Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

IL MOSTRO - IM DIENSTE EINES MONSTERS - Luigi Zampa
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=2&t=11397
Page 1 of 1

Author: Rolf [ 13.02.2017 19:59 ]
Post subject: IL MOSTRO - IM DIENSTE EINES MONSTERS - Luigi Zampa

Hab sämtliche Sunchfunktionen bemüht... sollte es doch schon einen Thread geben, dann sorry!!!!!!!!!!!!!!

Image

A journalist receives letters from a killer announcing who will be his next victim. This relationship is soon happily exploited in order to increase sales of the paper he's working for...
A media satire which has its moments but suffers from its imbalance of humorous and dramatic elements. Singer and showman Johnny Dorelli who plays the lead wasn't a good casting choice (and reminded me of the terrible GARDENIA) whereas Orazio Orlando and Renzo Palmer shine in supporting roles.
The mystery aspect is also pretty predictable and SPOILER!!! what is it with redheads being cast as villains all the time?

Make or Break Scene: Although the reveal of the killer isn't a surprise the final image elevates things quite a bit.

MVT: Orlando who is always a joy to watch as the nagging commissioner.

Score: 5/ 10

Author: TRAXX [ 14.02.2017 02:00 ]
Post subject: Re: IL MOSTRO - IM DIENSTE EINES MONSTERS - Luigi Zampa

Vielen Dank für deinen Beitrag.

Beachte jedoch bitte UNSERE REGELN!!!
In deinem Fall betrifft das den Thread-Titel: Keine Jahreszahl, dafür aber Regisseur (und eigentlich nur den deutschen Titel, originaler oder alternativer Titel kann manchmal auch als Ergänzung beigefügt werden).

Author: Rolf [ 14.02.2017 18:00 ]
Post subject: Re: IL MOSTRO - IM DIENSTE EINES MONSTERS - Luigi Zampa

Entschuldige bitte, kommt nicht wieder vor!

Author: Jokerfive [ 01.12.2018 15:14 ]
Post subject: Re: IL MOSTRO - IM DIENSTE EINES MONSTERS - Luigi Zampa

Der Film lief kürzlich auf Rai Uno. Wirklich, ein interessanter Genre-Mix aus Giallo-Bestandteilen, Whodunnit-Krimi und humorvollen Elementen; zudem mit einer eindringlichen Filmmusik von Altmeister Ennio Morricone. Da es mit meinen Italienisch-Kenntnissen nicht weit her ist, würde ich ihn gerne auch einmal in einer eingedeutschten Fassung sehen. Bislang gab es wohl nur eine TV-Ausstrahlung in den 90ern, weder VHS, DVD oder gar Blu-ray in unseren Breiten.

Zu Beginn des Films gibt es einen „Film im Film“-Moment, wo Johnny Dorelli und sein Filmsohn ein Kino verlassen, in dem sie einen Giallo gesehen haben (!). Man erkennt im Treppenaufgang und vor dem Kino einige Filmplakate mit einschlägigen, zeitgenössischen Filmen (sorry wegen der schlechten Bildqualität):

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Ich erkenne:

  • La Banda del Trucido (dt.: Die Gangster-Akademie), I, 1977. Regie: Stelvio Massi
  • Carrie - lo sguardo di Satana (dt.: Carrie - des Satans jüngste Tochter), USA, 1976. Regie: Brian De Palma
  • Spasmo, I, 1974. Regie: Umberto Lenzi

Mit dem Filmtitel Sabato kann ich im Moment nicht viel anfangen.

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software