Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=30&t=857
Page 16 of 16

Author: Richie Pistilli [ 22.05.2019 20:34 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Am 16.08.2019 erscheint von Pidax 'DER FLUCH' auf DVD!

Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Image

Author: Mac Gyver [ 23.05.2019 13:42 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Hey cool, hätte mir aber natürlich lieber eine BD und die Subkultur/LSP-Behandlung gewünscht (wie auch für das restliche deutsche Filmerbe :mrgreen: ).

Author: Prisma [ 25.07.2019 13:34 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Pidax bringt voraussichtlich am 18.10.2019 "Der Fluch der grünen Augen" auf DVD heraus.
Ist vielleicht für einige ganz interessant...

Image

PIDAX: "Der Fluch der grünen Augen"

Author: Howard Vernon [ 25.07.2019 15:34 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Prisma wrote:
Pidax bringt voraussichtlich am 18.10.2019 "Der Fluch der grünen Augen" auf DVD heraus.
Ist vielleicht für einige ganz interessant...



Aber ja, vielen Dank für den Tipp; ich mag den Film sehr gerne...

Author: Gliese581c [ 03.11.2019 19:40 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Am 22.11. kommt "Die Stoßburg – Wenn nachts die Keuschheitsgürtel klappern" von MCP.

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Lustiger Softsexer mit bekannten Namen wie Peter Steiner, Rinaldo Talamonti, Walter Kraus, Johannes Buzalski und Hartmut Neugebauer.


*** The link is only visible for members, go to login. ***ßburg-Peter-Steiner/dp/B07Z75PPRK

Author: TRAXX [ 04.11.2019 01:12 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Gliese581c wrote:
Am 22.11. kommt "Die Stoßburg – Wenn nachts die Keuschheitsgürtel klappern" von MCP.

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Lustiger Softsexer mit bekannten Namen wie Peter Steiner, Rinaldo Talamonti, Walter Kraus, Johannes Buzalski und Hartmut Neugebauer.


*** The link is only visible for members, go to login. ***ßburg-Peter-Steiner/dp/B07Z75PPRK

Die Daggi wird sich sicher auch sehr drüber freuen! :mrgreen: :P ;)

Author: Jokerfive [ 10.04.2020 12:52 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Mit der Veröffentlichung

Code:
06.03. - Mädchenjagd in St. Pauli (1966) M-Square (DVD [Kult-Krimi Classics])


scheint nicht viel los zu sein. Ein Amazon-Rezensent schreibt: „Wie schon beim bisherigen Bootleg fehlt der dritte Akt des Films und somit gut 20 Minuten vom Film!“, sein Fazit lautet: „Finger weg!“

Author: Jokerfive [ 13.06.2020 23:18 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Müßte jetzt gerade erschienen sein oder kommt vielleicht in den nächsten Tagen heraus: Ein Toter hing im Netz (1960), auf Blu-ray veröffentlicht von Severin in den USA.

Image

Laut Beschreibung enthält die Scheibe die deutsche Version und die amerikanische Verleihfassung unter dem Titel: Horrors of Spider Island.

Quote:
Special Features:
Alternate US Release Version: IT’S HOT IN PARADISE
The History of Spider Island With Prof. Dr. Marcus Stiglegger
Audio Interview with Actor Alexander D’Arcy by Horror Historian David Del Valle
Alternate Clothed Scenes
Trailer
Revisable Artwork
Comic Book [WEBSTORE EXCLUSIVE]


Quelle: Severin

Author: Jokerfive [ 13.06.2020 23:34 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Kino Lorber hat unter dem Labelnamen Kino Classics eine Ausgabe von G.W. Pabsts Paracelsus (1943) angekündigt:

Image

Das Werk soll am 30.06.2020 auf Blu-ray und DVD erscheinen (allerdings nur beschränkt auf den nordamerikanischen Markt).

Quelle: Kino Lorber

Author: Howard Vernon [ 17.06.2020 17:55 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Jokerfive wrote:
Müßte jetzt gerade erschienen sein oder kommt vielleicht in den nächsten Tagen heraus: Ein Toter hing im Netz (1960), auf Blu-ray veröffentlicht von Severin in den USA.

Image

Laut Beschreibung enthält die Scheibe die deutsche Version und die amerikanische Verleihfassung unter dem Titel: Horrors of Spider Island.

Quote:
Special Features:
Alternate US Release Version: IT’S HOT IN PARADISE
The History of Spider Island With Prof. Dr. Marcus Stiglegger
Audio Interview with Actor Alexander D’Arcy by Horror Historian David Del Valle
Alternate Clothed Scenes
Trailer
Revisable Artwork
Comic Book [WEBSTORE EXCLUSIVE]


Quelle: Severin


Nochmal als Bestätigung:
Es ist tatsächlich die ungeschnittene deutschsprachige Fassung ("complete German cut") an Bord:

erste Kritik bei Mondo Digital: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Gliese581c [ 23.06.2020 22:07 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Kennt jemand den Film Abarten der körperlichen Liebe von Franz Marischka aus dem Jahr 1970? *** The link is only visible for members, go to login. ***

Image

Sind immerhin ein paar bekannt Namen dabei wie: Christine Schuberth, Carmen Jäckel, Werner Cartano, Werner Röglin und Doris Arden.


Kommt am 26.06.2020 von Donau Film.

Kann mit klassischen 70er-Jahre Softsexern (Lederhosen- und Report-Filme), durchaus was anfangen. Ist der Film von ähnlicher Machart, oder was völlig anderes?

Author: Jokerfive [ 23.06.2020 23:20 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Gliese581c wrote:
Kennt jemand den Film Abarten der körperlichen Liebe von Franz Marischka aus dem Jahr 1970? *** The link is only visible for members, go to login. ***

Image

Sind immerhin ein paar bekannt Namen dabei wie: Christine Schuberth, Carmen Jäckel, Werner Cartano, Werner Röglin und Doris Arden.


Kommt am 26.06.2020 von Donau Film.

Kann mit klassischen 70er-Jahre Softsexern (Lederhosen- und Report-Filme), durchaus was anfangen. Ist der Film von ähnlicher Machart, oder was völlig anderes?


Ich habe ihn selbst auch nicht gesehen. Den Beschreibungen nach ist das wohl eine Art Aufklärungsfilm mit Spielszenen. Thema sind allerdings die nicht-heterosexuellen Varianten des Geschlechtslebens und diverse seltsame Gelüste. Also etwa: lesbische Liebe, männliche Homosexualität, Transvestiten, Männer mit sexuellen Fetischen, Sadomasochismus und so weiter. Filmdienst grummelt mal wieder über den Inhalt und schließt mit den Worten: „Wir raten ab!“

Sehenswert sind übrigens die italienischen Filmposter (bei IMDB zu finden):

Image

Image

Author: Gliese581c [ 24.06.2020 21:28 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Jokerfive wrote:
Ich habe ihn selbst auch nicht gesehen. Den Beschreibungen nach ist das wohl eine Art Aufklärungsfilm mit Spielszenen. Thema sind allerdings die nicht-heterosexuellen Varianten des Geschlechtslebens und diverse seltsame Gelüste. Also etwa: lesbische Liebe, männliche Homosexualität, Transvestiten, Männer mit sexuellen Fetischen, Sadomasochismus und so weiter. Filmdienst grummelt mal wieder über den Inhalt und schließt mit den Worten: „Wir raten ab!“


Danke für Deine Rückmeldung zum Film. Die Plakete gefallen durchaus!

Vom Inhalt her scheint es also eher ein nicht ganz so klassischer Softsexer zu sein. Nehme mal an, dass der auch nicht in den klassischen Report-Filme Stil geht.

Die Meinung vom Filmdienst macht aber natürlich Lust auf mehr ;)

Bis jetzt haben mir eigentlich immer alle Filme sehr gut gefallen die das Prädikat „Wir raten ab!“ trugen :)


Da der Film nicht allzu teuer ist, und man bei Amazon für 18er DVDs schön länger keine Versandkosten mehr bezahlt, werde ich mal einen Blindkauf wagen. Außerdem hat Donau Film bis jetzt immer ganz gute Qualität abgeliefert. Als Wendecover soll das deutsche Kinoplakat dabei sein.

Author: tomasmilian [ 24.06.2020 21:58 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

ABARTEN DER KÖRPERLICHEN LIEBE ist ein "wissenschaftlich" aufgebauter "Sex-Dokumentarfilm", der ins Genre der Reportfilme eingeordnet werden kann, auch wenn das dokumentarische Element hier auf der Ebene des professoralen Kommentators stattfindet – also nicht mit Stilmitteln wie den Straßeninterviews à la SCHULMÄDCHENREPORT abgehandelt wird. Stilistisch atmet das Ganze (veröffentlicht 1970) noch den Geist der Spätsechziger, wenige Jahre später wurde da schon etwas flotter inszeniert. Soll heißen: Marischkas Film wirkt bisweilen etwas hölzern und das Sleaze-Gaspedal wird hier nicht durchgetreten, auch wenn es natürlich genügend Schauwerte dieser Art gibt.

Wie die DVD technisch aussehen könnte, ist momentan noch sehr undurchsichtig. In der OFDB heißt es 1,66:1 (ohne Zusatz 16:9, also nicht anamorph), bei Amazon wird natürlich ein 1,66:1 (16:9) daraus, was bei diesem Versandportal aber auch bei DVDs der Fall ist, die definitiv nicht anamorph sind. Auf der Backcovergrafik steht als Format 1,33:1 (was dem Format der Videokassette entspräche).

Author: Gliese581c [ 25.06.2020 00:38 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

tomasmilian wrote:
ABARTEN DER KÖRPERLICHEN LIEBE ist ein "wissenschaftlich" aufgebauter "Sex-Dokumentarfilm", der ins Genre der Reportfilme eingeordnet werden kann, auch wenn das dokumentarische Element hier auf der Ebene des professoralen Kommentators stattfindet – also nicht mit Stilmitteln wie den Straßeninterviews à la SCHULMÄDCHENREPORT abgehandelt wird. Stilistisch atmet das Ganze (veröffentlicht 1970) noch den Geist der Spätsechziger, wenige Jahre später wurde da schon etwas flotter inszeniert. Soll heißen: Marischkas Film wirkt bisweilen etwas hölzern und das Sleaze-Gaspedal wird hier nicht durchgetreten, auch wenn es natürlich genügend Schauwerte dieser Art gibt.

Wie die DVD technisch aussehen könnte, ist momentan noch sehr undurchsichtig. In der OFDB heißt es 1,66:1 (ohne Zusatz 16:9, also nicht anamorph), bei Amazon wird natürlich ein 1,66:1 (16:9) daraus, was bei diesem Versandportal aber auch bei DVDs der Fall ist, die definitiv nicht anamorph sind. Auf der Backcovergrafik steht als Format 1,33:1 (was dem Format der Videokassette entspräche).


Auch Dir danke für Deine Einschätzung zum Film.

Also wohl doch nicht der absolute Renner, aber mal einen Blick wert. Dass das Sleaze-Gaspedal (schöne Bezeichnung übrigens ;) ) nicht durchgetreten wird, ist natürlich etwas enttäuschend. Der Stoff des Films bietet dazu ja eigentlich genügend Vorlage.
Aber diese ganz frühen Softsexer zu Beginn der Sexfilmwelle, die 1968 und 1969 produziert wurden, sind wirklich oft noch recht bieder, und nicht mit den schön schmierigen Filmen aus der Hochphase des Genres zu vergleichen.

Bin mal gespannt über das Bildformat der DVD. Werde berichten sobald mir diese vorliegt. Von einer Neuabtastung gehe ich aber bei dem Preis nicht aus. Vermutlich eher eine alte MAZ.

Author: Richie Pistilli [ 09.10.2020 07:48 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Am 13.11. veröffentlicht PIDAX den Werner Kingler-Film Lebensborn auf DVD:

Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: sid.vicious [ 09.10.2020 18:56 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Richie Pistilli wrote:
Am 13.11. veröffentlicht PIDAX den Werner Kingler-Film Lebensborn auf DVD:

Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***


WOW!!!

Der Film ist großartig!

Author: Prisma [ 09.10.2020 20:18 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Schön, dass Pidax sich immer mehr an Filme herantraut, die nicht unbedingt der Norm entsprechen.
"Lebensborn" hat mich damals leider nicht überzeugen können, aber vielleicht ist nach ein paar Jahren doch ein bisschen Luft nach oben.

Author: Richie Pistilli [ 10.10.2020 10:10 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Prisma wrote:
"Lebensborn" hat mich damals leider nicht überzeugen können, aber vielleicht ist nach ein paar Jahren doch ein bisschen Luft nach oben.

War nach der ersten Betrachtung ein wenig untentschlossen und wollte daher für ein endgültiges Fazit die Zweitsichtung abwarten.
Leider lässt diese aufgrund chronischen Zeitmangels weiterhin auf sich warten...

Author: sid.vicious [ 10.10.2020 10:58 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Prisma wrote:
Schön, dass Pidax sich immer mehr an Filme herantraut, die nicht unbedingt der Norm entsprechen.
"Lebensborn" hat mich damals leider nicht überzeugen können, aber vielleicht ist nach ein paar Jahren doch ein bisschen Luft nach oben.


Bin mal gespannt, was bei meiner Zweitsichtung raus kommen wird. Die Erstsichtung erfolgte am 16. August 2018, sodass ich mich nicht mit einem Nichtwissen (die Methoden des SS-Heini) herausreden kann.

Author: Prisma [ 10.10.2020 19:28 ]
Post subject: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Ich hatte den Film das erste Mal 2012 gesehen, in mieser Quali und vielleicht zu hoher Erwartungshaltung.
Der durchwachsene Eindruck hat sich auch mit der Zweitsichtung nicht wesentlich verändern können, aber die ist auch schon wieder Jahre her.
Also mal sehen, gespannt bin ich jedenfalls.

Page 16 of 16All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software