Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.10.2020 13:15

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2816 posts ] Go to page  Previous  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 08.12.2019 07:31 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Image Image


Wärst Du so nett, nach der Sichtung was zu ZWEI JAHRE FERIEN zu schreiben? Die Serie war damals in den 70ern der Hammer, und mich würde interessieren, ob die Folgen heute auch noch funktionieren und ein Kauf lohnt.

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 09.12.2019 15:23 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Schmutziger_Maulwurf wrote:
sid.vicious wrote:
Image Image


Wärst Du so nett, nach der Sichtung was zu ZWEI JAHRE FERIEN zu schreiben? Die Serie war damals in den 70ern der Hammer, und mich würde interessieren, ob die Folgen heute auch noch funktionieren und ein Kauf lohnt.


Mach ich. In dem 1970ern hat die bei mir eingeschlagen wie eine Bombe. Ich bin aber guter Dinge, dass sich an diesem Eindruck nichts ändern wird, da ich kürzlich mit großer Begeisterung die TV-Vierteiler DAVID BALFOUR und TÖDLICHES GEHEIMNIS geschaut habe. Heute kommt sogar noch der Vorteil hinzu, dass man innerhalb dieser Serien mit Darstellern (Beispiel: Arthur Brauss) konfrontiert wird, die feste Größen innerhalb des Genrekinos sind. Da macht das Wiedersehen noch mehr Freude.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 13.12.2019 12:25 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Schmutziger_Maulwurf wrote:
sid.vicious wrote:
Image Image


Wärst Du so nett, nach der Sichtung was zu ZWEI JAHRE FERIEN zu schreiben? Die Serie war damals in den 70ern der Hammer, und mich würde interessieren, ob die Folgen heute auch noch funktionieren und ein Kauf lohnt.


Mach ich. In dem 1970ern hat die bei mir eingeschlagen wie eine Bombe. Ich bin aber guter Dinge, dass sich an diesem Eindruck nichts ändern wird, da ich kürzlich mit großer Begeisterung die TV-Vierteiler DAVID BALFOUR und TÖDLICHES GEHEIMNIS geschaut habe. Heute kommt sogar noch der Vorteil hinzu, dass man innerhalb dieser Serien mit Darstellern (Beispiel: Arthur Brauss) konfrontiert wird, die feste Größen innerhalb des Genrekinos sind. Da macht das Wiedersehen noch mehr Freude.


Ich habe die ersten beiden Episoden gesichtet und bin gut im Thema angekommen. ZWEI JAHRE FERIEN setzt zwar - wie beispielsweise auch DER SEEWOLF - auf eine Person, aus deren Blickwinkel die Geschichte erzählt wird, aber der Film zentralisiert diese Person nicht in der Form wie es bei anderen TV Vierteilern der Fall ist. Denn ZWEI JAHRE FERIEN liefert viele Charaktere, die eine Idetifikation offerieren und immer wieder für Wendungen gut sind, sodass der berichtende Schiffsjunge oftmals aus dem Fokus gerückt wird.

ZWEI JAHRE FERIEN unterscheidet sich beispielsweise auch von DIE SCHATZINSEL, da dort bereits innerhalb der ersten Episode viel Pulver verschossen wird, sodass der Vierteiler etwas abschwächt. Damit hat ZWEI JAHRE FERIEN absolut kein Problem, da die Inszenierung eher behutsam aufgebaut wird und die Handlung (wie beim SEEWOLF) langsam, aber für den Zuschauer deutlich spürbar (das Mitfiebern entwickelt sich), eskaliert.

Der Kauf lohnt! Und wie sich der Kauf lohnt!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 13.12.2019 21:52 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Danke für das Feedback! Ich hatte die Befürchtung, dass das Ganze aus heutiger Sicht eher wirkt wie HERR DER FLIEGEN für Jugendliche. Aber in dem Fall

sid.vicious wrote:
Der Kauf lohnt! Und wie sich der Kauf lohnt!
setze ich mir das Teil mal auf die Wunschliste ;)

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 19.12.2019 19:44 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Image Image Image

Image Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 19.12.2019 20:32 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 2429
Location: Berlin
Gender: Male
Da ich die Erstverfilmung noch nicht besaß und mir das Cover der Spano DVD - Mayores de 18 Anos(!) - ziemlich gut gefiel, habe ich diese mal gekauft. Das sind ja wirklich wunderbare Filme!

Image


Die Romy und die Lilli sind wohl eines der erotischsten Paare der Kinohistorie. :give_rose:

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 27.12.2019 11:59 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
In den letzten Jahren habe ich mir zu Weihnachen immer eine schöne Box geschenkt. James Bond, Fu Man Chu, solche Sachen halt. Dieses Jahr gab es stattdessen viele kleine Päckchen:

Image Image Image Image Image

Image Image Image Image

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 27.12.2019 12:27 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 660
Gender: None specified
Image

8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 27.12.2019 13:08 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Schmutziger_Maulwurf wrote:
In den letzten Jahren habe ich mir zu Weihnachen immer eine schöne Box geschenkt. James Bond, Fu Man Chu, solche Sachen halt. Dieses Jahr gab es stattdessen viele kleine Päckchen:

Image Image Image Image Image

Image Image Image Image


Schöner Stoff!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 29.12.2019 15:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4748
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Schmutziger_Maulwurf wrote:
In den letzten Jahren habe ich mir zu Weihnachen immer eine schöne Box geschenkt. James Bond, Fu Man Chu, solche Sachen halt. Dieses Jahr gab es stattdessen viele kleine Päckchen:

Image Image Image Image Image

Image Image Image Image


Schöner Stoff!


Bin momentan immer noch dabei, mich zu Weihnachten mit Filmboxen-Sets zu beschenken. Im letzten Jahr gab es die James Bond-Box und dieses Mal die pralle Hitchcock-Box. :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 30.12.2019 12:52 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
... und dieses Mal die pralle Hitchcock-Box. :)

Welche denn, wenn ich fragen darf? Diese hier?

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 30.12.2019 18:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4748
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Welche denn, wenn ich fragen darf? Diese hier?

So üppig jetzt auch wieder nicht :)

Letztlich wurde es 'nur' die Standard-Collection (15 Filme), die in der hiesigen Saturn-Filiale für 39,90€ auslag. Und da ich mit dieser Box schon seit längerer Zeit liebäugele, wurde sie für diesen Preis am 3. Weihnachtstag gleich eingesackt. Heute Abend knüpfe ich mir übrigens den dritten Film daraus vor...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 31.12.2019 11:46 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 2027
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Welche denn, wenn ich fragen darf? Diese hier?

So üppig jetzt auch wieder nicht :)

Letztlich wurde es 'nur' die Standard-Collection (15 Filme), die in der hiesigen Saturn-Filiale für 39,90€ auslag. Und da ich mit dieser Box schon seit längerer Zeit liebäugele, wurde sie für diesen Preis am 3. Weihnachtstag gleich eingesackt. Heute Abend knüpfe ich mir übrigens den dritten Film daraus vor...

Bis auf DER UNSICHTBARE DRITTE inhaltsgleich mit der anderen Box. Gute Entscheidung! Diese Filme sind einfach zeitlos. Als Lesetipp dazu kann ich den hier schwerstens empfehlen. Gerade durchgelesen, und der Blick auf die Hitchcock-Filme wird wirklich um viele interessante Details erweitert.

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 31.12.2019 23:59 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Richie Pistilli wrote:
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Welche denn, wenn ich fragen darf? Diese hier?

So üppig jetzt auch wieder nicht :)

Letztlich wurde es 'nur' die Standard-Collection (15 Filme), die in der hiesigen Saturn-Filiale für 39,90€ auslag. Und da ich mit dieser Box schon seit längerer Zeit liebäugele, wurde sie für diesen Preis am 3. Weihnachtstag gleich eingesackt. Heute Abend knüpfe ich mir übrigens den dritten Film daraus vor...

Bis auf DER UNSICHTBARE DRITTE inhaltsgleich mit der anderen Box. Gute Entscheidung! Diese Filme sind einfach zeitlos.


Ich habe dieses Jahr VERTIGO in HD geschaut und war erneut hin und weg.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 02.01.2020 07:59 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4748
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Schmutziger_Maulwurf wrote:
Bis auf DER UNSICHTBARE DRITTE inhaltsgleich mit der anderen Box. Gute Entscheidung! Diese Filme sind einfach zeitlos.

Ich habe dieses Jahr VERTIGO in HD geschaut und war erneut hin und weg.

Die Filme bereiten mir momentan auch einen riesen Spaß. Den Großteil der in der Box enthaltenen Filme hatte ich zuletzt vor ca. 25 - 30 Jahren im TV gesehen. Zur Eröffnung habe ich mir den bemerkenswerten FRENZY zu Gemüte geführt, da ich diesen -neben einem Großteil seiner Frühwerke- bis dato tatsächlich noch nicht gesehen hatte. Daraufhin folgte DER MANN DER ZUVIEL WUSSTE, den ich damals nach den VÖGELN als zweiten Hitchcock-Film zu sehen bekam. Gestern folgten dann DER UNSICHTBARE DRITTE (von DVD) und MARNIE, wobei ich mich an Letzteren kaum noch erinnern konnte. So kam mir beim ersten Erscheinen Connerys auch unweigerlich der Gedanke in den Sinn, was denn bitte schön James Bond in einem Film von Hitch zu suchen hat :)

Die einzigen Hitchcock-Filme, die ich mir in den letzten Jahren angeschaut hatte, waren die bis dahin noch ungesehenen FAMILIENGRAB und SABOTAGE gewesen als auch ein Refresh von VERTIGO.


Schmutziger_Maulwurf wrote:
Als Lesetipp dazu kann ich den hier schwerstens empfehlen. Gerade durchgelesen, und der Blick auf die Hitchcock-Filme wird wirklich um viele interessante Details erweitert.

Vielen Dank für den Tipp! :hutheben:
Klingt interessant. Werde mal meine Fühler danach ausstrecken....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 10.01.2020 22:07 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Image

Der Leichenverbrenner (CSSR, 1969)

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 11.01.2020 13:19 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Image Image Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 11.01.2020 17:29 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 815
Location: Camden Town
Gender: Male
Highscores: 1
sid.vicious wrote:
Image

Sehr guter und spannender Film, imo einer der besten zu dieser Thematik. Die Fortsetzung ist ebenfalls empfehlenswert.

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 13.01.2020 00:49 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
POshy wrote:
sid.vicious wrote:
Image

Sehr guter und spannender Film, imo einer der besten zu dieser Thematik. Die Fortsetzung ist ebenfalls empfehlenswert.


Blap und seine Diener sagen bei Facebook, dass der Zweite gar noch besser sei. :o

Mir wird CONJURING am Ende zu laut, SINISTER konnte mir mit seiner Stille mehr Angst bescheren.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 24.01.2020 00:18 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Es gab ein paar Sonderangebote aus England:

Image

Image

Image

Image

  • Beat Girl (dt. Titel: Heiß auf nackten Steinen, 1960)
  • The Killing of America (1982)
  • Spiel mir das Lied vom Tod (1968)
  • Vampyros Lesbos - Die Erbin des Dracula (1971)

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 26.01.2020 18:29 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Neu in meiner Sammlung:

Image

  1. Kurier nach Triest (1952)
  2. Im Banne des Dr. Monserrat (1967)

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 03.02.2020 21:01 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Heute hereingekommen:

Image

The .44 Specialist aka Mark colpisce ancora (IT, 1976)

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 03.02.2020 23:36 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Image Image Image Image

Image Image Image Image Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 04.02.2020 12:55 
Offline
User avatar

Joined: 12.2017
Posts: 40
Location: Deutschland
Gender: Male
ImageImageImageImageImage

_________________
"Theirs is the moment...nature, infinite silence." - Bernhard from "The Turin Horse"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 04.02.2020 16:21 
Offline
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 1395
Location: Kongo
Gender: Male
Wow schöne Italowestern-Ausbeute :D

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 05.02.2020 00:29 
Offline
User avatar

Joined: 12.2017
Posts: 40
Location: Deutschland
Gender: Male
Djabartana wrote:
Wow schöne Italowestern-Ausbeute :D

Und auch reichlich teuer mit knapp über 110€ insgesamt. Aber das lohnt sich bestimmt.

_________________
"Theirs is the moment...nature, infinite silence." - Bernhard from "The Turin Horse"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 05.02.2020 23:46 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10932
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Senseless wrote:
Djabartana wrote:
Wow schöne Italowestern-Ausbeute :D

Und auch reichlich teuer mit knapp über 110€ insgesamt. Aber das lohnt sich bestimmt.


Die sind schon allesamt ziemlich geil, außer DREI HALUNKEN UND EIN HALLELUJAH. Die Rngos sind top, die Sollimas sind top und die SCHWEINEHUNDE sind es ebenfalls.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 06.02.2020 23:08 
Offline
User avatar

Joined: 12.2017
Posts: 40
Location: Deutschland
Gender: Male
sid.vicious wrote:
Senseless wrote:
Djabartana wrote:
Wow schöne Italowestern-Ausbeute :D

Und auch reichlich teuer mit knapp über 110€ insgesamt. Aber das lohnt sich bestimmt.


Die sind schon allesamt ziemlich geil, außer DREI HALUNKEN UND EIN HALLELUJAH. Die Rngos sind top, die Sollimas sind top und die SCHWEINEHUNDE sind es ebenfalls.

Die Cuchillo Sollimas hatte ich bisher in der Regenbogen-Reihe und Von Angesicht zu Angesicht in der Amaray, aber bei "nur" 40€ konnte ich nicht nein sagen.
Von dem Hallelujah habe ich deine Kritik schon gelesen. Naja, vielleicht will ich irgendwann mal Bavas Filmographie komplettieren. Dafür scheinen die anderen in der Box großartig zu sein.

Einkäufe
ImageImageImage

_________________
"Theirs is the moment...nature, infinite silence." - Bernhard from "The Turin Horse"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 07.02.2020 17:10 
Offline
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 1395
Location: Kongo
Gender: Male
Senseless wrote:
Djabartana wrote:
Wow schöne Italowestern-Ausbeute :D

Und auch reichlich teuer mit knapp über 110€ insgesamt. Aber das lohnt sich bestimmt.


Ich hab vor einigen Jahren 130€ allein für die Sollima Box ausgegeben :D

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Welche (Italo-) DVD, VHS, Bluray habt ihr zuletzt gekauft ??
PostPosted: 07.02.2020 20:29 
Offline
User avatar

Joined: 06.2018
Posts: 334
Gender: Male
Die Ausbeute der letzten Tage:

Image

Image

Image

  • Bübchen, BRD, 1968
  • Die Arbeiterklasse kommt ins Paradies, IT, 1971
  • Das verfluchte Haus, F/IT, 1968
  • Zwei Särge auf Bestellung, IT, 1967
  • Der Mann, der sich Abel nannte, BRD, 1966
  • Scharfe Küsse für Mike Forster, BRD/GB, 1965

_________________
Jokerfive


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2816 posts ] Go to page  Previous  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker