Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Kollektivglotzen Reloaded
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=47&t=3045
Page 1 of 4

Author: Chet [ 11.10.2011 19:23 ]
Post subject: Kollektivglotzen Reloaded

Nun wo die kühlere Jahreszeit so langsam vor der Tür steht, werden wir doch wohl mal wieder ein anständiges (oder auch unanständiges :lol: ) Kollektivglotzen zustande bringen. Oder was meint ihr? 8-)

Ich würde sagen, wir sollten erstmal Vorschläge zusammentragen, hinsichtlich Ablauf und Filmauswahl.

Author: Freikonier [ 11.10.2011 20:26 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Du plädierst also für Reanimation mit neuen Regeln?

Author: Zombiebunker [ 11.10.2011 20:33 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Yeah, ich wäre auch dafür. Bei der ersten Runde konnte ich leider nicht so oft mitmachen, weil meine Filmsammlung doch nicht so umfangreich ist, wie gedacht :)
Bei neuen Veröffentlichungen könnte man diese ja vielleicht auch mal nehmen?
Sozusagen eine Woche ab dem Zeitpunkt, ab dem beim ersten der Film eingetroffen ist oder so. Denn die Streifen haben dann ja auch die meisten und schauen ihn dann sowieso.

Oder mal eine Reihe durchgehen? Die "phantastischer Film" Reihe von EMS z.B. da hab ich noch nicht viele von gesehen :)
Oder man macht Themenwochen, wo man 2-3 Filme sammelt. Dann ist die Chance auch größer, dass mehrere Leute einen sehen.

Author: Freikonier [ 11.10.2011 20:54 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Eine Reihe durchzuschauen klingt nicht so genial. Evtl. hat man nicht alle ode will, wie z. B. bei der genannten Reihe, möglichst eine spezielle Auflage (mit Schuber) und keine Neuauflage, etc. Gleiches Problem wie vorher.
Aber die Idee mit den neuen Filmen gefällt mir. Da könnte man gleich hier ansässige Label (SK, FA) nehmen und loslegen. :D

Author: TRAXX [ 11.10.2011 21:40 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Wie wär's mit nem Tagewechsel?

Von Mittwoch auf Dienstag :?:

Author: Admin [ 11.10.2011 22:03 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Wär auch stark dafür, hab ja auch schon in einem anderen Thread meine Ideen dazu geäußert. Und irgendwann... wird das Kollektivglotzen ein Dirty Pictures-Event... 8-)

Author: Anti-Hero [ 11.10.2011 22:07 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Die beiden Lenzis von FilmART z.B. sollte man so eine Woche nach Erscheinen ansetzen. Da wären sicher viele dabei.

Author: Zombiebunker [ 11.10.2011 22:08 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Und man könnte das abschließende darüber Fabulieren in einem Podcast verwursten :o

Author: Admin [ 11.10.2011 22:11 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Zombiebunker wrote:
Und man könnte das abschließende darüber Fabulieren in einem Podcast verwursten :o


Holy Shit! Welch grandiose Idee! Festhalten! Festhalten! Hast du dich was das Thema angeht, nochmals etwas mehr eingelesen? Bin selbst noch nicht wirklich dazu gekommen.

Author: reggie [ 12.10.2011 10:11 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Da jetzt bald mein Syndicat eintrifft, wenn die Ofdb mal hinne macht und viele andere ihn sich auch bestellt haben, wäre der doch als Auftakt eine gute Wahl! Dann kann es ja mit Drakapa weitergehen....

Author: Freikonier [ 12.10.2011 12:00 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Das Syndikat hab ich zwar grad gesehen, ist aber dennoch eine gute Wahl.

Author: trAp JAw [ 12.10.2011 12:23 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Beim Syndikat wäre ich auch dabei. Die DVD ist gestern bei mir eingetrudelt!

Author: Zombiebunker [ 12.10.2011 17:07 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

GrossOut wrote:
Zombiebunker wrote:
Und man könnte das abschließende darüber Fabulieren in einem Podcast verwursten :o


Holy Shit! Welch grandiose Idee! Festhalten! Festhalten! Hast du dich was das Thema angeht, nochmals etwas mehr eingelesen? Bin selbst noch nicht wirklich dazu gekommen.

Etwas. Hab jetzt Audacity, damit kann man Skype schneiden.
Allerdings muss ich das demnächst erstmal testen und dann müsste man so, wo man die Datei hochlädt. Gibt es einen Dirty Pictures Server? ;)

Author: Freikonier [ 12.10.2011 22:31 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Zombiebunker wrote:
GrossOut wrote:
Zombiebunker wrote:
Und man könnte das abschließende darüber Fabulieren in einem Podcast verwursten :o


Holy Shit! Welch grandiose Idee! Festhalten! Festhalten! Hast du dich was das Thema angeht, nochmals etwas mehr eingelesen? Bin selbst noch nicht wirklich dazu gekommen.

Etwas. Hab jetzt Audacity, damit kann man Skype schneiden.
Allerdings muss ich das demnächst erstmal testen und dann müsste man so, wo man die Datei hochlädt. Gibt es einen Dirty Pictures Server? ;)


Ich bin da manchmal etwas schwer von Begriff mit dem neumodischen Zeugs.
Ihr habt vor, die Kommentare und Meinungen in einer Audiodatei zusammen zu fassen und dann, wie man früher sagte, als Download zur Verfügung zu stellen. Vielleicht noch von mehreren Usern zusammengewürfelt?
Hab ich das so in etwa richtig verstanden? :shock:

Author: grek666 [ 13.10.2011 08:56 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Freikonier wrote:
Zombiebunker wrote:
GrossOut wrote:
Zombiebunker wrote:
Und man könnte das abschließende darüber Fabulieren in einem Podcast verwursten :o


Holy Shit! Welch grandiose Idee! Festhalten! Festhalten! Hast du dich was das Thema angeht, nochmals etwas mehr eingelesen? Bin selbst noch nicht wirklich dazu gekommen.

Etwas. Hab jetzt Audacity, damit kann man Skype schneiden.
Allerdings muss ich das demnächst erstmal testen und dann müsste man so, wo man die Datei hochlädt. Gibt es einen Dirty Pictures Server? ;)


Ich bin da manchmal etwas schwer von Begriff mit dem neumodischen Zeugs.
Ihr habt vor, die Kommentare und Meinungen in einer Audiodatei zusammen zu fassen und dann, wie man früher sagte, als Download zur Verfügung zu stellen. Vielleicht noch von mehreren Usern zusammengewürfelt?
Hab ich das so in etwa richtig verstanden? :shock:

Eine wirklich tolle Idee vom Zombiebunker!
Aber so ganz verstanden habe ich die (mögliche) Umsetzung wohl auch noch nicht ... :? Werden die Kommentare dann von einem Sprecher vorgetragen, oder soll jeder selbst einen Audiobeitrag erstellen und diese werden dann für den Podcast zusammengeschnitten? Oder habe ich gerade ganz falsche Vorstellungen ...

Author: Zombiebunker [ 13.10.2011 09:52 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Die Idee wäre eher, dass die, die einen Film gesehen haben eine Skypekonferenz machen und das dann als "Sendung" veröffentlicht wird.
Alternativ kann man die Meinungen vor denjenigen, die nicht dabei sein könne, auch vorlesen.
Und am Ende kann jeder noch ja noch eine andere Empfehlung rausgeben oder so ;)

Author: grek666 [ 13.10.2011 10:28 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Zombiebunker wrote:
Die Idee wäre eher, dass die, die einen Film gesehen haben eine Skypekonferenz machen und das dann als "Sendung" veröffentlicht wird.
Alternativ kann man die Meinungen vor denjenigen, die nicht dabei sein könne, auch vorlesen.
Und am Ende kann jeder noch ja noch eine andere Empfehlung rausgeben oder so ;)

Ahhh, jetzt hab ich´s kapiert! :mrgreen:

Schöne Sache, aber da scheitert es bei mir vermutlich an der Technik (Mikro erforderlich?).

Wo kann man sich denn zu dem Thema belesen, Zombiebunker?

Author: MonsterAsyl [ 13.10.2011 17:08 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

eine Skypekonferenz? Da wäre ich dabei.
Dafür braucht man ja nur ein Headset. (und natürlich Skype)

Author: Freikonier [ 14.10.2011 19:27 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Ist Skype nicht auf 3 Teilnehmer begrenzt? Mir war da so.
Drum nutzt meine Bagage auch Team Speak. Soll auch qualitativ besser sein.

Author: Chet [ 16.10.2011 17:13 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Na dann will ich mich auch mal wieder zu Wort melden. ;)

Was die Podcast-Sache betrifft: Ich persönlich bin da, ehrlich gesagt, nicht so ein Fan von. Werde also höchstwahrscheinlich die altmodische Variante wählen und hier, wie gehabt, schriftlich meine Meinung kundtun. Kann ja jeder entscheiden, wie er will...

DAS SYNDIKAT war allerdings auch mein erster Gedanke. Von daher kann ich diesen Vorschlag nur unterstützen! :D

Tja, was nun den generellen Ablauf betrifft... Ich dachte ja erstmal, dass jede Woche zu häufig ist, da sich dann das Ganze vielleicht wieder zu schnell abnutzt (sinkende Teilnehmerzahlen! :o ). Was haltet ihr von einem zweiwöchentlichen Rhythmus oder eventuell auch nur einmal im Monat?

Bleibt noch die Frage, an welchem Tag es nun steigen soll. Ich komme ja meistens doch eher über's Wochenende zum Filmegucken, aber ich schätze mal, da passt's bei vielen Anderen nicht so gut - oder sehe ich das falsch? Unter der Woche wären meine bevorzugten Tage Dienstag oder Donnerstag. Andere Möglichkeit (ich glaube, TRAXX hat sowas schonmal vorgeschlagen) wäre auch, das Ganze eher als Film der Woche aufzuziehen.

Fragen über Fragen! :mrgreen:

Author: Freikonier [ 16.10.2011 18:12 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

1x im Monat fänd ich völlig ok. Das gibt auch Zeit zur Planung.
Das Ganze als Wochenfilm ist ebenfalls gut. So kann sich jeder den passenden Tag und die beste Zeit raussuchen.

Author: KualaLumpur [ 18.10.2011 08:34 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Freikonier wrote:
1x im Monat fänd ich völlig ok. Das gibt auch Zeit zur Planung.
Das Ganze als Wochenfilm ist ebenfalls gut. So kann sich jeder den passenden Tag und die beste Zeit raussuchen.


Hi,
also ich würde schon sagen, dass mindestens zwei Filme im Monat drin sein sollten! Wir schauen doch eh alle sehr viele Filme, da sollten doch zwei "Forumsfilme" im Monat möglich sein.
Auch die Sache mit dem festen Tag und der festen Uhrzeit finde ich gut und sollte beibehalten werden. Erinnert ihr euch noch daran, was hier im Forum nach der Sichtung von TORSO und BLACK MAGIC RITES los war?? Wie lebhaft über die beiden Filme diskutiert wurde?? Ob bei einem Zeitfenster von einer Woche wirklich so eine dynamische Diskussion in Gang kommt?! Ich plädiere jedenfalls für einen festen Termin.

Author: TRAXX [ 18.10.2011 19:08 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

:jc_goodpost:
1x die Woche, Tag festlegen, ab geht'a!! 8-)

Author: Chet [ 18.10.2011 19:59 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

TRAXX wrote:
:jc_goodpost:
1x die Woche, Tag festlegen, ab geht'a!! 8-)

Also doch wieder alles so wie gehabt? Na gut, wir können's ja auf nen Versuch ankommen lassen!

Ich bin dann jedenfalls sehr für Donnerstag. 8-)

Author: Freikonier [ 18.10.2011 20:45 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Chet wrote:
TRAXX wrote:
:jc_goodpost:
1x die Woche, Tag festlegen, ab geht'a!! 8-)

Also doch wieder alles so wie gehabt? Na gut, wir können's ja auf nen Versuch ankommen lassen!

Ich bin dann jedenfalls sehr für Donnerstag. 8-)


Das war aber auch nur ein Meinung für "alles wie gehabt".
Ich alter Querulant. :mrgreen:

Wie wärs mit dem Mittelweg. Alle 2 Wochen, ein Tag...

Author: TRAXX [ 18.10.2011 20:58 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

1x die Woche, donnerstags

Author: Malastrana [ 19.10.2011 00:51 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Diesen Donnerstag Premiere mit DAS SYNDIKAT? Wer ist dabei?

Author: Freikonier [ 19.10.2011 19:09 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Bin dabei.

Author: reggie [ 19.10.2011 19:54 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Dabei!!! Heute angekommen, wobei ich ihn ja eh schon hatte...

Author: reggie [ 20.10.2011 18:32 ]
Post subject: Re: Kollektivglotzen Reloaded

Na also leute auf, dürfte doch fast jeder hier im Forum besitzen!
Ich werde dafür heute sogar meinen eigentlichen Filmplan abändern :lol:

Page 1 of 4All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software