Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 14.10.2019 07:57

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 292 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 12.06.2015 21:52 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 284
Gender: None specified
Nochmal kurz zum Thema Synchro. Weiß einer von wem Athur Brauss im Film gesprochen wird?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 13.06.2015 05:51 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
Gliese581c wrote:
Nochmal kurz zum Thema Synchro. Weiß einer von wem Athur Brauss im Film gesprochen wird?


Blitzi meinte Horst Stark und das Urteil traue ich ihm durchaus zu. Ich hab ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, aber die Sichtungen 4-6 stehen ja noch an.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 13.06.2015 08:30 
Offline

Joined: 08.2013
Posts: 1355
Gender: None specified
Intergalactic Ape-Man wrote:
Gliese581c wrote:
Nochmal kurz zum Thema Synchro. Weiß einer von wem Athur Brauss im Film gesprochen wird?


Blitzi meinte Horst Stark und das Urteil traue ich ihm durchaus zu. Ich hab ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, aber die Sichtungen 4-6 stehen ja noch an.


Ja, das ist der junge Horst Stark. Hätte ich den Film ein paar Tage früher gesichtet, hätte ich Horst darauf angesprochen, da ich ihn vor kurzem noch im Studio hatte. Der gute "Commander Perkins" ist mittlerweile auch schon 81.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 16.06.2015 19:59 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 284
Gender: None specified
Captain Blitz wrote:
Intergalactic Ape-Man wrote:
Gliese581c wrote:
Nochmal kurz zum Thema Synchro. Weiß einer von wem Athur Brauss im Film gesprochen wird?


Blitzi meinte Horst Stark und das Urteil traue ich ihm durchaus zu. Ich hab ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, aber die Sichtungen 4-6 stehen ja noch an.


Ja, das ist der junge Horst Stark. Hätte ich den Film ein paar Tage früher gesichtet, hätte ich Horst darauf angesprochen, da ich ihn vor kurzem noch im Studio hatte. Der gute "Commander Perkins" ist mittlerweile auch schon 81.


Ok, Horst Stark hätte ich selbstständig niemals rausgehört. Obwohl ich diverse Synchros mit ihm natürlich kenne. Daher Danke an euch für den Tip.

@Captain Blitz: Vielleicht bietet sich in Zukunft nochmal die Gelegenheit das du Ihn dazu befragen kannst. Wäre interessant zu wissen warum gerade er als Sprecher eingesetzt wurde. Hätte jetzt eher auf ne Münchener Synchro getippt und nicht auf ne Hamburger. Außer er wurde extra nach München eingeflogen. Aber auch dann stellt sich die Frage warum man unbedingt ihn besetzen wollte und keinen Sprecher aus München.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 17.06.2015 19:34 
Ich habe nun das komplette Bonusmaterial durch und bin sowas von begeistert von der genialen Veröffentlichung.
Hier trifft ein genialer Film auf optimales Bonusmaterial. Ein Must have und das Highlight 2015 bis jetzt.

Die Krönung des Bonus ist für mich überraschenderweise der Audiokommentar Nummer 2, hauptsächlich wegen Subkultur. Er liefert auf sehr symphatische Weise, einen richtig guten Eindruck von der Labelarbeit und mit welchen Tücken man so zu kämpfen hat. Das ist bis jetzt einzigartig in der DVD Welt.
Bisher fand ich alle EDVs gelungen aber nach MÄDCHEN bin ich ein Fan der Reihe und werde in Zukunft immer zuschlagen.


@Subkultur
Den Kommentar, als ihr alle zu betrunken wart, hättest Du doch in Ausschnitten als Easter Egg verstecken können. Hätte gern gehört was Diabolik unter Bier Einfluß so alles vom Stapel lässt. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 17.06.2015 21:56 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
italo wrote:
Den Kommentar, als ihr alle zu betrunken wart, hättest Du doch in Ausschnitten als Easter Egg verstecken können. Hätte gern gehört was Diabolik unter Bier Einfluß so alles vom Stapel lässt. :mrgreen:


Du meinst von der Pelle. 8-)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 17.06.2015 22:00 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4742
Gender: Male
Intergalactic Ape-Man wrote:
italo wrote:
Den Kommentar, als ihr alle zu betrunken wart, hättest Du doch in Ausschnitten als Easter Egg verstecken können. Hätte gern gehört was Diabolik unter Bier Einfluß so alles vom Stapel lässt. :mrgreen:


Du meinst von der Pelle. 8-)


Das ist doch alles gefelscht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 17.06.2015 23:10 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
ugo-piazza wrote:
Intergalactic Ape-Man wrote:
italo wrote:
Den Kommentar, als ihr alle zu betrunken wart, hättest Du doch in Ausschnitten als Easter Egg verstecken können. Hätte gern gehört was Diabolik unter Bier Einfluß so alles vom Stapel lässt. :mrgreen:


Du meinst von der Pelle. 8-)


Das ist doch alles gefelscht.


Wenn Sano das Tor zur Pelle aufstößt, dann gibts auch keinen Felsch in der Brandung mehr.

So, ich glaub das war echt offtopic. :icon_eazy_vielleicht:

Achso, Mädchen mit Gewalt ist ein echt toller Film. Wird immer besser. :heat:

Und noch soooo lange bis zum :schilder_freitag:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 02:38 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Image

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 02:45 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
italo wrote:
Den Kommentar, als ihr alle zu betrunken wart, hättest Du doch in Ausschnitten als Easter Egg verstecken können.


Herr Subkultur war bereits selber auf diese perfide Idee gekommen, dazu ist es aber zum Glück zu spät. Den besoffenen AK habe ich mittlerweile feierlich in den Orkus befördert.

Es existiert aber noch eine vollends bestialische Sammlung von Outtakes, die ich hüten werde wie meinen Augapfel. Man weiß ja nie, welche Druckmittel man in Zukunft noch benötigt... :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 07:27 
Diabolik! wrote:
Herr Subkultur war bereits selber auf diese perfide Idee gekommen



Das zeugt von Kreativität.

Ich bin sowieso dafür, dass ein Label mal Foren Audiokommtare mit Star Usern (und damit meine ich "nicht" mich) macht.
Schön versteckt als Easter Egg stört das keinen und für die DP Insider wäre das ein riesen Spaß.

Aber Eurer Kommentar ist auch so richtig gut, wegen den mega interessanten Informationen zur Labelarbeit.


Top
  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 09:10 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
italo wrote:
Ich bin sowieso dafür, dass ein Label mal Foren Audiokommtare mit Star Usern macht.


Ist doch bereits der Fall: Diabolik!, McKenzie!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 10:00 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10643
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
italo wrote:

Die Krönung des Bonus ist für mich überraschenderweise der Audiokommentar Nummer 2, hauptsächlich wegen Subkultur. Er liefert auf sehr symphatische Weise, einen richtig guten Eindruck von der Labelarbeit und mit welchen Tücken man so zu kämpfen hat.


Dieser Audiokommentar ist wirklich großartig. Habe die gesamte Zeit gern zugehört.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 10:32 
Blap wrote:
italo wrote:
Ich bin sowieso dafür, dass ein Label mal Foren Audiokommtare mit Star Usern macht.


Ist doch bereits der Fall: Diabolik!, McKenzie!


Echt? Welcher denn? ich hätte auch gern mal einen Audiokommentar mit Blap, der wär bestimmt witzig oder mit Sbirro wäre zum kaputtlachen.


Top
  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 12:54 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3079
Location: Schrebergartenkolonie des Todes
Gender: Male
Herzlichen Dank für die positiven Rückmeldungen (ich spreche jetzt auch einfach mal im Namen von Christoph und Tino). Das ist viel zu selten und tut gut zu lesen. Image

Es sind für die Zukunft etliche weitere Kommentare geplant (für Veröffentlichungen von Subkultur bzw. der EDV), vor allem mit Christoph Draxtra, mit dem die Zusammenarbeit besonders konstruktiv, ergiebig und spaßig war. Außerdem mit Sano Cestnik, Oliver Nöding und Kai Krick. Und natürlich mit Meister Keßler, wie gehabt.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 18:06 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
italo wrote:
Echt? Welcher denn?


Auf "Mädchen mit Gewalt" sind die werten Herren Diabolik (Pelle Felsch) und McKenzie (Christoph Draxtra) zu hören, sie hauchten doch bereits in deine zarten Öhrchen! ... und -wie du bereits bemerkt hast- ist Herr Subkultur ebenfalls dabei.

:lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 18:08 
Blap wrote:
italo wrote:
Echt? Welcher denn?


Auf "Mädchen mit Gewalt" sind die werten Herren Diabolik (Pelle Felsch) und McKenzie (Christoph Draxtra) zu hören, sie hauchten doch bereits in deine zarten Öhrchen! ... und -wie du bereits bemerkt hast- ist Herr Subkultur ebenfalls dabei.

:lol:


Ach ich wusste Christophs Nachnamen nicht. Also, deswegen die meiner Meinung nach etwas zu tiefgehende Interpretation von Artur Brauss Charakter. :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 18.06.2015 18:41 
Offline
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 1159
Gender: Male
MÄDCHEN: MIT GEWALT ist echt ein gewaltiges Stück dt. Filmgeschichte.
Ich lese hier nahezu ausschließlich von Löwitsch und Brauss. Klar, sie spielen großartig auf, aber was die Helga hier zeigt ist schon Weltklasse. :schilder_hschild:

Habe mich beim Ansehen gefragt wo ich die Stimme schon mal gehört hatte. Mein Tipp war BIENE MAJA.
Aber es war ein anderer Zeichentrickfilm. Sie hat den PINOCCHIO synchronisiert. :shock:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 19.06.2015 03:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9141
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Wie versprochen: Durchgewischt :!:
Der ganze Rotz klebt jetzt --> HIER <-- ihr Fotzen!!!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 19.06.2015 14:14 
Offline

Joined: 06.2010
Posts: 485
Gender: None specified
Ich habe mir gestern den Film mit AK von Pelle und Tino angesehen. Ich kann in allen Belangen nur eines sagen: GANZ GROSSE LEISTUNG!!! Was ihr Leute auf euch nehmt um so große Sachen wie den vorliegenden Film, und auch alle anderen Sachen rauszubringen, und das in adäquater Form, verdient höchsten Respekt.

Solche Perlen zu veröffentlichen, und quasi bewußt nicht mit großen Gewinn zu rechnen, nur damit diese Filme auch für die die solche Filme zu schätzen wissen, greifbar sind kann mann nicht hoch genug bewerten. Von euch-ich schließe jetzt alle Independent-Label mit ein-können sich die Majors ein gewaltiges Beispiel nehmen. Ich stelle mir vor, jemand hätte so einen Vorschlag bei einem Giga (oder Gaga)-Konzern-je nach auslegung- wie Disney gemacht, die hätten einen einliefern lassen.

Ich fand es auch wichtig, das ihr mal erläutert habt, welche Kosten ihr auf euch nehmt, um solche Filme in euer Programm aufzunehmen. Auch was manche Produzenten noch für Vorstellungen haben, oder auf ein Remake eines kleinen Filmes aus den 60ern warten. Würde mich interessieren, welcher Schweizer es ist. Werden wir wohl nicht erfahren.

Es war auch überfällig, die Situation des deutscchen Genrefilms anzusprechen. WIR WAREN KÖNIGE ist neben dem verrückten Max einer der besten Filme des Jahres, wobei ich ersteren leider nur auf DVD geniessen konnte.

Ich hoffe, das noch viele gute VÖ's-nicht nur in der EDV-kommen, und bedanke mich für diese Veröffentlichung. Preise bei euch gehen völlig OK. Ist bei den Kosten absolut einzusehen.


So, Bewertung: 10/10 fürs Gesamtpaket (dürfte aber ohnehin klar sein) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 22.06.2015 10:04 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 929
Location: Rostock
Gender: Male
Highscores: 7
Blap wrote:
italo wrote:
Echt? Welcher denn?


Auf "Mädchen mit Gewalt" sind die werten Herren Diabolik (Pelle Felsch) und McKenzie (Christoph Draxtra) zu hören, sie hauchten doch bereits in deine zarten Öhrchen! ... und -wie du bereits bemerkt hast- ist Herr Subkultur ebenfalls dabei.

:lol:

Und Dr. Zombi nicht zu vergessen.

Bei amazon ist Mädchen: Mit Gewalt momentan auf Platz 34 in der Kategorie ...Horror. :? Wer bei amazon angemeldet ist, kann ja auch dort noch 'ne positive Rezension reinhauen, dürfte wohl kaum schaden.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 25.06.2015 12:49 
Offline

Joined: 06.2010
Posts: 485
Gender: None specified
Gratulation, ihr habt es sogar in die aktuelle Ausgabe von TV-SPIELFILM geschafft. Die sind ganz hin und weg.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 25.06.2015 22:11 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
Das mit TV Spielfilm ist geil :D
würde mich echt mal interessieren inwiefern eine TV Zeitschrift von 900000 Abonnementen etwas auf die Verkaufszahl des Films absondert. Zumindest meiner Mutter, zwei meiner Kollegen und zwei Bekannte konnte ich durch das "Inserat/Review" den Film näher bringen.
Die 1500 Einheiten müssen weg! Ich wünsche es Subkultur!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 25.06.2015 22:16 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 737
Location: Im Osten
Gender: Male
Hab den Artikel online gelesen. Freut mich auch, dass es der Film bis dorthin geschafft hat


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 26.06.2015 00:31 
Agonoize wrote:
Das mit TV Spielfilm ist geil :D
würde mich echt mal interessieren inwiefern eine TV Zeitschrift von 900000 Abonnementen etwas auf die Verkaufszahl des Films absondert. Zumindest meiner Mutter, zwei meiner Kollegen und zwei Bekannte konnte ich durch das "Inserat/Review" den Film näher bringen.
Die 1500 Einheiten müssen weg! Ich wünsche es Subkultur!



Ich stelle ich mir die Frage, was passieren muss, dass ein Normalo Filmfan, vom Bericht in der Zeitschrift bis zum tatsächlichen Kauf kommt? Sucht er dann auf Amazon und ist vielleicht abgeschreckt vom Nischenfilmpreis? Behält er den Bericht solange im Kopf um sich auf den Weg in den nächsten Markt zu machen, falls er die Veröffentlichung dort überhaupt findet?
Ich denke, der Bericht steigert die "Hab ich schon mal von gehört" Bekanntheit eher als das er zum tatsächlichen Kauf anregt aber schaden kann das auf keinem Fall.


Top
  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 26.06.2015 01:08 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 966
Location: zu Hause
Gender: None specified
Hauptsache alle 1500 Stück werden verkauft! 8-)

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 26.06.2015 09:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Dr. Zombi wrote:
Hauptsache alle 1500 Stück werden verkauft! 8-)


Diese wenigen Exemplare, hätte man Subkultur aus den Händen reißen müssen! So heftig, dass man eine zweite Auflage nachschieben muss. Zumindest wäre es in einer besseren Welt der Fall. Mhmm ...

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 07.07.2015 12:15 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
@SK: Und, wie schauts aus? Hat die TV-Spielfilm Annonce gefruchtet oder doch eher gefrustet? :?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 15.07.2015 01:47 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 737
Location: Im Osten
Gender: Male
Von Ausverkauft kann sicher noch nicht die Rede sein. Hab heute aber gesehen, dass der Film bei ofdb wieder auf #13 hochgeklettert ist. Der stand schon mal viel tiefer.
Ich besitze ihn nun auch und bin sehr begeistert davon! Bei dem einen Audiokommentar hieß es ja, dass höchstwahrscheinlich auch noch "Mädchen, Mädchen" folgen wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: EDV Nr. 4 - MÄDCHEN MIT GEWALT Mai 2015
PostPosted: 15.07.2015 09:30 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10643
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
wuthe57 wrote:
Bei dem einen Audiokommentar hieß es ja, dass höchstwahrscheinlich auch noch "Mädchen, Mädchen" folgen wird.


Wurde nicht sogar HÄSCHEN IN DER GRUBE in die Runde geworfen?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 292 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker