Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=47&t=4317
Page 1 of 2

Author: Chet [ 29.07.2012 20:02 ]
Post subject: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Um das Thema "Film des Monats" nochmal aufzugreifen (kann ja auch parallel zum Kollektivglotzen laufen - das eine schließt das andere ja nicht aus):

Ein perfekter Kandidat wäre für mich RICCO THE MEAN MACHINE aka. DER CLAN DER KILLER

Ich wette, viele hier kennen den noch nicht. Es ist einfach eine Schande, was für ein Schattendasein der immer noch fristet. 10 Votes in der OFDB - soll das ein Scherz sein??? :P

Die US-DVD ist problemlos erhältlich (hier z.B. auch für Leute, die keine Kreditkarte haben); Top-Quali, engl. Ton und optional auch engl. UT. Gehört definitiv in jede Sammlung!

Also wenn es einen Film gibt, der eine Wiederentdeckung im größeren Stil verdient hätte, dann ist es dieser!

Schaut euch doch nur mal die Besetzung an:

- Christopher Mitchum
- Eduardo Fajardo
- Luis Induni
- Arthur Kennedy
- Victor Israel
- Malisa Longo
- Paola Senatore
- Barbara Bouchet

Immer noch nicht überzeugt? Dann kann ich euch versprechen, dass die Unglaublichkeiten, die dieser Film auftischt, locker mit den Crime-Krachern Lenzis mithalten können; ja diese, meiner Meinung nach, sogar bei Weitem übertreffen!

Sollte man gesehen haben!

Wie sieht's aus, Leute?

Author: Chet [ 29.07.2012 20:15 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Hoffe mal, das ist okay, dass ich jetzt zum Einstieg ohne große vorherige Abstimmung einfach mal was vorgeschlagen habe. Wenn niemand anderes dabei ist, hab ich halt Pech - aber noch mehr Pech haben die, die meinen, sich den Film entgehen lassen zu können. :mrgreen: ;)

Author: AL NORTHON [ 29.07.2012 20:47 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Einer der geilsten Filme, das stimmt auf jeden Fall. Ich hätte mal wieder Bock den anzusehen!

Author: Chet [ 02.08.2012 22:01 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Einer der geilsten Filme, das stimmt auf jeden Fall. Ich hätte mal wieder Bock den anzusehen!

Dann wären wir ja vielleicht schonmal zwei - ist ja ein Anfang! :D

Nee mal ehrlich, was isn das hier für eine müde Gesellschaft? :P ;) Generell kein Interesse an dem Konzept? Liegt's am Film? Andere Vorschläge?

Fragen über Fragen... :?

PS: RICCO ist trotzdem ein Must-See! Warum so wenige Reviews und Bewertungen im Netz? Sogar in der Neuauflage vom DER TERROR FÜHRT REGIE-Buch wurde der Film getilgt. Sauerei, das geht doch nicht mit rechten Dingen zu! :geek:

Author: AL NORTHON [ 02.08.2012 22:13 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Am Film kann es normal nicht liegen, der ist nämlich der Hammer!

Author: Diabolik! [ 03.08.2012 00:43 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Der Film ist natürlich der absolute Bunsenbrenner. Ich würd den auch mit Vergnügen mal wieder glotzen, gern auch im virtuellen Kollektiv! :mrgreen:

Author: AL NORTHON [ 03.08.2012 00:50 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Ich sammle ja keine DVDs mehr, aber falls RICCO auf dt. mit der Kinosynchro erscheinen würde, da würde ich ne DVD von sofort kaufen. Und das hat bei mir echt was zu heissen!

Author: KualaLumpur [ 03.08.2012 10:27 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Ich sammle ja keine DVDs mehr, aber falls RICCO auf dt. mit der Kinosynchro erscheinen würde, da würde ich ne DVD von sofort kaufen. Und das hat bei mir echt was zu heissen!

Tja, da wäre ich natürlich auch dabei!!! ;)
Aber so wie die Sache jetzt aussieht, hat doch nur der OB die ungeschnittene Version auf VHS?! Right??
Scheint ja ein toller Film zu sein, aber die von Chet erwähnte US DVD ist doch gekürzt? Warum sollte ich das Teil anschaffen?

Author: AL NORTHON [ 03.08.2012 13:18 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Falsch Kuala, die US DVD ist uncut! Auf Tape kenne ich keine unzensierte Fassung.
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: KualaLumpur [ 03.08.2012 13:28 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Falsch Kuala, die US DVD ist uncut! Auf Tape kenne ich keine unzensierte Fassung.
*** The link is only visible for members, go to login. ***

:shock: Ah, ok ok, I see!!
Ich habe halt überhaupt keine Ahnung von den Poliziotteschi! :-(
Die DVD sieht ja soweit ganz brauchbar aus, aber Regionalcode 1 kann ich leider nicht mehr abspielen.
Vielleicht warte ich doch lieber auf eine deutsche Auswertung. ;)

Author: Operazione Bianchi [ 03.08.2012 13:58 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Al hat Recht , die DVD ist die einzige uncut-Fassung weltweit !

Der Film selbst ist wirklich eine Granate (und das nicht nur für Poliziotteschi-Fans ) , ich habe mit der Erstsichtung jahrelang gewartet bis ich endlich ein anständiges Tape da hatte, und der Streifen hat mich wirklich in den Sessel gedrückt !

Exploitation der Königsklasse und (allein schon wegen der Bouchet) ABSOLUT SEHENSWERT !

Author: eldondo [ 03.08.2012 15:31 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Ich sammle ja keine DVDs mehr, aber falls RICCO auf dt. mit der Kinosynchro erscheinen würde, da würde ich ne DVD von sofort kaufen. Und das hat bei mir echt was zu heissen!


Bedeutet das, dass du keine Dvds mehr besitzt oder halt keine neuen mehr kaufst? :shock:

Zum FIlm: Ist echt ein Kracher, sollte man definitiv geshen (wie so vieles mit der Bouchet)

Author: AL NORTHON [ 03.08.2012 16:33 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

eldondo wrote:
AL NORTHON wrote:
Ich sammle ja keine DVDs mehr, aber falls RICCO auf dt. mit der Kinosynchro erscheinen würde, da würde ich ne DVD von sofort kaufen. Und das hat bei mir echt was zu heissen!


Bedeutet das, dass du keine Dvds mehr besitzt oder halt keine neuen mehr kaufst? :shock:

Ich besitze leider noch viel zu viele die mir den Platz für wichtigere Sachen wegnehmen. Ich kaufe keine neuen mehr, ausser den RICCO, falls er auf dt. kommt.

Author: Blap [ 03.08.2012 18:22 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Ich besitze leider noch viel zu viele die mir den Platz für wichtigere Sachen wegnehmen.


Du kannst sie gern meinem umweltfreundlichen Endlager zuführen. Gegen eine geringe Gebühr lagere ich die Scheiben langfristig und behutsam.

Author: AL NORTHON [ 03.08.2012 19:47 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Blap wrote:
umweltfreundlichen Endlager

Das unterstütze ich nicht.

Blap wrote:
Gegen eine geringe Gebühr

Hab kein Geld, alles für Videos rausgeballert.

Blap wrote:
langfristig

Der Scheiss lößt sich spätestens in ein paar Jahren in Luft auf, da is nix mit langfristig lagern!
:mrgreen: :lol:

Author: Blap [ 04.08.2012 13:03 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
Der Scheiss lößt sich spätestens in ein paar Jahren in Luft auf, da is nix mit langfristig lagern!


Das ist Blödsinn. Ich habe CDs aus den Anfangstagen, die sind allesamt tadellos. Bei DVDs gab es ein paar Scheiben mit Produktionsfehlern, ca. 10 von über 3000. Da kann ich mich an einen weitaus höhere "Defektanteil" bei Tapes erinnern, schon wegen der starken mechanischen Beanspruchung beim Abspielvorgang.

Der Unfug der kurzen Haltbarkeit war doch bei Tapes früher auch im Umlauf. Gab es nicht sogar teilweise aufgedruckte "Verfallsdaten"? Siehe da, bei guter Behandlung und Lagerung laufen die Dinger auch noch nach dreissig Jahren.

Ich will jetzt nicht wieder mit der ausgelutschten Diskussion über Qualität, Lagerplatz etc. anfangen. Aber was reizt einen Filmfreund an Tapes? Klar, ich schaue einen Film auch lieber in mieser Qualität als gar nicht (miese Qualität bezieht sich nicht generell auf Tapes, Frechheiten gibt es auch auf digitalen Medien in Hülle und Fülle) aber am schönsten ist (für mich) ein Filmerlebnis ohne Nebenwirkungen des Speicherformates. Mit der BD ist man diesem Ziel inzwischen recht nah, warum also Tapes? Nostalgie/ wohlige Erinnerungen an vergangene Tage? Die ziehe ich aus den Filmen, nicht dem Format.


AL NORTHON wrote:
Hab kein Geld, alles für Videos rausgeballert.


Das tut mir leid. Mir geht es ähnlich. Nur gebe ich alles für Filme aus, nicht für schlappe Speichermedien. :mrgreen:

Author: Blap [ 04.08.2012 13:19 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Vergesst den Eintrag.

Ach, alles egal. Wir lieben Filme. Scheiss auf den Rest.

Zurück zum Thema. Die DVD zu "AL CHET RICCO NORTHON THE MEAN FUCKMACHINE OF ETERNAL DAMNATION" wurde bestellt. Ich vertraue euch, ihr dreckigen Nigger. :lol:

Author: AL NORTHON [ 04.08.2012 13:23 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Lass dich nicht immer ärgern Blapi, du wolltst doch eh nie wieder zu dem Thema was sagen :lol: . Ich schaffe es aber immer wieder dich ausm Gebüsch zu locken :mrgreen: .
Ich geb auch alles für Filme aus, viele davon werden den DVD Freaks bis ans Ende ihrer Tage vorenthalten bleiben. :mrgreen:
Mit dem richtigen Zubehör ist VHS bei weitem nicht so schäbig wie viele denken, im Gegenteil. Aber wenn man meint auf Grund von
beschissen hergestellten, mit 5 Mark Recordern aufgenommenen Kopien von beschissenen Bändern auf DVD-Rs sich eine Meinung zu bilden (damit mein ich jetzt nicht dich lieber Blap), dann zählt diese Meinung in meinen Augen nicht. Da ich den Schwur im Gegensatz zu dir nicht geleistet hab was das betrifft lass ich mir das natürlich auch nicht nehmen alter Freund :D . Du bist auch jederzeit bei mir
willkommen lieber Blap, dann zeig ich dir mal wie gut die Dinger sind 8-) .

Author: AL NORTHON [ 04.08.2012 13:25 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Blap wrote:
Vergesst den Eintrag.

Ach, alles egal. Wir lieben Filme. Scheiss auf den Rest.

Zurück zum Thema. Die DVD zu "AL CHET RICCO NORTHON THE MEAN FUCKMACHINE OF ETERNAL DAMNATION" wurde bestellt. Ich vertraue euch, ihr dreckigen Nigger. :lol:

Du wirst den Film lieben, da gebe ich dir die Geld zurück Garantie bei Nichtgefallen!

Author: Blap [ 04.08.2012 13:36 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Ganz so unbedarft bin ich beim Thema Tapes nicht, lieber Al. Scheiss auf (Ge)Schwüre. :mrgreen:

Das Argument der Verfügbarkeit zieht immer weniger. Mehr und mehr Stoff taucht auf digitalen Medien auf, längst nicht jedes Tape bietet den Film ungekürzt. Denk nur an den faschistoiden Zensurwahn der Kohl-Ära! Was ich jedoch wirklich vermisse, ist zahllose Actiongülle aus den Achtigern/Neunzigern, da sind die Lücken leider sehr unangenehm.

Die Einladung würde ich gern annehmen, aber Du treibst dich doch da irgendwo tief im Süden rum, ich bin ein wenig schwerfällig. ;)

Wenn Ricco mir nicht gefallen sollte... Ich will kein Geld, ich will deinen Körper! Aber vermutlich werde ich das Teil wirklich sehr mögen, wäre schon seltsam wenn nicht.

Quote:
Ich schaffe es aber immer wieder dich ausm Gebüsch zu locken :mrgreen: .


Weil ich dich mag. :)

Author: AL NORTHON [ 04.08.2012 13:46 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Blap wrote:
Was ich jedoch wirklich vermisse, ist zahllose Actiongülle aus den Achtigern/Neunzigern, da sind die Lücken leider sehr unangenehm.

Ohja, da sind die Videotheken in den 80ern vollgestopft bis an die Decke gewesen, da erinner ich mich nur zu gut.
Ich müsste noch ein paar Kartons mit dem Scheiss im Keller haben jetzt wo du es sagst.

Blap wrote:
Die Einladung würde ich gern annehmen, aber Du treibst dich doch da irgendwo tief im Süden rum, ich bin ein wenig schwerfällig. ;)

Nicht so tief wie du denkst mein Freund.

Blap wrote:
Wenn Ricco mir nicht gefallen sollte... Ich will kein Geld, ich will deinen Körper! Aber vermutlich werde ich das Teil wirklich sehr mögen, wäre schon seltsam wenn nicht.

Wenn du so schwerfällig bist wie du sagst, dann ist mein Körper ne Hausnummer zu hoch für dich :mrgreen: :lol:
RICCO wird einer deiner neuen Lieblingsfilme, glaub mir.

Blap wrote:
Weil ich dich mag. :)

Ich mag dich auch und deshalb diskutier ich auch mit dir am liebsten, macht am meisten Spass.

Author: Blap [ 04.08.2012 14:06 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
1. Ohja, da sind die Videotheken in den 80ern vollgestopft bis an die Decke gewesen, da erinner ich mich nur zu gut.
Ich müsste noch ein paar Kartons mit dem Scheiss im Keller haben jetzt wo du es sagst.
2. Nicht so tief wie du denkst mein Freund.
3. Wenn du so schwerfällig bist wie du sagst, dann ist mein Körper ne Hausnummer zu hoch für dich :mrgreen: :lol:
4. RICCO wird einer deiner neuen Lieblingsfilme, glaub mir.


1. Wieso stopfst Du diese Schätze in den Keller?! :(
2. Ich suche deine Anschrift auf dem Karton mit den Hexen... Kacke, die Schachtel ist schon im Altpapier.
3. Ich werde dich sedieren und dann... :mrgreen:
4. Chris Mitchum hat bei mir Kredit, denn "Summertime Killer" war eines meiner ersten Videoerlebnisse. Muss so um 1980/81 gewesen sein. Ergo freue ich mich sehr auf Ricccco.

Author: AL NORTHON [ 04.08.2012 14:08 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Zieh dir das Plakat rein, noch Fragen???
Image

Author: Blap [ 04.08.2012 14:10 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Sehr angenehm.

Author: AL NORTHON [ 04.08.2012 14:11 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Blap wrote:
Sehr angenehm.

...nicht für die Tussi die zu Seife verarbeitet wird :lol:

Author: Blap [ 04.08.2012 17:50 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Ich werde das überprüfen. Bin echt sehr gespannt auf das Teil. Seit Axel verstorben ist, bestelle ich Stoff aus dem Amiland teils bei importcds.com. Klappt bisher prima, eben lag "The Girl in Room 2A" im Briefkasten.

Author: Diabolik! [ 04.08.2012 19:28 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Blap wrote:
Seit Axel verstorben ist, bestelle ich Stoff aus dem Amiland teils bei importcds.com. Klappt bisher prima


Danke für den Hinweis. Axel hat eine schmerzliche Lücke hinterlassen. Eine wirklich zuverlässige Alternative habe ich noch nicht gefunden, daher werde ich die mal antesten.

Author: Chet [ 04.08.2012 22:54 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Ich will gar nicht wissen, in wie vielen Sammlungen RICCO noch fehlt... :? Der Streifen ist über jeden Zweifel erhaben, da gibt es nichts dran zu rütteln.

Soviel Lobhudelei hier ( :mrgreen: ) - aber sie ist wirklich berechtigt. :)

Author: GunmanStan [ 05.08.2012 11:21 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

Da der auf dem Stapel der ungesehenen Streifen liegt,wäre ich natürlich auch dabei.
Gibts da schon einen Zeitpunkt für ?

Author: eldondo [ 05.08.2012 17:18 ]
Post subject: Re: Film des Monats, August: RICCO THE MEAN MACHINE

AL NORTHON wrote:
eldondo wrote:
AL NORTHON wrote:
Ich sammle ja keine DVDs mehr, aber falls RICCO auf dt. mit der Kinosynchro erscheinen würde, da würde ich ne DVD von sofort kaufen. Und das hat bei mir echt was zu heissen!


Bedeutet das, dass du keine Dvds mehr besitzt oder halt keine neuen mehr kaufst? :shock:

Ich besitze leider noch viel zu viele die mir den Platz für wichtigere Sachen wegnehmen. Ich kaufe keine neuen mehr, ausser den RICCO, falls er auf dt. kommt.


Was ist den wichtiger als Filme? :o :mrgreen:
Spaß beiseite, aber was machst du dann bei so Sahneveröffentlichungen wie ZINKSÄRGE FÜR DIE GOLDJUNGEN?
Willst du die Filme dann gar nicht mehr sehen?

Page 1 of 2All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software