Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 13.11.2019 18:44

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 22 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 27.09.2019 18:15 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 32
Gender: None specified
Ich habe ja ein gewisses Verständnis, dass Ihr den Lisa-Thread erst einmal geschlossen habt, nachdem Ihr „Piratensender Powerplay“ vorerst (?) canceln musstet. Aber alle?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 27.09.2019 19:15 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 286
Gender: None specified
Finde ich auch schade :(


@SK:
Lasst euch doch nicht von 2-3 Hanseln die bei Facebook stunk machen ärgern. Ich glaube hier im Forum hat jeder Verständnis für die Situatuion mit der Verschiebung. Hier kennen ja alle die ganze Arbeit die in euren VÖs steckt (siehe z.B. JET GENARATION).

Daher einfach bei Facebook zurückziehen oder die entsprechenden User sperren, wenn das dort möglich ist (da ich nicht bei Facebook bin kenne ich mich damit nicht aus).

Fände es aber sehr schade wenn ihr das Forum hier dicht macht, nur weil an anderer Stelle Leute Ärger machen. Hier im Forum gab es ja meines Wissens keinerlei Kritik. Auch in anderen Foren (z.B. bei Movieside) haben alle User Verständnis und regen sich nicht auf.

Im Gegenteil: Ich kann für mich sagen das ich es positiv finde das in Zukunft eure VÖs schneller bekommen sollen. So wie ich das Verstanden habe ich das ja der Grund für die Verzögerungen und Umstrukturierung zur Zeit.

Und auf der anderen Seite zeigt der Ärger einiger Leute doch ganz deutlich wie wichtig ihnen eure Filme sind und das ihr mit euren VÖs genau die Wünsche der Kunden trefft. Denn wenn sich keiner für die VÖs interessieren würde, dann würde sich auch keiner ärgern wenn es Verzögerungen gibt. Also unterm Strich: Alles richtig gemacht.

Und die Kritik bezüglich der Verzögerungen ist bei diesen Leuten auch ganz schnell wieder vergessen sobald sie die VÖ in den Händen halten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 27.09.2019 21:03 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Ich will jetzt wirklich nicht Öl ins Feuer kippen, ich schätze euch sehr, wie fast alle hier auch, aber kann es sein, dass ihr euch auf FB einfach etwas kompliziert und missverständlich ausgedrückt habt?

Es ist ja nicht so dass PIRATENSENDER POWERPLAY endgültig, für immer und ewig, bei euch gecancelt wurde, sondern aufgrund eurer internen Umstrukurierungsmaßnahme, die uns allen zugute kommt, auf einen späteren Termin verschoben werden musste, richtig?

Wenn dem so sein sollte, dann muss ich euch leider attestieren, dass ihr das suboptimal kommuniziert habt, sorry. Man kann das nämlich wirklich sehr leicht falsch verstehen (eben, dass er nie und nimmer kütt).

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 28.09.2019 15:59 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 427
Gender: None specified
Finde ich nicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 28.09.2019 18:34 
Offline

Joined: 09.2018
Posts: 21
Gender: None specified
Sind ja wirklich alle zu :shock: Kann mir aber echt nicht vorstellen, dass das was mit dem Powerplay zu tun hat. Macht irgendwie keinen Sinn, sonst hätten sie doch auch Facebook geschlossen (vermute ich jedenfalls). Glaube auch nicht, dass die doofen Kommentare ausschlaggebend waren, denn da hatte Subkultur in der Vergangenheit schon viel heftigere Sachen einstecken müssen ohne zurückzuweichen. Hoffen wir dass sie sich melden und den Grund verraten. Wird ja einen geben, schätze ich.

Ganz allgemein verstehe ich aber die Hysterie nicht so ganz. Ich lese in dem Statement nicht unbedingt das Ende von Subkultur heraus, sondern nur die Streichung vom Powerplay. Auch da verstehe ich es so, dass er nur auf unbestimmte Zeit verschoben wurde und nicht gänzlich gestrichen ist. Klar mit der Schließung hier tut sich Subkultur keinen großen Gefallen ohne eine Erklärung, aber andererseits sind die Threads ja auch "nur" geschlossen und nicht komplett gelöscht. Denke daher, dass sie eher temporär weg sind und nicht für immer. Aber wir werden sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 28.09.2019 20:12 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2265
Location: Amberg
Gender: Male
Trapper Phil wrote:
Sind ja wirklich alle zu :shock: Kann mir aber echt nicht vorstellen, dass das was mit dem Powerplay zu tun hat. Macht irgendwie keinen Sinn, sonst hätten sie doch auch Facebook geschlossen (vermute ich jedenfalls).


Genau. Oder gleich das ganze Internet.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 28.09.2019 20:19 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Sergeant Schnauzbart wrote:
Finde ich nicht.

Das ist ja aber bei einer Fehlkommunikation nicht das Ausschlaggebende! Die, die es richtig verstanden haben sind nicht das Problem, sondern, die die es nicht verstanden haben.

Und da muss ich mir als Sender-Part im Kommunikationsmodell durchaus die Frage stellen, ob meine Botschaft nicht eventuell so verfasst wurde, dass ein nicht unerheblicher Teil des Adressats meine Botschaft falsch verstehen könnte oder ob ich die Botschaft klarer/verständlicher hätte formulieren können, sodass meine Botschaft noch unmissverständlicher rüberkommt und von einer noch größeren Masse verstanden wird.

Und letzterem muss man in dem Fall wohl offensichtlich zustimmen, ansonsten wäre nicht solch ein großes Kommunikationsproblem entstanden.


Noch eines möchte ich ganz klar und deutlich herausstellen: Mir geht hier nicht darum einen Schuldigen an den Pranger zu stellen! Es bringt jetzt nichts zu sagen, dass die User auf FB alle zu doof zum Lesen sind und ich will auch sicher nicht damit sagen, dass SK zu dämlich ist eine Wasserstandsmeldung korrekt zu verfassen.

Mir geht es darum alle etwas zu beruhigen und nüchtern festzustellen, dass hier ein klassisches Kommunikationsproblem vorliegt, an dem Niemand wirklich schuld hat. Die Botschaft ist inhaltlich nicht falsch verfasst, der Adressat nicht unbedingt zu dumm, sondern man hat einfach ein wenig aneinander vorbeigeredet.
Das passiert. Ist nicht schlimm. Kann leicht behoben werden.

Frieden!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 29.09.2019 17:48 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1436
Gender: None specified
Highscores: 2
Die Threads sind wieder offen.

Warum waren sie kurzzeitig geschlossen? Ganz einfach. Es dürfte bekannt sein, dass Dirty Pictures diverse technische Probleme hat, welche nur mühevoll behoben werden können. Dieses Forum bietet aber auch für uns eine Plattform, die wir seit vielen Jahren genießen und schätzen.
Als das Forum letzte Woche nach tagelanger Abstinenz wieder online ging, habe ich mich spontan dazu entschlossen, all die Beiträge irgendwie zu speichern, damit sie bei einem weiteren Servercrash nicht völlig übern Jordan gehen. Die Unregelmäßigkeit der Serverabschisse hat mich veranlasst, es ohne entsprechende Info im Vorfeld einfach zu tun. Um den Überblick zu wahren, wurde also alles temporär geschlossen und gespeichert, wohlwissend, dass die spontanen Schließungen sicherlich Fragen aufwerfen werden. Diese sollten im Anschluss (also jetzt) entsprechend erklärt werden, nachdem alles gesichert ist. Für uns ist das Forum ein Informationsschatz, der auch für die eigene Geschichte des Labels Bedeutung hat. Diesen Schatz wollten wir erhalten, nicht mehr und nicht weniger.

Völlig unverständlich und absolut nicht nachvollziehbar für mich, sind die komplett panischen Kommentare und die zwischenzeiligen Beschimpfungen, die - sicherlich vorwiegend- andernorts stattgefunden haben und aktuell noch stattfinden.

Statt einfach ein wenig abzuwarten, werden hysterisch irgendwelche Vermutungen in einen Topf geworfen, unabhängige Sachverhalte sinnlos vermengt, Panik geschoben, Scheiße gepostet und am Ende einfach nur draufgeknüppelt. "Beleidigte Leberwurst-Verhalten", "armselig", "affig" und sonstige bemitleidenswerte Entgleisungen erreichen mich täglich und werfen hier auf dieser Seite definitiv mehr Fragen auf, als ihr im Augenblick haben dürftet.


TRAXX wrote:
Ich will jetzt wirklich nicht Öl ins Feuer kippen, ich schätze euch sehr, wie fast alle hier auch, aber kann es sein, dass ihr euch auf FB einfach etwas kompliziert und missverständlich ausgedrückt habt?


Nicht wirklich. Es wurde ein Titel vorerst gänzlich gestrichen, einfach mangels alternativem Termin. Mehr wurde nicht gemacht, mehr wurde nicht kommuniziert. Unsere im Augenblick stattfindende Umstrukturierung ist seit vielen Monaten geplant, weil nach 10 Jahren überfällig und erforderlich. Wir sind aber nicht in der Pflicht, geschäftsinterne Vorgänge offenzulegen, was natürlich einerseits zu "Verwirrungen" führen kann, andererseits jedoch nicht vollständig zu vermeiden war. Offensichtlich war aber die Kommunikation in den letzten Jahren unsererseits viel zu freizügig, weshalb ein paar wenige nun der Meinung sind, sie hätten ein Recht auf interne Informationen. Kurz und knapp: Nö, habt ihr nicht!

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 29.09.2019 18:27 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
TRAXX wrote:
Ich will jetzt wirklich nicht Öl ins Feuer kippen, ich schätze euch sehr, wie fast alle hier auch, aber kann es sein, dass ihr euch auf FB einfach etwas kompliziert und missverständlich ausgedrückt habt?


Nicht wirklich. Es wurde ein Titel vorerst gänzlich gestrichen, einfach mangels alternativem Termin. Mehr wurde nicht gemacht, mehr wurde nicht kommuniziert. Unsere im Augenblick stattfindende Umstrukturierung ist seit vielen Monaten geplant, weil nach 10 Jahren überfällig und erforderlich. Wir sind aber nicht in der Pflicht, geschäftsinterne Vorgänge offenzulegen, was natürlich einerseits zu "Verwirrungen" führen kann, andererseits jedoch nicht vollständig zu vermeiden war. Offensichtlich war aber die Kommunikation in den letzten Jahren unsererseits viel zu freizügig, weshalb ein paar wenige nun der Meinung sind, sie hätten ein Recht auf interne Informationen. Kurz und knapp: Nö, habt ihr nicht!

Nein, also dass du Interna ausplauderst, stand nirgends zur Debatte. Falls das tatsächlich jemand gefordert haben sollte, dann hat der nicht mehr alle Latten am Zaun und kann geflissentlich ignoriert werden.
Es ging eigentlich ausschließlich um das Release von PRIATENSENDER POWERPLAY. Da waren viele/einige verwirrt (ich schließe mich da auch gar nicht aus), ob die VÖ nun gänzlich gestrichen wurde, also nie und nimmer von SK kommen wird, oder ob er nur temporär auf einen unbestimmten Zeitpunkt hin verschoben wurde?
Warum und weswegen diese Verschiebung stattfand war den meisten zweitrangig bis völlig egal. Wegen Umstrukturierung = vollstes Verständnis + kein Problem, weil er kommt ja irgendwann.
Und gerade letzteres, dass er irgendwann in ferner Zukunft erscheinen wird, wurde von dir nicht deutlich genug betont. Wie gesagt: Kann passieren und es geht nicht darum jemanden an den Pranger zu stellen, aber man kann doch einsehen, dass irgendwas nicht optimal kummuniziert wurde, auch wenn es inhaltlich korrekt war.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 30.09.2019 15:35 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 427
Gender: None specified
TRAXX wrote:
Sergeant Schnauzbart wrote:
Finde ich nicht.

Die, die es richtig verstanden haben sind nicht das Problem, sondern, die die es nicht verstanden haben.

Falsch.
Die es nicht verstehen WOLLEN!

Quote:
Es bringt jetzt nichts zu sagen, dass die User auf FB alle zu doof zum Lesen sind ...

Richtig, bringen wird es nichts.
Aber deine Schlussfolgerung ist richtig: Diejenigen waren/sind einfach zu doof!
Und/oder dazu noch unglaublich dreist und unverschämt, suche es dir aus...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 30.09.2019 18:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Sergeant Schnauzbart wrote:
TRAXX wrote:
Sergeant Schnauzbart wrote:
Finde ich nicht.

Die, die es richtig verstanden haben sind nicht das Problem, sondern, die die es nicht verstanden haben.

Falsch.
Die es nicht verstehen WOLLEN!

Quote:
Es bringt jetzt nichts zu sagen, dass die User auf FB alle zu doof zum Lesen sind ...

Richtig, bringen wird es nichts.
Aber deine Schlussfolgerung ist richtig: Diejenigen waren/sind einfach zu doof!
Und/oder dazu noch unglaublich dreist und unverschämt, suche es dir aus...

Was würde es mir denn bringen, dies falsch verstehen zu wollen?

Der Frust und die damit aufkommende (nicht zu rechtfertigende) Dreistigkeit und Unverschämtheit entstand ja nur, weil falsch verstanden wurde, dass jene VÖ komplett und endgültig gecancelt wäre.
Klar, kann man jetzt sagen, die waren/sind alle zu doof, um herauslesen zu können, dass der Film auf jeden Fall noch kommt. Das ist eine Möglichkeit. Eben den Fehler beim Empfänger zu sehen. Die andere Möglichkeit ist aber auch mal beim Sender genauer hinzuschauen, ob da vielleicht die Botschaft doch etwas cryptischer kommuniziert wurde. Die Botschaft ist hier simpel und klar zusammengefasst: Der Film erscheint auf jeden Fall noch, allerdings zu einem späteren, noch unbestimmbaren, Zeitpunkt wegen Gründen.

Diesen prägnanten, beruhigenden und unmissverständlichen Satz "Der Film erscheint auf jeden Fall noch", ist so leider nicht gefallen. Und das wäre mir als Label doch am wichtigsten: Unmissverständlich zu betonen, dass der Film auf jeden Fall noch erscheinen wird. Das würde ich wie ein Mantra ständig wiederholen, gerade weil mir ja auch bewusst wäre, dass die Leute zumindest ein bisschen enttäuscht sind, weil der Film nicht zum angekündigten Termin erscheint.

Wie gesagt... ich will niemanden an den Pranger stellen... schon gar nicht Subkultur... mir geht's nur darum, dass man das Ganze sehr leicht hätte runterkochen können, indem man auf ein Kommunikationsproblem hinweist und dieses völlig unaufgeregt auflöst.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 30.09.2019 20:35 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1436
Gender: None specified
Highscores: 2
Mein letzter Post zu diesem Thema:

TRAXX wrote:
Der Frust und die damit aufkommende (nicht zu rechtfertigende) Dreistigkeit und Unverschämtheit entstand ja nur, weil falsch verstanden wurde, dass jene VÖ komplett und endgültig gecancelt wäre.


Zu keiner Zeit war das vollumfänglich so zu verstehen, da konsequent die Worte "vorerst" und "bis auf Weiteres" im Ursprungsstatement enthalten sind! Nach wie vor und total unzensiert! Wir schrecken nicht vor Kritik zurück, egal wie oft es uns der Blödsinn in den letzten Tagen zum Vorwurf gemacht wurde. Da gab es in der Vergangenheit wesentlich heftigere Momente, denen wir uns ausnahmlos gestellt hatten.
Wir übernehmen aber auch bestimmt keinerlei Verantwortung für falsche und beschämend dreiste Auffassungsgabe einzelner Personen, die lieber mal einen hemmunglosen Fick genießen sollten, statt ein im Grunde harmlos nüchternes Statement (besonders auf Facebook) bis ins kleinste Detail auf die darin eventuell enthaltene Verschwörung des Jahrtausends zu untersuchen.

Quote:
Klar, kann man jetzt sagen, die waren/sind alle zu doof, um herauslesen zu können, dass der Film auf jeden Fall noch kommt. Das ist eine Möglichkeit. Eben den Fehler beim Empfänger zu sehen. Die andere Möglichkeit ist aber auch mal beim Sender genauer hinzuschauen, ob da vielleicht die Botschaft doch etwas cryptischer kommuniziert wurde. Die Botschaft ist hier simpel und klar zusammengefasst: Der Film erscheint auf jeden Fall noch, allerdings zu einem späteren, noch unbestimmbaren, Zeitpunkt wegen Gründen.


Siehe oben. In dem geschriebenen Text ist bis heute nicht eine einzige Silbe enthalten, die darauf hinweist, dass PIRATENSENDER POWER PLAY niemals erscheinen und für immer und ewig der Öffentlichkeit vorenthalten wird! NICHTS dergleichen haben wir geschrieben! Gegenteilige Meinungen mag es geben und die sind hiermit akzeptiert sowie respektiert, aber mir sind sie egal, da ich nach wie vor keinen Fehler unsererseits in dem Statement erkennen kann!

Quote:
Diesen prägnanten, beruhigenden und unmissverständlichen Satz "Der Film erscheint auf jeden Fall noch", ist so leider nicht gefallen. Und das wäre mir als Label doch am wichtigsten: Unmissverständlich zu betonen, dass der Film auf jeden Fall noch erscheinen wird. Das würde ich wie ein Mantra ständig wiederholen, gerade weil mir ja auch bewusst wäre, dass die Leute zumindest ein bisschen enttäuscht sind, weil der Film nicht zum angekündigten Termin erscheint.


Natürlich ist mir/uns das bewusst, darum auch in besagtem Text der explizit erwähnte Passus, dass wir es bis zur allerletzten Sekunde aufgeschoben haben. Bedaure, aber noch deutlicher kann ich nicht werden, um unser Dilemma anschaulich zu erklären.
Die Entscheidung wurde tatsächlich (wie geschrieben) am Ende nur den Kunden -also euch- zuliebe getroffen, weil wir nicht mit Geld arbeiten wollten, dessen Gegenwert wir nicht liefern können bzw. nicht wissen, wann wir ihn liefern können. Dass das nicht freudig juchee aufgenommen wird, war uns klar und die Situation ist mir höchst unangenehm. Trotzdem ziehe ich mir den Schuh nicht an, hier einen Fehler gemacht zu haben, mit dem sich (laut allgemeinem Tenor) "Subkultur keinen Gefallen getan hat". Nö, wir haben uns garantiert keinen Gefallen getan, sondern wir haben euch, den Fans und Kunden, einen getan und... Ach, fuck it

Quote:
Wie gesagt... ich will niemanden an den Pranger stellen... schon gar nicht Subkultur... mir geht's nur darum, dass man das Ganze sehr leicht hätte runterkochen können, indem man auf ein Kommunikationsproblem hinweist und dieses völlig unaufgeregt auflöst.


Hätte man vielleicht, möglicherweise, wer weiß. Es ist für uns das allererste Mal, darum bitte Verständnis dafür, dass keiner Erfahrung im Umgang mit so einer Ausnahmesitutation hat. Aber am Ende ist die entstandene und auch anhaltende Hysterie bei diesem Thema definitiv kein Problem des Senders, sondern ganz allein den Rezipienten zuzuschreiben. Da empfinde ich auch keinerlei Schuldgefühle gegenüber falsch verstandener Informationen, denn wir haben es im Rahmen unserer erlaubten Möglichkeiten so offen wie nur machbar kommuniziert. Was sich schlussendlich daraus (insbesondere verbal) entwickelt hat, werde ich garantiert nicht auf meine Kappe nehmen, sondern da wiederhole ich mich lieber freiwillig: Geschäftliche Interna gehen keine Sau was an!

Möchte noch viel schreiben und auf einige spezielle Kandidaten eingehen, mir fehlt aber die Lust und die Zeit dafür, darum belasse ich es dabei.
Wer jetzt seine Konsequenzen jedweder Art daraus ziehen will, dem steht das frei, wir machen es ebenfalls.

_________________
Unser Online-Shop

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 30.09.2019 21:04 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 427
Gender: None specified
Kann dem Beitrag von SK nur zu 100% Recht geben!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 30.09.2019 21:12 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Subkultur-Entertainment wrote:
Zu keiner Zeit war das vollumfänglich so zu verstehen, da konsequent die Worte "vorerst" und "bis auf Weiteres" im Ursprungsstatement enthalten sind!

Das bezieht sich ja alles auf das Canceln der VÖ - ist also ex negativo.
Was ich meinte war genau das Gegenteil! Nämlich das Positive - also dass er definitiv noch kommt - zu betonen. In diesen "vorerst" und "bis auf Weiteres" schwingt eine Ungewissheit mit, ein "Ja, was ist dann? Kommt er dann sicher oder nur vielleicht".
Das sind so Feinheiten, die wie man bei FB sehen kann, ganz offensichtlich nicht unerheblich sind.

Und das in Verbindung mit einer m.M.n. viel zu extensiven Erklärung über die Neustrukturierung:
Subkultur-Entertainment wrote:
Natürlich ist mir/uns das bewusst, darum auch in besagtem Text der explizit erwähnte Passus, dass wir es bis zur allerletzten Sekunde aufgeschoben haben. Bedaure, aber noch deutlicher kann ich nicht werden, um unser Dilemma anschaulich zu erklären.

die es so gar nicht gebraucht hätte, da 1) das die Kunden nicht sonderlich interessiert und 2) auch nicht zu interessieren hat, wegen Interna. Und 3) auch irgendwie viel zu dramatisch rüberkam - vor allem in Verbindung mit dem Canceln der VÖ.

Aber okay, lassen wir es dabei. Schlichtung ist scheinbar nicht möglich - ich verstehe auch vollkommen deine Frustration und will da auch nicht weiter rumbohren... nur mein Tip für eventuell das nächste Mal: Einfacher, klarer, weniger und vor allem das Positive betonen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 30.09.2019 22:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 443
Location: Hamburg
Gender: Male
Sergeant Schnauzbart wrote:
Kann dem Beitrag von SK nur zu 100% Recht geben!

da schließe ich mich vorbehaltlos an. muss jetzt auch mal meinen senf dazugeben, nachdem ich die ganze chose auch auf facebook als stiller mitleser verfolgt habe. irre, wie die hysterie ausbricht und sich bestimmte dinge verselbständigen und gut, dass tino da so souverän bleibt. ich könnte das wahrscheinlich nicht, wenn mich irgendwelche honks mit dämlichen unterstellungen und falschen schlussfolgerungen zuspammen würden.

SK wrote:
"Beleidigte Leberwurst-Verhalten", "armselig", "affig" und sonstige bemitleidenswerte Entgleisungen erreichen mich täglich

das ist wirklich unfassbar. gerade bei einem label wie subkultur, die immer auf allen kanälen (!sogar persönlicher Email) bestmöglich informiert haben und tadellose produkte auf den markt bringen, sich so im ton zu vergreifen ist völlig daneben. was für erbärmliche loser.....

_________________
Best of TRASH


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 01.10.2019 00:21 
Offline

Joined: 05.2018
Posts: 622
Gender: None specified
Darfs ein Lisa Trailer zwischendurch sein? :)


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 01.10.2019 01:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9168
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
igore wrote:
Sergeant Schnauzbart wrote:
Kann dem Beitrag von SK nur zu 100% Recht geben!

da schließe ich mich vorbehaltlos an. muss jetzt auch mal meinen senf dazugeben, nachdem ich die ganze chose auch auf facebook als stiller mitleser verfolgt habe. irre, wie die hysterie ausbricht und sich bestimmte dinge verselbständigen und gut, dass tino da so souverän bleibt. ich könnte das wahrscheinlich nicht, wenn mich irgendwelche honks mit dämlichen unterstellungen und falschen schlussfolgerungen zuspammen würden.

SK wrote:
"Beleidigte Leberwurst-Verhalten", "armselig", "affig" und sonstige bemitleidenswerte Entgleisungen erreichen mich täglich

das ist wirklich unfassbar. gerade bei einem label wie subkultur, die immer auf allen kanälen (!sogar persönlicher Email) bestmöglich informiert haben und tadellose produkte auf den markt bringen, sich so im ton zu vergreifen ist völlig daneben. was für erbärmliche loser.....

Ja, das steht wirklich ausser Frage: Solche Entgleisungen wären in keinster Weise gerechtfertigt - egal wie falsch man was verstanden hat.
Gerade dazu wäre es meiner Überzeugung nach auch nicht gekommen, wenn klar und einfach betont worden wäre, dass der Titel auf jeden Fall noch erscheinen wird. Der Frust auf beiden Seiten hat sich da gegenseitig befruchtet: Auf seiten von SK, weil man sich nicht verstanden gefühlt hat und bei den potentiellen Käufern, weil die dachten, dass der Film gar nicht erscheint. Man hat aneinander vorbeigeredet, keiner wollte "schuldig" sein, sich entweder ungeschickt ausgedrückt zu haben oder zu doof zu sein es nicht zu kapieren.
Ein klassischer Fail und Selbstläufer in sozialen Medien.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 01.10.2019 12:42 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 161
Location: Köln
Gender: Male
Als jemand, der nur das ursprüngliche Posting gelesen und die darauf folgende Diskussion nicht verfolgt hat, habe ich mir beim Lesen auch die Frage gestellt, ob dieser Titel nun von euch gar nicht mehr veröffentlicht werden wird. Es ist zum einen von "komplett canceln" die Rede, was für mich ziemlich endgültig klingt, weiter unten im Text kommt dann doch noch ein "vorerst". Das habe ich dann insgesamt für mich so interpretiert, dass der Titel nun gestrichen wird und eine Veröffentlichung irgendwann in der Zukunft auch nicht sicher ist. Vermeiden können hätte man die Missverständnisse, wenn man z. B. die Jahrzehnte alte Floskel "auf unbestimmte Zeit verschoben" verwendet hätte. Just my 2 cents.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen?
PostPosted: 01.10.2019 12:44 
Offline

Joined: 03.2014
Posts: 289
Gender: None specified
Subkultur-Entertainment wrote:
Die Threads sind wieder offen.

Warum waren sie kurzzeitig geschlossen? Ganz einfach. Es dürfte bekannt sein, dass Dirty Pictures diverse technische Probleme hat, welche nur mühevoll behoben werden können. Dieses Forum bietet aber auch für uns eine Plattform, die wir seit vielen Jahren genießen und schätzen.
Als das Forum letzte Woche nach tagelanger Abstinenz wieder online ging, habe ich mich spontan dazu entschlossen, all die Beiträge irgendwie zu speichern, damit sie bei einem weiteren Servercrash nicht völlig übern Jordan gehen. Die Unregelmäßigkeit der Serverabschisse hat mich veranlasst, es ohne entsprechende Info im Vorfeld einfach zu tun. Um den Überblick zu wahren, wurde also alles temporär geschlossen und gespeichert, wohlwissend, dass die spontanen Schließungen sicherlich Fragen aufwerfen werden. Diese sollten im Anschluss (also jetzt) entsprechend erklärt werden, nachdem alles gesichert ist. Für uns ist das Forum ein Informationsschatz, der auch für die eigene Geschichte des Labels Bedeutung hat. Diesen Schatz wollten wir erhalten, nicht mehr und nicht weniger.

Völlig unverständlich und absolut nicht nachvollziehbar für mich, sind die komplett panischen Kommentare und die zwischenzeiligen Beschimpfungen, die - sicherlich vorwiegend- andernorts stattgefunden haben und aktuell noch stattfinden.

Statt einfach ein wenig abzuwarten, werden hysterisch irgendwelche Vermutungen in einen Topf geworfen, unabhängige Sachverhalte sinnlos vermengt, Panik geschoben, Scheiße gepostet und am Ende einfach nur draufgeknüppelt. "Beleidigte Leberwurst-Verhalten", "armselig", "affig" und sonstige bemitleidenswerte Entgleisungen erreichen mich täglich und werfen hier auf dieser Seite definitiv mehr Fragen auf, als ihr im Augenblick haben dürftet.


TRAXX wrote:
Ich will jetzt wirklich nicht Öl ins Feuer kippen, ich schätze euch sehr, wie fast alle hier auch, aber kann es sein, dass ihr euch auf FB einfach etwas kompliziert und missverständlich ausgedrückt habt?


Nicht wirklich. Es wurde ein Titel vorerst gänzlich gestrichen, einfach mangels alternativem Termin. Mehr wurde nicht gemacht, mehr wurde nicht kommuniziert. Unsere im Augenblick stattfindende Umstrukturierung ist seit vielen Monaten geplant, weil nach 10 Jahren überfällig und erforderlich. Wir sind aber nicht in der Pflicht, geschäftsinterne Vorgänge offenzulegen, was natürlich einerseits zu "Verwirrungen" führen kann, andererseits jedoch nicht vollständig zu vermeiden war. Offensichtlich war aber die Kommunikation in den letzten Jahren unsererseits viel zu freizügig, weshalb ein paar wenige nun der Meinung sind, sie hätten ein Recht auf interne Informationen. Kurz und knapp: Nö, habt ihr nicht!


Danke für deine Antwort. Und für mich seid ihr eh die Label-Besten, auch wenn ihr mit den Bübchen-Extras einen üblen Bock geschossen habt. Schwamm drüber. Ich freue mich schon hart auf Dall im Doppelpack und Böhm zu schönen Italo Disco Klängen :!: :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 03.10.2019 19:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2265
Location: Amberg
Gender: Male
Subkultur muss echt noch viel lernen. Wenn sich eine Vö auf unbestimmte Zeit verschiebt, dann überweist man den Kunden doch nicht ihr Geld zurück und liefert eine Erklärung dazu ab. Nein, man faselt was von Presswerk-Problemen und chinesischen Pleite-Firmen und lichtet seine blauen Flecken ab. So erntet man Sympathien und Mitgefühl. Das Verhalten von SK hingegen ist höchst unprofessionell.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 03.10.2019 21:35 
Offline

Joined: 12.2013
Posts: 778
Gender: None specified
DJANGOdzilla wrote:
Subkultur muss echt noch viel lernen. Wenn sich eine Vö auf unbestimmte Zeit verschiebt, dann überweist man den Kunden doch nicht ihr Geld zurück und liefert eine Erklärung dazu ab. Nein, man faselt was von Presswerk-Problemen und chinesischen Pleite-Firmen und lichtet seine blauen Flecken ab. So erntet man Sympathien und Mitgefühl. Das Verhalten von SK hingegen ist höchst unprofessionell.

Sie haben vollkommen Recht und Subkultur-Entertainment sollte sich echt schähmen, dass man etwas dazu sagt und nicht das man einfach den Film komplett streicht.
Denn schließlich gäbe es keine Hähme wenn man gar nichts dazu gesagt hätte und man es einfach verschoben hätte.
Subkultur-Entertainment sollte den Herrn aus dem Habichtswald und NSM Records als Qualitätsfachleute installieren, weil da alles weltbest wird und es keinerlei Probleme geben würde.
Die Ironie und Sarkasmus in meinem Beitrag sind ganz bewusst so gewählt, weil was mittlerweile gegen Subkultur-Entertainment abgeht, dass ist fremd schähmen.
Ich sage nur, dass Beispiel hier in einem Subkultur-Entertainment Thema als jemand was fragte und er nicht gleich prompt eine Antwort bekommen hatte.
Man eine Insolvenz etc. Subkultur-Entertainment angedichtet hatte.
Ich dachte nur was geht den hier ab.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Alle Threads geschlossen? Nö, wieder offen
PostPosted: 03.10.2019 22:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 248
Location: leipzig
Gender: Male
:lol: lolski.

_________________
we live and die with our opinions.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 22 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker