Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 18.01.2020 00:05

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: HOLLYWOOD SEX WARS - Paul Sapiano
PostPosted: 06.10.2015 15:03 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3743
Gender: Male
Image


Hollywood Sex Wars (OT: Hollywood Sex Wars; USA; 2011; Paul Sapiano)

Hollywood: Drei Loser-Typen wollen endlich die richtig scharfen Bräute abschleppen. Da das bisher aber nicht geklappt hat, soll ihnen nun der stadtbekannte Casanova Johnny Eyelash (Mario Diaz) helfen...

Puh, wo soll man bei dieser mittelschweren Katastrophe anfangen? Also, viel mehr als etwas nackte Haut und alberne Späße habe ich ja nun wirklich nicht erwartet. Aber selbst in dieser Hinsicht absolute Fehlanzeige. Ohne Zweifel handelt es sich hier um eine der finstersten und deprimierendsten "Erotik"-"Komödien", die mir je untergekommen sind. Auf regelrecht ekelhafte Weise suhlt sich der Film pausenlos in den übelsten Stereotypen, die sich folgendermaßen darstellen: die Männer sind alle notgeile Sex-Bestien; die Frauen sind alle geldgeile Schlampen. Es geht nur darum, sich gegenseitig zu manipulieren, auszunutzen und zu betrügen. Sex, Drogen und Geld sind die allesbestimmenden Elemente.
Und nein, das wird nicht in einer gelungen überzeichneten oder selbstironischen Weise dargestellt, aus der man vielleicht noch eine gesellschaftskritische Komponente herauslesen könnte. Nein, das alles wird mit einer Ernsthaftigkeit und Selbstverständlichkeit präsentiert, die lediglich durch völlig misslungene Witzchen übertüncht werden soll. Im Vergleich zu diesem Mist, sind selbst die derbsten und albernsten Erotik-Komödien der 70er Jahre das Herzerwärmendste und Liebenswerteste, was man sich vorstellen kann!

Das alles ist jedenfalls dermaßen gekünstelt, aufgesetzt und vor allem von einem überaus kruden Menschenbild durchzogen, dass die künstlichen Brüste der Darstellerinnen noch das Authentischste und Wahrhaftigste am ganzen Film sind! Selbst ein handelsüblicher Porno ist ehrlicher und herzlicher als dieser Film mit all seinen verqueren Weltanschauungen.


Image Image Image
Image Image Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: HOLLYWOOD SEX WARS - Paul Sapiano
PostPosted: 06.10.2015 15:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9210
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Oh ha, den hab ich auch mal gesehen, als VOD auf Maxdome.
Kann dir da nur zustimmen, Chet, der bringt's irgendwie nicht.
Das einzige, was dem Film zugute halten kann: Sein hemmungsloser Drogenkonsum! Das find ich immer recht erfrischend, wenn bei sowas nicht immer der moralinsaur durchtränkte Zeigefinger erhoben wird. Aber leider wird auch das ja von ekligen Unsympathen/innen getragen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker