Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.01.2019 06:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1006 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 12.09.2018 16:49 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
igore hat geschrieben:
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
...oder aber eben auch das oben erwähnte Langzeit-Großprojekt, was wir euch in wenigen Tagen verkünden werden... UND dazu die kommende Gestaltung von "10 Jahre Subkultur", wir haben nämlich nächstes Jahr Geburtstag (interessiert keine Sau, ich weiß) und bereiten einiges für euch vor!


...und ob das interessiert! 10 Jahre Premiumveröffentlichungen von Filmen, denen wohl - wie der Labelname sagt - kaum sonst jemand diese Behandlung spendiert hätte. Gibt nicht viele Labels, bei denen man merkt, dass die Betreiber selbst Filmliebhaber sind.
Bin gespannt was ihr noch so im Köcher habt und freue mich sehr auf die (mindestens) nächsten 10 Jahre!

Ich bin selten einer Meinung mit dir, aber hier stimme ich dir vorbehaltlos zu und ich bin sehr gespannt was für ein "Langzeit-Großprojekt" es ist.
Den ohne Subkultur Entertainment hätte man sehr viele nicht oder nur in schlechterer Qualität und da warte man dann lieber länger als das die Filme nie oder schlechter erscheinen würden.
Es ist nicht das Tempo wichtig mit welchem man die Veröffentlichungen macht, sondern wie man es veröffentlicht und da ist man bei Subkultur Entertainment in sicheren Händen.
Gerade in der Hinsicht mit Covern, Umsetzung der Veröffentlichung.
Sowas würde man sich auch bei anderen Filmstudios sich wünschen.
Klasse das Subkultur Entertainment nächstes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum habt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 12.09.2018 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 406
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Ich bin selten einer Meinung mit dir, aber hier stimme ich dir vorbehaltlos zu und ich bin sehr gespannt was für ein "Langzeit-Großprojekt" es ist.


und so bringt sk nicht nur langjährige stumme mitleser dazu ihr erstes posting zu verfassen, sondern vereint überdies gegensätzliche forenpole in trauter gemeinsamkeit. der geist der subkultur zieht herauf! amen!

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 12.09.2018 18:40 
Offline

Registriert: 09.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Servus Manuel Neuer,

willkommen an Bord! Wenn die EDV schweigende Mitglieder zum Schreiben animiert, haben wir es wohl endlich geschafft. Yeah! :mrgreen: :P
Dir und deinen Bekannten, sowie allen anderen Interessierten, kann ich nur eins schreiben: Keine Angst, wir leben noch!

Ja, es ist richtig, 2018 kamen "nur" zwei Titel heraus. Weniger als geplant, soviel Selbstreflektion besitzt yours truly am Ende tatsächlich.
Hat allerdings primär damit zu tun, dass wir seit letztem Jahr ein langfristiges Großprojekt vorbereitet haben, welches enorm Zeit frisst, um alles vernünftig zu machen - und auch anders wird, als ihr es bislang von uns gewohnt seit (Tempo, Baby, Tempo!). Und darüber hinaus hatten wir ja bereits bei jeder passenden Gelegenheit angesagt, dass es ruhiger werden wird, und die Ankündigung von ZUCKERBROT UND PEITSCHE war tatsächlich die letzte ihrer Art, wie ihr es von uns kennt.
Der Film feierte am 21. August seinen 50. Geburtstag, der optimale Zeitpunkt, ihn zu verraten, doch es war nun das letzte Mal. So eine Gelegenheit lassen wir nicht verstreichen, schon gar nicht bei diesem Kaliber von Film. Verständlich, oder?
Neben vielen anderen Punkten (z.B. verschiedene Covermotive etc) war das ein häufiger Wunsch innerhalb unserer Umfrage vom letzten Jahr. Zwar haben wir bislang keine konkreten Antworten zur Umfrage gegeben, doch ein großer Teil hat sich gewünscht, dass wir Titel nicht mehr lange im Voraus ankündigen, sondern es zeitnah gestalten, damit die Wartezeit nicht über Jahre gestreckt wird.
Diesem - EUREM! - Wunsch kommen wir seit geraumer Zeit nach, weswegen es natürlich zwangsläufig sehr still geworden ist.
Bei KIDNAPPING haben wir den Wunsch nach verschiedenen Covermotiven bereits erfüllt, MADMAN ist der zweite Kandidat und weitere werden folgen (auch innerhalb der EDV übrigens!).
Dass wir uns mit der bisherigen Strategie nicht nur Freunde gemacht haben, ist durchaus auch uns bekannt -> die Ankündigung von MADMAN hat ja andernorts dementsprechend für Hohn und Spott gesorgt, was wir nicht mal übel nehmen, denn es steckt halt durchaus etwas Wahrheit im Kern der Verhohnepipelung.

Es gibt derzeit sehr viele Baustellen, die wir systematisch abarbeiten. Sei es die Synchronisation der verbleibenden zwei Naschys, die Vervollständigung der Grindhouse-Box, die Sanierung neuer Büroräume, der bevorstehende Wechsel auf eine neue Shopsoftware (um den derzeitigen Krüppel endlich zu beerdigen!), die vielen angekündigten und unangekündigten EDV-Einträge (jaahaaa, ihr wisst längst nicht von jedem Titel *ätschbätsch), oder aber eben auch das oben erwähnte Langzeit-Großprojekt, was wir euch in wenigen Tagen verkünden werden... UND dazu die kommende Gestaltung von "10 Jahre Subkultur", wir haben nämlich nächstes Jahr Geburtstag (interessiert keine Sau, ich weiß) und bereiten einiges für euch vor!

Jeder läuft am Limit, aber nichts wird vergessen. Wirklich! Sogar der heiß ersehnte ABWÄRTS wird erscheinen, so schnell wir ihn eben bewerkstelligen können. Von daher keine Angst, bald geht es ordentlich weiter, doch habt Nachsicht, denn wir sind auch nur Menschen und müssen mindestens einmal pro Woche 4 Stunden schlafen, die Frau besteigen und die Geister des heiligen Throns morgens mit Exkrementen beseelen, sonst geht selbst der innig geliebt-verachtete, aber obligatorische Lahmarsch-Trott nicht vorwärts, ist leider so.

Cheers,
Tino


Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort, da bin ich ja beruhigt, dass es nur eine vorübergehende Phase der Schweigsamkeit zu sein scheint und wir uns kollektiv auf die bevorstehenden Ereignisse freuen können. Bin sehr gespannt, was ihr noch im Köcher habt.

LG Phil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 09.10.2018 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1360
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
samgardner hat geschrieben:
So langsam wird's eng: 2018 sind ja nur noch knapp drei Monate und ich hatte dieses Jahr eigentlich auch noch mit "Mord und Totschlag" und "Frankfurt Kaiserstraße" in der EDV gerechnet. Da war ich wohl zu optimistisch...


Manchmal steckt man eben nicht drin. MuT ist technisch abgeschlossen und jederzeit einsatzbereit. Allerdings ist nach 4 Monaten Wartezeit ein nicht ganz unwichtiges Detail kurzerhand abgesagt worden, weswegen wir nun rödeln können, um dafür Ersatz zu finden.
Ist ja nun nicht so, dass wir die angekündigten Filme nicht auch selbst gern veröffentlichen wollen ;)

Dieses Jahr ist es bedauerlicherweise sehr ruhig bei uns, was aber manigfaltige Gründe hat. Einen davon erfahrt ihr am Freitag.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 09.10.2018 11:21 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 376
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
was aber manigfaltige Gründe hat. Einen davon erfahrt ihr am Freitag.


Klingt mal wieder spannend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 21.11.2018 16:12 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 376
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es mal wieder Neuigkeiten bezüglich der EDV?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 21.11.2018 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 201
Geschlecht: nicht angegeben
SK und Ninja waren schon fast 3 Wochen nicht mehr im Forum online. Hoffe wir müssen nicht beunruhigt sein ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 22.11.2018 01:38 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 376
Geschlecht: nicht angegeben
Gliese581c hat geschrieben:
SK und Ninja waren schon fast 3 Wochen nicht mehr im Forum online. Hoffe wir müssen nicht beunruhigt sein ...



Da mache ich mir keine Sorgen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 22.11.2018 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1360
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Ryan hat geschrieben:
Gibt es mal wieder Neuigkeiten bezüglich der EDV?


Gibt es, in den kommenden Tagen geht es in die nächste Runde :o

Gliese581c hat geschrieben:
SK und Ninja waren schon fast 3 Wochen nicht mehr im Forum online. Hoffe wir müssen nicht beunruhigt sein ...


Keine Angst, wir leben noch und arbeiten fleißig an den kommenden Titeln. Die Ruhephase wurde ja vor einiger Zeit bereits angekündigt,
da sich viele (sehr viele) an unserer langjährigen Tradition störten, vieles lange im Voraus anzukündigen. Wir haben uns diese Kritik zu Herzen genommen, wodurch es jedoch eben unvermeidlich war, dass eine Lücke in der Kommunikation entstehen wird. Früher oder später wird sich das aber legen und es kommen wieder regelmäßig Infos, welche zeitgleich mit VÖ Daten gepostet werden.

Für 2019 ist der Kalender jedoch praller gefüllt und langersehnte Projekte finden ihren krönenden Abschluss mit einer Veröffentlichung

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 22.11.2018 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 406
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Für 2019 ist der Kalender jedoch praller gefüllt und langersehnte Projekte finden ihren krönenden Abschluss mit einer Veröffentlichung


Das lässt mich wohlgemut auf 2019 blicken!

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 24.11.2018 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 201
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:

Für 2019 ist der Kalender jedoch praller gefüllt und langersehnte Projekte finden ihren krönenden Abschluss mit einer Veröffentlichung



Klingt wirklich nach einem guten Jahr. Jeden Monat ein LISA-Film und dann die EDVs die kommen werden. Bin sehr gespannt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 06.01.2019 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1938
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Liebe SKer, da ihr euch ja gerade im Zuge euer Lisa Reihe mit 'verschüttetem' deutschen Filmgut beschäftigt - wäre es nicht auch möglich den ziemlich aussergewöhnlichen "Heimatfilm" SIE NANNTEN IHN KRAMBAMBULI aka WAS GASCHAH AUF SCHLOß WILDBERG? ins Kalkül zu ziehen?

Bild

"Zwei Freunde und ein treuer Hund" . . . ähem, nicht wirklich. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 11.01.2019 12:55 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde mich sehr freuen wenn es bald Neuigkeiten zu "The Blood Spattered Bride" gibt.
Arbeitet ihr bei "The Devil's Nightmare (1971)" mit Mondo Macabro wieder zusammen mit dem neuen 2K Master vom Original Kamera Negativ und dem neuen Bonusmaterial?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 16.01.2019 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1360
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Christian1982 hat geschrieben:
Ich würde mich sehr freuen wenn es bald Neuigkeiten zu "The Blood Spattered Bride" gibt.
Arbeitet ihr bei "The Devil's Nightmare (1971)" mit Mondo Macabro wieder zusammen mit dem neuen 2K Master vom Original Kamera Negativ und dem neuen Bonusmaterial?


Zur Braut wird es bald Neuigkeiten geben. Der sprichwörtliche Albtraum des Teufels ist ebenfalls in Arbeit und unsere Freunde von MM nutzen das, was wir von unserem Lizenzgeber bekommen haben.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: 16.01.2019 01:01 
Offline

Registriert: 05.2018
Beiträge: 376
Geschlecht: nicht angegeben
Edit------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderkasten
BeitragVerfasst: Gestern 21:20 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich würde mich sehr freuen wenn es bald Neuigkeiten zu "The Blood Spattered Bride" gibt.
Arbeitet ihr bei "The Devil's Nightmare (1971)" mit Mondo Macabro wieder zusammen mit dem neuen 2K Master vom Original Kamera Negativ und dem neuen Bonusmaterial?


Zur Braut wird es bald Neuigkeiten geben. Der sprichwörtliche Albtraum des Teufels ist ebenfalls in Arbeit und unsere Freunde von MM nutzen das, was wir von unserem Lizenzgeber bekommen haben.

Danke dir für die interessanten Informationen und dann lass ich mich einfach überraschen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1006 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker