Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2019 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 776
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Freunde,
Wir verabschieden uns bis Januar und wünschen euch allen frohe Weihnachten, entspannte Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Als letzte Amtshandlung bescheren wir euch mit dem wohl erfolgreichsten Film von Damiano Damiani auf DVD & Blu-Ray: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT aka CONFESSIONE DI UN COMMISSARIO DI POLIZIA AL PROCURATORE DELLA REPUBBLICA.

Die festlichen Vorbestellungen haben genau jetzt begonnen. Der VÖ-Termin ist großzügig geplant, rechnet also fest damit das ihr den Titel weit früher zuhause habt. :D


Bild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 20:26 
Offline

Registriert: 06.2018
Beiträge: 58
Geschlecht: nicht angegeben
Euch auch noch frohe Festtage und einen guten Rutsch.
Film habe ich schon bei der OFDB bestellt.Freue mich schon drauf. Ich gehe mal davon aus das hier die komplette deutsche Synchro enthalten ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 7055
Geschlecht: nicht angegeben
Komplette deutsche Synchro?
Demnach müsste er im Kino ungeschnitten gewesen sein und erst von VPS nachträglich geschnitten worden sein und die dort fehlenden Teile wären bis heute nicht wieder aufgetaucht.
Bis jetzt habe ich derartiges noch nirgendwo gelesen.
Ich meine, klar, kann alles sein, so wunderlich es auch wäre, aber ich wüsste nicht, dass ursprünglich mehr von dem Film deutsch synchronisiert wurde, als bisher bekannt.
Die Koch-DVD war ja dann wieder ungeschnitten und dort gibt's mehrere O-Ton-Passagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 22:44 
Offline

Registriert: 06.2018
Beiträge: 58
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Komplette deutsche Synchro?
Demnach müsste er im Kino ungeschnitten gewesen sein und erst von VPS nachträglich geschnitten worden sein und die dort fehlenden Teile wären bis heute nicht wieder aufgetaucht.
Bis jetzt habe ich derartiges noch nirgendwo gelesen.
Ich meine, klar, kann alles sein, so wunderlich es auch wäre, aber ich wüsste nicht, dass ursprünglich mehr von dem Film deutsch synchronisiert wurde, als bisher bekannt.
Die Koch-DVD war ja dann wieder ungeschnitten und dort gibt's mehrere O-Ton-Passagen.


Laut OFDB lief der ungekürzt im Kino und im ZDF.
Also müsste es ja eine Komplett-Synchro geben.
Allerdings schreiben sie auch das die Sequenz,wie du ja auch erwähnst,anscheinend verschollen ist.In dieser wir Giancarlo Prete von Christian Brückner gesprochen.Vielleicht ist sie mittlerweile wieder aufgetaucht.
Auch soll es laut ihnen eine komplette DDR-Synchro geben.
Warten wir einfach ab was FilmArt sagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 7055
Geschlecht: nicht angegeben
Entweder ich bin blind oder du hast schon ewig nicht mehr in die Ofdb geschaut (oder steht das in irgendeinem Review)?
Jedenfalls ist keine einzige ZDF-Ausstrahlung eingetragen und die Kinoaufführung auch nur als "könnte gekürzt sein".
Aber hast schon recht, warten wir ab, was FilmArt dazu sagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 23:03 
Offline

Registriert: 06.2018
Beiträge: 58
Geschlecht: nicht angegeben
Steht im Eintrag der Koch-DVD-Erstauflage unter Bemerkungen.Ansonsten würde ich sowas doch nicht schreiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 21.12.2018 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 357
Geschlecht: nicht angegeben
Die Erstaufführungen im Kino sind mit einer Laufzeit von 107 Minuten gelistet, somit war der Film seinerzeit schon mal länger als zu späteren Videokassetten-Zeiten. >> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In der DDR wurde damals eine eigene Synchronisation angefertigt, was nicht immer der Fall war. Bei Elio Petris ZWEI SÄRGE AUF BESTELLUNG zum Beispiel (wie der "CLAN" im Progress-Verleih erschienen) stand im Infoblatt der Verweis auf eine "westdeutsche Synchronisation".

Leider enthielt hierzulande auch die Atlas-VHS-Kassette trotz einer längeren Laufzeitangabe auf dem Cover nur die Version, die man vom VPS-Tape kennt - also gekürzt. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn man auf so einfache Weise auf etwas Längeres hätte zurückgreifen können. Aber mal sehen, was die Blu-ray zu bieten hat...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 22.12.2018 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2018
Beiträge: 65
Geschlecht: männlich
tomasmilian hat geschrieben:
Die Erstaufführungen im Kino sind mit einer Laufzeit von 107 Minuten gelistet, somit war der Film seinerzeit schon mal länger als zu späteren Videokassetten-Zeiten. >> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In der DDR wurde damals eine eigene Synchronisation angefertigt, was nicht immer der Fall war. Bei Elio Petris ZWEI SÄRGE AUF BESTELLUNG zum Beispiel (wie der "CLAN" im Progress-Verleih erschienen) stand im Infoblatt der Verweis auf eine "westdeutsche Synchronisation".

Leider enthielt hierzulande auch die Atlas-VHS-Kassette trotz einer längeren Laufzeitangabe auf dem Cover nur die Version, die man vom VPS-Tape kennt - also gekürzt. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn man auf so einfache Weise auf etwas Längeres hätte zurückgreifen können. Aber mal sehen, was die Blu-ray zu bieten hat...


Die DEFA-Synchronisation hatte eine Laufzeit von 2896 m (DEFA-Stiftung). Das wären etwa 105 Min.

_________________
Jokerfive


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 22.12.2018 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 776
Geschlecht: nicht angegeben
Heute ist unser letzter Bürotag, daher noch schnell eine Antwort hierzu.
Der Titel steht - bezgl. der deutschen Synchronisation - leider unter keinem guten Stern.
Weder wenn es um die BRD noch um die DDR Synchronisation geht.
Wir haben jetzt knapp drei Jahre lang an allen Fronten gesucht und gekämpft, aber jede Antwort war entweder ernüchternd oder hat uns komplett zum kochen gebracht.

Wir geben euch jetzt die Kurzfassung, alles andere macht keinen Sinn:

DDR Synchro:
DEFA und das Bundesarchiv waren involviert. Da die DDR-Fassung zwar katalogisiert aber nicht digitalisiert ist und irgendwo eingelagert wurde, war das schonmal von keinem großen Interesse für beide Parteien die Finger rund gehen zu lassen. Als dann noch Auslagerungskosten und Ablösekosten in einer netten Höhe auf den Plan getreten sind, war das für die DEFA wohl der Grund uns einfach nicht mehr zu antworten. Das Ergebnis ist demnach klar.

BRD-Synchro:
Eine 35mm zu finden war unmöglich. Wir haben/hatten Konakt zu MGM. Hier wurde nichts archiviert. Auch Archive in ganz Deutschland haben nichts zu dem Film - wir reden hier von einem Ex-MGM Film. Alle Kopien wurden hier mit großer Sicherheit zurückgerufen und so wie es aussieht auch vernichtet.
Auch vom ZDF wurde uns mitgeteilt, dass Aufnahmen aus dieser Zeit nicht archiviert wurden.
Eine RTL Aufnahme liegt uns vor, diese ist jedoch 1:1 identisch zu allen VPS-Tapes sowie dem Atlas-Tape hat aber qualitativ den besten Ton - welcher auch jetzt benutzt wurde.

Unser HD-Master:
Das ist der Beleg, das schon in früheren Jahren mit dem gesamten Material/Negativ irgendetwas nicht so tolles passiert sein muss.
Es gibt in der Restaurantszene mit Nero/Balsam einen Jumpcut, wo genau ein Satz (in der BRD-Synchro) von Martin Balsam fehlt. Dieser kurze Moment wude schon in Frankreich(!), woher das HD-Master auch kommt, aus einer qualitativ ebenbürtigen Quelle eingefügt (evtl. IP). Man erkennt dies an einem anderen Colortiming, wenig störend, aber man erkennt es.
Jetzt könnt ihr selbst überlegen.
Den deutschen Ton kann der Lizenzgeber übrigens nicht anliefern. Das kann ebenfalls damit zusammenhängen, dass das Material einfach vernichtet wurde und die deutsche Fassung nie den Weg zurück zum damaligen Produzenten gefunden hat.

Eins versprechen wir euch aber hier und jetzt:
Sollte während unserer Lizenzzeit die komplette BRD-Synchro auftauchen WIRD es eine Neupressung geben.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 22.12.2018 09:02 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1208
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die ausführliche Stellungsnahme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 22.12.2018 11:41 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 717
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die ausführliche Stellungnahme und daran sieht man wieder einmal wie lieblos die DEFA, Bundesarchiv und auch Majorfilmstudios wie MGM mit ihrem Kapitel den Filmen umgehen. :evil:
Hauptsache vernuchtet um Platz zu sparen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2019: DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (DVD/Blu-Ray Kombo)
BeitragVerfasst: 22.12.2018 13:11 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 344
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
BRD-Synchro:
Eine 35mm zu finden war unmöglich. Wir haben/hatten Konakt zu MGM. Hier wurde nichts archiviert. Auch Archive in ganz Deutschland haben nichts zu dem Film - wir reden hier von einem Ex-MGM Film. Alle Kopien wurden hier mit großer Sicherheit zurückgerufen und so wie es aussieht auch vernichtet.


Wenn der Film seinerzeit von MGM verliehen wurde, sollte die dt. Synchro heute eigentlich im Warner-Archiv liegen - MGM hat damit heute nichts mehr zu tun (wie z.B. auch beim dem Hammer-Film SHE - HERRSCHERIN DER WÜSTE und dem Giallo DER SCHWARZE LEIB DER TARANTEL). Aber ob man da rankommen kann...?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker