Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 24.10.2020 22:35

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
AuthorMessage
 Post subject: BIS ZUM LETZTEN MANN - John Ford
PostPosted: 27.03.2018 19:01 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Image

Originaltitel: Fort Apache
Produktionsland/Jahr: USA 1948
Darsteller: John Wayne, Henry Fonda, Shirley Temple, Pedro Armendariz, Ward Bond, John Agar, George O'Brien, Victor McLaglen, Anna Lee
Drehbuch: Frank Nugent
Produziert von: John Ford & Merian C. Cooper
Musik: Richard Hageman

Mit Oberstleutnant Owen Thursday (Henry Fonda) übernimmt ein neuer Befehlshaber das Kommando in Fort Apache. Thursday selbst betrachtet den Posten jedoch als Strafversetzung und ist deshalb bemüht, sich um jeden Preis in Erinnerung seiner Vorgesetzten zu bringen. Der willkommene Anlass lässt nicht lange auf sich warten: Aus Protest gegen gebrochene Regierungsversprechen verlassen die Mescalero-Apachen ihr Reservat. Und obwohl Captain Yorks (John Wayne) Vermittlungen dazu führen, dass sie sich bereits kurze Zeit später wieder zurückziehen, will Thursday ein Exempel statuieren. Gegen jede Vernunft und gegen den Willen seiner Offiziere führt er das Regiment in ein Blutbad...
(Ofdb)

Der Auftakt zu Fords sogenannter "Kavallerie-Trilogie".
Gleich zu Beginn nach dem Vorspann sind wir mitten im Monument Valley und sehen die Kutsche, die Thursday und dessen Tochter nach Fort Apache bringen soll.
Ich denke, einen stärkeren "Erwartungs-Hochtreiber" (zumindest im Bezug auf Landschaftsaufnahmen) kann es bei einem Ford ja gar nicht geben, wenn er schon nach zwei Minuten in seinem geliebten Monument Valley startet.
Im Grunde nimmt sich Ford hier (nach der Erzählung "Massacre" von James Warner Bellah) der Geschichte von George Armstrong Custer und dessen letzter Schlacht am Little Bighorn von 1876 an.
Er zeichnet Thursday, sprich Custer, als einen unbeugsamen Mann, der sich von niemandem etwas sagen lässt oder sich gar von seinen Ideen und Plänen abbringen lässt.
An diesem strikt autoritär arbeitenden Kommandeur perlt jede Warnung, jeder noch so gut gemeinte Ratschlag ab, was er sagt wird gemacht und wenn es noch so unsinnig scheint.
Dagegen kann auch ein Captain York, der als Vermittler zwischen Armee und Indianern fungiert, nichts machen.
Aber ich muss ehrlich sagen, es ist nicht nur die Figur des Captain York, der gegen Thursday gnadenlos untergeht, es ist auch der Schauspieler Wayne, der gegen Fonda erstaunlich blass bleibt, meines Erachtens.
Fonda als Thursday ist hier überhaupt eine, wenn nicht DIE, herausragende Figur des Films.
Vielleicht noch Shirley Temple als sein Töchterchen, die ihm ebenbürtig wäre, aber ansonsten rangieren alle eine Etage drunter.
Das soll bitte keine Abwertung von irgendjemandes Leistung sein, aber an Fonda kommt hier sicher niemand heran.
Abgesehen von dessen Präsenz und der unterschwellig immer herrschenden Spannung, sorgen natürlich auch die manchmal fast schwelgerischen Bilder des Monument Valley für eine Steigerung des Unterhaltungswerts.
Langweilig wird's in den 2 (bis aufs Ende fast actionlosen) Stunden nicht, das verhindern des Weiteren stellenweise humoristische Auspolsterungen (Reiterübung) und eine perfekt choreografierte Tanz-Szene, wo auch der Herr Oberst selbst das Tanzbein schwingt.
BIS ZUM LETZTEN MANN ist also schon einmal ein guter bis sehr guter Anfang für die Kavallerie-Trilogie.
Dafür gebe ich gerne 8-8,5/10.

Trailer:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Die Reiterübung:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker