17:49 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 601
Gender: Male
TRAXX wrote:
deadlyfriend wrote:
Black Swan

Und? Wie fandest du ihn?



Ich gehe davon aus, das ich dieses Jahr nichts mehr besseres sehen werde. Der Film hat mich völlig sprachlos zurückgelassen. Ich denke unentwegt an ihn und werde ihn mir nächste Woche nochmal anschauen. Den Soundtrack habe ich gestern direkt bestellt. Ich bin aber Aronofsky eh absolut hörig. Für mich im Moment der Einzige der konstant neue Lieblingsfilme von mir produziert. Ich habe nur Angst vor dem Wolverine-Zeug was er als Nächstes macht.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 715 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 24  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker