Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 16.01.2021 21:12

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 16:54 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Image

Inhalt:
Weiß nicht genau, Pancho Villa (Telly Savalas) braucht Waffen, und weil er keine Geldgeber finden kann marschiert er mal schnell in die USA ein was einem Colonel (Chuck Connors) garnicht passt. Und irgendwie trifft er auf seinen Erzfeind aus Mexiko, er will ihn erschießen aber dann kommt die Überraschung...

Darsteller:
Telly Savalas (Pancho Villa), Clint Walker (Scotty), Chuck Connors (Colonel Wilcox), Anne Francis (Flo), Angel Del Pozo (Lieutenant Eager), Jose Maria Prada (Luis), Luis Dávila (McDermott), Monica Randall (Lupe), Antonio Casas (General Goyo), Dan van Husen (Bart), Alejandro Ulloa (Villista), ...

Story: Eugenio Martin (as Gene Martin)
Screenplay: Julian Halevy
Cinematography: Alejandro Ulloa [Technicolor - Panoramico 1,66:1]
Music: Anton Garcia Abril
Song: “We All End Up the Same” sung by Telly Savalas

Das war so ein Film, von dem ich einen durchschnitlichen, nicht lustigen Revoluionsfilm erwartet hatte und dann dermaßen übrrascht war, als ich über diesen dämlichen Slapstick Film auch noch lachen musste. Ich fand den Film einfach urkomisch, Telly Savalals als Glazköpfiger Villa ist einfach der Brüller. Genauso wie ein augenscheinlich wahnsinniger Chuck Connors als US Armee Colonel der seine Leute in der Kantine auf eine Fliege hetzt, die in seiner Suppe war. :lol: Und die Kalauer die hier losgelassen werden, ich sages euch... :boys_lol:
Die Story ist vergessenswert, auf die achtet man hier garnicht wenn einen der Film einfach nur unterhält. Auf Geschichtliche Korrektheit achtet hier auch keine Sau. Dieses Filmchen hat garnix mehr mit Martins anderen Western zu tun. Vielen wird bei dem die Zehennägel aufdrehen wenn sie den Film sehen, aber ich fand ihn einfach nur toll !
Kameraführung ist ordentlich, Ulloa hat auch ne kleine Rolle im Film,...
Die Besetzung ist im allgemeinen eine Wucht.
Als reine Komödie: 8,5/10
Im Vergleich zu allen anderen Europäischen Western 4/10
Hier gilt ganz einfach, Hirn auschalten beim sehen und sich unterhalte lassen. :mrgreen:
"Ich wechsel lieber die Partei als die Unterwäsche" (Telly Savalas)

Ist ja eigentlich kein richtiger Italo western, eher ein spanisch/britischer. Kann deshalb gern verschoben werden...

Image Image Image Image Image Image Image Image Image

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 17:41 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
Der Film funktioniert nicht und kommt nicht aus den Startlöchern.
Ich finde den auch als Komödie schwach. Dabei liest sich die Besetzung sehr gut an.

Ganz schwach: 3 / 10 maximal.
Aber nur an einem guten Tag.


Italo-West-Fan wrote:
Hier gilt ganz einfach, Hirn auschalten beim sehen und sich unterhalte lassen. :mrgreen:


Bei dem Film hatte selbst Martin das Hirn ausgeschaltet. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 17:46 
Offline
User avatar

Joined: 02.2012
Posts: 679
Gender: None specified
Bei uns lief der unter dem Titel "3 Halleluja für 4 heiße Colts"
Nach Lachen war mir bei diesem Film wirklich nicht zumute.
Eine echte Gurke.

IW-Fan - müssen wir uns Sorgen machen?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 17:47 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Pistolero wrote:
IW-Fan - müssen wir uns Sorgen machen?


Ich hoffe nicht ! Ich fand den echt lustig ! :lol:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 17:50 
Offline
User avatar

Joined: 02.2012
Posts: 679
Gender: None specified
Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber Hauptsache
Du hattest Spaß !


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 17:54 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Achja der Film , unter Viva Pancho Villa konnte ich mir zuerst gar nichts vorstellen...

Da wirft der Savallas doch mal einen aus dem Fenster :lol:

Und dann das mit der Eisenbahn :lol:

Naja ganz ok, aber nicht der bringer...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 31.05.2012 18:06 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ich glaube, ich habe eine ganz eigene Vorstellung von Humor !
Das den hier keiner so richtig mag... :lol:

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 20.09.2013 18:29 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 7788
Gender: None specified
Ich mag den Film!
Telly Savalas passt zwar nicht so ganz als Pancho Villa, da er doch stark vom Original abweicht, aber ich fand ihn trotzdem sehr unterhaltsam.
Da hätten wir die Szene als sich das ganze Dorf bei ihm anstellt und er nur so nebenbei einen Mann umlegt, weil er blöd geredet hat, das als er die zwei aus dem Fenster geworfen hat, als er in der Kirche den einen hinter dem Beichtstuhl einfach umlegt und die Szene mit der Kröte in der Hose als er schon im Bett liegt und alle glauben er ist tot und dann den einen umlegt ohne auch nur einmal mit der Wimper zu zucken.
Ach ja, Angel del Pozo komplett eingegipst ist auch nicht übel.
Die Actionszenen sind eher typisch US-Western, aber das stört mich hier nicht.
Die Synchro ist grandios.
8/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 23.03.2020 12:49 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2555
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Den deutschen Kinotrailer haben die Bootleg-DVDs natürlich nicht dabei! ;)

vimeo.com Video from : vimeo.com


Dieser Film ist komischer als ihre Schwiegermutter, spannender als ein Ehekrach und romantischer als die erste Liebe! :lol:

_________________
Italo-Cinema.de
Forgotten-Film-Entertainment.de
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VIVA PANCHO VILLA - Eugenio Martin
PostPosted: 23.03.2020 12:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2507
Location: middle of nowhere
Gender: Male
Der Trailer ist super. :D :D :D


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker