Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=39&t=1429
Page 7 of 7

Author: eldondo [ 23.10.2018 19:41 ]
Post subject: Re: Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit

blanco wrote:
Der 3. & 4.Teil fallen da schon sehr stark ab und ich bin ehrlich gesagt schon überrascht, dass ein Qualitätslabel wie Koch Media soetwas im Jahr 2018 veröffentlicht.
VHS-Bildqualität ist allerdings auch übertrieben. Kann man sicher gut schauen, wobei es für die HD-verwöhnten Augen ein kleiner Schock sein dürfte.



Würde ich so unterschreiben!

Author: Djabartana [ 03.11.2018 01:21 ]
Post subject: Re: Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit

Hab mir eben "Halloween" im Kino angeschaut und fand ihn recht gelungen. Hatte mir zwar irgendwie noch mehr von erhofft, aber fand ihn dennoch sehr unterhaltsam. Es gibt einige kleine Verbeugungen vor der Halloween-Reihe und damit meine ich nicht nur den ersten Teil. Eine feine Ergänzung ist der Film allemal wenn man die anderen Teile schon zu oft gesehen hat ;) Ich finde aber andere Teile der Reihe besser genauso wie ich ein paar schlechter finde.

Author: DJANGOdzilla [ 03.11.2018 10:56 ]
Post subject: Re: Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit

HALLOWEEN 2018 war für mich die beste Fortsetzung des Originalfilms. Ein paar Szenen fand ich etwas albern (allerdings war das im Original ja auch schon der Fall), andere Szenen dafür hingegen enorm stark. Wer noch hadert, weil ihm Neuzeitslasher nicht so liegen, sollte sich einen Ruck geben. Aufbau und Inszenierung sind sehr "klassisch", obwohl die Geschichte eindeutig im Jetzt spielt.

Author: TRAXX [ 03.11.2018 20:19 ]
Post subject: Re: Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit

Mir hat HALLOWEEN (2018) leider weniger gemundet.
Der Film versucht krampfhaft spannend zu sein, schafft aber es leider nicht. Er will unbedingt wie Carpenters Original von 1978 wirken, indem auf explizite und/oder kreative Kills verzichtet und stattdessen auf Atmo/Spannung setzt - und das tut dem Film nicht gut! Er baut fast 1:1 das Original nach und bedient sich dabei auch bei den Sequels, nimmt Fragmente aus ihnen und webt diese in den Plot ein.
Da ist kaum etwas Originelles, außer das generationsübergreifende Element vielleicht (Großmutter --> Mutter --> Enkelin).

Nee, da sollen mal alle Rob-Zombie-Hater die Fresse halten, denn der hat wenigstens versucht (Teil 1) etwas Neues zu erschaffen. Bei Teil 2 hat er's sogar geradezu perfekt hinbekommen.

Author: Speiberman [ 22.02.2019 16:28 ]
Post subject: Re: Der SLASHER-Thread: "Schlitzerfilme" weltweit

youtu.be Video from : youtu.be

Page 7 of 7All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software