Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=50&t=6944
Page 1 of 1

Author: Anti-Hero [ 04.02.2014 21:18 ]
Post subject: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Image




Der patriotische Soldat Honus und die vom Leben der Indianer geprägte Cresta überleben als einzige das Massaker von Cheyenne-Indianern an einem kleinen Treck Soldaten. Tagelang schleppen sie sich durch die Wildness und trotz ihrer Gegensätze und Meinungsverschiedenheiten kommen sie sich näher. Dabei findet Honus auch heraus, daß Cresta die Frau des Häuptlings ist und der Treck nur deswegen überfallen wurde. Letztendlich werden beide getrennt und während Cresta zurück zu den Cheyenne flüchtet, um sie vor einem bevorstehenden Angriff der US-Army zu warnen, schließt sich Honus eben dieser Armee an. Beim grausamen Angriff der Soldaten auf wehrlose Mäner, Frauen und Kinder muß er mitansehen, daß sein Glauben, daß die Weißen im Recht sind, ein Trugschluß war... (ofdb.de)

mit Candice Bergen, Peter Strauss etc.
USA 1970



Image Oh mein Gott...

Author: sid.vicious [ 04.02.2014 21:24 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Das ist das widerlichste BluRay Cover das ich kenne. Die Pest wurde früher bei Karstadt für 39,99 Euro angeboten und stand dort sogar in einer Vitrine. Ich habe mein Pest DVD verschenkt.

Neben Wiegenlied vom Todschlag fällt mir noch die härtere iItalo-Variante ein: Apache Woman, den müsste ich mir eh mal wieder ansehen.

Author: trainspotting [ 26.02.2014 15:30 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Grossartiger Film mit einer entzückenden Candice
Bergen

Author: Anti-Hero [ 26.02.2014 16:01 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Ich hab mit Candy immer ein Problem. Ebenfalls hier mit Peter Strauss. Deswegen werde ich mit dem Film nicht so richtig warm

Author: sid.vicious [ 26.02.2014 20:39 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Die Musik ist ebenfalls sehr gut.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Die ZDF Ansage habe ich auch noch raus gekramt. Mit Kritik in Richtung Usa.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

Author: trainspotting [ 27.02.2014 19:23 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Für mich auch ein "wichtiger" Streifen des Genres.

Übt er doch erstmals nicht nur, wie bis dahin (wenn überhaupt
mal ) eigentlich üblich, in Dialogform oder abgeschwächt
in unblutigen Actionszenen, Kritik am Umgang mit den
amerikanischen Ureinwohnern, sondern zeigt auch
(wenn auch teilweise etwas plakativ) erstmals wie
so etwas in der Praxis ausgesehen haben wird.
Nämlich blutig,gnadenlos und ohne Rücksicht auf
Verluste

Author: Stanton [ 27.02.2014 22:19 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Ein platter Film von einem HansWurst Regisseur den Joe Hembus perfekt beschrieben hat:

"Die Härte des Films wird weder von seinen moralischen noch von seinen formalen Qualitäten gedeckt."

Die Moral kann mir gestohlen bleiben aber die formale und erzählerische Durchschnittlichkeit ist ein Punkt. 5/10

Author: Mailman [ 28.02.2014 23:34 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Also ich fand den grandios und weit weg von platter Durchschnittlichkeit.

Author: Anti-Hero [ 01.03.2014 01:33 ]
Post subject: Re: DAS WIEGENLIED VOM TOTSCHLAG - Ralph Nelson

Ich hab allein ein Problem mit der Besetzung. Teile der Geschichte hätte man vllt. auch anders erzählen können


Nelsons Inszenierung aber finde ich gut.

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software