Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 24.11.2020 08:13

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: GEIER KENNEN KEIN ERBARMEN - Andrew V. McLaglen
PostPosted: 07.02.2012 01:35 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Image




US-Marshal J. D. Cahill (John Wayne) ist gefürchtet, sein Ruf ist legendär. Wer sich mit dem Gesetz anlegt, der legt sich auch mit Cahill an - und bereut es normalerweise bitter. Doch so gut Cahill als Marshal ist, so schlecht ist er als Vater; seine Söhne Budger und Danny jedenfalls bekommt er nicht in den Griff. Bis zu jenem Tag, an dem sich die beiden an einem bewaffneten Bankraub beteiligen...ofdb.de


mit John Wayne, Walter Barnes, George Kennedy...

USA 1973

Die Geschichte hört sich in der drei Zeilen-Zusammenfassung ganz interessant an, aber nicht wenn man es so anpackt. Dabei war 1973 doch sicher 10 Jahre nach der "gefährlichen Phase" des US-Westerns. :x Zwei in ihrem Herzen gute amerikanische Jungs, die eigentlich nur Aufmerksamkeit von ihrem Helden-Daddy wollen...dabei geht einem besonders der kleinere auf die Nerven und ich hab mich gefragt wie oft ich meine Hand so einem Balg am Tag durchs Gesicht ziehen würde. Grimes darf seine ausgemachte Strolchvisage im besseren "Spikes Gang" noch mal in die Kamera halten. Wayne gibt in den ersten (schönen) Minuten die in einem nächtlichen Winterwald spielen noch die harte Sau (er reist mit Schulterschuss tagelang rum, lässt schwerverletzte Badguys hinter sich herreiten, zu enge Handfesseln inklusive) aber mit seinen zwei Bälgern ist er dann seltsam zartfühlend. Der Konflikt Wayne contra vernachlässigte Söhne spielt auch in BIG JAKE eine Rolle, aber eher ironisch, nicht so verkrampft kitschig.
Zum Rest: Walter Barnes und Dan Vadis spielen im Eastwood-Meisterstück "HIGH PLAINS DRIFTER" sehr ähnliche Figuren. Passt!
Kennedy nach seiner Alptraum 0 Punkte-Rolle als Chris Adams spielt einen Schurken, der warm und väterlich, dann wieder brutal und aggressiv auf die Wayne-Kinder reagiert. Beklatschen würde ich ihn nicht, aber ordentlich ist es.

Kein wirklich gutes Werk, auch wenn die Bilder sehr hübsch sind.

5,5/10

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: GEIER KENNEN KEIN ERBARMEN - Andrew V. McLaglen
PostPosted: 07.02.2012 07:55 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 889
Location: Köln
Gender: Male
Sehe ich ganz genauso.

Der Film kann sich in der Darstellung seiner Protagonisten,
wie oben bereits schön dargelegt, nicht richtig entscheiden
und reiht sich letztendlich in eine Reihe von höchstens durch-
schnittlichen Filmchen des Duke während dieser Phase ein.
Bis zum nächsten richtig guten Streifen ( "Rooster Cogburn", 1975 )
sollten noch ein paar Jahre ins Land ziehen.
Für den hier besprochenen Streifen von mir 6 von 10 Punkten


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: GEIER KENNEN KEIN ERBARMEN - Andrew V. McLaglen
PostPosted: 07.02.2012 13:27 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ja, eher schwach. McLaglen kriegt es mal wieder nicht gebacken. 3,5/10

Rooster Cogburn ist aber auch nicht wirklich besser. 4/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: GEIER KENNEN KEIN ERBARMEN - Andrew V. McLaglen
PostPosted: 08.02.2012 08:25 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 889
Location: Köln
Gender: Male
Stanton wrote:
Ja, eher schwach. McLaglen kriegt es mal wieder nicht gebacken. 3,5/10

Rooster Cogburn ist aber auch nicht wirklich besser. 4/10



"Rooster Cogburn" finde ich alleine durch das wirklich sehr schöne
Zusammenspiel der beiden Schlachtrösser Wayne und Hepburn
sehr unterhaltsam


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: GEIER KENNEN KEIN ERBARMEN - Andrew V. McLaglen
PostPosted: 08.02.2012 14:08 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ich würde sagen das sich Wayne in der Rolle immer noch wohl fühlt, aber das Paar Wayne/Hepburn hat mir wenig Spaß gemacht. Das hat eher genervt.

Die Geschichte ist auch schwach, die anderen Charaktere auch, und der Charme von True Grit fehlt hier völlig.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker