Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 13.11.2019 23:10

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 31 posts ] Go to page  1, 2  Next
AuthorMessage
 Post subject: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 03.02.2011 15:58 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12041
Gender: Male
Image


Zwei Banditen, die sich einst nach einem gemeinsamen Coup entzweiten, treffen sich nach zehn Jahren wieder und rechnen miteinander ab, wobei ein junger Draufgänger schließlich die Beute einstreicht. Streckenweise geschickt inszenierter, turbulenter Eurowestern mit einem Schuß Selbstironie. (Kabel 1 Filmlexikon)


mit Claudio Undari, Pamela Tudor, Luigi Pistilli, Roberto Camardiel u.a.
I, E, 1966

Auch unter dem Titel 100.000 Dollar für einen Colt gelaufen. Bisher keine VHS/DVD-Auswertung. Kennt den jmd. ? Marchent ist ja ein guter Regisseur, außerdem soll hier Sergio Donati (!!!!!!) am Drehbuch mitgeschrieben haben.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 03.02.2011 20:07 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4736
Gender: None specified
Ja, Donatis erster IW. Merkt man aber wenig von. Der Film ist etwas seltsam geraten, etwas unentschlossen, mit zuviel blödem Humor der kaum zur Rachegeschichte passt.
Stilistisch ist er auch nichts besonderes

Na ja. langweilig war er nicht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 03:24 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12041
Gender: Male
Stanton wrote:
Ja, Donatis erster IW. Merkt man aber wenig von. Der Film ist etwas seltsam geraten, etwas unentschlossen, mit zuviel blödem Humor der kaum zur Rachegeschichte passt.
Stilistisch ist er auch nichts besonderes

Na ja. langweilig war er nicht.


Was für eine Fassung liegt dir vor ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 13:45 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4736
Gender: None specified
Irgendwas Vollbild englisches mit etwa 98 min Kinolaufzeit


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 16:27 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Es gibt eine japanische DVD:
Galub die hat auch englischen Ton. Bin mir aber nicht sicher.
Image

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 16:37 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Ich bekomme in den nächsten 2 Wochen ein englisches Fandub (wurde mir zumindestens versprochen ;) ), in guter Qualität, schönem Breitbildformat und in englischer und spanischer Sprache. Basis ist ein span. TV-Print.

Hier sind schon mal ein paar Screens von einem Kumpel:

Image

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 17:28 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12041
Gender: Male
Sieht doch fein aus !

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 07.02.2011 18:17 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Sehr fein ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DAS LETZTE WORT HAT DER COLT - J.L.R. Marchent
PostPosted: 31.03.2011 18:03 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1913
Gender: None specified
Gestern gesehen und trotz üblen Vollbilds für gut befunden. Scheinbar fanden (Fulvio) Testi und Marchent Gefallen daran, handelnde Personen an die Ränder zu stellen, so dass bei meinem VHS-Rip tatsächlich mehrfach während Dialogen ausschließlich unscharfer Hintergrund im Bild war!

Zugegebenermaßen ist die Mixtur aus Rachewestern und Comedyelementen etwas gewagt und klappt nicht immer zu 100%, aber es artet nie in Kaboing-Ulk aus und erstaunlich viele komische Szenen fand ich gut umgesetzt. Die Besetzung in den Nebenrollen mit Pistilli, Stefanelli, Sambrell und Camardiel (irgendwie noch massiger als sonst) sucht fast ihresgleichen und selten wurde Almeria so sonnengebleicht eingefangen wie hier (kann auch an der Kopie gelegen haben). Außerdem hat mich Hundar in der Rolle des stets lässigen und augenzwinkernden Titelhelden positiv überrascht. So eine Rolle hätte ich ihm gar nicht zugetraut.

Für mich ein klarer Fall für Koch. :-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marchent
PostPosted: 25.02.2012 16:18 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image

OT: Muerte cumple condena, La
WA: Das letzte Wort hat der Colt
Italien/Spanien 1965

Score: Marcello Giombini
Darsteller: Claudio Undari, Pamela Tucker, Luigi Pistilli, Andrew Ray, José Bodalo

Zwei Pistoleros Kämpfen sich durch die Wüste, der eine ist angeschossen und als dieser nimmer kann und vom Pferd fällt hilft ihm sein Freund nicht, sondern nimmt sich nur die Beute. Bevor der verletzte Bewustlos wird kann er noch eine Kugel im rücken seines Kollegen platziren, die diesen aber nur verletzt....
Szenenwechsel ein Paar kleine Kinder , Junge und Mädchen locken Fremde in einen Hinterhalt, angeblich sei ihre Mutter zusammengebrochen. Doch diese ist putzmunder und brät dem Helfenden eine über, dieser wird dann ausgeraubt.
Eines tages kommt ein besonders grosser Fremder (Claudio Undari) herrangeritten, dieser fällt auf den Trick nicht herrein und quartiert sich dafür bei der Familie ein. Die Frau und ihr Mann (Robeto Carmardiel) tuen dies nicht zum Spass, denn der Stadtboss verlangt von den Farmen von ausserhalb Schutzgelder und um die bezahlen zu können tun sie das eben..
Unser Freud Undari will deswegen unserem Stadtboss gleich mal auf die Finger schauen, im Saloon kommt er gleich mit einem der Männer vom Stadtboss in konflikt, was diesen unter die erde bringt. Undaris Trick, er tut so als hätte er noch nie eine Pistole in der Hand gehabt, aber er hat es dick hinter den Ohren!
Wie ihr euch denken könnt ist Undari nicht um sonnst in die Stadt gekommen, er kennt den Aufenthalts ort von dem der Damals dem Stadtboss in den Rücken geschossen hat, also seinen Expartner. Vortan ist er übrigens Gelämt gewesen und sitzt im Rollstuhl, deshalb will er sich rächen. Aber auch der Andere will rache, nicht um sonst ist Undari da ;)

Jaja ein Lupereiner Eurowestern, sehr Spanisch angehaucht, weniger Italo fand ich. Diese Friedfertige Familie von Robert Carmardiel bringt etwas Klamauck in den Film, zu diesen szene wurde auch extra eine dämliche Musik produziert.
In dem Film wird mehr gelabert, fand es schon etwas viel...
Undari gefällt in seiner Rolle, hier mal als guter und nicht als Bösewicht. Auch cool das er eigentlich keine Waffe trägt und sich immer eine leihen muss oder eine aus dem Ärmel zaubern muss ;)
Aussergewöhnlich ist ein Schiessspiel in dem mit nur einmal Ziehlen und nur zwei Schuss eine Uhrzeit in eine Wanduhr geballert werden muss...
Das ist auch der schlüssel zur Auflösung die dann in einer schönen rückblende präsentiert wird.
Der sonstige Score vom Giombini war sehr gelungen .
Handlanger vom Stadtboss sind "Luigi Pistilli" und "Aldo Sambrell". Viele weiter Italogesichter gibts zu enddecken..
Der Stadtboss darf sich ja auch mit seinem Jugendliche hitzköpfigen Sohn rumschlagen, dieser wird von Marchents Sohn gespielt, der desöfteren in seinen Filmen dabei war...
Angenehm mehr nicht 6/10, sah auch nur eine üble vollbild fassung , zusammengeschnitten aus Us und Spanischer version.

Image
Image

Mittlerweile scheints was besseres zu geben:
ImageImageImage

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 16:25 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Zu dem gibts doch schon nen Thread ! ;)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 16:27 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
italowestern-f7/das-letzte-wort-hat-der-colt-marchent-t2115.html?hilit=100.000 Dollar für einen Colt

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 16:27 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ich weiss weil der werte Kollege wieder den titel genommen hat der ihm besser gefiel anstatt den Originalen :evil:

Dann hätte ich mir nicht die mühe mit den Bildern machen müssen, na warte, der nächste Hiterhalt kommt :twisted:

:mrgreen:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 18:22 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
reggie wrote:


Mittlerweile scheints was besseres zu geben:
ImageImageImage


Die Version habe ich mittlerweile bekommen. Ist ein Fandub von einer span. TV-Aufzeichnung mit zugefügter englischer Audiooption.
Laufzeit: 1:35:45 Minuten

Anbei ein paar Screenshots:

Image Image
Image Image
Image Image
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:04 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Könnte vielleicht jemand 1-2 Vergleichsshots machen von der Vollbild VHS zur span. TV Fassung ?
Danke ! :)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:13 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Italo-West-Fan wrote:
Könnte vielleicht jemand 1-2 Vergleichsshots machen von der Vollbild VHS zur span. TV Fassung ?
Danke ! :)


Hier ist ein Link zu Screens beider Versionen:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:13 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ich kann welche machen! Aber erst Morgen da ich gleich abgeholt werde...

Ist eine sau schlechte Qualli, in den eingefügten Szenen spanischer Natur gibts dann nochmal extremen Rotstich...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:15 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
reggie wrote:
Aber erst Morgen da ich gleich abgeholt werde...



Ich hoffe nicht von der Polizei 8-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:57 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12041
Gender: Male
oder von der weiß gekleideten Polizei :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 25.02.2012 19:59 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
oder von der weiß gekleideten Polizei :lol:


Ob wir ihn jemals wiedersehen ? :cry: :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 09:00 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
El Puro wrote:
Italo-West-Fan wrote:
Könnte vielleicht jemand 1-2 Vergleichsshots machen von der Vollbild VHS zur span. TV Fassung ?
Danke ! :)


Hier ist ein Link zu Screens beider Versionen:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Wo ist den da die Vollbildversion ? Sind zwar zwei verschiedene Fassungen, aber beide Widescreen ! :?

El Puro wrote:
Anti-Hero wrote:
oder von der weiß gekleideten Polizei :lol:


Ob wir ihn jemals wiedersehen ? :cry: :lol:

Heute war er noch nicht online... :? 8-)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 09:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2162
Gender: Male
[quote="Italo-West-Fan"]
Wo ist den da die Vollbildversion ?
Oben ;)

Image

Image

Image

Image

Image

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 09:19 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ich schwöre, die Screenshots hats bei mir nicht angezeigt :!:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 09:34 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2162
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Ich schwöre, die Screenshots hats bei mir nicht angezeigt :!:

Hab ich gerade selbst geschossen :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 09:45 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
8-) :lol27:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 10:29 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
oder von der weiß gekleideten Polizei :lol:


Die hatten in ihrer Zelle zwar Tv und Dvdplayer, sogar ein Anstallts Archiv, aber nur US Western :roll:
Da bin ich bei der Essensausgabe mal schnell geflitzt...
Wie man aus so ner zelle rauskommt, habe ich ja durch die ettlichen Italowestern gelernt ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marc
PostPosted: 26.02.2012 11:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2162
Gender: Male
reggie wrote:
nur US Western :roll:
Da bin ich bei der Essensausgabe mal schnell geflitzt...
;)

Da hätte ich mich auch aus dem Staub gemacht,wären wahrscheinlich um die Wette gerannt :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marchent
PostPosted: 01.07.2015 18:02 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Immer noch nicht gesehen ... :shock: :? Eine deutsche DVD würde ich sehr begrüßen, mit dem als Cover 8-)
Wahrlich das tollste Artwork zu dem Film :)
Image

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marchent
PostPosted: 01.07.2015 18:12 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12041
Gender: Male
Ich spekulier jetzt nicht, wieviele 35mm Kopien noch irgendwo rumliegen 8-)

Ist es zu heiß...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: 100.000 DOLLAR FÜR EINEN COLT - Joaquin Luis Romero Marchent
PostPosted: 01.07.2015 18:13 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Eine gut erhaltene würde genügen :D

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 31 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker