Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

EDV Nr. 7 - BLUTIGER FREITAG - 23. Mai 2017
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=37&t=8719
Page 5 of 44

Author: Hyde [ 06.02.2015 00:04 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Mitten im Film nen richtig penetranten, animierten Banner mit den Namen der Supporter einblenden :D

Author: ugo-piazza [ 06.02.2015 00:07 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Hyde wrote:
Mitten im Film nen richtig penetranten, animierten Banner mit den Namen der Supporter einblenden :D


Wir unterbrechen den Film und lesen Ihnen die Namen der Unterstützer vor, die diese Veröffentlichung möglich gemacht haben. :D

Author: Steven Ogg [ 06.02.2015 00:07 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Hyde wrote:
Mitten im Film nen richtig penetranten, animierten Banner mit den Namen der Supporter einblenden :D


Oder konstante Laufschrift wie bei N-TV :mrgreen:

ugo-piazza wrote:
Wir unterbrechen den Film und lesen Ihnen die Namen der Unterstützer vor, die diese Veröffentlichung möglich gemacht haben. :D


Vorgelesen von Denes Törzs :twisted:

Author: trady [ 06.02.2015 00:52 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Subkultur-Entertainment wrote:
ugo-piazza wrote:
Ich bin selbst noch am überlegen, ob ich auch die 50$-Variante mit den Credits nehme. Auf der anderen Seite meine ich, dass ein Film, der keinen Abspann hat, ein Film zu bleiben hat, der keinen Vorspann hat. Sinn dieses KRAUTfundings ist doch Restauration und Erhalt, eine Veränderung wird auch durch Spenden nicht legitimiert.

Will sagen: Ich wäre dafür, wenn diese Dankes-Credits separat vom Hauptfilm ablaufen.


Die Anzahl der aktuellen Credit-Hunter übersteigt in ihrer kompletten Summe ohnehin schon die Laufzeit, weshalb schon jetzt eine zweite Option zum Einsatz kommen muss. Gibt da schon eine nette Idee :mrgreen:

Generell war meine Aussage wohl widersprüchlich. Ich wollte nicht sagen, dass wir den Originalabspann mal eben schnell mit Credits auffüllen,
sondern vielmehr, dass wir das vorhandene Schwarzbild als sauberen Übergang nutzen, ohne dass es auffällt und ohne dass wir den Film "revisionieren". Da aber das Schwarzbild nicht mal mehr für alle Namen ausreicht, besteht also kein Anlass mehr für Panik.


Ich plädiere dafür, die Credits nach dem originalen Abspann anzuzeigen und ihn mit einer Musik aus dem Film zu unterlegen. Hat vielleicht jemand eine Übersicht über die Tracks und Interpreten des dazugehörigen Soundtracks ?

Author: Steven Ogg [ 06.02.2015 01:36 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Subkultur-Entertainment wrote:

Auch möchte ich bei der Gelegenheit Klarheit verschaffen, dass ihr keineswegs die gesamten Produktionskosten per Kickstarter stemmen sollt.
Diese 25.000 erscheinen sehr hoch, beinhalten jedoch auch Steuern und Provisionen, die wir wieder abziehen müssen.
Das verbleibende Budget ist ausschließlich für den Scan und der in den darauf folgenden Monaten notwendigen Restauration gedacht.
Etwaige Lizenzkosten etc. sind da gar nicht enthalten, sondern werden/wurden durch uns vorfinanziert.



Ich will nicht unverschämt erscheinen, aber würdet ihr eventuell verraten, was das gesamte Projekt kosten würde, wenn man alles mit einberechnet, was da anfallen wird? Wie ich das verstanden habe, handelt es sich ja hier um eine parallele Auswertung in Deutschland und in den USA. Damit sind sicherlich allein schon mehr Kosten verbunden.
Ich weiß, die Frage gehört nicht unbedingt an die Öffentlichkeit, aber mich interessiert so etwas schon länger, in welchen Regionen sich so ein Titel bewegt. Gerne auch per PN, wenn euch das lieber ist.
Denke aber, das könnte noch einige andere hier interessieren.

Author: Intergalactic Ape-Man [ 06.02.2015 06:37 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Subkultur-Entertainment wrote:
fxsavini wrote:
@Subkultur
Wäre es nicht möglich gewesen noch höhere Beiträge möglich zu machen und als "Reward" z.B. eine Vorführung auf großer Leinwand zu machen? So mit Treffen mit den Machern (also euch) und sowas? Oder wäre das am Ende sogar teurer geworden als es zusätzlich Geld eingebracht hätte? Also ich hätte für sowas bestimmt noch mal nen Hunni oder so locker gemacht (hab schon mehr für größeren Blödsinn ausgegeben :mrgreen: )


Also nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.
Es gibt Pläne für eine mögliche "Deutschlandtour" oder kleine Releasepartys, bei denen der Film in der restaurierten Form auf der Leinwand läuft,
aber es schwer, das im Vorfeld zu koordinieren und daher grübeln wir schon über eine Möglichkeit.
Über Kickstarter würde dies unserer Meinung nach aber wenig Sinn machen, da dort jeder mitmachen kann, aber nicht überall ein derartiges Screening stattfinden wird.
Wenn diese Idee spruchreif werden könnte, halten wir es für sinnvoller, diese Screenings (wie auch immer sie gestaltet sein mögen) seperat zu organisieren, um auch schon Termine und Orte nennen zu können.

Doch erst konzentrieren wir uns auf das Erreichen der 100%, denn ohne eine wirklich tolle HD Fassung is ein Screening ohnehin schwierig.


Wäre Drop-Out Cinema da nicht der richtige Partner?

Author: Hyde [ 06.02.2015 09:16 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Ich glaube man kann nicht einfach zu DC gehen "hier, könnt ihr mal meinen FIlm vorführen" ;) Die brauchen dann selbst die Vorführrechte.

Naja, warten wir wirklich mal das Ende der Spendenphase ab.

Author: Subkultur-Entertainment [ 06.02.2015 13:19 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Steven Ogg wrote:
Ich will nicht unverschämt erscheinen, aber würdet ihr eventuell verraten, was das gesamte Projekt kosten würde, wenn man alles mit einberechnet, was da anfallen wird? Wie ich das verstanden habe, handelt es sich ja hier um eine parallele Auswertung in Deutschland und in den USA. Damit sind sicherlich allein schon mehr Kosten verbunden.
Ich weiß, die Frage gehört nicht unbedingt an die Öffentlichkeit, aber mich interessiert so etwas schon länger, in welchen Regionen sich so ein Titel bewegt. Gerne auch per PN, wenn euch das lieber ist.
Denke aber, das könnte noch einige andere hier interessieren.


Die genaue Zahl möchte ich nicht öffentlich machen, aber Blutiger Freitag liegt mit allem in einem mittleren fünfstelligen Bereich.

Author: jomei2810 [ 06.02.2015 14:27 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

trady wrote:
Ich plädiere dafür, die Credits nach dem originalen Abspann anzuzeigen und ihn mit einer Musik aus dem Film zu unterlegen. Hat vielleicht jemand eine Übersicht über die Tracks und Interpreten des dazugehörigen Soundtracks ?

Bin dagegen!

Hab keine Lust minutenlang auf ein Schwarzbild zu starren, während die Musik dazu "dudelt"...

...und Tafeln nach dem Originalabspann, wie man sie für die Namesnennung der Synchronsprecher benutzt, finde ich auch nicht gut.
Die wechseln dermaßen schnell im Sekundentakt, so dass man die Namen kaum lesen kann.

Author: Hyde [ 06.02.2015 14:36 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Bonus Bluray nur mit den Namen der Spender!!!!

Author: italo [ 06.02.2015 14:49 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Noch 197 Euro fehlen zu 10.000
Image

Author: Subkultur-Entertainment [ 06.02.2015 19:49 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Wir möchten euch allen tiefen Dank aussprechen!
In nur einer Woche haben wir bereits 40% unseres Ziels geschafft, aber noch ist der Weg nicht zu Ende ...

*** The link is only visible for members, go to login. ***

WENN WIR BIS ZUM ENDE DER KAMPAGNE 500 BACKER BEKOMMEN, DIE $20 ODER MEHR BEIGESTEUERT HABEN, DANN ERHALTEN DIESE ALLE EINE GRATIS BONUS DVD MIT EINER ÜBERRASCHUNG DAZU!

Zudem freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass Kameramann Franz X. Lederle von unserer Mission Wind bekommen hat und die Restauration begleiten wird. Zusätzlich wird er seine Erinnerungen an die Dreharbeiten mit euch teilen und ein exklusives Interview für die VÖ geben!

Image

Die Rufe der hiesigen Fans wurden nicht überhört und kommende Woche bieten wir zusätzlich eine Single BD von BLUTIGER FREITAG an, welche ihr in einem seperaten Shop bestellen könnt. Aus vertraglichen Gründen können wir diese Single BD leider nicht als Kickstarter Pledge zur Verfügung stellen, doch auch diese Einnahmen aus den Verkäufen werden wir an Kickstarter weiterleiten, um die 100% zu knacken!
Weitere detailierte Infos zu diesem Shop folgen mit dem Launch in der kommenden Woche.

Image
(Previewansicht. Kein finales Artwork)

Für unsere internationalen Backer haben wir zudem DON'T GO IN THE HOUSE und SWITCHBLADE SISTERS als Einzelpledge freigegeben.
SWITCHBLADE SISTERS wird ausschließlich nur während der verbleibenden 23 Tage als Single BD mit englischem Coverartwork zur Verfügung stehen (enthalten ist die kommende BD der Grindhouse Collection).

Image
(Previewansicht. Kein finales Artwork)


Weitere Updates folgen.

Author: Subkultur-Entertainment [ 06.02.2015 20:53 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Das gilt für alle, die schon mitgemacht haben oder noch mitmachen werden.
Wenn am 2. März um 19 Uhr da "500 backers" (oder mehr) steht, erhalten ALLE, die ab $20 aufwärts mitgemacht haben, die Bonus DVD.
Bei 499 wird's eng :mrgreen:

Author: italo [ 06.02.2015 20:54 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Also wenn diese Aktion klappt, ist das auch ein Beweis, das sich solche Filme lohnen.

Author: Subkultur-Entertainment [ 06.02.2015 21:55 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Napoli wrote:
Klasse Sache.

Wäre es nicht auch wichtig wenn ihr euch auch bei bluray.com anmeldet und dort aus erster Hand Updates gebt und Fragen beantwortet? Das sieht man ja sowieso immer gerne, wenn man einen direkten Ansprechpartner hat und möglich das man dann auch international mehr Backer findet. Nicht nur für diese Aktion, sondern auch wenn ihr in den USA startet wäre das sicher nicht schlecht. Dort sind ja nicht nur US-Bürger sondern auch viele andere Leute aus anderen Ländern vertreten und ihr würdet mehr Aufmerksamkeit als Label erlangen. In zwei Threads gehts schon um die Aktion:

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Würden wir sehr gerne direkt machen, aber irgendwie funktioniert die Kontoaktivierung nicht, so dass wir zwar angemeldet sind, aber nicht posten können. Ein Mod sitzt aber bereits dran.

Author: jomei2810 [ 07.02.2015 13:20 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Ich hoffe, das uns SUBKULTUR u. a. eine ausführliche Dokumentation über die Restauriationsarbeiten zu BLUTIGER FREITAG spendieren wird.

Author: trady [ 07.02.2015 13:54 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

jomei2810 wrote:
trady wrote:
Ich plädiere dafür, die Credits nach dem originalen Abspann anzuzeigen und ihn mit einer Musik aus dem Film zu unterlegen. Hat vielleicht jemand eine Übersicht über die Tracks und Interpreten des dazugehörigen Soundtracks ?

Bin dagegen!

Hab keine Lust minutenlang auf ein Schwarzbild zu starren, während die Musik dazu "dudelt"...


Also sowas stört mich ganz und gar nicht. Als Filmenthusiast mache ich das ja sowieso bei so gut wie jeden Film, welcher soilch einen klassischen Abspann bietet, während im Hintergrund die Filmmusik spielt.

Besser Retro geht doch gar nicht. 8-)


jomei2810 wrote:
trady wrote:
...und Tafeln nach dem Originalabspann, wie man sie für die Namesnennung der Synchronsprecher benutzt, finde ich auch nicht gut.
Die wechseln dermaßen schnell im Sekundentakt, so dass man die Namen kaum lesen kann.


Da stimme ich mit ir überein. So Tafeln mag ich auch nicht so gerne. Lieber schön klasssisch, wo der Name von ganz unten bis nach ganz oben scrollt. Und das Ganze in einer "normalen/ tendenziell langsamen Geschwindigkeit, daß man auch alle Namen lesen kann, ohne zwischendurch "zurückspulen" zu müssen.

Author: trebanator [ 08.02.2015 10:13 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

.... man könnte das bestehende Schwarzbild am Ende doch auch einfach verlängern. So hat man beliebig Zeit für alle Namen. das ganze noch hübsch "garnieren", so dass man auch Lust bekommt, das ganze wirklich von vorn bis Ende durchzuschauen.
( Musik + einzelne Sequenzen aus dem Film als Art Collage, die Schrift nett aufgepeppt usw. ... :) )

Author: Hyde [ 08.02.2015 10:21 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Nett wären auch signierte Editionen. "Für Hyde. Dein Heinz".

Author: italo [ 08.02.2015 12:24 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Wahrscheinlich wird heute die Hälfte erreicht. Fehlt nur noch ganz wenig. :)
Image

Author: Blap [ 08.02.2015 12:34 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Hyde wrote:
Nett wären auch signierte Editionen. "Für Hyde. Dein Heinz".


Wird schwierig, zunächst müsste Doc Frankenstein den guten Heinz zusammenflicken und reanimieren. :lol:

Author: italo [ 08.02.2015 20:26 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

italo wrote:
Wahrscheinlich wird heute die Hälfte erreicht. Fehlt nur noch ganz wenig. :)
Image



Noch 7 Dollar fehlen zum Bergfest.

Author: Charger [ 08.02.2015 21:58 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Ein "Backer" hat gerade 1000$ locker gemacht! :shock:

Author: andeh [ 08.02.2015 22:12 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Charger wrote:
Ein "Backer" hat gerade 1000$ locker gemacht! :shock:


Läuft bei dem/dir? :D

Author: Subkultur-Entertainment [ 08.02.2015 22:13 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Was da passiert, macht uns alle sprachlos und demütig.

14% Zuwachs binnen der letzten 48 Stunden.

"Danke" kann gar nicht ausdrücken, was uns gerade durch den Kopf geht.

Ihr seid der reine Wahnsinn, Leute!

Author: MMeXX [ 08.02.2015 22:42 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

andeh wrote:
Charger wrote:
Ein "Backer" hat gerade 1000$ locker gemacht! :shock:


Läuft bei dem/dir? :D

Naja, jetzt wissen immerhin schonmal alle, wessen Name im Restaurationsabspann allein und für 10 Sekunden auftauchen wird. :lol: Aber schon echt stark! Da liegt der Spendenschnitt je "Backer" bei etwas über 55$.

Author: italo [ 09.02.2015 08:12 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Ich freue mich wirklich riesig über das verdammt gute Ergebnis, der ersten neun Tage. Wow und nochmals Wow!
Langsam glaube ich, dass der Betrag eine Woche früher erreicht wird.

Author: Captain Blitz [ 09.02.2015 08:58 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Irre und super zugleich! :) Ich glaube auch, dass es nicht mehr darum geht, dass man die Summe erreicht, sondern wie viele Tage früher. :D

Author: Hyde [ 09.02.2015 09:03 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Wenn es in dem Tempo weitergehen wird, haben wir definitiv über eine Woche früher den Betrag erreicht. Was passiert, wenn mehr eingenommen wird? Urlaub für alle?

Author: italo [ 09.02.2015 11:18 ]
Post subject: Re: Kickstart BLUTIGER FREITAG - Rettet Heinz Klett!!!

Hyde wrote:
Wenn es in dem Tempo weitergehen wird, haben wir definitiv über eine Woche früher den Betrag erreicht. Was passiert, wenn mehr eingenommen wird? Urlaub für alle?



Das Tempo wird sicher nachlassen und spannend wird es sicherlich werden aber trotzdem glaube ich, dass das Ziel vor der Zeit erreicht wird.

Page 5 of 44All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software