Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 26.11.2020 02:59

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 68 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next
AuthorMessage
 Post subject: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.12.2010 13:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Crisantemi per un branco di carogne (ITA 1968)
R: Sergio Pastore

Image

Das Oberhaupt einer Bande von Schakalen entführt ein Mädchen kurz vor ihrer Hochzeit. Er verschleppt sie in ein altes Kloster, wo er einen Priester dazu zwingen will sie mit ihm zu verheiraten. Der Priester weigert sich jedoch vehement und er beginnt eine erbarmungslose Jagd auf die Gauner als die das Weite suchen.

Crisantemi per un branco di carogne ist der einzige Western von Regisseur Sergio Pastore, bei dem allerdings gar nicht sicher ist ob er überhaupt mal veröffentlicht wurde. Dieses Schicksal teilt der Western offenbar auch mit weiteren Filmen von Pastore, bei denen die Lage ähnlich sein soll. Seine bekanntesten Werke sind der Giallo Sette scialli di seta gialla mit Anthony Steffen und Sylva Koscina sowie der sonderbare Apocalisse di un terremoto mit George Ardisson in der Hauptrolle. Von Sette scialli di seta gialli gibt es sogar eine italienische DVD. In irgendeiner Funktion immer mit von der Partie war Giovanna Lenzi, entweder als Darstellerin, Produzentin oder als Autorin, zudem hat sie auch zwei Filme inszeniert. Ardisson übernahm in den 80’ern immer wieder Rollen in diversen Filmen von Pastore. Die Hauptrolle in Crisantemi spielt der renommierte englische Darsteller Edmund Purdom, der in den 60’er und 70’er Jahren auch ab und zu mal im italienischen Genrekino vorbeischaute, wie etwa in Luigi Bazzonis Giornata nera per l'ariete (Ein schwarzer Tag für den Widder). Livio Lorenzon ist auch noch mit dabei und Piero Umiliani sorgte für die musikalische Untermalung.

Crisantemi nun hat auch von den Experten, beispielsweise Kessler, Giusti oder Bruckner, keiner zu Gesicht bekommen. Laut Giusti soll aber zumindest Alex Cox den Streifen mal gesehen haben. Es gibt immerhin sogar zwei verschiedene englische Titel, Chrysanthemums for a Bunch of Swine und Crysanthemums for a Load of Carrion. Pastore plante auch einen weiteren Western zu drehen, eine Verfilmung von Shakespeares Othello, der aber leider nicht realisiert wurde. Man kann nur hoffen das Crisantemi per un branco di carogne irgendwann vielleicht doch noch einmal auftaucht, denn er klingt zumindest sehr interessant und die Lenzi ist ja auch nicht von schlechten Eltern.

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.12.2010 13:29 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Tja, den hätte ich auch gerne mal gesehen. Aber sowie es aussieht wird das wohl schwierig...

Wobei ich schon meine dass der veröffentlicht wurde, nur ist er mittlerweile verschollen. Und wohl nie irgendwo im TV gelaufen oder auf VHS veröffentlicht worden.
Frage ist ob 35 mm Versionen noch in irgendwelchen Archiven schlummern, bzw verrotten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.12.2010 14:20 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Ist immer ein bisschen traurig wenn Filme als verschollen gelten. Aber viele "Verschollene" wären warscheinlich schnell gefunden, wenn irgendeiner danach suchen würde.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.12.2010 16:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ein ordentliches 35 mm Negativ kann es schon noch geben. Aber bevor den niemand auf DVD veröffentlichen will, wird auch niemand versuchen festzustellen ob es noch brauchbar ist. Da der Film auch keine bekannten Stars hat kann das auch ungefähr niemals sein.

Auch ist der Film wohl nur in ganz wenigen Ländern veröffentlicht worden, aber es hat ja anscheinend zumindest mal eine Englischsprachige Fassung gegeben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.12.2010 16:42 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
N'Pfarrer jagt ne Gaunerbande ?
Gott ich muss den Film mal zu gesicht bekommen.
Kommt sofort auf die Gesuchtenliste...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 15:39 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Der Filmdienst hat den Western aber im Lexikon, also könnte der Film in D. gelaufen sein.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 17:25 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Könnt gut möglich sein, galub ich aber eher nicht. Wird wie bei vielen anderen sein. Geplant, aber nicht aufgeführt.
Um ehrlich zu sein, bei einer solchen Rarität wäre mir die Sprache Scheißegal. Hauptsache ich bekommden Film mal vor Augen.
Obwohl ich bezweifle, dass es ein Top Film ist...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 17:51 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Ja aber ist gibt auch eine 1-Satzkritik. Und in diesem Lexikon waren immer nur Filme mit deutscher VÖ, (Kino, VHS, TV).

Vielleicht lief er ja eine Woche mit 2 Kopien auf der einer Nordseeinsel, bis der Verleih bankrott gegangen ist.

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 18:26 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Anti-Hero wrote:

Vielleicht lief er ja eine Woche mit 2 Kopien auf der einer Nordseeinsel, bis der Verleih bankrott gegangen ist.


Gut möglich.
Was steht den in dem Lexikon über den Film ?
Ist ein Titel angegeben ?
Aber wenn er auf einer Insel lief, die Kopien in einer Unterirdischen Archiv gelagert, und dann noch Hochwasser...
Dann sind die Kopien im Eimer :lol:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 18:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Bruckner gibt sogar einen Titel an nämlich Tote brauchen keine Dollar. Margheritis La parola di un fuorilegge... è legge! hat allerdings den selben deutschen Titel.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 18:37 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Der Titel würd vom Sinn her ja gar nicht zum Film passen !
So einen Titel geb ich nen Film, wo's um einen Haufen Gold oder Geld geht, und nicht um einen Pfarrer, der eine Gangsterbande auslöscht und dabei eine Entführte befreit.
Naja, das kennen wir ja auch schon von anderen Filmen wie z.B Western Jack !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 20:20 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Der Titel würd vom Sinn her ja gar nicht zum Film passen !


Das wäre ja nichts neues :lol:

Der Originaltitel würde sowas heißen wie "Elegie für eine Aas-Bande"

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 20:33 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Ich würde sagen, dass heißt eher Chrysanthemen für einen Schwarm (Rudel) voller Aasgeier


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 20:39 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Der Übersetzungstool-Preis geht an dich. Aber was klingt besser ? :lol:

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 20:50 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Ich wäre ja für Chrysanthemen für ein Rudel Schweine, das würde sich ganz gut machen glaub ich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 22.01.2011 21:19 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
Vielleicht noch Django oder Halleluja davorsetzen.

Bruckner liefert in seinem Kurzbuch immerhin eine recht komplette Inhaltsangabe. Als Kritik "obskurer Italowestern" während der Filmdienst zu dem Urteil "von der Stange" kommt...

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 23.01.2011 10:32 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Müsste bei uns im Kino gelaufen sein, sonnst hätte ihn Bruckner nicht erwähnt.....

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 26.01.2011 19:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
In der Bruckner Neuauflage ist er nicgt mehr mit deutschem Titel zu finden.

Ich denke der Titel in der alten Ausgabe ist ein Druckfehler. Es fehlen dort auch deutsche Länge und deutsche Uraufführung.
Im Western Lexikon ist er auch nicht, und Tote Brauchen keine Dollars führt zum geknallten Latz.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 13.01.2012 18:48 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Bei ebay gibts grad das Poster zu kaufen...
Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 09:21 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Stanton wrote:
Frag doch mal Tom B. via PM was er von dem englischen Chrysanthemen Titel hält.
Keine schlechte Idee ! :)


Wurde nie in englischer Sprache veröffentlicht ! ;) :(

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 11:05 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Bruckner hat den Titel auch drin.
Ich mache einen Vermerk in der Datenbasis.

Was hat Tom denn genau gesagt?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 14:12 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Er hat gesagt das der Film nie unter diesem Titel und/oder in englischer Sprache veröffentlicht wurde !
Und er hat noch gesagt, das sich dieser Weisser den italienischen Originaltitel für sein Buch einfach übersetzt hat !
Tja, so entstehen Gerüchte über nicht existierende Fassungen...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 14:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ja, so läuft das ...

Im IW bereich glaube ich sowieso nur was ich in den Händen halte. Alles andere sind mehr oder weniger wahrscheinliche Möglichkeiten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 15:06 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ok, ich habe den Titel aus der Datenbasis entfernt und durch einen Kommentar ersetzt der erklärt warum nichts da ist:

Chrysanthemums for a Bunch of Swine would be the English title for this extremely rare western if translated properly. According to Tom Betts it was never released in any English version, and the title listed on IMDB, which was also listed in our database, seems to be not much more than another wishful thinking "invention" of our good ole' friend Tom Weisser. Apparentl yat that time there wasn't any other release in whatever form since its original theatrical run, which probably was already a very short one. But the synopsis sounds promising.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 15:37 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ok, jetzt brauchen wir nur noch ne Kopie von dem Film aufzutreiben ! :mrgreen:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 11.03.2012 21:24 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12247
Gender: Male
vllt, taucht ja ne deutsche 35mm Kopie bei ebay auf :geek:

_________________


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 02.11.2012 16:21 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Erstaunlich ! Es erscheint der Soundtrack zum Film ! :shock: Den werd ich mir mit Sicherheit holen...
Image
Jetzt wenn noch ne DVD in Italien erscheint... *träum*

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 06.11.2012 10:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Ja, die Nachricht hat mich auch umgehaun. Die CD ist sofort auf meiner Einkaufsliste gelandet und findet hoffentlich bald den Weg zu mir. Das Cover find ich auch sehr, sehr schön. Jetzt muss nur noch der Film auftauchen und wenn es einen Soundtrack gibt wird es wohl auch einen Film geben, hoffentlich.

Hier gibts genauere Informationen aber nicht wann er erscheint: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 08.11.2012 19:25 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1956
Gender: None specified
Wobei mich die Western-Sachen von Umiliani nie so richtig überzeugt haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: CRISANTEMI PER UN BRANCO DI CAROGNE - Sergio Pastore
PostPosted: 08.11.2012 19:28 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ich seh in dem Soundtrack aber die Chance das der Film vielleicht veröffentlicht wird ! Jetzt wo man den ausgegraben hat, kann doch vielleicht auch einer nach 35mm Prints gesucht haben !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 68 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker