Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.09.2018 09:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2392 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 75, 76, 77, 78, 79, 80  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 11.07.2018 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1183
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Hour of the Wolf (NIFFF)
Bis auf die weibliche Hauptdarstellerin und paar surrealistische Szenen im Finale recht öde und nicht spannend/nicht fesselnd. Mein erstes und letztes Erlebnis mit Ingmar Bergman. 5/10

Mach das nicht, hau nicht jetzt schon den Hut drauf und denk dir: "Habe fertig mit Bergman".
Mir hat ja DIE STUNDE DES WOLFES auch nicht sonderlich gefallen, aber es ist bei weitem nicht alles von ihm so sperrig.
Ich würde dir empfehlen, schau dir wenigstens noch DAS SCHWEIGEN und seinen letzten Film FANNY UND ALEXANDER an (beide demnächst auf Tele 5 zu sehen).


Vor allem "Das siebente Siegel".

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 11.07.2018 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 554
Geschlecht: nicht angegeben
Vor allem "Persona"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 11.07.2018 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6622
Geschlecht: nicht angegeben
Adalmar hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Hour of the Wolf (NIFFF)
Bis auf die weibliche Hauptdarstellerin und paar surrealistische Szenen im Finale recht öde und nicht spannend/nicht fesselnd. Mein erstes und letztes Erlebnis mit Ingmar Bergman. 5/10

Mach das nicht, hau nicht jetzt schon den Hut drauf und denk dir: "Habe fertig mit Bergman".
Mir hat ja DIE STUNDE DES WOLFES auch nicht sonderlich gefallen, aber es ist bei weitem nicht alles von ihm so sperrig.
Ich würde dir empfehlen, schau dir wenigstens noch DAS SCHWEIGEN und seinen letzten Film FANNY UND ALEXANDER an (beide demnächst auf Tele 5 zu sehen).


Vor allem "Das siebente Siegel".

Dazu gäb's ja auf Tele 5 sogar zwei Gelegenheiten.

Aber dazu...
Pa_Nik hat geschrieben:
Vor allem "Persona"!

...wieder nicht.
Ich glaube auch, ehrlich gesagt, nicht, dass ausgerechnet jemandem, der mit STUNDE DES WOLFS schon nicht viel anfangen konnte, DAS SIEBENTE SIEGEL oder gar PERSONA gefällt.
Die gehören zwar auch zu den Klassikern, aber eben auch zu den sehr sperrigen Filmen und aus eigener Erfahrung kann ich es mir nicht vorstellen, dass das mit SIEGEL oder PERSONA passt.
Ich will jetzt nicht für den Doctor sprechen, aber ich glaube nicht, dass er damit viel anfangen kann.
Es war bei mir genauso - STUNDE DES WOLFS schon nicht als wirklich gut befunden und mit den anderen zwei genannten auch nicht viel mehr (wenn überhaupt) anfangen können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 12.07.2018 01:46 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The War Dogs (Youtube)
Für Lin Hsiao-Lan Fans zu empfehlen wenn nur solider Film. Sie hat einige Trainings- und Actionszenen abbekommen und macht einen auf Bruce Lee. Ansonsten wird viel gestohlen aus Top Squad, Eastern Condors, Die nackte Kanone sowie Day of the Dead. 6/10


Satan’s Slaves (NIFFF)
Okay zum einmal schauen. Leider in Zeiten von The Conjuring und Co. zu wenig bietend, da null Spannung. Jump-Scares alle vorhersehbar. 5.5/10


Liverleaf (NIFFF)
Harte Mobbing-Rache Story aus Japan. So was kann nur aus Japan kommen...7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.07.2018 12:04 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Operation Red Sea (NIFFF)
Besser als erwartet! Aufwändige, derbe, spektakuläre und abwechslungsreiche Action. Trotz ca. 140 Min. wirkt der Film kurzweilig und in den (z.B. Sniper Duellen) auch spannend. Der Patriotismus hat mich nicht gestört, ist in diesem US-Kriegsfilm schlimmer. Wird gekauft! 7.5/10


Pig (NIFFF)
Kein Slasher sondern eine iranische Komödie mit unterschwellig sozialkritischen Tönen. Recht lahm. Hat sich sehr gezogen. 4/10


Under the Silver Lake (NIFFF)
2. Überraschung am heutigen NIFFF Tag = sehr geiler Film! Zum Inhalt darf man fast nichts wissen, kommt am besten so! Optisch einfach toll, herrlich gespielt, aus unzähligen Genres zusammengebastelt (Erotik, Komödie, Horror, Thriller, Film noir, Lynch...) und sich definitiv lohnend, mehrfach geschaut zu werden um neue Details zu endtecken! 7.5/10


One Cut of the Dead (NIFFF)
Wer sich an jap. Low-budget "Zombie-Film" nicht stört (und lahmen Mittelteil) bekommt einen innovativen Beitrag spendiert, der zudem mit einer sehr langen Sequenz ohne Schnitt aufwartet (der ganze Anfang des Filmes). Beeindruckend. War besser als erwartet. Okay. 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 13.07.2018 15:52 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Hour of the Wolf (NIFFF)
Bis auf die weibliche Hauptdarstellerin und paar surrealistische Szenen im Finale recht öde und nicht spannend/nicht fesselnd. Mein erstes und letztes Erlebnis mit Ingmar Bergman. 5/10

Mach das nicht, hau nicht jetzt schon den Hut drauf und denk dir: "Habe fertig mit Bergman".
Mir hat ja DIE STUNDE DES WOLFES auch nicht sonderlich gefallen, aber es ist bei weitem nicht alles von ihm so sperrig.
Ich würde dir empfehlen, schau dir wenigstens noch DAS SCHWEIGEN und seinen letzten Film FANNY UND ALEXANDER an (beide demnächst auf Tele 5 zu sehen).


Vor allem "Das siebente Siegel".

Dazu gäb's ja auf Tele 5 sogar zwei Gelegenheiten.

Aber dazu...
Pa_Nik hat geschrieben:
Vor allem "Persona"!

...wieder nicht.
Ich glaube auch, ehrlich gesagt, nicht, dass ausgerechnet jemandem, der mit STUNDE DES WOLFS schon nicht viel anfangen konnte, DAS SIEBENTE SIEGEL oder gar PERSONA gefällt.
Die gehören zwar auch zu den Klassikern, aber eben auch zu den sehr sperrigen Filmen und aus eigener Erfahrung kann ich es mir nicht vorstellen, dass das mit SIEGEL oder PERSONA passt.
Ich will jetzt nicht für den Doctor sprechen, aber ich glaube nicht, dass er damit viel anfangen kann.
Es war bei mir genauso - STUNDE DES WOLFS schon nicht als wirklich gut befunden und mit den anderen zwei genannten auch nicht viel mehr (wenn überhaupt) anfangen können.


Danke für die Tipps. Gegen serrige Filme habe ich grundsätzlich auch nichts, aber Stunde des Wolfs fand ich leider kaum fesselnd oder spannend und nur am Ende stimmungsvoll. Von Max von S. war ich auch nicht überzeugt - hingegen von der Darstellerin, die seine Ehefrau spielte.

Zitat:
DAS SCHWEIGEN und seinen letzten Film FANNY UND ALEXANDER


Werde ich vielleicht in weiter Zukunft Mal anschauen, aber im Moment keine Priorität

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 14.07.2018 13:01 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
When the Trees Fall (NIFFF)
Coming of Age Drama. Hat mich nicht berührt oder gefesselt. 4/10

Blue My Mind (NIFFF)
Schweizer Coming of Age Drama mit Bodyhorror Elementen. Doofes Ende, Figuren wenig sympathisch, vorhersehbar (Verwandlung). Hätte ich mir inhaltlich mehr erwartet. 5.5/10

Gonjiam: Haunted Asylum (NIFFF)
Found Footage Grusel aus Südkorea. War für mich leider nicht gruselig. War okay. 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 14.07.2018 22:33 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
The Most Assassinated Woman in the World (NIFFF)
Scheinbar Netflix Produktion. Kann man gut einmal sichten, war okay und unterhaltsam. Das Setting mochte ich. 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 15.07.2018 09:09 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
What Keeps You Alive (NIFFF)
Solider Terrorfilm der mit hohem Tempo, schöner Kulisse und mit einer starken Leistung von Hannah Emily Anderson solide zu unterhalten vermag. Es ist besser, so gut wie nichts über die Story zu wissen und keine Trailer zu schauen. Sonst wird schon von der Story verraten, was schade wäre. 6.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 18.07.2018 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7436
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Leptirica (Jugoslawien 1973)

Wohliger Grusel zu Beginn, hysterische Momente zum Finale. Dazwischen zeigt man uns einen verliebten jungen Burschen, feige Dorfbewohner (widerlicher Kirchenfritze inklusive), ein hübsches Mädchen und die Einfachheit des Lebens auf dem Lande.

Ostalgica liefert den Film als BD-DVD Combo. Wir dürfen das Werk in stimmungsvoller Qualität begutachten, haben die Wahl zwischen zwei Bildformaten, dem Originalton und deutscher Sprache. Vergesst die grauenvolle deutsche Synchronisation, hier stellt der O-Ton mit deutschen Untertiteln eindeutig die bessere Wahl dar. Die UT sind ein kleiner Kritikpunkt, wirken etwas fahrig erstellt, Rechtschreibfehler und (in wenigen Momenten) englisch statt deutsch.

Interessanter Stoff auf einer insgesamt brauchbaren Scheibe.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 18.07.2018 19:21 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Taxi 3 (Dt. DVD)
Schlechter als Teil zwei, besser als Teil 1. Kurzweilige an James Bond Plot erinnernde Story. 6.5/10

Detective Bureau 2-3 Go to Hell Bastards! (UK Blu)
Tolle Gangsterkomödie von Seijun Suzuki. Hoffentlich kommen seine Klassiker nach und nach von Arrow Video. 7.5/10

Sabotage (Holländische DVD)
Mark Dacascos Vs Tony Todd. Tony Todd als Bösewoicht geht immer, dazu coole Action und blutige Shoot-Outs. Sehenswerte B-Action. 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 19.07.2018 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 162
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
A Better Tomorrow (2018)
5/10

Wieder mal ein unnötiges Remake. Alles drei Stufen schlechter als das Original.
Trotzdem war es kein schlechter Film, da man ja einen der besten Hong Kong Filme kopiert hat. Story, Darsteller, Musik und Action waren meistens im grünen Bereich.
Einen netten Gag hatte man auch noch eingebaut (Foto von Chow Yun-Fat in einer Bar) und es gab noch einen Kurzauftritt von Eric Tsang im Gefängnis.
Bei der wenigen Action ist mir dann zum Glück nur in wenigen Szenen das CGI Blut aufgefallen. Einfach Mist sowas, wie ein paar merkwürdige Autoactionszenen, bei denen man wohl auch mit dem Computer nachgeholfen hat. Die Actionszenen von damals bleiben einfach unerreicht.
Ich würde sagen, ähnlich mittelmäßig und unnötig wie das koreanische Remake zuvor.



Day of Reckoning
3/10

So blöd, dass es teilweise schon gut war. Die CGI Effekte waren fürchterlich. Hat mich an die Playstation 2 erinnert.
Die deutsche Synchro war unglaublich. Die Aussprache und die Betonung waren oft nicht normal und die Stimmen unpassend. Ich musste deswegen oft lachen, obwohl der Film kein bißchen witzig sein sollte.
Die Story wäre gar nicht mal so schlecht, wenn man noch paar Millionen Dollar für gute Effekte übrig hätte. Es kam sogar bißchen Spannung auf.
Synchro Highlight war der Name "Stella". Dieser wurde von dem Synchronsprecher "Schtella" ausgesprochen und das auch noch bei einiger dramatischen Szene, bei der es um Leben und Tod ging.
Warum macht man CGI Effekte, wenn man kein Geld dafür hat? Sogar die billigsten handgemachten Effekte sehen hundertmal besser aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 20.07.2018 20:57 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Fury in Shaolin Temple (jap. VHS)
Für Old School Kung Fu und Gordon Liu Fans zu empfehlen! Im Gegensatz zur US DVD auch im O-Ton. 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 20.07.2018 23:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
LEICHEN MUSS MAN FEIERN, WIE SIE FALLEN
5/10

DIE RACHE DES HERKULES
7/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 21.07.2018 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 162
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Ladies Killer
4/10

Typischer CAT III Film, aber leider einer der schlechteren Sorte.
Der Anfang war noch interessant, aber danach wurde es immer langweiliger. Die Mordszenen waren lächerlich. Kehlenschnitte ohne Blut. Die Sexszenen waren auch nur das übliche. Am Ende gab es wenigstens eine überraschende Wendung.
Besonders merkwürdig waren die fest eingebrannten Untertitel. Immer wenn Szenen mit einem bestimmten Darsteller kamen, gab es keine Untertitel.


Enter the Hitman
6/10

Wäre es nach der Anfangsaction nicht so lahm, hätte ich sogar einen Punkt mehr gegeben.
Chuck Norris hatte leider nur eine Nebenrolle, aber der Hauptdarsteller war Ok. Viel besser fand ich die beiden Bösewichte. Die hatten das typisch fiese Aussehen dafür.
Die Rache Story war von Anfang bis Ende vorhersehbar, machte aber Spaß. Die wenigen Actionszenen waren auch gut.
Für einen TV Film der 90er war das ganze besser als erwartet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 21.07.2018 23:00 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Hatchet 4 (Dt. DVD)
An die ersten 3 kann ich mich nicht mehr erinnern. Der vierte hat aber, mit keinen Erwartungen (über die negativen Punkte habe ich mich vorinformiert), trotzdem Spass gemacht und guten Gore, paar Ekelszenen (an Scheibe kotzen) und doch hier und da auch amüsanten Humor (weil eben so doof und dumm) zu bieten. Besser als erwartet. Hätte ich mir deutlich mieser vorgestellt. 7/10

Ich, die Nonne und die Schweinehunde (Dt. DVD)
Gefiel mir nicht sonderlich. Der Film wusste vom Genre her nicht, was er sein wollte. In keinem der Settings (Gangsterfilm/Polizeifilm/Western/Frauenknast- und Folter/Trash) wird man richtig glücklich in dem Film. Vor allem die Schiessereien sind lieblos, langweilig und uneffektiv in Szene gesetzt. Fliegt wieder aus der Sammlung. 5/10

Eraserhead (Dt. DVD)
Abgefahren! Das Baby löst Mitgefühl und Ekel zugleich aus - tolle Effekte und tolle Stimmung und Bilder, wie sie nur von Lynch kommen können. 8/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 22.07.2018 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1434
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
[quote="Der Doctor Schnabel von Rom]

Ich, die Nonne und die Schweinehunde (Dt. DVD)
Gefiel mir nicht sonderlich. Der Film wusste vom Genre her nicht, was er sein wollte. In keinem der Settings (Gangsterfilm/Polizeifilm/Western/Frauenknast- und Folter/Trash) wird man richtig glücklich in dem Film. Vor allem die Schiessereien sind lieblos, langweilig und uneffektiv in Szene gesetzt. Fliegt wieder aus der Sammlung.[/quote]
Hoi, Dr. Schnabel,

Sprichst Du da von der Grindhouse-DVD? Und Du tätest die hergeben??? So richtig verkaufen, und so?

Viele Grüsse aus dem Rheintal,
Maulwurf

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Zuletzt geändert von Schmutziger_Maulwurf am 23.07.2018 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 23.07.2018 10:19 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Das Zeug geht immer zum Kumpel, der es dann zu verkaufen versucht. Ich bin dafür zu faul.



Female Fight Club (Stream)
Was für ein Haufen billiger Scheisse! 3/10


Sicario 2 (CH Kino)
Hat mir sehr gut gefallen bis auf die Ausgangslage am Ende. Man fibert mit den Schicksalen und den Figuren mit. Actionszenen stark. Soundtrack geil. Aufwändig in Szene gesetzt. Teilweise sehr spannend. 8/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 26.07.2018 17:55 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Cabin of the Damned (Dt. Blu)
Kann man gut einmal schauen. Aber werd ich mir nicht ein weiteres Mal ansehen. Wird verschenkt. 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 27.07.2018 19:05 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Tyranno's Toenail (Korea VHS)
Korea Version von Am Anfang war das Feuer inklusive Dino-Action (viele Gummikostüme und so) - hatte ich Spass mit! Effekte genau nach meinem Geschmack! 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 28.07.2018 18:06 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Blood Simple (Dt. BLu)
Erstsichtung. Erinnert an ihren späteren Fargo, nur dass mir Blood Simple besser gefallen hat, da humorloser, spannender und düsterer. 7.5/10

The Silver Spear (HK VCD)
Taiwan Wuxia mit wunderschönen Settings, cooler Action, hier und da verwirrender Story und sogar einem Vampir als Endboss! Cool! 7.5/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.07.2018 21:30 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Das Dorf der acht Grabsteine (Dt. DVD)
Stimmungsvoller und spannender Krimi aus Japan! 8/10

Policeman Luc Merenda (Israelisches VHS)
Kein Kracher des Genres (habe ich auch nicht erwartet) aber durch und durch solide und kurzweilig. 6.5/10

Terrifier (UK DVD)
Clown Horror mit 2-3 netten Gore-Szenen (vor allem die Säge). 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.07.2018 22:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Geschlecht: männlich
SATURDAY NIGHT FEVER

Früher gehasst (Alle woll´n das Selbe, Travolta in die Elbe...), heute geschätzt.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


7 von 10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 30.07.2018 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1747
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
SATURDAY NIGHT FEVER

Früher gehasst (Alle woll´n das Selbe, Travolta in die Elbe...), heute geschätzt.

7 von 10


Na ja, wenn man mit zunehmendem Alter milder statt frustierter wird, ist das immerhin erfreulich. ;) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 31.07.2018 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 554
Geschlecht: nicht angegeben
Der Doctor Schnabel von Rom hat geschrieben:
Das Dorf der acht Grabsteine (Dt. DVD)
Stimmungsvoller und spannender Krimi aus Japan! 8/10

Die gesamte Reihe "Japanische Meisterregisseure" von POLYFILM VIDEO ist leider an mir vorbeigegangen.
Mal generell in die Runde gefragt: Gibt es besonders empfehlenswerte Filme und wie ist die Qualität der VÖs grob einzustufen?

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 31.07.2018 14:46 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Kenne die Reihe auch nicht. Kann nur Das Dorf der acht Grabsteine empfehlen. Bildqualität zwischen gut bis hier und da durchschnittlich (dunkle Szenen zu dunkel). Denke aber nicht, dass es besser Alternativen gibt. Dürfte direkt das Master der jap. Scheibe sein.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 31.07.2018 17:10 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Die 18 Jadekrallen der Shaolin (Dt. DVD)
Jedem Old School Kung Fu Film Fan zu empfehlen! 7/10


Tragedy Girls (US DVD)
Höherer Bodycount wäre wünschenswert gewesen (oder ein effektiveres Finale), ansonsten kurzweiliger Slasher der das ganze Social Media Zeugs aufs Korn nimmt (gekonnt). 7/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 01.08.2018 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 554
Geschlecht: nicht angegeben
@Der Doctor Schnabel von Rom

Danke dir!
Dann werde ich mal etwas recherchieren. "Dämon" soll wohl ein sehr guter Film der Reihe sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 03.08.2018 22:17 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 525
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Danke für den Tipp. Muss ich mich Mal informieren.



Taxi 4 (Dt. DVD)
Für Fans der Reihe noch immer zu empfehlen da kurzweilig und unterhaltsam, wenn auch mehr Komödie statt Actionkomödie und Daniel mehr und mehr in den Hintergrund gerät. 6.3/10

The Foreigner (CH DVD)
Jackie Chan Vs Pierce Brosnan = hat mir sehr gut gefallen! 8/10

Re:Born (UK Blu)
Nicht der erhoffte Kracher. Muss ich meine Erwartungen das nächste Mal anpassen. Zitat Cover der Blu-Ray: "features some of the most stunningly choreographed martial-arts fight sequences in recent years" = stimmt nicht. Kein wow Effekt vorhanden. Das Zitat passt mehr zu Filme à la Ong-Bak oder The Raid, wo es auch zutrifft. 6/10

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?
BeitragVerfasst: 04.08.2018 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 162
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Pa_Nik hat geschrieben:
@Der Doctor Schnabel von Rom

Danke dir!
Dann werde ich mal etwas recherchieren. "Dämon" soll wohl ein sehr guter Film der Reihe sein.


Das Dorf der acht Grabsteine und Dämon sind beide sehr gut. Das sind aber wohl schon die besten aus der Reihe. Die anderen kenne ich nicht.



zuletzt gesehen:

Das Gehirn
7/10

So macht 80er Horror Spaß. Die ganzen handgemachten Effekte waren toll und die Story nicht das übliche wie sonst.


Killing Machine
7/10

Die Film ging in eine etwas andere Richtung als ich dachte. Ich hatte einen typischen 70er Rachefilm erwartet und dann nahm die Story eine etwas andere Wendung.
Ernest Borgnine war großartig wie immer und es gab eine handvoll harter Szenen (z.b. blutige Einschüsse).
Nur die Endszene hat mir nicht gefallen. Zu unspektakulär.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2392 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 75, 76, 77, 78, 79, 80  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker