Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 23.11.2019 02:19

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 144 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 26.05.2019 18:16 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 754
Location: Im Osten
Gender: Male
Der Hauptdarsteller, der laut ofdb nur 2 Spielfilme gemacht hat. Dass die Hauptdarstellerin nicht zur Verfügung steht, war ja leider zu erwarten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 26.05.2019 19:44 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
Alles kann man leider nicht haben... Aber einen DAVE BALKO haben zu können, ist mehr als ein seltener Sechser im Lotto!
Dave war unglaublich schwer zu finden, aber am Schluss der entspannteste Typ, der jemals vor unserer Kamera Platz genommen hat.
Für uns geht damit ein ganz persönlicher Herzenswunsch in Erfüllung, denn wir dürfen euch das erste Interview mit Dave Balko seit 1981(!) präsentieren und haben dafür eine echte Odyssee hinter uns. Genießt diese einmalige Gelegenheit, einem absolut einmaligen Menschen zuhören zu können!

Zwei schier endlos quälend erscheinende Jahre der Suche sind nun im Kasten, dem Ninja und unserem Baby sei Dank!
DAVE BALKO ist jetzt Teil der EDV, wir sind kollektiv am AUSRASTEN!!! :mrgreen:

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 26.05.2019 20:08 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 634
Gender: None specified
Subkultur-Entertainment wrote:
Alles kann man leider nicht haben... Aber einen DAVE BALKO haben zu können, ist mehr als ein seltener Sechser im Lotto!
Dave war unglaublich schwer zu finden, aber am Schluss der entspannteste Typ, der jemals vor unserer Kamera Platz genommen hat.
Für uns geht damit ein ganz persönlicher Herzenswunsch in Erfüllung, denn wir dürfen euch das erste Interview mit Dave Balko seit 1981(!) präsentieren und haben dafür eine echte Odyssee hinter uns. Genießt diese einmalige Gelegenheit, einem absolut einmaligen Menschen zuhören zu können!

Zwei schier endlos quälend erscheinende Jahre der Suche sind nun im Kasten, dem Ninja und unserem Baby sei Dank!
DAVE BALKO ist jetzt Teil der EDV, wir sind kollektiv am AUSRASTEN!!! :mrgreen:



Ihr hattet auf DVD den anderen Film von ihm released und damals hatte ich nach ihm aus Interesse gegoogelt. Da war rein gar nichts zu finden und das in Zeiten des Internets.
Kannst DU nicht ein bißchen erzählen wie ihr ihn gefunden habt, welche Wege ins Nicht geführt haben oder wie ihr auf die heiße Spur gekommen seid? Es geht mir nicht um interne Einzelheiten sondern eher so allgemein. Das wäre echt mal interessant. Wo setzt man an? Wie lange macht man weiter etc.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 26.05.2019 20:34 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
Ryan wrote:
Ihr hattet auf DVD den anderen Film von ihm released und damals hatte ich nach ihm aus Interesse gegoogelt. Da war rein gar nichts zu finden und das in Zeiten des Internets.
Kannst DU nicht ein bißchen erzählen wie ihr ihn gefunden habt, welche Wege ins Nicht geführt haben oder wie ihr auf die heiße Spur gekommen seid? Es geht mir nicht um interne Einzelheiten sondern eher so allgemein. Das wäre echt mal interessant. Wo setzt man an? Wie lange macht man weiter etc.


Sei mir bitte nicht böse, aber ich werde hier keinen "Leitfaden zum Erfolg" posten. ICH (ganz persönlich) habe über Jahre (!) hinweg eigene Suchmethoden entwickelt, die ich hier nicht (und auch nirgendwo sonst) preisgeben werde. Da darf sich jeder selbst gehörig alle Beine ausreißen.

Man kann fast alle Menschen finden, die man finden möchte, ausgenommen derer, die nicht gefunden werden wollen (davon gibt es welche, jahaaa). WIE man das aber kann, muss jeder selbst rausfinden. Klingt doof und arrogant, ich weiß, dient aber wirklich dem Selbstschutz vorm Mitbewerb und auch in gewissem Sinne dem Schutz der Personen, die wir liebend gern finden wollen, teils gefunden haben und vielleicht zum Teil niemals finden sollen (zwei Namen auf der Wunschliste dürfen sich hiermit angesprochen fühlen).

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 26.05.2019 20:45 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 287
Gender: None specified
Subkultur-Entertainment wrote:
...wir sind kollektiv am AUSRASTEN!!! :mrgreen:


Nicht nur Ihr!!!

Mehr kann man dazu gar nicht sagen! :shock:

Hatte sehr auf ein Interview mit ihm gehofft. Bin gespannt was er zu erzählen hat. Das Interview darf gerne auch schön lang sein.

Auf dem Bild sieht er schon mal sehr locker und entspannt aus :mrgreen:

Hätte mich zwar auch sehr interessiert wie Ihr ihn gefunden habt, aber kann die angeführten Gründe natürlich verstehen. Am Ende kommt es ja uns allen zugute, wenn auch zukünftige Suchen zum Erfolg führen.


Die EDV dürfte dann wahrscheinlich noch dieses Jahr erscheinen, oder?


Subkultur-Entertainment wrote:
...und vielleicht zum Teil niemals finden sollen (zwei Namen auf der Wunschliste dürfen sich hiermit angesprochen fühlen).

Die Namen verratet Ihr auch nicht, oder?


kurz OT @ Tino:
Solltest du jemals die Firma SK einstellen, oder beruflich was anderes machen (was hoffentlich nicht sobald eintritt), solltest Du wirklich zu Deinen Erlebnissen zum Thema Film, ein Buch schreiben. Von Restauration, Materiallage + Beschaffung, rechtliche Themen, die oben angesprochene Personensuche etc.
Ich glaube Du könntest mehrere Bände füllen. Einen Käufer hättest du schon ;)

Oder wird es vielleicht mal eine mehrstündige selbstproduzierte Doku von euch geben, in der diese ganzen Themen abgehandelt werden? Weiß natürlich nicht wie es anderen Fans geht, aber mich interessieren die ganzen Hintergründe immer mindestens genau so, wie der Film selbst. So ne schöne ausführliche drei- oder vierstündige Doku hätte schon was. Das Interview damals mit Dir, hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht.
Vielleicht kommt sowas mal in ein paar Jahren von euch. Material und Themen gäbe es jetzt schon zur Genüge.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 27.05.2019 16:02 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 189
Gender: Male
Wer wissen möchte, was Dave Balko zur Zeit beruflich macht:

.... der muss an Edith vorbei.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 27.05.2019 16:36 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 634
Gender: None specified
jomei2810 wrote:
Wer wissen möchte, was Dave Balko zur Zeit beruflich macht:

.... der muss an Edith vorbei.



:mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 27.05.2019 17:08 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 754
Location: Im Osten
Gender: Male
Bedeutet das jetzt, dass die Suchmethode von Subkultur doch nicht patentiert wurde?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 27.05.2019 17:59 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
wuthe57 wrote:
Bedeutet das jetzt, dass die Suchmethode von Subkultur doch nicht patentiert wurde?


Ich mag eure sackdämlichen Kommentare irgendwie. Ohne die würde mir echt was fehlen :mrgreen:

Dass eine umständliche Suchmethode für Dave notwendig war, könnte man zwar damit erklären, dass heute ersichtliche Einträge zum Zeitpunkt der ersten Kontaktaufnahme nicht vorhanden waren, aber das würde in Details ausarten und IM Eule wäre zudem arbeitslos.
Wäre alles mit einem Mausklick zu finden gewesen, hätten wir den Film, dessen HD Master seit 2017 fertig ist, nicht so ewig rausgezögert.

Nichtsdestotrotz werden die beiden Postings editiert, denn ein Überfallkommando wünschen wir Dave garantiert nicht.

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - 2018
PostPosted: 27.05.2019 19:36 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 189
Gender: Male
Das mein Beitrag editiert wurde, ist völlig in Ordnung.
Es gibt genug "Spinner", die Herrn Balko auf die eine oder andere Art "belästigen" könnten...
Daran habe ich im ersten Moment nicht gedacht...
Sorry !
Außerdem möchte ich die Sucharbeit von SUBKULTUR in keinster Weise ins lächerliche ziehen.
Mal hat man mit einem Mausklick Glück, ein anderes Mal dauert es über das Internet oder auf andere Weise ewig bis man einen Treffer landen kann.
Daher nochmals Sorry...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 17:20 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
Städtereisen sind beliebt, darum schicken wir euch nun los und spendieren das Ticket für Frankfurts bekannteste Straße.
Ohne Puffbesuch, dafür restauriert, ungeniert und unzensiert!

FRANKFURT KAISERSTRASSE

Image

-------------------------------------------------------

Gelangweilt vom spießigen Dorfleben, beschließen die Teenager Rolf und Susanne abzuhauen und ihre gemeinsame Zukunft in Frankfurt zu verbringen. Da Rolf aber vorher noch seinen Wehrdienst leisten muss, reist Susanne allein in die Metropole, wo sie Unterschlupf bei ihrem Onkel Ossi findet. Er beschafft ihr einen Job und schnell findet Susanne Gefallen am pulsierenden Nachtleben. Dann begegnet sie dem gut aussehenden Johnny, der ihr eine rosige Zukunft verspricht, aber ganz andere Pläne verfolgt und aus ihr die Tophure der Stadt machen will. Gefangen im Sumpf von Drogen, Prostitution, Gewalt und Menschenhandel, durchlebt Susanne die finstere Seite der Großstadt und es wird schlimmer, als Rolf plötzlich in der Stadt auftaucht.

Technische Daten im Detail:
Bild: BD 1080p (23.976fps/AVC/1.66:1) - DVD (anamorph)
Ton: Deutsch DTS-HD MA Mono / Dolby Digital 1.0
Untertitel: Deutsch & Englisch
Laufzeit: 87 Minuten / 83 Minuten
FSK: ab 16 Jahren

Bonusmaterial:

Interview mit Hauptdarsteller Dave Balko!
Musiker, Schauspieler, Legende! Dave Balko prägte die Musikszene, bereicherte Filme und bereiste den gesamten Kontinent.
Nun ist er wieder da und lässt seine Erinnerungen erstmals vor der Kamera Revue passieren!
Detailliert, persönlich und höchst unterhaltsam berichtet er aus seinem Leben, seiner Karriere und seinen Erlebnissen.
In deutscher Sprache, mit optionalen Untertiteln in Deutsch und Englisch.

Interview mit Regisseur Roger Fritz!
Mit offenen Worten schildert der Meisterregisseur seine ganz persönliche Sicht auf seinen vierten und zugleich letzten Kinofilm.
Wie er dazu kam, wie er ihn überstanden hat und wieso der Film seine markante Handschrift trägt.
In deutscher Sprache, mit optionalen Untertiteln in Deutsch und Englisch.

Podiumsdiskussion mit Hanno Pöschl!
Das Urgestein aus Österreich resümiert seine Karriere und sein Leben in seinen ganz eigenen Worten.
Aufgezeichnet auf der Diagonale Wien, nun in voller Länge und exklusiv als Heimkinoveröffentlichung.

Bildergalerie
Deutscher Kinotrailer


Digipak-Exklusiv: Booklet mit einem ausführlichen Text über Roger Fritz und sein filmisches Ausnahmewerk,
geschrieben von Filmemacher und Programmgestalter Gary Vanisian

---------------------------------------------------

Wer uns direkt unterstützen will, kann seinen Beitrag ab sofort via Vorbestellung leisten und sich für drei der zur Verfügung stehenden Varianten entscheiden.

1: Als Highlight gibt es exklusiv bei uns im Shop eine auf 150 Stück limitierte Version, bestehend aus dem Digipak und Nachdruck des Originaldrehbuchs mit Hardcover Umschlag. Jeder Vorbesteller erhält als Dankeschön außerdem noch zusätzlich eine weitere Überraschung!

Hier käuflich -> Mit Pufflektüre
Image

2: Wer das nicht will, bekommt die nächste EDV selbstverständlich auch ohne Pufflektüre

Hier käuflich -> Ohne Pufflektüre
Image

3: Wer sich konstant am Papier schneidet, nicht lesen kann/will, oder einfach keine Lust auf Baumsterben hat, dem bieten wir die ökologische Plastikalternative zum Rumsauen.

Hier käuflich -> Nackt wie wir sie schufen
Image

Alle drei Versionen erscheinen am 11. OKTOBER 2019

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 17:39 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4292
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Städtereisen sind beliebt, darum schicken wir euch nun los und spendieren das Ticket für Frankfurts bekannteste Straße.
Ohne Puffbesuch, dafür restauriert, ungeniert und unzensiert!

FRANKFURT KAISERSTRASSE

Allererste Sahne! :dh:

Image

Die (Vor-)Bestellung ist schon raus...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 17:53 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 58
Gender: Male
Auch vorbestellt. Natürlich mit Pufflektüre! :mrgreen:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 18:10 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 112
Gender: None specified
Habs mit Buch vorbestellt.Bin mal auf die weitere Überraschung gespannt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 18:17 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 1767
Location: Das finstere Tal
Gender: Male
:mrgreen: Pufflektüre? Ich mag ohne gar nicht lesen ... :mrgreen:

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 12.08.2019 21:20 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 287
Gender: None specified
Super! Da habt ihr mal wieder ein tolles Paket geschnürt.

Bin schon sehr gespannt. Auch auf das Interview mit Dave Balko.

Da kann dann endlich meine VHS in Rente gehen :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 13.08.2019 07:10 
Offline
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 113
Location: Erbach
Gender: Male
"Und das an meinem Geburtstag...!" :D

Da muss ich mich aber selbst beschenken mit. Nur mit oder ohne dem Buch, das ist hier die Frage...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 13.08.2019 10:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2506
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Freu mich total auf die VÖ und bin richtig gespannt auf den Film. Ist neben der IGCC von CO meine absolute Lieblingsfilmreihe. :schilder_hschild:

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 13.08.2019 18:20 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 634
Gender: None specified
andeh wrote:
Freu mich total auf die VÖ und bin richtig gespannt auf den Film. Ist neben der IGCC von CO meine absolute Lieblingsfilmreihe. :schilder_hschild:


Das geht mir ziemlich genauso.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 13.08.2019 18:46 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
andeh wrote:
Freu mich total auf die VÖ und bin richtig gespannt auf den Film. Ist neben der IGCC von CO meine absolute Lieblingsfilmreihe. :schilder_hschild:


Überdenk deine Positionierung der EDV einfach noch mal in Ruhe.
Als Gedankenstütze ganz unverblümt nur der Sturz ins Kies:


vimeo.com Video from : vimeo.com

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 16.08.2019 14:58 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
Von der ersten Ankündigung bis zum entgültigen VÖ-Datum verging eine Zeit bei FRANKFURT KAISERSTRASSE. Wer vielleicht in den letzten Jahren den Film digital auf einem Festival oder von der DVD gesehen hat - all diese Master wurden von LSP erstellt und basieren auf ihrem 4k Scan des Originalnegativs, aber sie waren zu keiner Zeit so richtig 100% "final". Das ändert sich jetzt! Ein Projekt, welches uns lange Zeit begleitet hat, eigentlich schon zur LISA Retrospektive zum 50. im Jahr 2017 zum ersten Mal für die Öffentlichkeit bestimmt, ein DCP lag jedenfalls bereit... aber es kam alles etwas anders. Neben Jan und Ben (J&B) von LSP Medien, dem Sadi aka Ninja und meiner Wenigkeit, haben sich auch eine Reihe Zuschauer die 35mm-Projektion einer zeitgenössischen, gut erhaltenen Kinokopie im Metrokino-Kulturhaus des Filmarchivs Austria ansehen dürfen. Und wie es so nach der Sichtung eines solchen Hammerfilms ist, es packte uns (und vor allem LSP) der Drang, alles noch authentischer zu gestalten und das Projekt weiter zu verfeinern. Im Laufe der Arbeit wurden bei LSP alle möglichen Referenzen ins beschauliche Uelzen geschafft und sozusagen Schritt für Schritt das gesamte LISA Archiv zu diesen Titel durchforstet und gesichtet. Auch Regisseur Roger Fritz stellte uns seine Fassung zur Verfügung. Wir pflegen mit ihm einen engen Austausch, schließlich ist er ja ein Wiederholungstäter innerhalb der EDV. Nach all den Jahren freuen uns, euch nun die endlich die Früchte unserer Mühen präsentieren zu dürfen.

Aber genug schwadroniert, hier ein paar Eindrücke der finalen und bislang nirgendwo gezeigten Restaurierung von FRANKFURT KAISERSTRASSE, natürlich wie immer vom Encode der Blu-ray, also tatsächlich das, was in wenigen Wochen bei euch zu Hause zu sehen ist:

ImageImageImageImage
ImageImageImageImage
ImageImageImageImage
ImageImageImageImage


An dieser Stelle noch mal vielen Dank an alle, die bei dem Projekt mitgearbeitet und uns auf dem Weg begleitet haben.

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 16.08.2019 17:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9176
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Ich hab ja schon vor knapp einem Jahr beim Besonders Wertlos das DCP auf großer Leinwand bestaunen dürfen und dachte schon da, dass da nichts drüber geht.
Was wurde denn da bitte noch verbessert dran? :o :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 16.08.2019 18:07 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 469
Gender: Male
Highscores: 1
Sieht superb aus! Freue mich auf die Erstsichtung in wenigen Wochen :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 16.08.2019 21:47 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 287
Gender: None specified
Die Sreeenshots steigern die Vorfreude noch mal immens! :shock:

Sieht mal wieder extrem gut aus. Einfach toll wie die Qualität bei der EDV wirklich bei jedem Titel auf so einem hohen Niveau gehalten wird.

Auch die Verwendung vom Originalmotiv als Cover wurde wieder beibehalten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 19.08.2019 15:40 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
TRAXX wrote:
Ich hab ja schon vor knapp einem Jahr beim Besonders Wertlos das DCP auf großer Leinwand bestaunen dürfen und dachte schon da, dass da nichts drüber geht.
Was wurde denn da bitte noch verbessert dran? :o :?


Wenn dir das schon gefallen hat, dann leg schon mal eine Kleenex-Box bereit, wenn die finale Scheibe in den Player wandert...

Es ehrt uns sehr, dass du am DCP keinen weiteren Verbesserungsbedarf mehr gesehen hast. Aber die Liebe zum Detail und zum authentischen Ergebnis ist zu ausgeprägt, deshalb arbeiten wir immer bis zur letzten Minute daran, um euch das bestmöglichen Ergebnisse nach Hause zu liefern. Natürlich kann man sich auch mit "weniger" zufrieden geben, aber bei uns ist nicht weniger, sondern mehr viel mehr. Das Projekt hatte sich -wie geschildert- aufgrund des Dave Balko Interviews, was uns wirklich eine Herzensangelegenheit war, immer wieder verzögert. Diese Zeit hat LSP gern ausgenutzt, um noch mal Hand anzulegen und das tolle Ergebnis faktisch noch besser zu machen. Es wurde an allen Fronten noch was gemacht, sprich Farbbestimmung, Staub, Kratzer, Stabilität und so weiter. Z.B. gab es an gewissen Szenenübergängen noch paar Instabilitäten wegen problematischer Klebestellen, allgemein existierten ein paar Wasserflecken und Schäden, die adressiert wurden. Beim Endkampf auf dem Dach gab es einiges an Duplikatmaterial, was im Laufe der Zeit eingeklebt wurde, da das Originalnegativ beschädigt war. Auch das wurde noch einmal detailliert überarbeitet. Das heißt jedoch nicht, dass wir jetzt noch "rauschgefiltert" oder euphemistisch ausgedrückt "Grain Management" betrieben haben. Wie immer bei unseren eigens verantworteten Restaurierungen: 0% DNR, 100% Film. Was du gesehen und offenbar gemocht hast, bleibt dir also erhalten. Jene Fassung, die auf dem Festival lief, entsprach sicher schon nahe dem finalen Stand, sagen wir ca. 90%. Der Film hat ja eine lange Reise hinter sich und die erste Version war bereits im Jahr 2017 fertig. Allgemein gesprochen: Da alle Versionen von LSP stammen, reden wir ohnehin von einem sehr hohen Niveau. Aber den letzten Feinschliff hat der Film erst jetzt bekommen und erst jetzt ist die Restaurierung wirklich komplett fertig.

Kollektiver Gedanke: das Ergebnis spricht für sich, kann sich wirklich sehen lassen und ist Ossi approved!

Image

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 19.08.2019 15:50 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 287
Gender: None specified
Subkultur-Entertainment wrote:
0% DNR, 100% Film


:jagenauso: :jc_goodpost:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 20.08.2019 17:05 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1438
Gender: None specified
Highscores: 2
11. Oktober 2019: Rückkehr zur FRANKFURT KAISERSTRASSE!
Als Vorgeschmack haben sich LSP Medien den Kinotrailer noch mal vorgenommen und vollständig in 4k restauriert!

Viel Spaß!

vimeo.com Video from : vimeo.com

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 20.08.2019 19:07 
Offline
User avatar

Joined: 08.2017
Posts: 90
Location: Japan
Gender: None specified
...............


Last edited by Nankatsu Video Club on 27.08.2019 21:08, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 20.08.2019 20:28 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2190
Location: Berlin
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Kollektiver Gedanke: das Ergebnis spricht für sich, kann sich wirklich sehen lassen und ist Ossi approved!

Image


Hi hi, Onkel Ossi; selbst bei 4K ist kein 'Schminkfehler' zu erkennen. :)

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 12 - FRANKFURT KAISERSTRASSE - Oktober 2019
PostPosted: 20.08.2019 20:45 
Offline
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 2190
Location: Berlin
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
11. Oktober 2019: Rückkehr zur FRANKFURT KAISERSTRASSE!
Als Vorgeschmack haben sich LSP Medien den Kinotrailer noch mal vorgenommen und vollständig in 4k restauriert!

Viel Spaß!

vimeo.com Video from : vimeo.com


Der Trailer ist wirklich fantastisch geschnitten: das "Backpfeifen-Stakkato" knallt, und auf die Frage "Wo ist der Kies?" wird auf eine Szene geschnitten, in der Pöschl in den Kies geschickt wird - toll! In der neuen Quali macht er gleich nochmal so viel Spaß.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 144 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker