Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=2167
Page 1 of 1

Author: Italo-West-Fan [ 11.02.2011 15:28 ]
Post subject: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

:servus: miteinander,

Image

INHALT:
Nach Beendigung des Sezessionskrieges wird Aleck Kellaway, Kämpfer für den Süden, von den Brüdern Clegg und Elliot beschwatzt, um seine Hilfe bei dem Raub einer Goldladung des Nördlichen Heeres zu erlangen. Nach einem beeindruckenden Überfall bekommen sie die Beute, aber Kellaway macht sie darauf aufmerksam, dass dies absolut nichts mit dem Kriege zu tun hat... Die beiden Brüder wollten sich nur des Goldes bemächtigen, gestützt auf den Mut und die Verwegenheit Alecks, und ihn dann später töten. Kellaway, schnell in Handlung und Denken, gelingt es, sich von Elliot zu befreien. Nach Verabreichung einer Tracht Prügel bindet er Clegg an den geraubten Wagen, der ihn fortschleift.
In der Einöde auf dem Rückwege zu seiner Ranch liest Kellaway ein Mestizenkind auf, das in ein Loch eingegraben ist. Sein Stamm und seine Eltern wurden angegriffen und getötet.
Zwölf Jahre später verliebt sich Mestizo, der zusammen mit Deborah, der Tochter Kellaways aufgewachsen ist, in dieselbe, aber er weiß, dass er sie niemals bekommen kann. Viele Dinge trennen sie - darunter die Rasse! Kellaway, der die Leidenschaft Mestizos für seine Tochter bemerkt hat, verweist ihn hart. Mestizo, gedemütigt, flieht...
Cedric, der Sohn des Senators, der die Kandidatur Kellaways als Bürgermeister unterstützt, wird von Mestizo überrascht, als er Deborah zu vergewaltigen versucht. Er greift ihn ohne Nachsicht an. Daraufhin bezahlt Cedric vier Killer, um Mestizo zu töten. Sie suchen ihn auf der Ranch von Frau Fox, die ihm Arbeit gab, als er aus dem Hause der Kellaways floh. Frau Fox stellt sich den Strolchen mutig entgegen, die sie umbringen... Als Mestizo von der Arbeit zurückkehrt, findet er sie tot auf und schwört, sie zu rächen.
Quelle: deanreed.de

Image

Seltener Film der nur in Deutschland im Kino gezeigt wurde, und keine Sonstige Deustche Veröffentlichung erfahren hatte. Dean Reed spielt hier einen Blonden Indianer der Rache nimmt. Mehr weiß ich auch nicht. Sollte man aber der Dean Reed Fan Seite glauben, ist ein ziemlich schwacher Film. Er würd mich denoch interessieren.
Ist ja erst vor kurzem eine Skandinavische VHS "bekannt" geworden ;)

Hier gehts zu einer Filmbeschreibung + Review + seltene Poster *...:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

Author: Anti-Hero [ 11.02.2011 15:38 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

mich interessiert er eher weniger. Der Trailer war auch auf einer X-rated DVD drauf. Sieht nicht so toll aus.

Author: El Puro [ 11.02.2011 20:44 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Italo-West-Fan wrote:
Lass mich raten, du hast den Film noch nicht gesehen, oder ? ;)
Ist die Bildquli gut ?
Ach was, ich mach gleich nen Topic dazu,...ist ja auch meiner Suchliste...


Um deine Fragen zu beantworten: ;)

- Nein, ich habe den Film noch nicht gesehen.
- Die Fassung die ich bekommen habe, hat zwar nicht die beste Qualität, ist aber sicher besser als vieles andere was ich in meiner Sammlung habe. Wie gesagt ist eine skandinavische VHS Version in englischer Sprache.

Italo-West-Fan wrote:
: Dean Reed spielt hier einen Blonden Indianer der Rache nimmt. Mehr weiß ich auch nicht. Sollte man aber der Dean Reed Fan Seite glauben, ist ein ziemlich schwacher Film. Er würd mich denoch interessieren.


Ich glaube Dean Reed spielt einen Mestizen, sprich einen Mann bei dem ein Elternteil europäischer und der andere Teil indianischen Ursprungs ist.

Italo-West-Fan wrote:

Sollte man aber der Dean Reed Fan Seite glauben, ist ein ziemlich schwacher Film. Er würd mich denoch interessieren.


Ich bin mir sicher, dass es den ein oder anderen Fan, der den Film bereits gesehen hat. Vielleicht kann jemand was über den Film sagen. ;)

Author: Italo-West-Fan [ 11.02.2011 22:05 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Ja, Ja, der Film würd mich reizen. :)
Ist die Fassung Vollbild oder WS ?

Author: GunmanStan [ 12.02.2011 11:57 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Mestizo (Dean Reed) verliebt sich in die Tochter seines Freundes Alec (Alberto Farnese) der ihm einmal das Leben gerettet hat.
Da der Papa aber schon einen anderen Bräutigam ausgesucht hat verfeinden sich die beiden.
Ausgerechnet jetzt erscheint ein Todfeind Alec's aus Bürgerkriegszeiten mit dem es zum Showdown kommt.
Wird ihm sein alter Freund Mestizo helfen ?

Ich kann nicht sagen ob das Dean Reed's schlechtester IW ist,da ich 'Buckaroo' und diesen Karate Streifen noch nicht gesehen hab.
Der Film ist jedenfalls todlangweilig und Lichtjahre von einem 'Bleigericht' entfernt.
Die Meinungen gehen da sicher auseinander,aber mir ist es wirklich schwer gefallen die 80 Min. abzusitzen.

Die Fassung ist letterboxed ca. 1.66:1,ziemlich blass und farblos.Mit gutem Willen kann man die Qualität als mittelmäßig bezeichnen.
Sie gleicht sich also ungefähr mit der des Streifens ;)

Author: El Puro [ 13.02.2011 15:49 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

GunmanStan wrote:
Mestizo (Dean Reed) verliebt sich in die Tochter seines Freundes Alec (Alberto Farnese) der ihm einmal das Leben gerettet hat.
Da der Papa aber schon einen anderen Bräutigam ausgesucht hat verfeinden sich die beiden.
Ausgerechnet jetzt erscheint ein Todfeind Alec's aus Bürgerkriegszeiten mit dem es zum Showdown kommt.
Wird ihm sein alter Freund Mestizo helfen ?

Ich kann nicht sagen ob das Dean Reed's schlechtester IW ist,da ich 'Buckaroo' und diesen Karate Streifen noch nicht gesehen hab.
Der Film ist jedenfalls todlangweilig und Lichtjahre von einem 'Bleigericht' entfernt.
Die Meinungen gehen da sicher auseinander,aber mir ist es wirklich schwer gefallen die 80 Min. abzusitzen.

Die Fassung ist letterboxed ca. 1.66:1,ziemlich blass und farblos.Mit gutem Willen kann man die Qualität als mittelmäßig bezeichnen.
Sie gleicht sich also ungefähr mit der des Streifens ;)


Danke für die Info, GunmanStan. ;)

Buckaroo habe ich in meiner Sammlung, muss aber gestehen, dass ich mich bis jetzt nicht drangewagt habe.
Erst recht nicht, nachdem ein Video auf youtube vom Buckaroo Song aufgetaucht ist. Gesungen von Dean Reed. :shock: :shock:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Oh scheiße. ;)

Author: Italo-West-Fan [ 13.02.2011 17:51 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

:jc_omg_sign: , und das nicht im positiven Sinne...

Author: GunmanStan [ 14.02.2011 14:14 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

El Puro wrote:

Danke für die Info, GunmanStan. ;)

Buckaroo habe ich in meiner Sammlung, muss aber gestehen, dass ich mich bis jetzt nicht drangewagt habe.
Erst recht nicht, nachdem ein Video auf youtube vom Buckaroo Song aufgetaucht ist. Gesungen von Dean Reed. :shock: :shock:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Oh scheiße. ;)


Nicht für , Puro
Hoffentlich haste jetzt überhaupt noch Lust auf den Streifen ;)

Buckaroo -
Vielleicht wirds besser wenn man ihn nicht beim Singen sieht
Image

Author: El Puro [ 14.02.2011 14:29 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

GunmanStan wrote:
Nicht für , Puro
Hoffentlich haste jetzt überhaupt noch Lust auf den Streifen ;)



Lust immer, aber die Zeit ist knapp. ;)
Und seltene Filme haben bei mir immer einen Sonderbonus.

GunmanStan wrote:

Buckaroo -
Vielleicht wirds besser wenn man ihn nicht beim Singen sieht
Image


Es kann nur besser werden. ;)

Dean Reed soll im ehemaligen Ostblock und in Südamerika bekanter gewesen sein als Elvis (ok, ist jetzt auch nicht mein Musikgeschmack, dafür bin ich noch zu jung. Wobei jung relativ ist).
Aber Reed hat ja freiwillig in der DDR gelebt, weil er mit dem Sozialismus sympathisiert hatte. Und zu dem Menschenrechtsverletzungen meinte er wohl lapidar "ein paar Fehler und Ungerechtigkeiten“ (@wikipedia).

Man sollte sich mal seine Vita auf wikipedia anschauen. Da sind einige Beispiele für seine "geistliche Entgleisungen" aufgeführt: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Und was seine schauspielerischen Qualitäten anbetrifft: In "Adios Sabata" hat er mir ganz gut gefallen. Ob er allerdings die richtige Besetzung als Hauptdarsteller ist, ist eine ganz andere Frage. ;)

Author: GunmanStan [ 14.02.2011 14:49 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Der Wiki Eintrag über ihn ist schon interessant,er starb ja auch unter sehr mysteriösen Umständen.

Obwohl mir 'Bleigericht' ganz gut gefiel,finde ich auch,daß er als Nebendarsteller in 'Adios Sabata' besser funktioniert hat.

Ist aber auch ein ganz starker Streifen der Indio Black 8-)

Author: Italo-West-Fan [ 17.02.2011 15:07 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Sooo, nun auch in der Sammlung, und der Film ist sehhhhhr gesprächig. Anfänglich gibt es sehr wenig, bis gar keien Action/Spannung.
Er platschert einfach vor sich hin, bis zum Finale, das schlußendlicht noch einigermaßen gut gut geworden ist.
Dean Reed hat hier wirklich einen schlechten Tag erwischt. Er ist nicht im Stande Gefühle zu zeigen, z.B als seien Stiefmutter (?) stirbt. Hier eine totale Fehlbesetzung.
Die Story hätte im Grunde recht interessant werden können, hätte man sie richtig umgesetzt. Dean Reed hat als Mestizo muss so einiges an Rassenvorurteilen einstecken wegen seiner sehr dunklen Hautfarbe (Da hat die Maske ein bischen zu dick aufgetragen :lol: )
Man wollte dem Film wohl damit eine Sozialkritische Note verleihen, dass man keine Vorurteile anderen gegenüber haben soll. Obs funktioniert hat müsst ihr selber rausfinden ;)
Die Mukke geht größtenteils in Ordnung. Mal ist sie besser, mal schlechter.
Die Fassung die wir hier alle haben hat anfänglich ein sehr abgenudeltes Bild, wird aber im Laufe des Films besser. Nur hin und wieder ist das Bild mal wieder schelchter als sonst. Das schlimmst ist, das es teilweise sehr unscharf ist ein ein unruhiger Bildstand herscht.
Bildformat ist schwer zu sagen. Wechselt nämlich in und wieder. Am häufigsten ist das Bild in geschätzten 1,78:1 .
Laut dem SWDB Forum ist die beste erhältliche Fassung eine Fandub, zusammengebastelt aus ner spanischen TV Ausstarhlung und ner Englischen VHS in 1,78:1.
Alles in allem ist Den Leben ist keinen Dollar wert schon ein Reinfall. Ein paar tolle Szenen bietet er trotzdem und ist somit nur eine halbe Gurke. Bin aber froh den mal gesehn zu haben. Ist ja schon lang auf der Suchliste.
Sagen wir mal 4 von 10 Punkten.
In ner besseren Fassung und in Deustcher Sprache vielleicht noch etwas besser.
Aber ich glaub weniger, dass noch ne Kinorolle übrig ist ;)

Author: SandoKid90 [ 15.05.2019 07:59 ]
Post subject: Re: DEIN LEBEN IST KEINEN DOLLAR WERT - Manuel Esteba

Hier würde ich mich über eine gute Deutsche DVD Veröffentlichung freuen. Also ich mag Dean Reed. Finde seine Mimik cool. Der Trailer von Bukaroo hat mich zum Beispiel auch angesprochen und den Song finde ich sogar ganz cool.

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software