Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 18.10.2019 09:29

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 11:02 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 671
Gender: None specified
Ich weiß, jetzt werden viele wieder Abzocke schreien, aber wenn ihr euch den nachfolgenden Text und insbesondere die Ausstattungsmerkmale anschaut, so dürfte klar sein, warum wir nach so kurzer Zeit eine upgegradete Version von DRACULA veröffentlichen:

Die 4k VAN HELSING VERSION

Image

1) 4K was?? Yep, das BFI ist nochmal hingegangen und hat DRACULA in 4K restauriert. Und wenn man ehrlich gibt es kaum einen Hammer-Film, der dies mehr verdient hätte. Im Zuge dessen haben wir uns von Hammer Zugang zu dem japanischen Print geben lassen. Denn das BFI hat ja nur die Kinofassung in 4K abgetastet.

2) Bei Überprüfung des japanischen Prints stellte sich zum Glück heraus, dass man mit etwas Aufwand eine gleichwertige Qualität der von Hammer in ihrer 2012er Restaurationsfassung eingefügten Szenen erreichen kann. Und nicht nur von diesen!! Auch unsere bisherigen zusätzlichen 3 Sekunden konnten in 4K abgetastet werden … sowie 11 weitere Sekunden!!!

Unsere 4K-Fassung von DRACULA ist damit 14 Sekunden länger als jede andere Fassung die jemals in einem anderen Land veröffentlicht wurde.

3) Da in diesen Szenen primär Peter Cushings Charakter Van Helsing auftaucht, haben wir der Edition zur besseren Unterscheidung den Untertitel „The Van Helsing Version“ gegeben.

Na, noch nicht Grund genug für ein Upgrade? Keine Sorge, wir sind noch nicht am Ende:

Da immer wieder Anfragen kommen, doch auch noch mal die Hammer-Titel, welche wir in Zusammenarbeit mit Koch Media veröffentlich haben, nachzupressen, haben wir uns im Rahmen der Berlinale mit der Universal getroffen. Als wir dem Verkäufer unsere Edition von DRACULA zeigten (der ja ursprünglich eine Universal-Produktion war) meinte dieser, dass bei Durchsicht der Archive noch diverse Bild- und Ton-Elemente zu DRACULA aufgetaucht sind. Und wie sich kurz darauf herausstellte, wurden dabei Ton-Negative gefunden, di es ansonsten nicht und schon gar nicht in dem Umfang gibt:

Jeder, der bei Dreharbeiten dabei war, weiß, dass bevor die Schauspieler anfangen zu spielen bereits die Kamera und der Ton läuft (logisch), so ergeben sich theoretisch Mini-Tonschnipsel, die den Setton enthalten, die aber keiner braucht, weswegen sie i.d.R. vernichtet werden. Warum gerade bei dieser Produktion Tonmeister Jock Gray bereits weit im Voraus die Aufnahme startete und diese auch noch lange nach dem „Cut“-Ruf weiterlaufen liess, wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Fakt ist, es gibt ein einzigartiges filmhistorische Dokument, denn auf den Aufnahmen ist klar zu hören, welche Anweisungen Regisseur Fisher gegeben hat, wie Cushing und Lee sich absprechen oder natürlich auch simpler Smalltalk. Auch wenn solch Material nicht für jede Einstellung vorliegt, so gibt es doch genug Material um halbwegs szenenbezogen einen den vollständigen Film abdeckenden „Shooting Commentary“ zusammenzuschneiden.

Last but not least: Die Edition beinhaltet 2 Discs. Zum einen die UHD-Blu-ray, welche die 4K-Version samt deutscher und englischer Sprachfassung und natürlich dt. UTs beinhalten wird. Und hier kommt auch der „Shooting Commentary“ zum Einsatz. Um höchstmöglich Qualität zu bieten, kommt nichts anderes mehr auf die Disc.

Die 2 Disc ist eine Standard-Blu-ray, welche die BFI-Restauration aus dem Jahr 2007 sowie die unbearbeitete Kinofassung (also mit den von früher bekannten Farben) beinhaltet. Auf der Disc befindet sich dann auch das komplette Bonusmaterial aus unserer ersten Auflage.

Hier nochmal die Zusammenfassung mit allen Daten, die zur Zeit feststehen:

Verpackung: Steelbook (limitiert auf 1661 Stück - nummeriert)
Bestell-Nr: 37006
EAN-Code: 404 1036 37006 0

Bildformat: UHD: 3840x2160p UHD (1.66:1) @24 Hz /
Blu-ray: 1920x1080p High Definition Widescreen (16:9 1,66:1)
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)

Ausstattung/Bonus:

UHD:
Hauptfilm DRACULA in der 4K-Restaurationsversion durch das BFI, ergänzt durch Szenen aus dem jap. Print / „Shooting Commentary“

Blu-ray:
Hauptfilm DRACULA in der Restaurationsversion durch das BFI aus dem Jahre 2007 / Hauptfilm DRACULA in der Standard-Kinofassung in HD) / Dokumentation DRACULA REBORN mit Jimmy Sangster, Janina Faye, Mark Gatiss, Jonathan Rigby und Kim Newmann / Dokumentation RESURRECTING DRACULA – über die Restauration des Films inclusive des Wiedereinfügens des “verlorenen” Materials / Dokumentation CENSORING DRACULA –die Zensurgeschichte des Films / Dokumentation THE DEMONLOVER – der britische Historiker Christopher Frayling spricht über Dracula / Live-Mitschnitt: Janina Faye liest Texte von Bram Stoker auf dem Vault Festival / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Audiokommentar mit Marcus Hearn und Jonathan Rigby / Bildergalerien und Trailer

Da wir noch an der Bildrestauration wie auch am Schnitt des „Shooting Commentaries“ sitzen, steht noch kein VÖ-Termin fest, aber Ende des 2. Quartals schaut gut aus!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 11:14 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 626
Gender: None specified
Klasse!! Ich hab' noch tolle behind-the-scenes Photos, die ich gerne zur Verfügung stelle (Hauptsächlich Kostümproben - Wahnsinnsaufnahmen von Chris Lee, der sein Cape anprobiert, aber keine Hosen an hat!)

_________________
Image


Last edited by mike siegel on 01.04.2018 12:42, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 11:18 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 121
Location: Thüringen
Gender: Male
Ich habe noch Christopher Lee selbst da, zumindest was von ihm geblieben ist, in einer Kaffeedose. Kann man portionsweise der Edition beilegen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 13:43 
Ich hab den Van Helsing Gedenkpflock zu bieten. Für so eine tolle VÖ, darf pro Verpackung ein Stück abgehobelt werden. Schön eingetütet würde es die VÖ wunderbar abrunden. Holzbox kann jeder. Holzpflock nur superturbotittenaffengeile Label.


Top
  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 14:33 
ABZOCKE zum 1. April! :mrgreen:


Top
  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 01.04.2018 19:51 
Offline

Joined: 06.2015
Posts: 737
Location: Im Osten
Gender: Male
ist mir egal ob Aprilscherz oder nicht. Kann die 4K-Dinger ja nicht abspielen auf meinem Player. :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 02.04.2018 11:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 671
Gender: None specified
Wie bei den vielfältigen Reaktionen berteits angemerkt wurde, ist das natürlich unser Aprilscherz 2018.

Bis zum nächsten Jahr!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DRACULA (1958) als 4K UHD-Blu-ray
PostPosted: 02.04.2018 11:29 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 929
Location: Rostock
Gender: Male
Highscores: 7
Ivo Scheloske wrote:
Wie bei den vielfältigen Reaktionen berteits angemerkt wurde, ist das natürlich unser Aprilscherz 2018.

Bis zum nächsten Jahr!

Grundsätzlich wäre eine UHD-BD schon schön. Über die Schnittfassung ließe sich sicher reden. :mrgreen:

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker