Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=37&t=5221
Page 3 of 3

Author: Vincent cushing [ 07.02.2016 20:09 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

@ Subkultur, danke für die schnelle Aufklärung.
Reicht für einen Neukauf meinerseits und freue mich :)

Author: franchise [ 08.02.2016 16:52 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Vincent cushing wrote:
@ Subkultur, danke für die schnelle Aufklärung.
Reicht für einen Neukauf meinerseits und freue mich :)


Dito. :tanzen4:

Author: Agonoize [ 08.02.2016 17:20 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Habe jemandem in meinem erweiterten Freundeskreis, der mir die DVD für nen 10er abkaufen würde. Geht der Preis i.O. oder könnte ich mehr verlangen? Bin da nicht so Up2Date was man dafür im Netz bekommen würde. :roll:

Author: Yako [ 08.02.2016 17:30 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Agonoize wrote:
Habe jemandem in meinem erweiterten Freundeskreis, der mir die DVD für nen 10er abkaufen würde. Geht der Preis i.O. oder könnte ich mehr verlangen? Bin da nicht so Up2Date was man dafür im Netz bekommen würde. :roll:


Je nach Zustand würd ich sagen...max. 14€. Weiß derjenige, dass eine BD erscheint. :lol:

Author: Agonoize [ 08.02.2016 18:28 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Ja, weiss er. Und er setzt bewusst auf die alten Dinger (DVD, VHS). Ein ewig Gestriger eben (hat auch noch nen alten Röhrenfernseher). Solls ja hier im Forum auch noch einige von geben :D
Dann mach ichs wohl für den 10er als Freundschaftspreis sozusagen ;)
Jedenfalls danke für die Antwort Yako!

Author: eldondo [ 16.02.2016 12:26 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Wird gekauft!

@Subkultur
Kommt dann evtl. auch noch das MILLIONENDUELL auf Bluray?
Den fan ich sogar noch besser? :)

Author: Subkultur-Entertainment [ 16.02.2016 12:51 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

eldondo wrote:
Wird gekauft!

@Subkultur
Kommt dann evtl. auch noch das MILLIONENDUELL auf Bluray?
Den fan ich sogar noch besser? :)


Nope, der bleibt DVD only.

Author: Pa_Nik [ 16.02.2016 13:27 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Was auch zu verschmerzen ist.
Die DVD von "Das Millionen-Duell" hat ja ein super Bild.


Auf "Die Entfesselten" bin ich schon gespannt. :)

Author: Dr. Zombi [ 16.02.2016 16:39 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Super News hier! Wird geordert! Danke für die Neuauflage!

Author: eldondo [ 16.02.2016 17:48 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Subkultur-Entertainment wrote:
eldondo wrote:
Wird gekauft!

@Subkultur
Kommt dann evtl. auch noch das MILLIONENDUELL auf Bluray?
Den fan ich sogar noch besser? :)


Nope, der bleibt DVD only.


Danke für die Info. Dann bin ich froh, dass die DVD schon so gut ist.:)

Author: eldondo [ 11.03.2016 01:54 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Die Blu ist ausgezeichnet geworden. Danke für die tolle VÖ! :)
Film hat durch die tolle Bildquali und richtiges Format SEHR zulegen können. Finde ihn z.B. deutlich besser als DEATH WISH oder andere Rachefilme wie MS45.

Rechts und links ist so ein kleiner schwarzer Rand, ist mir schon bei manchen Filmen begegnet. Was hat es eigentlich damit auf sich?

Author: tomasmilian [ 11.03.2016 03:06 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

eldondo wrote:
Rechts und links ist so ein kleiner schwarzer Rand, ist mir schon bei manchen Filmen begegnet. Was hat es eigentlich damit auf sich?
Das Seitenverhältnis ist doch 1,66:1 (nehme ich an). Also eben nicht das volle Seitenverhältnis eines handelsüblichen Monitors von ca. 1,78:1. Dadurch ergeben sich bei einem anamorphen Bild (16:9) in 1,66:1 eben links und rechts dünne schwarze Seitenstreifen, weil das Kamerabild keine 1,78, sondern lediglich 1,66 breit ist. Das ist korrekt so, denn leider werden beispielsweise für TV-Ausstrahlungen solche Formate gern auf 1,78:1 aufgeblasen. An den Seiten links und rechts geht nichts verloren, oben und unten aber schon. Das führt dann zu teilweise unschön "angeschnittenen" Schrifteinblendungen wie etwa bei der ARD-Fassung von Schillings RHEINGOLD. Dort war das Bild gezoomt, sodass am unteren Rand die letzte Creditzeile nur noch in Teilen sichtbar war. Peinlicherweise stand dort im Vorspann unter anderem die Formatangabe (1,66:1). Man hätte sich also daran orientieren können, aber vermutlich gibt es dann bloß wieder Anfragen seitens besorgter Zuschauer, ob ihr Fernseher kaputt ist, weil da so dünne schwarze Seitenstreifen zu sehen sind. In anderen Fällen war man sorgfältiger, etwa bei Wim Wenders' DER AMERIKANISCHE FREUND. Lief bei Arte in 1,66:1 und war dadurch im Framing korrekter als die DVD.

Author: Subkultur-Entertainment [ 12.03.2016 13:15 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

eldondo wrote:
Rechts und links ist so ein kleiner schwarzer Rand, ist mir schon bei manchen Filmen begegnet. Was hat es eigentlich damit auf sich?


Wie tomasmilian bereits geschrieben hat, ist das korrekte Bildformat des Films 1.66:1 und da dies kein 16:9 Format ist, entstehen bei 16:9 Geräten links und rechts kleine schwarze Balken. Die werden uns aber nicht daran hindern, Filme weiterhin im korrekten Format zu veröffentlichen.

Author: eldondo [ 12.03.2016 17:52 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

@tomasmilian & Subkultur-Entertainment
Danke für die ausführlichen Erklärungen.:)
War auch keinesfalls als Kritik gemeint, sondern nur aus Interesse. Das richtige Bildformat sollte NIE durch Präferenzen womöglicher Kunden untergraben werden. Also bitte weiter so, Subkultur! :)

Author: Vincent cushing [ 13.03.2016 19:24 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Subkultur-Entertainment wrote:
eldondo wrote:
Rechts und links ist so ein kleiner schwarzer Rand, ist mir schon bei manchen Filmen begegnet. Was hat es eigentlich damit auf sich?


Wie tomasmilian bereits geschrieben hat, ist das korrekte Bildformat des Films 1.66:1 und da dies kein 16:9 Format ist, entstehen bei 16:9 Geräten links und rechts kleine schwarze Balken. Die werden uns aber nicht daran hindern, Filme weiterhin im korrekten Format zu veröffentlichen.


Das wollen wir doch hoffen.
Also weiter so :)

Author: Christian1982 [ 28.08.2016 19:01 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Ich habe mir Heute den Film angesehen und ich bin sowohl von der Story, Bild, Ton positiv überrascht. Der deutsche Ton klingt sehr druckvoll, dynamisch und die Bildschärfe schwankt von sehr gut bis klasse. Das Filmkorn schwankt von kaum auffällig bis sehr stark auffällig und die Farben sind stark und natürlich und der Schwarzwert ist satt. Die Story hat mir sehr gut gefallen und ein sehr überraschendes Ende hat der Film. Film hat sich wie "Saat der Angst" sich gelohnt. Macht weiter so.

Author: StefanK [ 08.01.2018 22:40 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Da ich mir die Blu-Ray jetzt auch "schon" zugelegt habe, vorher aber auch nicht im Besitz der DVD war, würde mich noch eine Sache interessieren. Auf der DVD gab es ja wie hier beschrieben eine andere, kürzere Fassung. Auf der BD ist jetzt ausschließlich die Langfassung inkl. des längeren Endes (welches auf der DVD als Bonus enthalten war).

Wie bzw. wo endete denn die auf der DVD enthaltene, kürzere Fassung?

Author: Richie Pistilli [ 09.01.2018 07:07 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Vielleicht hilft dieser Schnittbericht :?:

Author: StefanK [ 09.01.2018 22:15 ]
Post subject: Re: Trintignant + Deneuve in DIE ENTFESSELTEN - März 2013

Durchaus, vielen Dank :)

Page 3 of 3All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software