Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.09.2018 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1164 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 17.03.2018 16:16 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 150
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
Das Ende der EDV wie ich sie lieben gelernt habe wird eingeläutet.


Man sollte diesen Teil der Diskussion nicht all zu ernst nehmen. Er zeigt zumindest, dass einige auch solchen Kapiteln des deutschen Nachkriegsfilms nicht abgeneigt sind. Und wenn wir ehrlich zu uns selber sind, haben sowohl DIE BRUT DES BÖSEN als auch BLUTIGER FREITAG ihren Fanstatus nicht deshalb erreicht, weil sie handwerklich so außerordentlich gut gemachte Filme sind. Und Subkultur werden wohl auch jetzt kaum beginnen, eine Lisa-Komödie nach der anderen rauszuhauen. Ich würde mich auch freuen, wenn nach den Trash- und NDF-Beiträgen dann wieder mal ein solider Unterhaltungsfilm in der Reihe erscheinen würde. DIE SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL wäre ein idealer Kandidat für die Reihe gewesen, leider hat es nicht sollen sein. ANITA DRÖGEMÖLLER UND DIE RUHE AN DER RUHR oder der lang erwartete DAS GELBE HAUS AM PINNASBERG wären auch zwei tolle Kandidaten für die Reihe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 19.03.2018 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1762
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Armitage hat geschrieben:
Was habt ihr mit euren SUPERNASEN?
Zuerst kommen sowieso PIRATENSENDER POWERPLAY und DIE EINSTEIGER :lol:

War es vorher schon ziemlich grenzwertig, so beginnt es in der Summe noch schlimmer und extremer zu werden :mrgreen:

Das Ende der EDV wie ich sie lieben gelernt habe wird eingeläutet.

:mrgreen: . :lol:

Ne,... das will ich nicht hoffen und glaube ich auch nicht :)
Ich hätte aber auch vorher nicht gedacht, das diese Filme offensichtlich mehr Zuspruch erfahren,
als von mir angenommen. Da habe ich mich wohl ein wenig geirrt.





Armitage hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
War es vorher schon ziemlich grenzwertig, so beginnt es in der Summe noch schlimmer und extremer zu werden :mrgreen:

Wieso? EINSTEIGER würde ich sofort nehmen, der ist pures Gold.
Außerdem sollten Filmfans bei dem ohnehin ob des Themas weiche Knie bekommen, denn was bitte ist schöner, als in seine persönlichen Lieblingsfilme via Fernbedienung eintauchen zu können?

POWERPLAY ist ebenfalls eine Granate. Der Film ist zwar total gaga, kann das aber mit seinem extrem geilen Soundtrack wettmachen.

Ja, ich bin pro Krüger/Gottschalk bei SK. Muss nicht zwingend in der EDV sein, aber wenn SK die bringt, greife ich ohne ewig lange Diskussion im Vorfeld zu und kaufe alle an Tag 1. Sind halt nostalgische und schöne Erinnerungen.

Ich gönne jedem die Filme, die man mag. Und sollten besagte Filme erscheinen, so wünsche ich Dir
viel Spaß und Freude damit. Das mein ich auch so, wie ich es hier schreibe. Denn nur weil ich sie nicht
mag, müssen andere die auch nicht mögen. Ich für meinen Teil bin bei diesen Produkten definitiv raus,
egal ob diese bei Subkultur oder anders wo erscheinen mögen.

Ich freue mich auf andere kommende Subkultur Ausgaben :)

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 19.03.2018 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 281
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
...weil ich sie nicht mag, müssen andere die auch nicht mögen.
:D

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post274628.html#p274628


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 19.03.2018 12:00 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 568
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Verschreiberli :mrgreen:

Diese Supernasen und wie die auch immer hießen damals, werden heute sehr erfolgreich als Fack Ju Göhte fortgeführt. Und wieder kommerziell sehr erfolgreich, obwohl ich damit auch gar nichts anfangen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 19.03.2018 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1747
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
. . . sehr erfolgreich als Fack Ju Göhte fortgeführt. Und wieder kommerziell sehr erfolgreich, obwohl ich damit auch gar nichts anfangen kann.


Wenn sich Stephen Hawking - bzgl. des Weltuntergangs in ca. 600 Jahren - geirrt haben sollte, erscheinen diese Filme sicher in ein paar Hundert Jahren, ähnlich wie BLUTIGER FREITAG, in absoluten Liebhaber-Editionen! :mrgreen:

Aber okay, ich habe diese Filme nicht gesehen - und vllt. sind sie ja auch gar nicht soo übel? Den TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER Kinofilm fand ich z. B ziemlich unterhaltsam, und die Serie, so weit mal eingeschaltet, auch nicht schlecht . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1330
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Wenn sich Stephen Hawking - bzgl. des Weltuntergangs in ca. 600 Jahren - geirrt haben sollte, erscheinen diese Filme sicher in ein paar Hundert Jahren, ähnlich wie BLUTIGER FREITAG, in absoluten Liebhaber-Editionen! :mrgreen:


Dieser Umfang sei mal dahingestellt, aber man kann nie wissen.

Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1139
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 254
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Bitte nicht. Das sind in meinen Augen nicht mal Filme, sondern jeweils ein überlanger Sketch mit miesen Fernsehkomikern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 13:53 
Nachdem ich meinen Lisa Filmwunsch "Im Dschungel ist der Teufel los" einige Male genannt habe, wundert es mich schon, dass da keiner so dagegen geschossen hat, wie bei den Supernasen, obwohl der Dschungel Trasher zwar riesig Spaß macht aber streckenweise echt zum Fremdschämen ist. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1747
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Vergesst die Nasen, Seitenstechen muss in die EDV :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
jellyfish hat geschrieben:
Vergesst die Nasen, Seitenstechen muss in die EDV :D


Ne, also da bin selbst ich raus.

Dann schon lieber "Big Mäc - Heiße Öfen in Afrika". Den gabs auch noch nicht auf DVD.

;)

Bild



Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Klingt nach einem guten Plan :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 20:33 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 655
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Wenn sich Stephen Hawking - bzgl. des Weltuntergangs in ca. 600 Jahren - geirrt haben sollte, erscheinen diese Filme sicher in ein paar Hundert Jahren, ähnlich wie BLUTIGER FREITAG, in absoluten Liebhaber-Editionen! :mrgreen:


Dieser Umfang sei mal dahingestellt, aber man kann nie wissen.

Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:

Na da soll noch einer sagen, dass eine solche Diskussion nichts positives hat. :)
Vor allem ist es sehr interesant wie diese Filme niedergemacht werden und aktuelle Filme die das Niveau weit unter diesen Filmen haben, dass diese nicht verrissen werden.
"Piratensender Powerplay", "Die Supernasen" , "Zwei Nasen tanken super", "Die Einsteiger" würde ich mir ebenfalls in der EDV Reihe wünschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1139
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
"Piratensender Powerplay", "Die Supernasen" , "Zwei Nasen tanken super", "Die Einsteiger" würde ich mir ebenfalls in der EDV Reihe wünschen.



Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 21:03 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 655
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
"Piratensender Powerplay", "Die Supernasen" , "Zwei Nasen tanken super", "Die Einsteiger" würde ich mir ebenfalls in der EDV Reihe wünschen.



Bild

Bestimmt wäre dir die "Lass jucken, Kumpel" Reihe lieber. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
"Piratensender Powerplay", "Die Supernasen" , "Zwei Nasen tanken super", "Die Einsteiger" würde ich mir ebenfalls in der EDV Reihe wünschen.


Wäre ich voll dabei!!!!

Muß ja nicht immer alles in der EDV erscheinen, aber von Subkultur :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 53
Wohnort: Uetersen
Geschlecht: männlich
Also Rudi Carrell hat ja auch mal ein paar Filme gemacht... :laie_69:

_________________
DVD-Sammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 21:44 
Und ich hatte ursprünglich gezittert, ich würde in der Luft zerissen, wenn ich mir IM DSCHUNGEL IST DER TEUFEL LOS wünsche. Das es noch ein paar Stufen tiefer geht (Rudi Carell etc.) hätte ich im Zusammenhang mit EDV Wünschen nicht erwartet. :mrgreen:

Den letzten Reinl Kinofilm in korrekter Abtastung wäre ein Traum!
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Den kann mir nicht mal Kalkofe madig machen. :mrgreen:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 20.03.2018 23:35 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 568
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
@italo
Jetzt hab ich die Trailer gesehen. Ich kannte den Film überhaupt nicht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 21.03.2018 00:21 
wuthe57 hat geschrieben:
@italo
Jetzt hab ich die Trailer gesehen. Ich kannte den Film überhaupt nicht :mrgreen:


So gings mir bisher mit allen EDV Filmen bis auf Blutiger Freitag.
Eigentlich hätte ich nichts gegen eine Subkultur EditionLisaTrash in denen man ganz bewusst die speziellen "Filmchen", von denen Lisa ja genügend produziert hat, veröffentlicht.

Subkultur-Entertainment hat geschrieben:

Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Die Diskussion hat aber auch gut aufgezeigt, dass die EditionDeutscheVita viellfältig sein kann und sollte. 8-) Ich für meinen Teil lasse mich da gern verführen oder anstecken.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 00:35 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 714
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
"Piratensender Powerplay", "Die Supernasen" , "Zwei Nasen tanken super", "Die Einsteiger" würde ich mir ebenfalls in der EDV Reihe wünschen.



Bild


Von mir aus darf gerne auch Karl Dall in der EDV erscheinen. Mein Favorit von ihm:
Sunshine Reggae auf Ibiza (bitte mit dem Original-Kinosoundtrack).

Ich kann mir gut vorstellen, daß Karl Dall auch für ein paar sehr schöne Anekdoten zur Verfügung stehen würde (z.B. AK, Interview oder dergleichen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 01:58 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 150
Geschlecht: männlich
Gliese581c hat geschrieben:
jellyfish hat geschrieben:

Dann schon lieber "Big Mäc - Heiße Öfen in Afrika". Den gabs auch noch nicht auf DVD.

;)

Bild


Schreibfehler auf dem Plakat. Es muß heißen: Thomas Gottschalk isst Big Mäc. Hier gibt's den Film in ganzer Länge:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1762
Geschlecht: männlich
QUO VADIS EDV / Subkultur :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll:

:mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111:

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 11:37 
Nach der ganzen Film Diskussion hier, würde ich mal sagen, dass ich ALLES in der EDV kaufen werde, die Entscheidung gerne Subkultur überlasse, weil ich diese "rein deutsche" Edition vom Grundsatz unterstütze.
Hier gehts mir wirklich ums Prinzip und vermutlich kann ich innerhalb des typischen Premium Treatments der EDV Filme JEDEM Film eine große Freude abgewinnen.
Wenn es Kunden wie mich in Masse gäbe, dann würde Subkultur mit der EDV stinke reich werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 228
Geschlecht: männlich
Gliese581c hat geschrieben:
jellyfish hat geschrieben:
Vergesst die Nasen, Seitenstechen muss in die EDV :D


Ne, also da bin selbst ich raus.

Dann schon lieber "Big Mäc - Heiße Öfen in Afrika". Den gabs auch noch nicht auf DVD.

;)

Bild



Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Jedenfalls habe ich das Lesen dieses Threads in den letzten Tagen sehr genossen und eure Pro/Contra Diskussion zu diesen Filmen
hat dafür gesorgt, dass ein gewisser Reiz entstanden ist, es zu machen. Selber schuld :P :mrgreen:


Klingt nach einem guten Plan :mrgreen:


Den Big-Mäc habe ich als Kind im TV gesehen und der hat mich nachhaltig geprägt. Würde ich gerne mal wieder sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1139
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
QUO VADIS EDV / Subkultur :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll: :?: :roll:

:mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111: :mrgreen: :boys_0111:



Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 327
Geschlecht: männlich
Ich würde begrüßen wenn SK nach dem Motto handeln würde "Back to the roots" Die ersten drei Titel waren nämlich richtig gut. ;)
Nummer #4 fand ich schon langweilig und die #6 habe ich mir schon gar nicht mehr geholt. Wahrscheinlich stehe ich mit meiner Meinung allein im Regen, Geschmäcker sind nunmal verschieden.
Aber wenn jetzt SK mit solchen Filmen anfängt, wie die zuletzt genannten incl. "Im Dschungel...." bin ich raus.
Für solch einen Schrott gebe ich kein Geld mehr aus. :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 14:04 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 489
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde sagen ab in der EDV mit: SIGI DER STRASSENFEGER ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 14:16 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 701
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Mein Wünsche wären weiterhin:

- Magdalena, vom Tefel besessen
- Die Totenschmecker (aka Der Irre vom Zombiehof)
- Ekstase, der Prozess gegen die Satansmädchen

:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
BeitragVerfasst: 22.03.2018 14:30 
U4000 hat geschrieben:
Ich würde begrüßen wenn SK nach dem Motto handeln würde "Back to the roots" Die ersten drei Titel waren nämlich richtig gut. ;)
Nummer #4 fand ich schon langweilig und die #6 habe ich mir schon gar nicht mehr geholt.


Da Du die Filmwahl von Subkultur sowieso nicht beeinflussen kannst, die EDV 4 langweilig fandest und die Nummer 6 gar nicht mehr gekauft hast, bist du halt nur bedingt die Zielgruppe.
Akzeptiers einfach.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1164 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker