Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 14.11.2018 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ALLEN GEHT'S GUT - Giuseppe Tornatore
BeitragVerfasst: 03.07.2018 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6808
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Produktionsland/Jahr: Italien, Frankreich 1990
Darsteller: Marcello Mastroianni, Michèle Morgan, Valeria Cavalli, Roberto Nobile, Marino Cenna, Norma Martelli, Salvatore Cascio, Antonella Attili, Leo Gullotta
Drehbuch: Giuseppe Tornatore, Tonino Guerra, Massimo De Rita
Produziert von: Angelo Rizzoli Jr.
Musik: Ennio Morricone

Der alternde Witwer Matteo (Marcello Mastroianni) macht sich von Sizilien aus auf den Weg, seine über ganz Italien verstreuten Kinder zu besuchen, um sich zu überzeugen, dass es allen gut geht.
Seine Reise führt ihn nach Rom, Neapel, Mailand, Turin und Florenz, doch nirgendwo entspricht die Realität seinen Vorstellungen, sei es nun wegen der Berufs, der Karriere oder den jeweiligen Beziehungen und Ehen. Geht es wirklich allen gut?
(Ofdb)

In seinem dritten Film erzählt Tornatore von einem älteren Mann, einem Witwer, der sich, weil ihn seine Kinder schon länger nicht mehr besucht haben, auf die Suche nach jedem einzelnen macht.
Dies stellt sich jedoch als beschwerlicher als gedacht heraus, denn sie leben alle über ganz Italien verstreut.
Schwerer wiegt jedoch die Enttäuschung darüber, dass er herausfinden muss, dass niemand von ihnen (drei Söhne, zwei Töchter), in keiner Hinsicht, so erfolgreich ist, wie er es sich gedacht/gewünscht hätte.
Nun sollte man bei der Thematik eigentlich glauben, dass da emotional einiges drinsteckt, dass man mitfühlen kann.
Aber genau das ist das große Problem, die eine große Enttäuschung für mich daran: Das ist nicht der Fall.
Größtenteils dominiert den Film eine emotionale Leere, die es schwer macht, mitfühlen zu können.
Nichts dringt zu mir durch, es fehlt ein bisschen der Anreiz dranzubleiben, es fehlt das gewisse Etwas, unbedingt wissen zu wollen, wie es weitergeht und wie es endet.
Das ist das große Manko des Films, das hätte ich mir bei der Geschichte von dem Regisseur mit dem Hauptdarsteller nicht erwartet.
In der zweiten Hälfte - sprich in der zweiten Stunde - wird das streckenweise besser, aber trotzdem bin ich, den ganzen Film über, das Gefühl nicht losgeworden, dass hier alles auf Sparflamme läuft.
Tornatore lässt in Punkto Einfühlsamkeit zu Wünschen übrig, das Drehbuch schwankt zwischen Komödie und Drama, wirkt oft unentschlossen (für eine Komödie fehlen die Pointen, das einzig wirklich Tragische oder Dramatische wird in den letzten Minuten aufgedeckt).
Und dann ist da natürlich noch die Musik von Ennio Morricone (wieder, wie schon bei CINEMA PARADISO, mit einer Melodie von Andrea Morricone dabei).
Man erkennt Morricones Handschrift zwar deutlich, aber dem Score fehlt ein Ohrwurm, eine erinnerungswürdige Melodie (und das ist speziell bei Morricone selten).
Als kleinen Trost gibt's Ennio Morricone auch kurz zu sehen - er spielt sich (als Dirigent selbstverständlich) selbst.
Aber das ist, wie gesagt, nur ein schwacher Trost, ein Überraschungsmoment der die Stimmung leider auch nicht lange aufhellt.
Am Ende bleibt trotz einiger Lichtblicke, in vereinzelten Szenen, ein eher schwacher Eindruck - ein Film der zwar einigermaßen unterhält, aber doch nie das Gefühl vertreiben kann, als hätten hier alle Beteiligten gleich mehrere schlechte Tage hintereinander gehabt.
6/10, mehr geht leider nicht.

Zusammenschnitt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker