Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=40&t=4952
Page 2 of 2

Author: Trash [ 28.12.2016 09:55 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Mein liebster oder meist gesehener Eastern der Shaws ist und bleibt Mad Monkey Kung Fu - Das Schlitzohr mit der Affentechnik . Warum ? Weil er neben Knochenbrecher und 36 Kammern der Film war der mich inspiriet hat Kung Fu zu betreiben. Hier wird der Weg zum Kampfkünstler gezeigt und mit welchen Qualen und Anstrengungen das verbunden ist.

Author: Graf von Karnstein [ 28.12.2016 21:13 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Ich beteilige mich auch am Gewinnspiel :)

Da ich so einige SB-Eastern in meiner Hitliste als haushohe Filmfavoriten ansehe, ist eine Wahl wenig einfach.
Duell ohne Gnade wurde schon genannt, der ebenso bei mir ziemlich weit oben steht, ebenso Schwert des gelben Tigers, Pirat von Shantung, Die Rache der gelben Tiger (gerade DER fehlt leider immer noch Uncut auf BD/DVD),, um ein paar genannt zu haben.

Gut,... meine Wahl hier, fällt auf den SB Film DAS TODESDUELL DER TIGERKRALLE / DEATH DUEL
Dieser SB-Eastern wurde von Chu Yuan inszeniert, der hier einen seiner besten Filme gemacht hat. Dieser besticht durch seine sehr gute Handlung, aber auch durch sehr schöne Farben und der Ausleuchtung, was diesen Eastern fast schon als Kunstwerk erscheinen läßt. Dadurch weist er zusätzlich fast durchgehend eine sehr starke tolle Atmosphäre auf. Fast möchte ich sagen,... eine Art Nobel-Eastern.

Im Grunde geht es darum, das ein ruheloser Schwertkämpfer namens Yen Shi-San durch die Lande zieht, herausgefordert wird, aber auch selbst andere zum Kampf herausfordert, um zu beweisen, das er der Beste aller Schwertkämpfer ist. Und er ist verdammt gut, denn keiner bezwingt ihn. Als Yen Shi-San durch den Hinweis einer Frau nun auch noch den 3. Meister herausfordern will, erfährt er von dessen Leuten, das dieser gestorben sei. Yen Shi-San kann es nicht glauben, zieht aber unverrichteter Dinge von dannen und legt sein Schwert nieder. Kämpfen ist für ihn nun sinnlos geworden. Während dessen zieht Ah Chi (Derek Yee), ein junger Mann durch die Gegend, der ein niemand zu sein scheint. Aber er verteidigt eine Frau und in ihm steckt mehr, als man denkt. Aber er bleibt geheimnisvoll und auf den langen Weg, den er geht, begegnen ihm viele Leute. Davon manche gute, aber auch viele schlechte und hinterhältige Menschen, die ihm nach dem Leben trachten. Und,... er trifft auch auf Yen Shi-San!

Sehr schöne Geschichte, die teils überraschungs- und wendungsreich, aber auch z.T. düster in Szene gesetzt wurde. Hier geben sich so einige Leute mit Kurzauftritten ein Stelldichein. Ti Lung und Lo Lieh, die Ah Chi verteidigen, als mehrere Leute ihn niedermachen wollen. Yue Hua, als hinterhältiger Attentäter, ferner Ku Feng als Bauer. Den schärfsten Kurzauftritt hat hier allerdings David Chiang, als exzellenter, aber auch dem Wahnsinn verfallender Schwertkämpfer, so das er von seiner Schwester in einem Käfig gehalten werden muß.

Ein echt klasse Eastern, der 1000%ig zu empfehlen ist :jc_doubleup:
Ich wähle diesen tollen Eastern :!: :)

Wer ihn noch nicht kennt,... Film erschien vor einigen Jahren in guter Qualität auf DVD :)

Author: Schmutzig [ 28.12.2016 21:27 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Mag ein Mod den Thread schließen? Das erhöht meine Gewinnchance. Danke!

Author: Djabartana [ 28.12.2016 22:37 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Puh eine schwere Entscheidung. Ich schwanke zwischen "Schwert des gelben Tigers", "Pirat von Shantung" und "36 Kammern der Shaolin". Möchte davon keinen einzigen missen, aber wenn ich mich entscheiden muss, wie z.B. in solch einer Situation wie dieser würde ich wohl "Die 36 Kammern der Shaolin" auswählen, da ich den immer wieder ansehen kann ohne, dass ich mich vermutlich jemals langweilen werde. Außerdem werde ich durch den Film immer wieder an das 1te Wu-Tang Album erinnert. Jedenfalls ein Film der mich immer aufs neue begeistert und schöne Erinnerungen weckt.

Author: Jenius [ 28.12.2016 22:59 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Djabartana wrote:
Außerdem werde ich durch den Film immer wieder an das 1te Wu-Tang Album erinnert.


Das ist der Grund, warum auch ich für die "36 Kammern der Shaolin" stimme. Durch oben genanntes Album bin ich mit dem Genre in Kontakt gekommen und auf die Shaw-Filme aufmerksam geworden. Danke RZA! :)

Author: Graf von Karnstein [ 31.01.2017 19:31 ]
Post subject: Re: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

filmArt wrote:
Dieses Jahr spielen wir wie gehabt wieder Christkind! Aber OHNE Filme!
Dieses Jahr verlosen wir 6 Original-Filmplakate aus unserem privaten Shaw Brothers Fundus!

Gewinnen könnt ihr die Plakate von den folgenden Filmen:

DIE 36 KAMMERN DER SHAOLIN
DER MANN MIT DER TIGERPRANKE
DER MANN MIT DER STAHLKETTE
5 KÄMPFER AUS STAHL
DIE 5 KAMPFMASCHINEN DER SHAOLIN

Schreibt uns einfach in diesen Thread, welcher euer Lieblingsfilm der Shaw Brothers ist und warum.
Das Gewinnspiel wird auch über Facebook stattfinden.
Nach Neujahr ziehen wir die Gewinner, welche wir dann persönlich benachrichtigen werden.

In diesem Sinne! Viel Spaß dabei!

Hat hier jemand etwas gewonnen :?:
Man hört/liest nix mehr zum Gewinnspiel :?
Oder haben nur Leute bei Facebook was gewonnen :roll:

Page 2 of 2All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software