Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=10&t=4046
Page 1 of 1

Author: Chet [ 31.05.2012 01:28 ]
Post subject: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

So, liebe Leute, habe mir mal die Mühe gemacht, einen kleinen (nein, eigentlich schon recht stattlichen 8-) ) Überblick über Erotisches aus Bella Italia zu erstellen. Ist natürlich genre-mäßig nicht ganz eindeutig zu definieren, aber ich denke, es müsste so ungefähr hinhauen. Hauptsächlich soll es um Filme gehen, die bisher nicht (oder nur in absolut unbrauchbarer Form) in Deutschland auf DVD erhältlich sind und bei denen es auch mit englischfreundlichen VÖs schlecht aussieht. Außerdem habe ich mich erstmal auf Filme mit deutscher Synchro beschränkt, da alles andere wohl leider erst recht unrealistisch ist.

Was der Sinn dieses Threads ist?

Ganz einfach: ich habe das Gefühl, dass die italienischen Perlen von deutschen Nischen-Labels, die sonst durchaus einiges an Erotik-Kult/Sexploitation bringen, in letzter Zeit zunehmend vernachlässigt werden. Was auch immer für Gründe da eine Rolle spielen... - es soll jetzt auch keine Grundsatz-Diskussion werden: klar kann ein Label erstmal veröffentlichen, was es will, und andere VÖs haben genauso ihre Berechtigung, solange sich genügend Fans finden.

Eins steht jedoch fest: es kann nun niemand mehr behaupten, dass es aus Italien in dieser Richtung ja eh nicht so viel gibt, das eine VÖ wert wäre! Denn das ist nun wirklich kompletter Unfug - wie dieser Thread ein für alle mal beweisen wird. :mrgreen: :ugeek:

Mit diesem Anliegen verbunden ist freilich das Wunschdenken, dass die hier ansässigen Labels vielleicht doch mal auf den einen oder anderen Streifen aufmerksam werden, den sie bisher noch nicht auf'm Schirm hatten. An Auswahl mangelt es jedenfalls nicht, mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. :D

Na dann mal los:


Das Geschlecht der Engel (Ugo Liberatore, 1967)

Die Degenerierten (Gian Luigi Polidoro, 1968)

Ein heißer November (Mauro Bolognini, 1968)

Isabella - Mit blanker Brust und spitzem Degen (Bruno Corbucci, 1969)

Die Jungfrau mit der scharfen Klinge (Ruggero Deodato, 1969)

Lisa und die Männer (Alberto Lattuada, 1969)

Love Story (Michele Lupo, 1969)

Venus im Pelz (Massimo Dallamano, 1969)

Schulmädchen lieben heiß (Mino Guerrini, 1969)

Die Unbefriedigte (Fernando Di Leo, 1970)

Liebe und Sex in Rom (Carlo Lizzani, 1971)

Love Inferno (Romolo Guerrieri, 1971)

Das nackte Cello (Pasquale Festa Campanile, 1971)

Verbotene Zärtlichkeiten (Sergio Bergonzelli, 1971)

Hattu Keuschheitsgürtel muttu knabbern (Carlo Infascelli/Antonio Raccioppi, 1972)

Die Lüsternen und die Schwestern (Mario Sequi, 1972)

Der Pfaffenspiegel (Aldo Grimaldi, 1972)

Poppea, die Hure von Rom - Messalina 2. Teil (Alfonso Brescia, 1972)

Schicke deinen Teufel in meine heiße Hölle (Bitto Albertini, 1972)

Das Taubenhaus (Claudio Guerin Hill, 1972)

Wehe, wenn die Lust uns packt (Mariano Laurenti, 1972)

Decamerone - Abenteuer der Wollust (Mino Guerrini, 1972)

Lusthaus teuflischer Begierden (Renato Polselli, 1972)

Poppea - Die Kaiserin der Gladiatoren (Guido Malatesta, 1972)

Die Amourösen Nächte des Ali Baba (Luigi Latini de Marchi, 1973)

Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen (Claudio Racca, 1973)

Der Filou (Salvatore Samperi, 1973)

Wer macht was mit wem, und warum nicht mit mir? (Marino Girolami, 1973)

Die Frauen, die man Töterinnen nannte (Alfonso Brescia, 1973)

Malizia (Salvatore Samperi, 1973)

Zwei Halunken stürmen Troja (Alfonso Brescia, 1973)

Die heißen Engel (Tonino Cervi, 1974)

Leidenschaften einer Minderjährigen (Silvio Amadio, 1974)

Die Liebesengel (Rino Di Silvestro, 1974)

Sesso Matto - Niemand ist vollkommen (Dino Risi, 1974)

Komm, wir machen Liebe (Marino Girolami, 1975)

Eine Jungfrau in Blue Jeans (Mario Siciliano, 1975)

Ran an die hübsche Paukerin (Guido Leoni, 1975)

Scaramouche, der Teufelskerl (Enzo G. Castellari, 1975)

Schüler lieben hübsche Hasen (Marino Girolami, 1975)

Sommernächte... und alle Grillen lachen (Bruno Gaburro, 1975)

Wenn bei süßen Teens die Hüllen fallen (Silvio Amadio, 1975)

Annie Belle - Zur Liebe geboren (Massimo Dallamano, 1976)

Romeo, der tolle Stier (Roberto Mauri, 1976)

Emanuela - Dein wilder Erdbeermund (Paolo Poeti, 1976)

Flotte Teens und die erste Liebe (Marcello Andrei, 1976)

Ein flottes Hausmädchen (Mino Guerrini, 1976)

Nackte Eva (Joe D'Amato, 1976)

Schlitzohren im Manöver (Mario Siciliano, 1976)

Zum Teufel mit der Jungfernschaft (Mariano Laurenti, 1976)

Latin Lover (Giovanni Narzisi, 1977)

Messalina - Kaiserin und Hure (Bruno Corbucci, 1977)

Die heißen Nächte des Caligula (Roberto Bianchi Montero, 1977)

Die nackte Bourgeoisie (Tonino Cervi, 1977)

Süße Sechzehn - Sweet Sixteen (Mariano Laurenti, 1977)

Die Zuhälterin (Stelvio Massi, 1977)

Ich war ihm hörig (Giorgio Stegani, 1978)

Intime Beichte einer Frau (Franco Rossetti, 1978)

Meine drei Cousinen (Marcello Avallone, 1978)

Der Sexbomber (Luigi Russo, 1979)

Zeig mir, wie man's macht (Jose Ramon Larraz, 1979)

Das Hotel der heißen Teens (Mariano Laurenti, 1979)

Eine Frau für die Nacht (Nello Rossati, 1979)

Das Gasthaus zur Wollust (Marco Sole, 1979)

Country Lady (Claudio De Molinis, 1980)

Flying Sex - Die kessen Stewardessen (Marino Girolami, 1980)

Urlaubsreport alleinstehender Frauen (Sergio Martino, 1980)

Honigmund (Gianfranco Angelucci, 1981)

Die Mausefalle im Stundenhotel (Aldo Grimaldi, 1981)

Der letzte Harem (Sergio Garrone, 1981)

Das Sex-Taxi (Mario Bianchi, 1981)

Kommt pudelnackt, das Erbe lacht (Michele Massimo Tarantini, 1982)

Die Trauminsel (Luigi Russo, 1982)

Die Orgien der Cleopatra (Rino Di Silvestro, 1983)

Malombra (Bruno Gaburro, 1984)

Giulia (Andrea Barzini, 1985)

Hunger nach Zärtlichkeit (Salvatore Samperi, 1985)

Die Lust (Joe D'Amato, 1985)

Schamlose Angela (Andrea Bianchi, 1986)

Skrupellos (Tonino Valerii, 1986)

Stripped to Die (Gabriele Lavia, 1986)

One-Sided Passion (Gianni Siragusa, 1986)

Scirocco (Aldo Lado, 1987)

Tentazione - Die Geschichte der "A" (Sergio Bergonzelli, 1987)

Dreieck der Lust (Beppe Cino, 1987)

Domino sucht die Liebe (Ivana Massetti, 1988)

Provokation (Piero Vivarelli, 1988)

Rausch der Begierde (Piccio Raffanini, 1988)

Act of Revenge (Nini Grassia, 1989)

Amante: The Lover (Pasquale Fanetti, 1989)

Die Villa der Unersättlichen (Alex Damiano, 1989)

Blue Angel Cafe (Joe D'Amato, 1989)

Dangerous Love - Lust und Begierde (Andrea Bianchi, 1989)

Engel aus Eis (Bruno Gaburro, 1989)

Gepeinigt (Giuliana Gamba, 1989)

Intimo (Beppe Cino, 1989)

Lady Chatterley II (Lorenzo Onorati, 1989)

Lady Chatterley Story (Lorenzo Onorati, 1989)

Wallstreet Woman (Joe D'Amato, 1989)

Dangerous Affairs (Nini Grassia, 1990)

Extasy (Beppe Cino, 1990)

Lolita 2000 (Claudio Racca, 1990)

Skrupellos II (Carlo Ausino, 1990)

Erotic Prison (Pasquale Fanetti, 1991)

Männer und Liebhaber (Mauro Bolognini, 1991)

Caged Women (Leandro Lucchetti, 1992)

The Smile of the Fox (Sergio Martino, 1992)

Sonjas Exzesse (Sergio Martino, 1993)

-------------------------------------------------------------

- hier gepostet, und nicht in Erotica, da es sich ausschließlich um italienische Werke handelt

- Ergänzungen natürlich erwünscht

- Freunde des Genres: Daumen drücken!

- Candybox, Subkultur, Filmart, Camera Obscura, Koch, Edition Tonfilm, Red River, MIG, CMV, Savoy... - wo seid ihr? :)

Author: Malastrana [ 31.05.2012 01:53 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Chet wrote:

Das Geschlecht der Engel (Ugo Liberatore, 1967)

Isabella - Mit blanker Brust und spitzem Degen (Bruno Corbucci, 1969)
Die Jungfrau mit der scharfen Klinge (Ruggero Deodato, 1969)
Venus im Pelz (Massimo Dallamano, 1969)
Love Inferno (Romolo Guerrieri, 1971)
Lusthaus teuflischer Begierden (Renato Polselli, 1972)
Die Liebesengel (Rino Di Silvestro, 1974)
Sesso Matto - Niemand ist vollkommen (Dino Risi, 1974)

Die Zuhälterin (Stelvio Massi, 1977)

Das Gasthaus zur Wollust (Marco Sole, 1979)
Urlaubsreport alleinstehender Frauen (Sergio Martino, 1980)
Das Sex-Taxi (Mario Bianchi, 1981)


Da wäre ich sehr dafür!!!

Author: Chet [ 31.05.2012 02:21 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Gute Auswahl! Wie verklickern wir das jetzt den Labels? :lol:

Ich würde mir theoretisch alles von der Liste holen, vorausgesetzt, das Preis/Leistungs-Verhältnis bleibt im vertretbaren Rahmen. Kenne einen Großteil der Filme zwar auch noch nicht, aber ich bin guter Dinge.... 8-)

Alleine wenn ich diese Titel lese, wird mir schon ganz warm um's Herz. :schilder_hschild: Bitte, da muss doch irgendwas machbar sein. :schilder_bitte:

Author: ugo-piazza [ 31.05.2012 12:57 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Na ja, das "Love Inferno" darf man schon eher in der Giallo-Ecke verorten...

Author: sid.vicious [ 31.05.2012 13:02 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Malastrana wrote:
Chet wrote:


Die Zuhälterin (Stelvio Massi, 1977)




Da wäre ich sehr dafür!!!


Das kann ich ebenfalls unterstreichen.

Author: TRAXX [ 31.05.2012 16:58 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Image

Spontan fiele mir noch der TOP MODEL ein...

Author: reggie [ 31.05.2012 20:15 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Die Zuhälterin ist auch kein Stück erotik ;) Dennoch ein Toller Film den ich auch gerne auf Dvd hätte!!!

Auch Venus im Pelz und Love Inferno hätt ich gerne auf Dvd!!!

Sowie "Das Geschlecht der Engel" ;)

Author: Chet [ 02.06.2012 23:18 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Nachdem ich mich gestern wieder aufs Neue in sie verliebt habe, möchte ich nochmal bekräftigen: ich hätte gern alles mit Gloria Guida! :mrgreen:

Author: Nello Pazzafini [ 03.07.2012 20:18 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

ich wünsche mir jedesmal vom Christkind VERY CLOSE ENCOUNTERS OF THE FOURTH KIND aber es erhört mich nicht.....Gariazzo über alles! :D

und weil es ja um Erotik geht, der PLAY MOTEL vom Mario ist ja nicht nur ein Dschallo sondern auch ein "Erotik" Zwitter, ein Fall für Camera Obscura?

da es ja beide nicht auf deutsch gibt ist die schanze wohl gen nada......... :lol:

Author: Nello Pazzafini [ 03.07.2012 20:19 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

achja, in Gloria bin ich ja nonstop in amore, gerne bitte alles.....

Author: Ragory [ 12.07.2012 16:56 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Chet wrote:
So, liebe Leute, habe mir mal die Mühe gemacht, einen kleinen (nein, eigentlich schon recht stattlichen 8-) ) Überblick über Erotisches aus Bella Italia zu erstellen. Ist natürlich genre-mäßig nicht ganz eindeutig zu definieren, aber ich denke, es müsste so ungefähr hinhauen. Hauptsächlich soll es um Filme gehen, die bisher nicht (oder nur in absolut unbrauchbarer Form) in Deutschland auf DVD erhältlich sind und bei denen es auch mit englischfreundlichen VÖs schlecht aussieht. Außerdem habe ich mich erstmal auf Filme mit deutscher Synchro beschränkt, da alles andere wohl leider erst recht unrealistisch ist.


:231: Respekt. Danke für die Mühe. Ich hoffe, einige Labels springen darauf an.

Evtl.noch nachzutragen:

Salamander - Sex in Black and White (La Salamandre) Alberto Cavallone 1969

und vielleicht auch

Die Vergnügungsspalte H.G. Schier (1971) - Ist zwar ein "deutscher" Film, besteht aber überwiegend aus italienischem Material. Der wurde vor einigen Monaten vom Buio Omega Club wieder ausgegraben und - wie immer - geheimnisvoll als "Bumsdings" angepriesen.

Noch obskurer ist der Film

Amore Nudo (1971) eines gewissen "Franco Bava". Von dem weiß ich nur, daß er existiert und ein italienischer Film sein muß.

Author: Onkel Doktor van Gore [ 30.11.2012 19:07 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Aha, Aha, eine höchst interessante Liste, da werd ich doch schon mal die nächste Klorolle holen um alles auf zu schreiben! :D

Author: Chet [ 20.02.2013 19:54 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Nun erscheint tatsächlich mal was aus der Liste. Allerdings ausgerechnet einer der Filme, die mich am wenigsten interessieren. :(

Kommende Woche von Laser Paradise:

Image

Author: TRAXX [ 20.02.2013 20:13 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Das muss aber Knaller-Erotik-Trash sein.... :P :mrgreen:

Author: Chet [ 20.02.2013 20:22 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

TRAXX wrote:
Das muss aber Knaller-Erotik-Trash sein.... :P :mrgreen:


Folgende Inhaltszusammenfassung hält amazon bereit:

Quote:
Domino, die an einem Film über die Jazz-Sängerin Billy Holiday arbeitet und sich gerade von ihrem Geliebten getrennt hat, verfällt einer mysteriösen männlichen Stimme am Telefon, die ihr Liebe und Erfüllung verspricht. Sie versucht, den geheimnisvollen Anrufer kennenzulernen.


*** The link is only visible for members, go to login. ***

Klingt ja schonmal sehr aufregend... :mrgreen:

Author: anti [ 20.02.2013 21:40 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Habe gerade erst die Liste entdeckt. Sauber 8-)
Allerdings fehlt einer meiner Lieblinge:

Dirty Love (Joe D'Amato, 1988)

OFDb

Author: Cronenberg [ 20.02.2013 23:58 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Quote:
Billy Holiday


Diese Göttin hieß BillIE, der Amazonrezensent wird einmal furchtbar bestraft werden für diesen Frevel! :evil:

Author: reggie [ 04.03.2013 23:42 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Mal bewertet die Sause:

:super2: Spitzenfilm
:P Guter Film
:| Naja ok
:x Übel
:lol: Schwer zu bewerten total spezial :lol:


Das Geschlecht der Engel (Ugo Liberatore, 1967) :super2:

Die Degenerierten (Gian Luigi Polidoro, 1968)

Ein heißer November (Mauro Bolognini, 1968)

Isabella - Mit blanker Brust und spitzem Degen (Bruno Corbucci, 1969)

Die Jungfrau mit der scharfen Klinge (Ruggero Deodato, 1969):super2:

Lisa und die Männer (Alberto Lattuada, 1969) :P

Love Story (Michele Lupo, 1969)

Venus im Pelz (Massimo Dallamano, 1969) :P

Schulmädchen lieben heiß (Mino Guerrini, 1969) :P

Die Unbefriedigte (Fernando Di Leo, 1970)

Liebe und Sex in Rom (Carlo Lizzani, 1971)

Love Inferno (Romolo Guerrieri, 1971):super2:

Das nackte Cello (Pasquale Festa Campanile, 1971)

Verbotene Zärtlichkeiten (Sergio Bergonzelli, 1971) :super2:

Hattu Keuschheitsgürtel muttu knabbern (Carlo Infascelli/Antonio Raccioppi, 1972) Hab ich auch hier

Die Lüsternen und die Schwestern (Mario Sequi, 1972)

Der Pfaffenspiegel (Aldo Grimaldi, 1972) Hab ich auch hier

Poppea, die Hure von Rom - Messalina 2. Teil (Alfonso Brescia, 1972)

Schicke deinen Teufel in meine heiße Hölle (Bitto Albertini, 1972)

Das Taubenhaus (Claudio Guerin Hill, 1972) :super2: (aber nur knapp in den erotikbereich zu stecken)

Wehe, wenn die Lust uns packt (Mariano Laurenti, 1972) :P

Decamerone - Abenteuer der Wollust (Mino Guerrini, 1972)

Lusthaus teuflischer Begierden (Renato Polselli, 1972) :P :super2: :lol:

Poppea - Die Kaiserin der Gladiatoren (Guido Malatesta, 1972)

Die Amourösen Nächte des Ali Baba (Luigi Latini de Marchi, 1973) Hab ich auch hier

Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen (Claudio Racca, 1973)

Der Filou (Salvatore Samperi, 1973)

Wer macht was mit wem, und warum nicht mit mir? (Marino Girolami, 1973)

Die Frauen, die man Töterinnen nannte (Alfonso Brescia, 1973)

Malizia (Salvatore Samperi, 1973) :super2: (Erotik ist da nicht viel)

Zwei Halunken stürmen Troja (Alfonso Brescia, 1973)

Die heißen Engel (Tonino Cervi, 1974) :super2: (ebenfalls eher weniger erotik)

Leidenschaften einer Minderjährigen (Silvio Amadio, 1974) :super2:

Die Liebesengel (Rino Di Silvestro, 1974) :super2:

Sesso Matto - Niemand ist vollkommen (Dino Risi, 1974)

Komm, wir machen Liebe (Marino Girolami, 1975)

Eine Jungfrau in Blue Jeans (Mario Siciliano, 1975) ?? Hab ich den gesehen?

Ran an die hübsche Paukerin (Guido Leoni, 1975)

Scaramouche, der Teufelskerl (Enzo G. Castellari, 1975) Hab ich irgendwo liegen

Schüler lieben hübsche Hasen (Marino Girolami, 1975) :|

Sommernächte... und alle Grillen lachen (Bruno Gaburro, 1975) :super2:

Wenn bei süßen Teens die Hüllen fallen (Silvio Amadio, 1975) :super2:

Annie Belle - Zur Liebe geboren (Massimo Dallamano, 1976)

Romeo, der tolle Stier (Roberto Mauri, 1976)

Emanuela - Dein wilder Erdbeermund (Paolo Poeti, 1976)

Flotte Teens und die erste Liebe (Marcello Andrei, 1976) :super2:

Ein flottes Hausmädchen (Mino Guerrini, 1976)

Nackte Eva (Joe D'Amato, 1976) :x

Schlitzohren im Manöver (Mario Siciliano, 1976)

Zum Teufel mit der Jungfernschaft (Mariano Laurenti, 1976)

Latin Lover (Giovanni Narzisi, 1977) :super2:

Messalina - Kaiserin und Hure (Bruno Corbucci, 1977) Muss ich auch irgendwo liegen haben

Die heißen Nächte des Caligula (Roberto Bianchi Montero, 1977)

Die nackte Bourgeoisie (Tonino Cervi, 1977) :super2:

Süße Sechzehn - Sweet Sixteen (Mariano Laurenti, 1977)

Die Zuhälterin (Stelvio Massi, 1977) :super2: (Aber keine erotik)

Ich war ihm hörig (Giorgio Stegani, 1978) :super2:

Intime Beichte einer Frau (Franco Rossetti, 1978)

Meine drei Cousinen (Marcello Avallone, 1978) :super2:

Der Sexbomber (Luigi Russo, 1979)

Zeig mir, wie man's macht (Jose Ramon Larraz, 1979)

Das Hotel der heißen Teens (Mariano Laurenti, 1979)

Eine Frau für die Nacht (Nello Rossati, 1979)

Das Gasthaus zur Wollust (Marco Sole, 1979) Hab ich auch hier liegen

Country Lady (Claudio De Molinis, 1980)

Flying Sex - Die kessen Stewardessen (Marino Girolami, 1980)

Urlaubsreport alleinstehender Frauen (Sergio Martino, 1980)

Honigmund (Gianfranco Angelucci, 1981)

Die Mausefalle im Stundenhotel (Aldo Grimaldi, 1981)

Der letzte Harem (Sergio Garrone, 1981)

Das Sex-Taxi (Mario Bianchi, 1981) :lol:

Kommt pudelnackt, das Erbe lacht (Michele Massimo Tarantini, 1982)

Die Trauminsel (Luigi Russo, 1982)

Die Orgien der Cleopatra (Rino Di Silvestro, 1983)

Malombra (Bruno Gaburro, 1984)

Giulia (Andrea Barzini, 1985)

Hunger nach Zärtlichkeit (Salvatore Samperi, 1985)

Die Lust (Joe D'Amato, 1985)

Schamlose Angela (Andrea Bianchi, 1986)

Skrupellos (Tonino Valerii, 1986)

Stripped to Die (Gabriele Lavia, 1986) :|

One-Sided Passion (Gianni Siragusa, 1986)

Scirocco (Aldo Lado, 1987)

Tentazione - Die Geschichte der "A" (Sergio Bergonzelli, 1987)

Dreieck der Lust (Beppe Cino, 1987)

Domino sucht die Liebe (Ivana Massetti, 1988)

Provokation (Piero Vivarelli, 1988)

Rausch der Begierde (Piccio Raffanini, 1988)

Act of Revenge (Nini Grassia, 1989)

Amante: The Lover (Pasquale Fanetti, 1989)

Die Villa der Unersättlichen (Alex Damiano, 1989)

Blue Angel Cafe (Joe D'Amato, 1989)

Dangerous Love - Lust und Begierde (Andrea Bianchi, 1989)

Engel aus Eis (Bruno Gaburro, 1989)

Gepeinigt (Giuliana Gamba, 1989)

Intimo (Beppe Cino, 1989)

Lady Chatterley II (Lorenzo Onorati, 1989)

Lady Chatterley Story (Lorenzo Onorati, 1989)

Wallstreet Woman (Joe D'Amato, 1989)

Dangerous Affairs (Nini Grassia, 1990)

Extasy (Beppe Cino, 1990)

Lolita 2000 (Claudio Racca, 1990)

Skrupellos II (Carlo Ausino, 1990)

Erotic Prison (Pasquale Fanetti, 1991)

Männer und Liebhaber (Mauro Bolognini, 1991)

Caged Women (Leandro Lucchetti, 1992)

The Smile of the Fox (Sergio Martino, 1992)

Sonjas Exzesse (Sergio Martino, 1993)

Author: Chet [ 04.03.2013 23:55 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

:a017_gif: :jc_goodpost:

reggie wrote:

Die Amourösen Nächte des Ali Baba (Luigi Latini de Marchi, 1973) Hab ich auch hier


Den hast du??? :shock:

Frage ich mich ja schon lange, was man von dem erwarten kann: Klamauk? Komödie? Erotik? Sleaze? Von allem ein bisschen? :lol:

Author: hansbeige [ 17.08.2013 19:57 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Hallo Chet, ich bin neu in diesem Forum und habe mich gerade erst registriert. Ich liebe ital. (Soft-)Erotikfilme und finde es total schade, dass diese Schätzchen überhaupt nicht mehr zu kaufen sind. Umso schöner finde ich es, dass es auch andere Liebhaber dieser Filme gibt, die diese zur Verfügung stellen. Deinen Tread finde ich total super und fast alle dieser Filme finde interessieren mich. Ich vermisse nur einen download-link. Mache ich was falsch? Viele Grüße - Hans

Author: ugo-piazza [ 17.08.2013 22:42 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

hansbeige wrote:
Hallo Chet, ich bin neu in diesem Forum und habe mich gerade erst registriert. Ich liebe ital. (Soft-)Erotikfilme und finde es total schade, dass diese Schätzchen überhaupt nicht mehr zu kaufen sind. Umso schöner finde ich es, dass es auch andere Liebhaber dieser Filme gibt, die diese zur Verfügung stellen. Deinen Tread finde ich total super und fast alle dieser Filme finde interessieren mich. Ich vermisse nur einen download-link. Mache ich was falsch?


Ja

Author: TRAXX [ 17.08.2013 22:43 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

hansbeige wrote:
Hallo Chet, ich bin neu in diesem Forum und habe mich gerade erst registriert. Ich liebe ital. (Soft-)Erotikfilme und finde es total schade, dass diese Schätzchen überhaupt nicht mehr zu kaufen sind. Umso schöner finde ich es, dass es auch andere Liebhaber dieser Filme gibt, die diese zur Verfügung stellen. Deinen Tread finde ich total super und fast alle dieser Filme finde interessieren mich. Ich vermisse nur einen download-link. Mache ich was falsch? Viele Grüße - Hans

Nein, das hier ist kein Download-Portal, sondern ein Filmdiskussionsforum. 8-)

Author: hansbeige [ 18.08.2013 00:03 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Schade! Aber wo gibt es denn die ganzen Filme. Ich würde sie ja auch gerne kaufen. Aber sie werden überhaupt nirgends angeboten!?

Author: TRAXX [ 18.08.2013 18:12 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Da das Thema hier ja "Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ" lautet, musst du wohl auf alte VHS-Cassetten zurückgreifen.

Und dafür ist z.B. FILMUNDO eine Gute Anlaufstelle.

Author: lfulci [ 10.10.2013 15:21 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD

Chet wrote:
Nachdem ich mich gestern wieder aufs Neue in sie verliebt habe, möchte ich nochmal bekräftigen: ich hätte gern alles mit Gloria Guida! :mrgreen:


also bevorzuge da eher Serena Grandi

Im übrigen bin ich da Pragmatiker. In IT gibts vieles auf DVD/BD. Wenn es mich mach was gelüstet, kaufe ich da ein.


ich meine inm der Liste fehlt so einiges:

Kleinhoff Hotel
Sonne, Sand und heiße Schenkel
Waves of Lust

und dann gibt es da auch sowas:

Die englische Cousine (ist hart am Porno bzw. gibt es auch als HC)
oben ohne, unten Jeans (heftige,fast HC-Erotik) (auch mit Gloria Guida :) )
Operation mißlungen, Patient lebt
Oedipus Orca

möglicherweis gruppiert ihr die aber auch anders ein.

Author: AL NORTHON [ 10.10.2013 16:21 ]
Post subject: Re: Übersicht: Italienische Erotikfilme, bisher ohne dt. DVD-VÖ

Sklavenmarkt der weissen Mädchen
*** The link is only visible for members, go to login. ***
Emanuela - Alle Lüste dieser Welt
*** The link is only visible for members, go to login. ***
Nana
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software