Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.04.2021 07:00

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DAS VERRÄTERRISCHE AUGE - Vittorio Sala
PostPosted: 18.04.2012 20:31 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image
Italien 1965

Darsteller: Gastone Moschin, Bret Halsey, George Wang, Tanja Béril
Score: Riz Ortolani

Ein weiterer Eurospyer, wieder geht es um eine Wichtige Formel! Diesmal wird die Tochter eines verstorbenen Profs entführt, von den Russen, da man denkt sie kenne die Formel. Doch sie bestreitet das...
Verhaftet wurde sie in Berlin an der Mauer, spielt während des Kalten Krieges...
Der Geheimdienst der (Wurde mir nicht ersichtlich welches Land), schickt seinen Besten Mann und die Frau zu befreien.
Währenddessen muss sich der Chef des Geheimdienstes einer Augen Op unterziehen, doch der Arzt wurde von den Bösewichtern bestochen und man pflanzt ihm zusammen mit seinem neuen Auge eine Kamera ein so das man nun über alle schritte der Gegenseite informiert ist...
Tja am ende finde sie das heraus und nutzen dies zu ihrem vorteil...

Ganz okayer Eurospyer mit Gastone Moschin als Bösewicht. Auch die Chinesen mischen sich wieder mal ein, das ruft "George Wang" auf den Plan...
Ob in Berlin gedreht wurde ist Fraglich, auch wenn es dort spielen soll.... Einmal wurde kurz das Brandenburger Tor und eine Deutschlandflagge eingeblendet das war es... Des öfteren gibts Italienische Autos zu sehen...
Naja wie immer Schlägereien Ballereien ect. eben alle zutaten eines Eurospyers..
Laut Ofdb , Drama und Mystery :? Hab ich was verpasst :?: Da erwartet man ja irgendwie etwas anderes :?


6/10

Image


Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS VERRÄTERRISCHE AUGE - Vittorio Sala
PostPosted: 19.04.2012 01:25 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
reggie wrote:
Laut Ofdb , Drama und Mystery :? Hab ich was verpasst :?: Da erwartet man ja irgendwie etwas anderes :?


Das kann durchaus passieren, wenn aufgrund von Unkenntnis die Daten z.B. von der IMDb übernommen werden. Der Zusatz Mystery wird da ohnehin anders verstanden als im deutschen Sprachraum. Aber dafür gibts ja das Korrekturforum, wo man Hinweisen zur Korrektur gerne nachgeht. ;)

Riz Ortolani klingt auf jeden Fall schon mal gut. Ob das jetzt grad der Film für mich ist, weiß ich allerdings noch nicht so genau.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS VERRÄTERRISCHE AUGE - Vittorio Sala
PostPosted: 19.04.2012 18:48 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ist oft so, bin des öfteren im Korrekturforum um zu korrigieren ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker