Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.09.2020 17:16

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 428 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 19:32 
Subkultur-Entertainment wrote:

AVATAR ist keine Referenzscheibe !!!!! :shock:

- reine subjektive Ansicht -



Das liest man halt überall.
Hast Du einen Tipp?


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 19:43 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Subkultur-Entertainment wrote:

AVATAR ist keine Referenzscheibe !!!!! :shock:

- reine subjektive Ansicht -



Das liest man halt überall.
Hast Du einen Tipp?


Ich würde mich (größten Teils) mal an diese Referenz-Produkte halten:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Meine persönlichen Empfehlungen:
Bild: Crank 2; Transformers 2; Monster AG und natürlich Baraka
Ton: Nordwand; Star Trek; Transformers 2


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 19:45 
Offline

Joined: 02.2010
Posts: 1492
Gender: None specified
Highscores: 2
Zur besseren Erläuterung:

AVATAR, sowie auch z.B. SIN CITY stellen auf dem BD Markt mit Sicherheit die sogenannten "Referenz" Scheiben dar, aber es gibt verschiedene Punkte, die aus subjektiver Sicht nicht standhalten können.

1.) Beides sind digitale Produktionen, die quasi wie für BD gemacht wurden und dieses Medium durchaus bis an die Grenzen ausloten können. Also können sie als Referenz gar nicht herhalten, da kaum ein anderer Film an diese Qualität ranreichen dürfte (außer z.B. Animationsfilme)

2.) Es ist eine Majorproduktion, die weltweit in gleichbleibender Qualität veröffentlicht wurde, d.h. man kann keine Vergleiche anstellen. Ein SL 600 bleibt ein SL 600, egal welches Kennzeichen dranhängt.

3.) Eine Referenzscheibe könnte die kommende BD von Inferno werden, welche ja von den Kollegen bei Camera Obscura angekündigt wurde. Da es dort auch Mitbewerb aus anderen Ländern, sowie anderen Publishern geben wird, wird es demzufolge Vergleiche der BDs geben, wobei dann der "Sieger" als sogenannte "Referenz" ermittelt werden kann.


Ich denke, damit habe ich mein Punkt - reine subjektive Ansicht - umfangreich erklärt.

Den visuellen Overkill stellt SIN CITY dar.

Fazit: Referenzscheiben sind aus subjektiver Sicht die BDs, wo man die gezielte und professionelle Restaurationsarbeit sieht und von dieser sprichtwörtlich geflasht wird.

Sozusagen ist in diesem Fall Blue Underground mit ihren Fulci-BDs derzeit unglaublich.

Richtig gute Major-BDs sind u.a. die JAMES BOND Filme von MGM. Hallelujah, da wurde richtig geklotzt (auch wenn dadurch der ein oder andere Special Effect - ähem - deutlich witzig aussieht)

Aus allgemein vernommener Sicht hast du mit AVATAR sicherlich eine Referenzscheibe, was aber seitens des Studios nicht wirklich schwer zu realisieren war

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 19:55 
Subkultur-Entertainment wrote:
Zur besseren Erläuterung:

AVATAR, sowie auch z.B. SIN CITY stellen auf dem BD Markt mit Sicherheit die sogenannten "Referenz" Scheiben dar, aber es gibt verschiedene Punkte, die aus subjektiver Sicht nicht standhalten können.

1.) Beides sind digitale Produktionen, die quasi wie für BD gemacht wurden und dieses Medium durchaus bis an die Grenzen ausloten können. Also können sie als Referenz gar nicht herhalten, da kaum ein anderer Film an diese Qualität ranreichen dürfte (außer z.B. Animationsfilme)

2.) Es ist eine Majorproduktion, die weltweit in gleichbleibender Qualität veröffentlicht wurde, d.h. man kann keine Vergleiche anstellen. Ein SL 600 bleibt ein SL 600, egal welches Kennzeichen dranhängt.

3.) Eine Referenzscheibe könnte die kommende BD von Inferno werden, welche ja von den Kollegen bei Camera Obscura angekündigt wurde. Da es dort auch Mitbewerb aus anderen Ländern, sowie anderen Publishern geben wird, wird es demzufolge Vergleiche der BDs geben, wobei dann der "Sieger" als sogenannte "Referenz" ermittelt werden kann.


Ich denke, damit habe ich mein Punkt - reine subjektive Ansicht - umfangreich erklärt.

Den visuellen Overkill stellt SIN CITY dar.

Fazit: Referenzscheiben sind aus subjektiver Sicht die BDs, wo man die gezielte und professionelle Restaurationsarbeit sieht und von dieser sprichtwörtlich geflasht wird.

Sozusagen ist in diesem Fall Blue Underground mit ihren Fulci-BDs derzeit unglaublich.

Richtig gute Major-BDs sind u.a. die JAMES BOND Filme von MGM. Hallelujah, da wurde richtig geklotzt (auch wenn dadurch der ein oder andere Special Effect - ähem - deutlich witzig aussieht)

Aus allgemein vernommener Sicht hast du mit AVATAR sicherlich eine Referenzscheibe, was aber seitens des Studios nicht wirklich schwer zu realisieren war



Avatar habe ich zugegebenermaßen auch mit gemischten Gefühlen gekauft.
Dein erster Punkt leuchtet mir auch besonders ein.
Eigentlich hätte ich für solche Zwecke sowieso am liebsten Landschaften, Wasserfälle, Sonnenuntergänge.
Vielleicht hole ich mir BARAKA? Der kommt auch sehr gut weg!

Vielen Dank für Dein ausführliches Posting! :)


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 20:18 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
Also wenn darum geht, welcher Film vom Restaurationsprozess her richtig "flashen", dann würde ich empfehlen:

DAS DING von Carpenter. Der ist sensationell restauriert worden. So viele Details. Alles so lebendig... Unglaublich!
und
DER DUNKLE KRISTALL von Henson. Ich kannte nur die VHS, aber ich denke an die Blu-Ray kommt die DVD nicht annähernd ran. Landschaftsaufnahmen sind super detailliert.

Die beiden Filme kann ich unter den genannten Gesichtspunkten echt empfehlen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 22:19 
Logan5514 wrote:
DAS DING von Carpenter. Der ist sensationell restauriert worden. So viele Details. Alles so lebendig... Unglaublich!



Jetzt muss ich schon wieder ein Update machen! :mrgreen:
Gerade bei dem Film, sind die Bilder wichtig.

Weiß einer von Euch ob bei DER MANN MIT DER TODESKRALLE ein Update lohnt?


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 22:29 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2644
Gender: Male
Highscores: 1
Leider, leider sieht die BD nicht ganz so schön aus wie die HD-DVD, obwohl die BD mehr Datenrate und gr. Encode hat! Geht aber schon noch!
--> vergl. *** The link is only visible for members, go to login. ***

Die Todeskralle lohnt nicht so extrem, ich hatte damals die HD-DVD fürn 5er bekommen. Da habe ichs gemacht. Für 8 bis 10 kann man den mal mitnehmen. Aber nichts wofür man imho viel raushauen Kohle muss.

-> *** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
-> <-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 08.06.2010 23:35 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Weiß einer von Euch ob bei DER MANN MIT DER TODESKRALLE ein Update lohnt?


Also ich hatte mir mehr davon erhofft. Habe sie in einer Warner-Aktion von Müller mitgenommen. Aber wirklich "sahne" ist die Blu nicht.
Da fällt mir ein: "Freitag der 13." (Original) ist auch eine sehr gute Blu-Ray. Aber ich glaube die hast du schon, oder?

Ich finde die Blu-Ray von "Das Ding" erste Sahne... Das Bild ist nahe zu perfekt!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 09.06.2010 10:00 
chakunah_2072 wrote:
Leider, leider sieht die BD nicht ganz so schön aus wie die HD-DVD, obwohl die BD mehr Datenrate und gr. Encode hat! Geht aber schon noch!
--> vergl. *** The link is only visible for members, go to login. ***

Die Todeskralle lohnt nicht so extrem, ich hatte damals die HD-DVD fürn 5er bekommen. Da habe ichs gemacht. Für 8 bis 10 kann man den mal mitnehmen. Aber nichts wofür man imho viel raushauen Kohle muss.

-> *** The link is only visible for members, go to login. ***


Also kann man bei TODESKRALLE bei der SE DVD bleiben und DAS DING lohnt sich?
Bei DAS DING fand ich die Erstausgabe der DVD zwar nicht schlecht aber auch nicht besonders gut. Gerade die Bilder machen den Film für mich aus.


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 09.06.2010 10:01 
Logan5514 wrote:
Da fällt mir ein: "Freitag der 13." (Original) ist auch eine sehr gute Blu-Ray. Aber ich glaube die hast du schon, oder?

Ich finde die Blu-Ray von "Das Ding" erste Sahne... Das Bild ist nahe zu perfekt!


DAS DING ist so gut wie gekauft!
Die FREITAG habe ich aber noch nicht angesehen.
Bin mal sehr gespannt!


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 09.06.2010 10:58 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Die FREITAG habe ich aber noch nicht angesehen.


Da hat der lahme Film wieder Schauwert :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 09.06.2010 11:22 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
Ich kann auch noch "Die unheimliche Begegnung der dritten Art" auf BD empfehlen! Für einen über 30 Jahre alten Film ist die Scheibe absolut TOP!! :dh:

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 11.06.2010 10:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2554
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Running Man (Starlight)

Kann es kaum erwarten, hab den Film noch nie gesehen. Zumindest Bildtechnisch soll er ja ganz nett sein, + alte Synchro in mäßiger Qualitöt. Bin gespannt.

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 11.06.2010 10:37 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
andeh wrote:
Running Man (Starlight)

Kann es kaum erwarten, hab den Film noch nie gesehen. Zumindest Bildtechnisch soll er ja ganz nett sein, + alte Synchro in mäßiger Qualitöt. Bin gespannt.


Wie jetz? Du hast Running Man noch nie gesehen?? ...uff... Die BD sollte in den nächsten Tagen bei mir aufschlagen, werde dann vom Bild und co. mal berichten!

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 11.06.2010 10:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2554
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Cordell wrote:
Kann es kaum erwarten, hab den Film noch nie gesehen.


Jau, totaler Facepalm. Da die deutschen DVDs aber alle extrem grottig waren und mir jeder vom Kauf derer abgeraten hat...

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 27.06.2010 00:37 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 109
Location: Città contaminata
Gender: None specified
Gladiator (Limited Edition Steelbook)
Texas Chainsaw Massacre (1974)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 07.07.2010 11:01 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
Superbad (Unrated McLovin Edition)

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 01.08.2010 20:42 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 601
Gender: Male
Ich habe jetzt mal dieses ominöse Alien-Ei vorbestellt. Bevor es wirklich bald ausverkauft ist, gehe ich lieber mal auf Nummer Sicher.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 01.08.2010 21:05 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1557
Location: zu Hause
Gender: Male
Hab mir zuletzt die GB Ausgabe von City of the Living Dead gekauft .... genial ... wobei gleich vorweg die Blue Underground soll noch besser sein ... was ich mir gar nicht vorstellen kann

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 28.08.2010 13:58 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
From Paris with love (Universum)

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 28.08.2010 18:03 
Offline
User avatar

Joined: 03.2010
Posts: 1557
Location: zu Hause
Gender: Male
Ip Man
Omega Man
Nightmare on Elm Street

_________________
Image

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 03.09.2010 09:29 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 109
Location: Città contaminata
Gender: None specified
Metropolis Limited Edition Steelbook Dualformat (1 x Blu-ray + 2 x DVD) + T-Shirt

Image


Last edited by djvaso on 06.10.2010 20:58, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 04.10.2010 07:57 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
Das hier ist eher eine Warnung: Sowohl bei dem Remake von "Dawn of the Dead", als auch bei "Robin Hood" hat man es geschafft auf Blu-Ray im Gegensatz zur DVD zensierte Versionen zu veröffentlichen. Bei "Dawn of the Dead" hat Universal die "Titten-Freie" US-Version auf Blu-Ray gepresst und bei "Robin Hood" einen Director's Cut, in dem manche Stellen (mit CGI-Blut) abgemildert wurden. Das gilt allerdings nur für die BD-Version. Auf der DVD ist die unzensierte Version zu finden... Super Arbeit Universal würde ich da sagen! :evil:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 04.10.2010 18:16 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 737
Location: Heißes Pflaster
Gender: Male
Psycho Blu-ray aus UK (Zavvi) für ca. 13 EUR
3 für 30 Fox Aktion bei Amazon: Girl next Door (Cuthbert *schwärm*), 500 Days of Summer und wie ein wilder Stier


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 04.10.2010 19:08 
Logan5514 wrote:
Das hier ist eher eine Warnung: Sowohl bei dem Remake von "Dawn of the Dead", als auch bei "Robin Hood" hat man es geschafft auf Blu-Ray im Gegensatz zur DVD zensierte Versionen zu veröffentlichen. Bei "Dawn of the Dead" hat Universal die "Titten-Freie" US-Version auf Blu-Ray gepresst und bei "Robin Hood" einen Director's Cut, in dem manche Stellen (mit CGI-Blut) abgemildert wurden. Das gilt allerdings nur für die BD-Version. Auf der DVD ist die unzensierte Version zu finden... Super Arbeit Universal würde ich da sagen! :evil:



Wie schön, daß ich mit meiner DVD zufrieden bin.


Top
  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 04.10.2010 19:29 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
italostrikesback wrote:
Logan5514 wrote:
Das hier ist eher eine Warnung: Sowohl bei dem Remake von "Dawn of the Dead", als auch bei "Robin Hood" hat man es geschafft auf Blu-Ray im Gegensatz zur DVD zensierte Versionen zu veröffentlichen. Bei "Dawn of the Dead" hat Universal die "Titten-Freie" US-Version auf Blu-Ray gepresst und bei "Robin Hood" einen Director's Cut, in dem manche Stellen (mit CGI-Blut) abgemildert wurden. Das gilt allerdings nur für die BD-Version. Auf der DVD ist die unzensierte Version zu finden... Super Arbeit Universal würde ich da sagen! :evil:



Wie schön, daß ich mit meiner DVD zufrieden bin.


Also im Falle von "Dawn" finde ich es auch nicht soooo dramatisch, da die BD wohl auch Bildtechnisch nicht so ein großer Wurf sein soll. Bei "Robin Hood" hingegen finde ich es schade. Da hätte ich schon wert auf "Unzensiertheit" gelegt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 04.10.2010 19:47 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Universal macht sich mal wieder unbeliebt, klar. Auch wenn's nur um die in anderen Foren teils belächelten "paar Frames" geht, die sich mache schnellkaufenden BD-Kiddies natürlich jetzt irgendwie schönreden müssen. Wird eine scheinbar fehlende Inhouse-Kontrolle bei Universal jetzt Programm? Darf eigntlich nicht passieren, zumal die DVD ja OK ist.
Erst der Rohrkrepierer mit der der DNR-versauten "Gladiator" und jetzt das. Gut, daß der Film mich momentan nicht interessiert, sonst würd ich mich ärgern.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 10.10.2010 11:10 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
Iron Man 2

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 18.10.2010 20:56 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 389
Location: Hessen
Gender: Male
Maniac -30th Anniversary Edition- (...grade bei Axelmusic bestellt, VÖ ist am 26.10.) :geek:

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche Blu Ray habt ihr zuletzt gekauft
PostPosted: 22.10.2010 14:55 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 109
Location: Città contaminata
Gender: None specified
Battle Royale - Limited Edition


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 428 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker