Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 23.10.2020 08:02

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: WAKE WOOD - David Keating
PostPosted: 21.07.2012 13:38 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
Wake Wood
Großbritannien/Irland 2011 - Directed by David Keating
Starring: Aidan Gillen, Eva Birthistle, Timothy Spall, Ella Connolly, Ruth McCabe, Brian Gleeson...

Image

Eine Hammer Films-Produktion.

Über die Handlung werde ich hier nichts verraten; ich selbst wußte im Vorfeld so gut wie nichts, als ich die DVD eingelegt habe... vielleicht mit ein Grund, weshalb mich der Film so gepackt hat.

Deutlich besser und intensiver als der etwas zu verkrampfte The Woman in Black ist Wake Wood eine gelungene Verschmelzung von klassischem Hammer-Grusel und neuem Splatter-Horror. Die Geschichte spielt im ländlichen Raum mit einer überschaubaren Anzahl von Figuren, die recht gut charakterisiert sind. Die Atmosphäre ist dicht, unheimlich, gruselig und sehr, sehr düster. Die grobe Handlung hat einige Parallelen zu einer bekannten Stephen King-Geschichte, geht aber eigene Wege und ist letztendlich auch völlig eigenständig. Stimmungsvoll und packend umgesetzt, mit dosiertem aber effektvoll eingesetztem Gore, und bis in kleinste Rollen perfekt besetzt... ein richtig starker Schocker. Abzüge gibt es lediglich für das Ende.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: WAKE WOOD - David Keating
PostPosted: 23.07.2012 10:34 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 51
Gender: None specified
Den Film fand ich auch sehr gelungen. Hat sehr viel 70er 80er charme


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: WAKE WOOD - David Keating
PostPosted: 23.07.2012 16:47 
Offline
User avatar

Joined: 06.2012
Posts: 76
Gender: Male
Hab die Fassung im Holoschuber, sieht scharf aus. Die Einstellung vom Windrad runter is genial. Geiler Film! Anständige Schockmomente ohne Badewannen voll Blut. Schön.

_________________
Ist das eine Wirtschaft hier, man schämt sich ja vor den Pferden!

Bauernstyle find der Bauer geil! (c)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: WAKE WOOD - David Keating
PostPosted: 23.07.2012 18:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Hammer! Zurück aus der Gruft? Meine Neugier ist geweckt, die BD auf der Einkaufsliste gelandet.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: WAKE WOOD - David Keating
PostPosted: 26.09.2013 13:40 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7513
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Im Ultrakurzformat:


• Wake Wood (Großbritannien, Irland 2011) - Nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter Alice, haben sich Patrick und Louise in das ländlich gelegene Wake Wood zurückgezogen. Dennoch steht die Ehe kurz vor dem Ende, Louise will ihren Gatten verlassen. Plötzlich eröffnet sich den Eheleuten eine unfassbare Option, offenbar kann Alice für drei Tage ins Leben zurückkehren ...

Unterhaltsamer Mix aus "Friedhof der Kuscheltiere" und "The Wicker Man", getragen durch Atmosphäre und ein sehr starkes Ensemble. Gern hätten Drehbuch und Regie tiefer schürfen dürfen, dennoch zeigt der Daumen insgesamt nach oben. Vorhersehbarer Verlauf, allerdings sorgt die fiese Poin­te für ein kleines Ausrufezeichen. Mir liegt die solide BD von Atlas Film vor, Gruselfans dürfen zugreifen.

6,5/10

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker