Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

LIBIDO MANIA - Bruno Mattei
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=10&t=741
Page 3 of 5

Author: ugo-piazza [ 17.11.2010 13:48 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Wenn HOUSE, dann definitiv nur mit UTs, ist allerdings schon im Ausland draußen... Aber wir lieben den Film hier sehr.


Icke ooch!

Sorry für off-topic. :oops:

Author: Camera Obscura [ 17.11.2010 17:03 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Die LIBIDO-Fassung ohne Bär wäre in etwa so lang wie diese CABIN FEVER Fassung ohne Sex & Gore.

Author: Intergalactic Ape-Man [ 17.11.2010 18:37 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Wenn HOUSE, dann definitiv nur mit UTs, ist allerdings schon im Ausland draußen... Aber wir lieben den Film hier sehr.

LIBIDO kommt wohl sehr bald :)
Louis de Funès spielt aber nicht mit, soviel ich weiß :)


House with the Laughing Windows würde zwar passen, aber hat den inzwischen nicht jeder 1,5. Untertitelgucker? Ich brauch den ehrlich gesagt nicht nochmal, auch wenn er gut ist. Da lieber "neuen" Stoff. ;)

Author: Blap [ 17.11.2010 20:05 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Die LIBIDO-Fassung ohne Bär wäre in etwa so lang wie diese CABIN FEVER Fassung ohne Sex & Gore.


Also würde kaum etwas fehlen.

Author: Frankie [ 22.11.2010 23:58 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Kann man denn schon etwas zur Ausstattung der Disc sagen?

Author: Camera Obscura [ 23.11.2010 16:32 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Morgen nehmen wir den Audiokommentar mit Chrisitan Keßler und Ingo Strecker auf.
Außerdem sind noch die Szenen aus der italienischen Fassung mit an Bord, die damals zur Entschärfung des Films für den italienischen Release anstelle der zu anstößigen Vignetten eingefügt wurden.

Mehr TBA.

Author: Zombiebunker [ 23.11.2010 16:41 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Morgen nehmen wir den Audiokommentar mit Chrisitan Keßler und Ingo Strecker auf.

Na toll, jetzt muss ich mir diesen Schmutzfilm doch noch holen. :ferkel2:

Author: Diabolik! [ 23.11.2010 16:44 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Zombiebunker wrote:
Na toll, jetzt muss ich mir diesen Schmutzfilm doch noch holen. :ferkel2:


Das muss man so oder so! Allein wegen Bruno!!

Author: TRAXX [ 23.11.2010 18:45 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Zombiebunker wrote:
Camera Obscura wrote:
Morgen nehmen wir den Audiokommentar mit Chrisitan Keßler und Ingo Strecker auf.

Na toll, jetzt muss ich mir diesen Schmutzfilm doch noch holen. :ferkel2:

Du wirst es nicht bereuen, glaub mir!!! Der Film ist ein Delirium an Irrsinn, der nicht am herkömmlichen Mondo-Maßstab gemessen werden kann ...

Author: Camera Obscura [ 25.11.2010 13:40 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Der Audiokommentar mit Christian Keßler und Ingo Strecker ist im Kasten! Mein Gott, was für Gerät... nach ca. 7 min mussten wir erstmal eine Weile Pause machen, um den Lach-Flash wieder in den Griff zu kriegen. Es war brutal.

Author: Operazione Bianchi [ 25.11.2010 14:06 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Dann ist es also bald soweit ???

:twisted:

Author: Camera Obscura [ 25.11.2010 14:45 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Nicht mehr lange, nein. Aber das Ding zu untertiteln wird keine Freude sein...

Author: grek666 [ 25.11.2010 14:57 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Der Audiokommentar mit Christian Keßler und Ingo Strecker ist im Kasten! Mein Gott, was für Gerät... nach ca. 7 min mussten wir erstmal eine Weile Pause machen, um den Lach-Flash wieder in den Griff zu kriegen. Es war brutal.
Könnt ihr das als Outtake mit auf die Scheibe packen? Bitte bitte bitte!!!

Author: Camera Obscura [ 25.11.2010 17:06 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Ist kein Outtake... kommt so drauf. Gehört dazu. :)

Author: Camera Obscura [ 02.12.2010 11:23 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Fantastische Neuigkeiten! Das einst angestrebte Extra ist nun im Kasten. Es ist ein Interview mit dem großartigen Claudio Fragasso, dem Regisseur des "best worst movie" TROLL 2, der als ehemaliger Mitstreiter von Bruno Mattei eine Menge über den Mann zu berichten weiß. Wir freuen uns sehr, dass das doch noch geklappt hat!

Author: SickO [ 02.12.2010 11:31 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Sehr schön.Da freu ich mich sehr drauf. ;)
Wan darf man mit der Vö rechnen?

Author: Camera Obscura [ 15.12.2010 15:35 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Ein Booklet von Marcus Stiglegger ist auch mit an Bord!

Wir warten jetzt nur noch auf eine italienische VHS von der wir die alternativen Szenen ziehen können, dann geht's ans Korrigieren und Testen und dann hops ins Presswerk damit.

Ende Januar ist damit zu 99% fix.

Author: Logan5514 [ 15.12.2010 15:39 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:
Ein Booklet von Marcus Stiglegger ist auch mit an Bord!

Wir warten jetzt nur noch auf eine italienische VHS von der wir die alternativen Szenen ziehen können, dann geht's ans Korrigieren und Testen und dann hops ins Presswerk damit.

Ende Januar ist damit zu 99% fix.


Und erst DANACH kommt dann "Inferno", richtig....? :cry:
Nichtsdestotrotz bin ich froh, dass bald wieder "Futter" im Anmarsch ist ;)

Author: Operazione Bianchi [ 15.12.2010 15:54 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Camera Obscura wrote:

Ende Januar ist damit zu 99% fix.


Good News 8-)

Author: Trash [ 15.12.2010 17:05 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Wenn ihr die Szenen der italo VHS mit in den Film einbaut gebt euch bitte diesmal ein wenig mehr Mühe ..... Man kann VHS so mastern das es nicht groß auffällt das da Szenen eingefügt sind !!! Ihr seit doch Profis .... Besser das Bild Denoisen Color Correction ..... nicht das ich motzen will, überwacht mal den Typen der bei euch die einzusetzenden Fetzen remastered .... bei Nachtexpress und Liebestoll das hätte man besser machen können. Schließlich gebt ihr euch ja auch den Anspruch die beste Bluray von Horror Infernale herraus bringen zu wollen....

Man muß halt die Tools kennen ....

Author: horrorelvis [ 15.12.2010 17:51 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Es handelt sich bei der italienischen VHS um alternative Szenen. Ich glaube jetzt erstmal nicht, das die in den Film eingefügt werden. Alternativ heißt für mich: "entweder oder".

Gruss, horrorelvis

Author: Camera Obscura [ 16.12.2010 22:29 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Trash wrote:
Wenn ihr die Szenen der italo VHS mit in den Film einbaut gebt euch bitte diesmal ein wenig mehr Mühe .....


Äh...

Trash wrote:
Man kann VHS so mastern das es nicht groß auffällt das da Szenen eingefügt sind !!! Ihr seit doch Profis .... Besser das Bild Denoisen Color Correction ..... nicht das ich motzen will, überwacht mal den Typen der bei euch die einzusetzenden Fetzen remastered .... bei Nachtexpress und Liebestoll das hätte man besser machen können.


No offense, aber... Woher ziehst du denn dieses Wissen? Demjenigen, der die Szenen aufarbeitet, gucken wir zu jeder Zeit auf die Finger, denn das sind wir selbst. Und wenn Du unseren Ehrgeiz und unsere Produktphilosophie kennst, weißt du, dass wir immer das Beste herausholen.

Trash wrote:
Schließlich gebt ihr euch ja auch den Anspruch die beste Bluray von Horror Infernale herraus bringen zu wollen....


Das hat was genau mit VHS-Szenen zu tun?

Trash wrote:
Man muß halt die Tools kennen ....


Muss man, ja.

Author: Camera Obscura [ 16.12.2010 22:31 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

horrorelvis wrote:
Es handelt sich bei der italienischen VHS um alternative Szenen. Ich glaube jetzt erstmal nicht, das die in den Film eingefügt werden. Alternativ heißt für mich: "entweder oder".

Gruss, horrorelvis


Korrekt. Die ital. Szenen werden nicht in den Film integriert (kann man auch nicht, da das ein sinnfreies Kuddelmuddel ergeben würde), sondern werden extra anwählbar sein.

Author: Trash [ 17.12.2010 01:04 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Will hier niemanden angreifen .... aber da ich selbst ein wenig Erfahrung habe was das Remastern von VHS angeht, wollte ich euch nur mal sagen das das besser geht.... wenn man den Scheiß z. B. anschaut was der Wiliam Lustig mit seiner BR von Maniac gemacht hat. Von wegen neues 2k Master das war das selbe das Anchor Bay schon für die LD benutzt hatte. LD, DVD, BD haben alle das selbe Ghosting... Da fühlt man sich als Käufer verarscht. So Fehler macht ihr ja nicht.



Möchte bloß euch, da ich euch sehr schätze und all eure Veröffentlichungen kaufe, darauf hinweißen das das besser geht ... mehr nicht... ihr schafft das eines der besten Genre Labels der Welt zu werden .... weiter so.

Author: Camera Obscura [ 17.12.2010 10:53 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Also wenn du das so gut kannst, bist du (ohne Ironie) herzlich dazu eingeladen, das nächste Mal dein Scherflein beizutragen. Die HORRORSEX und LIEBESTOLL Szenen wurden von mir allerdings recht aufwändig bearbeitet. De-interlaced, Farbkorrigiert, De-Noised (bis zu einem gewissen Grad) und natürlich auf 16:9 aufgeblasen. Wenn allerdings das Ausgangsmaterial so extrem anders aussieht als das Master vom Negativ, hast du da wenig Chancen, das so hinzukriegen, dass es nicht auffällt. Farbstiche und Farb-Unterschiede, Grain-Unterschiede, die wesentlich geringere Auflösung, das Interlacing etc. verhindern einfach eine unauffällige Integration von VHS-Material in ein sauber abgetastetes Master. Aber wie gesagt, wenn das wieder anfallen sollte, fände ich es super, wenn du da deine Erfahrung einfließen lassen würdest. Ich hoffe aber nur, dass das nie mehr nötig sein wird, denn der Ärger, den das mit sich bringt, ist doch erheblich... :) :(

Bei Libido ist die italienische VHS-Version ohnehin dermaßen schlecht, dass man froh sein kann, dass es eh nur als zusätzliche Szenen 1zu1 vom Tape auf der DVD landen wird. Da ist nicht mehr viel zu retten.

Author: Blap [ 17.12.2010 11:49 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Man kann es doch ganz einfach auf den Punkt bringen: Auch mit den besten Programmen, bedient von den fähigsten "Restauratoren", lässt sich aus Scheisse kein Gold zaubern!

Author: Trash [ 17.12.2010 11:52 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Richtig Blap .... aber ich möchte Camera Obscura anspornen das beste Genre Label der Welt zu werden ..... und es liegt ja nicht allein an den Programmen..... man muß auch die VHS, Beta, Video 2000 ( ist verdammmt schwer da das Bild meist stärker zittert), richtig capture......da fängt alles an .....

Author: Blap [ 17.12.2010 11:55 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Trash wrote:
Richtig Blap .... aber ich möchte Camera Obscura anspornen das beste Genre Label der Welt zu werden .....


Dagegen ist nichts einzuwenden. Man hat dir bereits eine Mitwirkung angeboten, also ran an den Speck. (...und mach den Burschen klar, dass wir noch viele Gialli benötigen. Am besten gleich auf Blu-ray...) :D

Author: Trash [ 17.12.2010 11:59 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Gerne ich werde mein bestes geben .....

Author: Logan5514 [ 18.12.2010 14:42 ]
Post subject: Re: LIBIDO MANIA - Bruno Mattei

Aha, ist also jetzt schon ein offizieller Termin bekannt....
Libido Mania bei DTM vorbestellen (31.1.2010)

Page 3 of 5All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software