Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 30.09.2020 21:08

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 190 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AuthorMessage
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 18.01.2020 21:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9328
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
@SK

Shit happens!
Durch's drüber ärgern wird der Haufen nur noch größer. ;)

Wir bekommen den PIRATENSENDER zur Überbrückung und ich kann mich noch in Ruhe um meine nicht erledigten Hausaufgaben (die Monster-Extras der BÜBCHEN-Blu abarbeiten) kümmern.
Alles wird gut.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 14.02.2020 00:04 
Offline

Joined: 02.2010
Posts: 1492
Gender: None specified
Highscores: 2
Ach kacke, ich habe eben bemerkt, dass ich hier noch nichts geschrieben habe.
Sorry, hiermit nachgeholt.
Unser Baby, an dem wir so viele Jahre wie die Berserker geackert haben, wurde überpünktlich angeliefert, aber die Druckerei hat die 13 für voll genommen und den Karma-Joker gezogen.

Vorne ist hinten, hinten ist vorne!, doch seht selbst:

Image Image

So können und wollten wir das nicht ausliefern! Aber im Augenblick läuft die Maschine im roten Bereich, versprochen!
Aktuell wird beim Tippen dieser Zeilen die neue - KORREKTE - Version gedruckt, die fehlerhaften Krüppel wurden bereits abgeholt.
Im Laufe nächster Woche erwarten wir eine fehlerfreie Neuanlieferung und wenn da nicht irgendein Parteiprogramm verewigt wird, schicken wir mit nur ganz wenigen Tagen Verspätung die korrekte Ware an euch raus!

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 14.02.2020 03:51 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9328
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Im Laufe nächster Woche erwarten wir eine fehlerfreie Neuanlieferung und wenn da nicht irgendein Parteiprogramm verewigt wird, schicken wir mit nur ganz wenigen Tagen Verspätung die korrekte Ware an euch raus!

Wenn's das Parteiprogramm der AfD ist, könntet ihr zumindest ein Exemplar ausliefern und einen verprellten Kunden wiedergewinnen. :mrgreen: :P ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 20.02.2020 06:28 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4722
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Heute scheint ein guter Tag zu werden :10hallo2:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 20.02.2020 19:24 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4722
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Es wurde sogar ein ganz hervorragender Tag!


Bin vom Anblick des beeindruckenden Canvas-Prints völlig geplättet, denn bis eben konnte ich mir noch gar nicht richtig vorstellen, wie dieser in Echt aussehen wird.
Einfach nur sensationell!

Leider fühlt sich mein Konzentrationsvermögen infolge des heutigen Arbeitstages stark angeschlagen an, so dass ich meine JET GENERATION-Premiere schweren Herzens auf Morgen Abend verschieben muss. Bin schon schwer gespannt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 26.02.2020 21:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4722
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Ein sehr bemerkenswerter Film, der mich auch auf Anhieb begeistern konnte. Da ich vom Titelsong lediglich die Version vom großartigen Schwabing Affairs-Sampler her kenne (die auch im Rahmen des Disc-Menüs erklingt), war mein Erstaunen umso größer, als diese plötzlich zur Eröffnung als auch während des Films in einem völlig anderen Mix erklang, der mir dann auch viel besser als die bekannte Version gefiel. Schade, dass diese psychedelischere Version bis dato noch nirgends veröffentlicht wurde (oder befindet sich diese ggf. auf der italienischen 7" ?).

Als weitere Highlights dieser Veröffentlichung entpuppten sich die beiden Interviews, wobei ich das Featurette mit Herrn Draeger äußerst mitreißend fand. Bild und Ton sind wie immer erstklassig und die Idee, die Entstehungsgeschichte dieser Veröffentlichung in Bookletform beizulegen, fand ich ebenfalls vorzüglich. Und der mitgelieferte Canvas-Print setzte dem Ganzen dann auch noch die Krone auf.

Fazit: "Attractive and gemütlich!"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 28.02.2020 01:33 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10925
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Ich liebe besonders die Geschenke, deren Inhalt ich nicht kenne. JET GENERATION ist zweifelsohne so ein Geschenk. Ein Film, den ich bisher nicht kannte und der mich umgehend in seinen Bann ziehen, ja, gar verzaubern konnte. Ein bestens fotografierter Film (der einen zarten Hauch BLOW UP versprüht) mit einer ganz tollen Dginn Moeller und einem extrem coolen Roger Fritz.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 28.02.2020 05:02 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9328
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Der mir noch bis vor Kurzem völlig unbekannte Film ist natürlich klasse, da kann ich meinen werten Vorrednern nur zustimmen, aber nachdem ich heute Morgen den Booklet-Text gelesen hab, frage ich mich ernsthaft, warum diese Edition nur knapp 30 € kostet und nicht überall für 299 € angeboten wird?
Das ist ja der absolute Wahnsinn was da veranstaltet wurde!!! Wie vergütet man solch einen (teilweise gesundheitsgefährdenden) Knochenjob denn halbwegs fair???

Chapeau & einen big Shout-Out an alle Beteiligten dafür!!!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 07.03.2020 20:17 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 838
Location: Im Osten
Gender: Male
Heute kam endlich meine BD. Statt 92 min läuft der Film ja sogar gut 95 min. Sonst stimmen doch die Angaben von Subkultur eigentlich immer.
Hab schon kurz durchgezappt und am Montag wird dann der ganze Film geschaut. Diese Endsechziger-Atmosphäre sauge ich immer gern in mir auf. Damals durfte ich noch nicht in den "Goldenen Westen".
Nun können die Grausamen Puppen bald kommen. Ich mag die Helga Anders und von ihr sind ja noch 2 weitere EDV geplant. :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JET GENERATION (oder wie eine EDV entsteht)
PostPosted: 23.05.2020 10:57 
Offline

Joined: 03.2017
Posts: 8
Gender: None specified
Ich habe bei dem Film mal einen Blindkauf gewagt und ihn als abstrus frei schwingenden Film im Stil der nouvelle vague wahrgenommen (im positiven Sinne). Besonders angetan hat es mir das Stück "Messages" oder wie es auch heißen mag. Kennt jemand Titel und Interpret und weiß vielleicht, ob man das irgendwo in seiner Gänze zu hören kriegt? Ich werde den Ohrwurm nicht mehr los :D

"You went
I sent
you lots and lots of messages"


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 190 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker