Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 13.11.2019 23:11

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 361 posts ] Go to page  Previous  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 12.10.2013 21:49 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 427
Gender: None specified
Joe Spinell wrote:

ich bin locker, nur etwas traurig das diese gurke (meine persönliche meinung) den start der serie eröffnet!

Sag mal sprech ich türkisch, oder wie?
Schon wieder schreibst DU das der Film als erstes in der Box erscheint.
SK haben aber bis jetzt mit keinem Wort angekündigt oder bestätigt, dass die Bronx-Katzen als erstes erscheinen werden!
Sondern NUR das er innerhalb der 2. Box kommen wird...kann also auch die 2. -10. Veröffentlichung sein!

Quote:
im moment steigt meine tendenz eher zur zweiteren lösung/möglichkeit, da in der ersten box mir auch nicht alles gefallen hat, werde ich wohl dieses mal die erbsen aus der asche picken.

Eben, dass kannst Du ja bei den Bronx-Katzen so machen!
Falls der Film zw. der 2. und 10. Stelle kommt, lässt Du ihn eben einfach aus! ;)
Und kannst trotzdem den Schuber kaufen.
Warte doch bitte erst mal die endgültigen Ankündigungen von SK ab, bevor Du/Wir die Flöhe.... naja, Du weißt ja. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 12.10.2013 22:16 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2265
Location: Amberg
Gender: Male
chakunah_2072 wrote:
Wie schaust du den Filme DJANGOZilla, noch auf einer Röhre?


Ja. Warum ist denn das wichtig? 16:9-Röhre, sogar in Farbe. :lol:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 09:03 
Offline

Joined: 09.2012
Posts: 13
Gender: None specified
Ich hoffe die Filme werden wieder viele Stieglegger, Keßler, Felsch,... - Audiokommentare an Bord haben :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 09:35 
Japp, das wäre für mich ein definitives Auswahlkriterium. Ich sauge gern jede Zusatzinfo auf, um die Filme besser zu interpretieren oder klarer im filmhistorischen Kontext zu sehen.


Top
  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 13:13 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2637
Gender: Male
Highscores: 1
DJANGOdzilla wrote:
chakunah_2072 wrote:
Wie schaust du den Filme DJANGOZilla, noch auf einer Röhre?

Ja. Warum ist denn das wichtig? 16:9-Röhre, sogar in Farbe. :lol:

Aus dem von TRAXX genannten Grund; wenn du noch eine Röhre hast, okay. Aber dann hast doch seit mindestens 10 Jahren nichts mehr in dein "Sehvergnügen" investiert und hast dazu ggf. noch nen Stromverfresser stehen. Je nach Nutzungsdauer sind die Energiemehrkosten die die Röhre über die Jahre produziert hat (bei kleinerer Diagonale), sowieso schon der halbe 46"+ HD-Flachmann... just sayin'. Ich kann ja Röhren-Fans verstehen, die die Vorteile der Technik zu schätzen wissen und sich dann günstig die High-End-Röhren aus dem Studiobereich abstauben (abgestaubt haben) aber alles was im normalen Consumer-Bereich unterwegs war heute noch einzusetzen, ist für mich schlicht Wahnsinn. Wenn es sich dabei rein um eine ästhetisch oder nostalgische Entscheidung handelt ok... aber dann brauchen wir auch nicht zu diskutieren oder irgendwelchen Leute irgendwas mit "Blu-ray Lobby" oder so einen Plunder unterstellen.
Selbst mit kleinstem Budget, sagen wir 200€, kriegt man nen Blu-ray Player samt soliden 40" Zoll Full-HD Flachmann auf dem Gebrauchtmarkt ohne sich "Mühe" zu geben oder lange suchen zu müssen... und wenn man dann noch Ton braucht, fängt man erstmal mit nen günstigen gebrauchten Stereo Verstärker und 2 Lautsprechern an (zusammen nochmal 60-70€, mit Glück auch deutlich weniger; hat auch gleich noch was zum Musik hören) und kann dann nach Lust und und Laune auch noch ein 5.1 System aufbauen. Also soll mir keiner sagen, dass es eine "Preisfrage" ist. Wenn man sich hier ernsthaft mit 20€-30€ Edition auseindandersetzt, dann ist diese Investition im Vergleich zum gesteigerten Seherlebnis wohl ein Witz.

_________________
-> <-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 14:06 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2265
Location: Amberg
Gender: Male
Ich weiß jetzt gar nicht so richtig, was du eigentlich sagen willst. :schilder_0214:

Ich investiere mehrmals die Woche in mein Sehvergnügen, indem eine Scheibe in den Player wandert. Schon bin ich vergnügt (vielleicht sogar vergnügter als manch ein HD-Gucker, dem bei der kleinsten Bildschwäche die Tränen kommen, weil das Medium nicht optimal genutzt wurde). Mehr brauche ich nicht. Ging es nicht ursprünglich auch genau darum? Ums Filmegucken?

Energiefresser? Nun, bisher konnte ich meine Rechnungen immer bezahlen.

Den Rest habe ich mir gar nicht mehr durchgelesen, nicht, um dich zu ärgern, sondern weil es mich schlichtweg nicht interessiert. :unknown:

Was mich hingegen brennend interessiert, sind die kommenden Grindhouse-Titel, und ich hoffe, die kommen möglichst bald. :a013:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 14:47 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2637
Gender: Male
Highscores: 1
DJANGOdzilla wrote:
vielleicht sogar vergnügter als manch ein HD-Gucker, dem bei der kleinsten Bildschwäche die Tränen kommen, weil das Medium nicht optimal genutzt wurde

Jetzt hast du den Punkt verstanden :good:


DJANGOdzilla wrote:
Ging es nicht ursprünglich auch genau darum? Ums Filmegucken?

Jap... dann kam jemand auf "grandiose" Idee, dass man Filme auch auf ein Trägermedium ( :roll: ) bringen müßte damit die Leute sie sehen können... erst 35mm, dann modulierte Hochfrequenzübertragung, später DVD nun gar Blu-ray... seit dem ging es dann eigentlich nur Berg ab (jetzt kommt schon 4k und UHD :roll: ).... früher war das natürlich besser, da konnte man einfach Filme schauen ohne sich über sowas gedanken zu machen. Man kann sich nur freuen, wenn das mal ein Ende hat. Heute wirst du NUR NOCH VERARSCHT.

_________________
-> <-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.10.2013 18:11 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
chakunah_2072 wrote:
DJANGOdzilla wrote:
Ging es nicht ursprünglich auch genau darum? Ums Filmegucken?

Jap... dann kam jemand auf "grandiose" Idee, dass man Filme auch auf ein Trägermedium ( :roll: ) bringen müßte damit die Leute sie sehen können... erst 35mm, dann modulierte Hochfrequenzübertragung, später DVD nun gar Blu-ray... seit dem ging es dann eigentlich nur Berg ab (jetzt kommt schon 4k und UHD :roll: ).... früher war das natürlich besser, da konnte man einfach Filme schauen ohne sich über sowas gedanken zu machen. Man kann sich nur freuen, wenn das mal ein Ende hat. Heute wirst du NUR NOCH VERARSCHT.

War das jetzt ironisch gemeint ? :midi36:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 15.10.2013 21:08 
Offline

Joined: 07.2011
Posts: 189
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Die kommenden Filme haben alle ein HD Master, was wir auch nutzen wollen und im Jahre 2013 darf man auch über HD nachdenken. Die Box wird Combos enthalten und die ersten Titel werden bald verkündet.

Schön, das SUBKULTUR mit der Zeit geht und in Zukunft auch Filme in HD veröffentlichen wird.
Wäre schön, wenn z. B. CAMERA OBSCURA auch mal darüber nachdenken würde...

Die Verpackung bzw. deren Größe ist mir im Grunde egal (ich bevorzuge Amarayhüllen, die man problemlos austauschen kann falls mal eine kaputt ist) solange der Film in bestmöglicher Qualität veröffentlicht wird bzw. werden kann und deshalb kommt man an der Blu-ray nicht mehr vorbei.

Da ich in den 70ger Jahren stark gekürzte Spielfilme auf Super 8 (z. B. PERRY RHODAN-SOS AUS DEM WELTALL, Color/Tonfilm . 24 B/sek . ca. 120 Meter, etwa 20 Min. Spieldauer) für 150 DM gekauft habe, was damals ne Menge Moos war, kann ich die Diskussionen über die heutige Preisgestaltung der Labels nicht nachvollziehen.

Noch nie war es schöner und günstiger sich seine Lieblingsfilme ins traute Heim zu holen wie heute!

Die Scheibe in den Player legen, TV anschmeißen und schon geht´s los...

Bis ich damals einen Film laufen lassen konnte, mussten einige Vorbereitungen getroffen werden:
Projektionstisch und Projektor aufstellen, Leinwand platzieren und aufrollen, Raum komplett abdunkeln, darauf achten das die Zuschauer so sitzen, das sie nicht die Projektion behindern, Film einfädeln und und...

Nix mit Film in voller Länge (wäre unbezahlbar gewesen), nix mit mehreren Sprachfassungen, keine Untertitel, Extras, Audiokommentare, Bildergalerien, Filmtrailer, Booklets und und...

Heute bekommt man, falls machbar, so vieles an Zusatzmaterial geboten!

Ich freue mich schon sehr auf die BRONX-KATZEN in HD und auf das was SUBKULTUR noch in Petto haben wird....


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 15.10.2013 23:48 
Offline
User avatar

Joined: 05.2013
Posts: 92
Location: Stuttgart
Gender: Male
DJANGOdzilla wrote:
Ich weiß jetzt gar nicht so richtig, was du eigentlich sagen willst. :schilder_0214:

Ich investiere mehrmals die Woche in mein Sehvergnügen, indem eine Scheibe in den Player wandert. Schon bin ich vergnügt (vielleicht sogar vergnügter als manch ein HD-Gucker, dem bei der kleinsten Bildschwäche die Tränen kommen, weil das Medium nicht optimal genutzt wurde). Mehr brauche ich nicht. Ging es nicht ursprünglich auch genau darum? Ums Filmegucken?

Energiefresser? Nun, bisher konnte ich meine Rechnungen immer bezahlen.

Den Rest habe ich mir gar nicht mehr durchgelesen, nicht, um dich zu ärgern, sondern weil es mich schlichtweg nicht interessiert. :unknown:

Was mich hingegen brennend interessiert, sind die kommenden Grindhouse-Titel, und ich hoffe, die kommen möglichst bald. :a013:


:jc_doubleup: :jc_goodpost: :jc_doubleup: :jc_goodpost: :jc_doubleup: :jc_goodpost:

_________________
" Ich mag Kinder, ich könnte nur kein ganzes essen! " Gidde

" Werde ich träumen? "HAL 9000


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 16.10.2013 08:03 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 432
Location: Callbach
Gender: Male
jomei2810 wrote:
Da ich in den 70ger Jahren stark gekürzte Spielfilme auf Super 8 (z. B. PERRY RHODAN-SOS AUS DEM WELTALL, Color/Tonfilm . 24 B/sek . ca. 120 Meter, etwa 20 Min. Spieldauer) für 150 DM gekauft habe, was damals ne Menge Moos war, kann ich die Diskussionen über die heutige Preisgestaltung der Labels nicht nachvollziehen.

Noch nie war es schöner und günstiger sich seine Lieblingsfilme ins traute Heim zu holen wie heute!

Die Scheibe in den Player legen, TV anschmeißen und schon geht´s los...

Bis ich damals einen Film laufen lassen konnte, mussten einige Vorbereitungen getroffen werden:
Projektionstisch und Projektor aufstellen, Leinwand platzieren und aufrollen, Raum komplett abdunkeln, darauf achten das die Zuschauer so sitzen, das sie nicht die Projektion behindern, Film einfädeln und und...



Jaaa, das war noch etwas! Da hat man sich auf einen Filmabend gefreut, Nachbarn und Bekannte eingeladen. Und dann freute man sich tierisch über dir ruckelnden Bilder mit rauschendem Ton!
Leider - ich will mich da nicht ausnehmen - schiebt man heute schnell eine DVD in den Player, nur um Zeit zu überbrücken und so läuft ein Film dann nebenbei. Zu selten zelebriert man das Filmeschauen, würdigt die tolle Arbeit der Filmemacher.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 16.10.2013 12:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7502
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Sergio Paydes wrote:
Jaaa, das war noch etwas! Da hat man sich auf einen Filmabend gefreut, Nachbarn und Bekannte eingeladen. Und dann freute man sich tierisch über dir ruckelnden Bilder mit rauschendem Ton!
Leider - ich will mich da nicht ausnehmen - schiebt man heute schnell eine DVD in den Player, nur um Zeit zu überbrücken und so läuft ein Film dann nebenbei. Zu selten zelebriert man das Filmeschauen, würdigt die tolle Arbeit der Filmemacher.


Nö, ich jungen Jahren haute ich mir Filme am Fließband rein, zwischendurch wurde gequatscht, beim Porno auch mal gevögelt usw.. Heute habe ich zwar keinen Sex mehr, genieße Filme jedoch umso intensiver. Bei mir ist jede Nacht schwarze Messe angesagt.

:lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 13.11.2013 22:41 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
Euer Facebook Bild mit der manipulierten Leuchtreklame betrifft etwa nicht rein zufällig die kommende Box Nummer 2 der Grindhouse Collection? :mrgreen:

Wenn ja, ist der Hinweis aber fies platziert und keiner hats bemerkt :sarkastisch:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 03.04.2014 10:58 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
Könnt ihr nicht schon etwas zur kommenden Box sagen?

Bestätigt habt ihr ja schon einige Titel.

Cannibal Man
Switchblade Sisters
Machete Maidens Unleashed 8-)

Und offenbar kommt auch was aus Bella Italia???
Jedenfalls lässt der Kommentar bei Facebook darauf schließen

Kidnapping - Ein Tag der Gewalt :o :o :o

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


:88n:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 04.04.2014 19:04 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2081
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Hm, Donny Kohler scheint auch Bestandteil der Box zu werden,oder?
Dann kann ja das ruckelnde Boot entsorgt werden. :231:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 04.04.2014 19:12 
Offline

Joined: 10.2011
Posts: 794
Location: Großherzogtum Baden
Gender: Male
Steven Ogg wrote:
Könnt ihr nicht schon etwas zur kommenden Box sagen?

Bestätigt habt ihr ja schon einige Titel.

Cannibal Man
Switchblade Sisters
Machete Maidens Unleashed 8-)

Und offenbar kommt auch was aus Bella Italia???
Jedenfalls lässt der Kommentar bei Facebook darauf schließen

Kidnapping - Ein Tag der Gewalt :o :o :o

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


:88n:


Cannibal man und Switchblade Sisters gibts doch schon von Motion Picture. :x

Kidnapping wäre natürlich genial. :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 04.04.2014 19:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
Matze5878 wrote:

Cannibal man und Switchblade Sisters gibts doch schon von Motion Picture. :x

... aber nicht auf blu ray... denn so sollen sie in der 2. Box kommen ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 04.04.2014 23:37 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 691
Gender: None specified
Highscores: 1
Matze5878 wrote:
Cannibal man und Switchblade Sisters gibts doch schon von Motion Picture. :x


Und wurden zeitgleich als Blu-ray Version bei SK angekündigt. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 05.04.2014 10:46 
---Edit---


Last edited by Mater Videorum on 09.12.2015 09:47, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 10:33 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2081
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Das "Haus der lebenden Leichen" wurde nun auch noch offiziell bestätigt. :wiegeil1:
Gibts davon eigentlich ein HD-Master, oder wirds nur ne DVD? Was ärgere ich mich noch heute, damals diesen Eyecatcher S..... gekauft zu haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 11:17 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
Gebt uns doch endlich Infos. :schilder_helpme:

Dieses Getease macht mich wahnsinnig :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 11:28 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 536
Gender: None specified
Der Trailer rockt wie Sau!!!

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


WANN, SUBKULTUR, WANN??? :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 15:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 1116
Gender: Male
Steven Ogg wrote:
Der Trailer rockt wie Sau!!!

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


WANN, SUBKULTUR, WANN??? :cry:


... ist ja eher ein Ausschnitt aus einer Doku über den Film ?! ..... die will ich auch mit auf der Scheibe :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 691
Gender: None specified
Highscores: 1
trebanator wrote:
... ist ja eher ein Ausschnitt aus einer Doku über den Film ?! ..... die will ich auch mit auf der Scheibe :P


Machete Maidens Unleashed ist eine Doku ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 20:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 469
Gender: Male
Highscores: 1
Wollen wir mal zusammentragen, welche Filme bisher "angekündigt" wurden?

Also:

- Machete Maidens Unleashed!
- Kidnapping ... ein Tag der Gewalt
- Das Haus der lebenden Leichen
- Die Bronx-Katzen
- Cannibal Man

Das sind die Filme, von denen ich anhand von Infos aus dem Forum und von Facebook meine, dass sie in der Box erscheinen.


Last edited by Mac Gyver on 07.04.2014 09:03, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 21:09 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 691
Gender: None specified
Highscores: 1
Nacht der Vampire kütt aber mit Sicherheit in der Naschy Box. :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 22:08 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 762
Gender: None specified
Mac Gyver wrote:
Wollen wir mal zusammentragen, welche Filme bisher "angekündigt" wurden?

Also:

- Machete Maidens Unleashed!
- Die Nacht der Vampire
- Kidnapping ... ein Tag der Gewalt
- Das Haus der lebenden Leichen
- Die Bronx-Katzen
- Cannibal Man

Das sind die Filme, von denen ich anhand von Infos aus dem Forum und von Facebook meine, dass sie in der Box erscheinen.


Was ist mit Sklavenmarkt der weißen Mädchen: War der nicht auch noch als Blu im Gespräch ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 22:10 
Offline
User avatar

Joined: 06.2012
Posts: 585
Gender: Male
Ja und die Maidens Unleashed scheinen mir auch als Beigabe zu kommen, nicht als Einzelveröffentlichung. Sonst wäre auf Facebook im Zusammenhang mit der Doku nicht von einem Hauptfilm die Rede gewesen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass die "Feature Presentation" dann Cirio H. Santiagos Werk ist ;) Allerdings kann ich den Hinweis "Let's do something dramatic" nicht zuordnen. Jedenfalls scheinen wir jetzt schon mal das Bonusmaterial der Nummer 1 zu kennen. Siehe auch hierzu Facebook.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 22:21 
Offline
User avatar

Joined: 06.2012
Posts: 585
Gender: Male
trady wrote:
Mac Gyver wrote:
Wollen wir mal zusammentragen, welche Filme bisher "angekündigt" wurden?

Also:

- Machete Maidens Unleashed!
- Die Nacht der Vampire
- Kidnapping ... ein Tag der Gewalt
- Das Haus der lebenden Leichen
- Die Bronx-Katzen
- Cannibal Man

Das sind die Filme, von denen ich anhand von Infos aus dem Forum und von Facebook meine, dass sie in der Box erscheinen.


Was ist mit Sklavenmarkt der weißen Mädchen: War der nicht auch noch als Blu im Gespräch ?


Ich glaub bei X-Rated, oder?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Grindhouse Collection Volume 2 - Ja oder Nein?
PostPosted: 06.04.2014 22:30 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4281
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Mac Gyver wrote:
Wollen wir mal zusammentragen, welche Filme bisher "angekündigt" wurden?

Also:

- Machete Maidens Unleashed!
- Kidnapping ... ein Tag der Gewalt
- Die Bronx-Katzen

Das sind die Filme, von denen ich anhand von Infos aus dem Forum und von Facebook meine, dass sie in der Box erscheinen.


Fein... diese Titel stehen gleich mal auf dem Einkaufszettel :jc_doubleup: Fehlt jetzt zur Ergänzung der Machete Maiden Unleashed! Doku, nur noch die American Grindhouse Doku.... ;)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 361 posts ] Go to page  Previous  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker