Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=1381
Page 4 of 5

Author: Stanton [ 23.03.2016 10:49 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Grinder wrote:
Laut dem Eintrag in der OFDb ist die dvd identisch mit der Fanversion: *** The link is only visible for members, go to login. ***



Die Fanversion die ich habe läuft aber deutlich länger, nämlich ca 98 min in Pal, also 102 Min im Kino. Die längste bekannte Version. Vielleicht sogar uncut, aber die ital. Originalversion läuft eventuell 107 - 108 min.
Die zusätzlichen Szenen stammen von einer sehr guten schwedischen VHS und sind ebenfalls in 2,35:1 und auch in einer farblich identischen Version. Auf dem alten Röhren TV sah das nicht viel schlechter aus als der Rest.

Author: Grinder [ 23.03.2016 12:49 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Stanton wrote:
Grinder wrote:
Laut dem Eintrag in der OFDb ist die dvd identisch mit der Fanversion: *** The link is only visible for members, go to login. ***



Die Fanversion die ich habe läuft aber deutlich länger, nämlich ca 98 min in Pal, also 102 Min im Kino. Die längste bekannte Version. Vielleicht sogar uncut, aber die ital. Originalversion läuft eventuell 107 - 108 min.
Die zusätzlichen Szenen stammen von einer sehr guten schwedischen VHS und sind ebenfalls in 2,35:1 und auch in einer farblich identischen Version. Auf dem alten Röhren TV sah das nicht viel schlechter aus als der Rest.


Ich habe die Fassung auch mit 97:31 notiert.
Aber bist du sicher, dass das die Länge in PAL ist?
Basis ist ja die US dvd mit ca. 90 Minuten in NTSC und bei einer einfachen PAL/NTSC Wandlung bleibt die Laufzeit ja gleich. Daher ja auch die Ruckler bei Kameraschwenks, etc. (wie bei vielen alten x-rated dvds)
Das wären ja nur rund 86:26 Minuten in "richtigem" PAL.
Mit den VHS Inserts käme man dann ggf. auf die Laufzeit von 92:41Min (PAL) wie auf der White Pearl dvd.

Author: Stanton [ 23.03.2016 13:35 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Weiß ich nicht mehr.
Ich hab mir die Tijuana Edition damals mit 102 Min notiert, wobei ich auch immer versucht habe zu schauen ob die Quelle Pal oder NTSC ist. Vielleicht war es auch Wunschdenken.

Author: Grinder [ 23.03.2016 19:25 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Stanton wrote:
Weiß ich nicht mehr.
Ich hab mir die Tijuana Edition damals mit 102 Min notiert, wobei ich auch immer versucht habe zu schauen ob die Quelle Pal oder NTSC ist. Vielleicht war es auch Wunschdenken.


Gerade geschaut, PAL wird angezeigt.
Was aber auch noch nicht unbedingt was heißen mag.
Man müsste die Sachen mal parallel laufen lassen.

Author: Stanton [ 23.03.2016 21:05 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Also die VCI DVD ist schon in NTSC, und läuft knapp über 90 min. Das wären dann ca 86 min in Pal.

Aber die schwedische VHS und auch eine dänische VHS laufen 1:37:35, und das wären dann aufgerundet 102 min. Und wäre nah dran an den 1:37:47 der Tijuana Fassung. Interessanterweise sind die Szenen die von einer VHS stammen auch anamorph.

Ich habe noch mal den SWDB Thread überflogen. Es soll auch ein spanisches Boot geben das umgerechnet fast 105 min laufen soll, und einer behauptet eine 107 min Fassung zu haben, aber er sagt sonst nichts dazu.
Einer hat auch einige, aber wohl nicht alle, der auf der VCI DVD fehlenden Szenen aufgelistet, und das sind schon mal 9 min und 44 sec, aber tatsächlich müsste der Unterschied über 11 min betragen.

Also ich denke, ich bin nach wie vor glücklich in Tijuana.

Author: ephedrino [ 23.03.2016 22:00 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Die anamorphen VHS Szenen waren ursprünglich natürlich nicht anamorph. Das würde erst in Tijuana so bearbeitet.

Author: Stanton [ 23.03.2016 22:25 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

ephedrino wrote:
Die anamorphen VHS Szenen waren ursprünglich natürlich nicht anamorph. Das würde erst in Tijuana so bearbeitet.



Klar, aber der Aufwand ist schon verblüffend. Und anscheinend wurde dann ja auch tatsächlich die US Disc in richtiges Pal gewandelt. Andererseits ist das Titanus Emblem am Anfang nicht von der VHS, ist aber auch auf der VCI Disc nicht drauf. Spannend ...

Ich habe gerade noch mal reingeschaut, und auf dem 42" sieht die Fan Version nicht mehr ganz so gut aus wie auf dem Röhren TV, und die VHS Szenen fallen jetzt deutlicher ab, ist aber immer noch alles gut anschaubar.

Ich habe auch gleich noch eine weitere Szene entdeckt die fehlte, und das sind weitere 40 Sek, also sind die 11 zusätzlichen Min doch definitiv Realität. Außerdem fällt auf daß die deutschen Szenen auch teilweise noch das VHS Material umfassen, also war die deutsche Fassung anders gekürzt als die US Fassung, und da die 11 Min auch alle auf Englisch sind, gibt es auch da mehrere Fassungen.

Dann schätze ich mal daß der komplette Nebenplot mit Annabel Incontrera auf der White Pearl Schrottics DVD fehlt.

Author: Grinder [ 23.03.2016 22:31 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Ja, wirklich eine spannende Sache.

Vielleicht äußert sich der Bastler von damals ja mal dazu. ;)

Author: Anti-Hero [ 23.03.2016 23:04 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Stanton wrote:

Dann schätze ich mal daß der komplette Nebenplot mit Annabel Incontrera auf der White Pearl Schrottics DVD fehlt.


Die Frau in der Ruine ? Das ist enthalten (in deutlich schlechterer Qualität)

Author: Loco Burro [ 23.03.2016 23:22 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Suche: die ominöse 97min Fan-Version, damit ich die VCI endlich in die Tonne kloppen und White Pearl den Stinkefinger zeigen kann...

Author: Stanton [ 24.03.2016 11:09 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Anti-Hero wrote:
Stanton wrote:

Dann schätze ich mal daß der komplette Nebenplot mit Annabel Incontrera auf der White Pearl Schrottics DVD fehlt.


Die Frau in der Ruine ? Das ist enthalten (in deutlich schlechterer Qualität)


Ok, das waren auch mehr als 6 min. aber irgendwas muß ja fehlen.

Author: Sergeant Schnauzbart [ 24.03.2016 15:07 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Loco Burro wrote:
Suche: die ominöse 97min Fan-Version, damit ich die VCI endlich in die Tonne kloppen und White Pearl den Stinkefinger zeigen kann...

Woran erkenne ich die Fan-Version?
Hatte mir mal eine 98 min. Fassung gekauft.

Author: Grinder [ 24.03.2016 15:33 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Sergeant Schnauzbart wrote:
Loco Burro wrote:
Suche: die ominöse 97min Fan-Version, damit ich die VCI endlich in die Tonne kloppen und White Pearl den Stinkefinger zeigen kann...

Woran erkenne ich die Fan-Version?
Hatte mir mal eine 98 min. Fassung gekauft.


Ist wahrscheinlich dieselbe Fassung mit 97:31 Min
Wenn du die gekauft hast, bist du allerdings einem Bootleg Händler auf den Leim gegangen.

Author: Djabartana [ 24.03.2016 15:53 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Ach das ist ja echt zum Kotzen. Hätte mal öfter in den Thread schauen sollen.
Hab heute die White Pearl Fassung bekommen. Besitze nun 3 Fassungen:

1. VCI Entertainment, glaube die hab ich damals über ebay bestellt. Enthält nur englischen Ton und endet bei 1:30:00.
2. Fandub mit deutschem Ton und Laufzeit von 1:37:00. Da sind die zusätzlich eingefügten Szenen in sehr schlechter Qualität enthalten.
3. White Pearl läuft 1:32:00. Enthält ebenfalls eingefügte Szenen in schlechter Qualität ist aber dennoch 5min kürzer als der Fandub.

Also kann man im Prinzip auf die White Pearl Fassung verzichten...

Author: Anti-Hero [ 24.03.2016 16:14 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Würdest du dich fürs Team opfern und White Pearl und 98er mal parallel schauen ?

Author: Sergeant Schnauzbart [ 24.03.2016 16:27 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Grinder wrote:
Sergeant Schnauzbart wrote:
Loco Burro wrote:
Suche: die ominöse 97min Fan-Version, damit ich die VCI endlich in die Tonne kloppen und White Pearl den Stinkefinger zeigen kann...

Woran erkenne ich die Fan-Version?
Hatte mir mal eine 98 min. Fassung gekauft.


Ist wahrscheinlich dieselbe Fassung mit 97:31 Min
Wenn du die gekauft hast, bist du allerdings einem Bootleg Händler auf den Leim gegangen.


Nicht direkt.
War auf dem Flohmarkt, gebraucht für 2€ in einem Konvolut. ;)

Aber war mir schon klar, das das wohl ein Boot sein könnte/muss.

Author: Djabartana [ 26.03.2016 14:12 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Anti-Hero wrote:
Würdest du dich fürs Team opfern und White Pearl und 98er mal parallel schauen ?


Wenn ich den demnächst anschaue kann ich das mal machen, aber ich weiß noch nicht wann es soweit ist.

Author: Frank [ 30.03.2016 20:40 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Mangels Vergleichsmöglichkeit kam mir in der 92 Minuten und 41 Sekunden langen White-Pearl-Fassung jene Szene ungewöhnlich vor, in welcher Hilton sich mit dem ältesten Sohn von Borgnine duelliert, da man den Schusswechsel nicht zu sehen bekommt.

Stattdessen gibt es einen harten Schnitt und eine Tür wird geöffnet, welche dann das Ergebnis der Schießerei offenlegt.

Wird diese Duellszene in der längeren Fassung ebenfalls nicht gezeigt ?

Author: Anti-Hero [ 31.03.2016 08:10 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Ich denke, das soll so sein. Ich fand es auch eine gute Idee.

Author: Il Nero [ 24.05.2016 10:41 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Hab jetzt mal die White Pearl DVD mit der alten Fanarbeit vergleichen. Hab sie Paralell am TV und Laptop gesehen.
Fehlen leider etliche Szenen, hab keine Ahnung weshalb die geschnitten wurden, wenn man schon eine längstmögliche "Vorlage" verwendet... :roll: Zudem hat man am Kontrastrad gedreht, die Farben der White Pearl sind teils kräftiger, jedoch ist die Fanarbeit um eine ganze Ecke schärfer. Zudem hat die WP bei schnellen Szenen starke verpixelungen, finde ich sehr hässlich
Fazit, alles falsch gemacht was man falsch machen konnte :cry:
Vielleicht hier und jetzt der falsche Zeitpunkt, aber wenn die DVD jemand haben möchte PN an mich, ich verkaufe sie.

Hier die fehlenden Szenen:

1. Das Titanus Logo fehlt gleich zu beginn

2. Nachdem Warner die Wache getötet hat (beim Grab schaufeln) sagt Lucky zu Sam er solle 3 Pferde holen.
Es fehlt als er darauf noch sagt "Ich bin noch zu jung zum Ster..." Dann haben wir da nen Jump Cut; und ich denke deswegen wurde es von den White Pearl Leuten entfernt
-deutscher ton vorhanden

3. Nach ihrer Flucht an der Wasserstelle sagt Warner er reitet nach Los Cedros, was Lucky Boy macht ist ihm egal.
Es fehlt als dieser sagt "Na das ist gut"
Gleich darauf setzt die WP wieder ein, als er sagt das er mit Pferdedieben und Mördern unterwegs ist
-kein deutscher ton vorhanden (wegen eines jump cuts der vhs tonquelle)

3. Nachdem Jose Manuel Martin versucht hat, Nachts in den Ruinen das Mädl zu vergewaltigen, fehlt die Szene in der sie Warner folgt, nachdem er sie gerettet hat und eben dieser sagt er soll ihr nachkommen.
-kein deutscher ton

4 .Nachdem Warner beschlossen hat nach Los Cedros zurück zu kehren, fehlt das fröhliche Handeln und Treiben in der Stadt. Die White Pearl setzt erst ein, als die Bande in die Stadt einreitet und diese verwüstet.
-kein dialog

5. !Einer der längsten Szenen die fehlt!
Einer von Sandovals Söhnen reitet von der Hacienda los um Warner zum Duell zu fordern. Die Bande ist gerade in einem Saloon, Lucky Boy feiert gerade mit einem Mädl, Sam steht an der Bar und trinkt ein Glas; draußen regnet es in Strömen. Es kommt ein Mann rein, der was trinken möchte, Sam jedoch will ihn nicht da haben, kippt ihm seinen Whiskey hinter die Binden und befördert ihn dann mit einem Arschtritt nach draußen.
Die White Pearl setzt ein, als Warner einen neuen Mann anheuern will
-deutscher ton vorhanden

6. Nachdem Sandoval sich mit Warner in der Wüste duellieren wollte fehlt die Szene, in der ein Südstaatengeneral mit den Vertretern umliegender Städte (Lincoln, El Paso, Laredo, Austin, Santa Fe und Los Cedros) begrüßt. Die WP setzt ein, kurz bevor er fragt was für ein Problem die versammelten Herren haben.
-kein deutscher ton

7. Nach der Flucht vor den Soldaten blickt der Kommandant der Bande noch länger hinterher als diese nach Mexiko geflüchtet sind
-kein dialog

Die längste fehlende Szene
8. Gleich darauf fehlt Sandoval auf seinem Land, der einem Peon beauftragt das Wasserrad wieder zu reparieren. Einer seiner Söhne kommt angeritten und ruft nach ihm. Er erzählt ihm das Warner entkommen ist. Sandoval wusste das jedoch bereits und meint das es besser so sei, eines Tages wenn Warner sein Glück verließe würde er abrechnen. Er zeigt seinem Sohn noch das Wasserrad, das nun wieder funktioniert.
-kein deutscher ton

9. Der Fluss, an dem die Hütte liegt, in der sich die Bande in Mexiko versteckt hält ist früher zu sehen.
-kein dialog

10. Es fehlt ein Teil des Abrückens der Armee aus Los Cedros
-kein dialog

11. Es fehlt das fröhliche Treiben in der Mexikanischen Stadt, wo sich Warner versteckt hält. Das Fest ist im vollen Gange.
Die WP setzt erst ein, als der Gouvanour von Chihuahua angeritten kommt.
-kein dialog

Der Film selber ist natürlich große Klasse, einer der großen des Genres, mit Hitons bester Performance. Umso bedauerlicher ist es, das er solch eine Veröffentlichung bekommen hat.
Schämt euch ihr White Pearl Mistsäcke :!: :!: :!:

Author: Stanton [ 24.05.2016 11:15 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Sind das alles oder überwiegend Szenen für die der deutsche Ton fehlt?

Author: Il Nero [ 24.05.2016 11:30 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Teilweise
Habs bei jedem schnitt am ende dazu geschrieben

Author: Grinder [ 24.05.2016 15:46 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Saubere Arbeit, Il Nero.

Also ein überflüssiges und fragliches Release.

Author: Anti-Hero [ 24.05.2016 16:04 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Ja, vielen Dank für den Aufwand.


:|

Author: Stanton [ 24.05.2016 20:07 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Il Nero wrote:
Teilweise
Habs bei jedem schnitt am ende dazu geschrieben


Danke.

Seltsame Geschichte. Wenn sie wirklich die Tijuana Version abgekupfert haben, wozu dann all diese kleinen Szenen rausschneiden?

Author: Il Nero [ 25.05.2016 10:01 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Stanton wrote:
Wenn sie wirklich die Tijuana Version abgekupfert haben

Haben sie mit Sicherheit, sogar die Untertiitel sind 1:1 identisch...

Ich glaube übrigens stark, das selbt diese Fanarbeit nicht ganz ungeschnitten ist, du hast selber schon in einer der ersten Seiten erwähnt, das die italienische Originalfassung wohl etwa 107 Minuten läuft

Drauf gekommen bin ich durch dieses Poster, in den Fassungen Fassungen gibt die Bande am Ende in der Arena nicht auf, daraufhin Feuern die Soldaten in der Arena auf sie. Es folgt ein Schnitt zum Toten Warner und seine ebenso toten Leute.
Auf dem Poster jedoch ist er noch am Leben, könnte mir gut vorstellen, das diese Szene so auch in der Originalfassung vorgekommen ist
Image

Author: Stanton [ 25.05.2016 12:31 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Schwer zu sagen, aber das gerade das geschnitten wurde halte ich für nicht so wahrscheinlich. Aber ok, so manche deutsche Fassung scheint auch von einem Blinden gekürzt worden zu sein.

Und ob diese 107 min Fassung je existierte oder veröffentlicht wurde ist auch nicht sicher.

Author: Il Nero [ 25.05.2016 12:59 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Warum hätte der Künster die Szene dann so gemalt ?!
Bei deutschen Artworks, ok ! Da kommts schon mal vor das das Plakatmotiv szenen enthält die nicht im film vorkommen, z.b Il Nero... aber bei den Italienern würde mich das wundern, vorallem bei größeren Produktionen wie dieser hier...
Es ist zumindest vorstellbar das es da noch eine kurze Szene mit Warner gab!
Aber das rauszufinden wird schwierig, wenn nicht gar unmöglich für einen für uns.
Jedenfalls braucht der Film eine ordentliche DVD oder BD Auswertung !

Author: Anti-Hero [ 25.05.2016 13:45 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Aber der Künstler hatte natürlich auch immer Spielraum. Und mit einem toten Helden kann man auf dem Plakat nicht werben.

Author: Il Nero [ 25.05.2016 18:46 ]
Post subject: Re: UM SIE WAR DER HAUCH DES TODES - Julio Buchs

Stimmt auch wieder

Page 4 of 5All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software