Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=3034
Page 1 of 2

Author: Italo-West-Fan [ 09.10.2011 17:03 ]
Post subject: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

:servus: miteinander,

Dachte von dem Machwerk gibts schon nen Theard, hab aber keinen gefunden. Naja, bei bedarf kann man ja zusammenfügen.

Image

INHALT:
Ex-Gunman Mallory will endlich seine Vergangenheit hinter sich lassen und ein ganz normales Leben führen. Zusammen mit seinem Freund Hasper - einem ehemaligen Colonel der Konföderierten - kauft er sich eine Farm. Doch dabei gerät Mallory mit den zwei Banditen Block und Hambler in Streit, die ebenfalls Besitzer der Ranch werden wollen. Als sich Mallory auch noch in Hamblers Schwester Carra verliebt, spitzt sich die Angelegenheit zu. Es bahnt sich ein blutiger Showdown an.
Quelle: ofdb

DARSTELLER:
Robert Woods
Gabriella Giorgelli
Aldo Berti
Renato Baldini
...

Ja, überstanden ! Ich frag mich obs nen Orden gibt, wenn man den überlebt hat !? :?
Den so etwas diletantisches hab ich noch nie in meinem ganzen Leben gesehen ! Dagegen wirken die ersten 50 Minuten von Zahl und Stirb ganz gut !
Am schlimmsten ist die traumatiesierende Synchro ! Richtig schlechte Sprecher, als kämen sie vom Ausland und lesen zum ersten mal die deutsche Sprache. Richtig schlecht, eine echte qual für die Ohren aber nebenbei filmhistorisch ! -> Die schlechteste Synchro der Filmgeschichte ! Hinzu kommen wirklich sehr schlechte Schauspieler die ihren text auch blos runtersagen um ein paar Lire zu verdienen. Hier bin ich wirklich entäuscht von Robert Woods, der Typ hat ja von kleinen Meisterwerken (Jonny Madoc, Black Jack, Starblack,...) bis hin zu grottigen Rollen (HIER !!!) alles gemacht. Ein Zitat aus dem Film was Woods betrifft: "Es geht um Mallory" -"Dieses Halblut mit dem komischen Haarschnitt ?"
Und das stimmt leider, Woods look hier sieht einfach scheiße aus, von der '70er Mähne bis hinunter zu den Stiefeln !
Und dieses Weibsstück im Film hier, in noch keinem Film hat mich ne Frau so genervt wie hier !
Alle Schauspieler einfach nur SCHEIßE !!! (unten) Bild eins aus der zweiten Reihe zeigt das emotionsloseste Gesicht des ganzen Western Genres ! Diesesn Gesichtsausdruck hält der Typ ganz rechts die ganze Sequenz über bei !! Wenn ich sowas sehe.... :krank3:
Das letzte Bild zeigt die schönste Szene im ganzen Film ! ;)
Der Film besitzt keine einzige sehenswerte Szene. Jeder Fidani, sogar jeder Lattenzi hat mindestens eine sehenswerte Szene, aber hier findet man gar nichts. Das Ende/Finale zwischen den beiden Ober(dödel-)bösewichten ist richtig lahm und zudem auch noch unrealistisch ! Mit 4 oder 5 Kugeln im Leib noch so viel Kraft zu haben um den anderen zu erwürgen ! :roll:
Die Musik war allerdings ganz OK, aber meistens unpassend eingesetzt !
Bei diesem Machwerk sind Kopfschmerzen vorprogramiert !
Der Film ist einfach nur zum :motzschild: :kozy: Er bietet einfach nix. Kein Spannungsbogen, keine gute inszienierte Action und was ist das für eine saudumme Story über eine besch*** Ranch ?!
0,5-1 von 10 !!!!!
Image

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Image Image Image Image Image Image Image Image Image


*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: GunmanStan [ 09.10.2011 17:39 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Da bin ich ganz deiner Meinung.
Kann mich auch noch dunkel an den Würger im Finale erinnern,wie lächerlich.
Das hat nichts mit Fidani & Co. zu tun,der ist schlecht und zwar nicht so schlecht,daß er schon wieder gut ist - einfach nur schlecht !
Ein Schandfleck des IW,eigentlich 0/10

Author: Italo-West-Fan [ 09.10.2011 17:43 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

GunmanStan wrote:
Das hat nichts mit Fidani & Co. zu tun,der ist schlecht und zwar nicht so schlecht,daß er schon wieder gut ist - einfach nur schlecht !
Ein Schandfleck des IW,eigentlich 0/10


Ebenso deiner Meinung ! Fidanis Filme sind Meisterwerke im Vergleich !

Author: Grinder [ 09.10.2011 18:50 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

He,he ich glaube hier wird keiner widersprechen.
Für solche Streifen gehört eine Minusskala eingeführt ;)

Author: reggie [ 09.10.2011 19:25 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Den hab ich vor ein paar tagen auch nebenher laufen lassen :lol: ;) Pront hat schon echt üble Syncros verbrochen...
Robert Woods stimme war die einzige die eigentlich in ordnung ging... Gerade so... 8-)
Die grösste Flitzpipe des Films ist ja der Typ auf bild 4, dem hat man ja ne becknakte stimme verliehen :shock:

Author: Stanton [ 09.10.2011 20:17 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Booby Woods sieht ja lächerlich aus. Was für eine Scheißfrisur!

Author: Bongo [ 09.10.2011 22:44 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

reggie wrote:
Robert Woods stimme war die einzige die eigentlich in ordnung ging... Gerade so... 8-)


also ich fand die synchro vom holz robert total grausam. habs nicht bis ins finale geschafft.
gott sei dank!!!! :roll:

Author: Italo-West-Fan [ 10.10.2011 13:49 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Bongo wrote:
reggie wrote:
Robert Woods stimme war die einzige die eigentlich in ordnung ging... Gerade so... 8-)


also ich fand die synchro vom holz robert total grausam. habs nicht bis ins finale geschafft.
gott sei dank!!!! :roll:


Fand die Stimme von woods auch am grausamsten !
Wollt auch nach 30 minuten schon ausschalten, hab dan aber eisern durchgehalten !! :lol:
Obs das allerdings wirklich wert war ?!

Author: nerofranco [ 10.10.2011 14:56 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Das ist glaub ich der einzige Italowestern, den ich je auf Video wieder überspielt habe. Das einzige an was ich mich noch erinnern kann ist die absolut miese Synchro. Ich konnte damals gar nicht glauben was ich da zu hören bekommen hab. Der Film ist durch und durch schlecht und hat mir überhaupt nicht gefallen und ich hab wirklich etwas übrig für schlechte Filme. Ich würde den aber trotzdem mal wieder gern sehen, ist doch schon eine Weile her. Die Frisur von Bobby Woods finde ich übrigens erstklassig, ich steh total auf diesen 70'er Style in Western.

Author: reggie [ 10.10.2011 15:03 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Hab ihn auch nur einmal vor jahren komplett angesehen, letztens eben mal auf Dvd überspielt....
Wer übrigens mein Pront Tape (top zustand) haben möchte kann mir ne Pn schreiben, werds verkaufen, diesen Film brauch ich nicht mehr in meinem schrank.. 8-) .

Author: Italo-West-Fan [ 10.10.2011 16:58 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

nerofranco wrote:
Die Frisur von Bobby Woods finde ich übrigens erstklassig, ich steh total auf diesen 70'er Style in Western.

Glaub mirs, passt überhaupt nicht ! :lol: In Kill the Poker Player z.B. war die ja noch ganz nett, aber hier passts wirklich nicht !

reggie wrote:
Wer übrigens mein Pront Tape (top zustand) haben möchte kann mir ne Pn schreiben, werds verkaufen, diesen Film brauch ich nicht mehr in meinem schrank.. 8-) .

Ob du da nen Abnehmer findest ? ;)

Author: Anti-Hero [ 10.10.2011 18:16 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Kraus bezeichnet Woods in dem Film als "Lurch, der seine besten Tage hinter sich gelassen hat." :lol:


Ja, ein ganz entsetzlicher Streifen. Und wo muss man suchen, um so eine Synchro zu bekommen ? Dagegen sind sogar diese RTL + 80er Synchros großartig.


Und reggie, behalt den Müll gefälligst :lol:

Man verkauft auch keine Messer auf dem Schulhof

Author: reggie [ 10.10.2011 19:12 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Hey der Film ist müll, aber das gesammtpaket nicht unbedingt, die Kasette ist sehr selten und mir schon ewig nimmer über den weg gelaufen...Top qualität das ding, nugut wenn ihr nicht wollt.... findet sich schon jemand..

;) 8-)

Author: Italo-West-Fan [ 11.10.2011 15:16 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

reggie wrote:
...die Kasette ist sehr selten und mir schon ewig nimmer über den weg gelaufen...


Wohl weil die meisten glauben, dass das sowiso keiner kauft, und deswegen kloppen sie das Ding in den Müll ! :D

Mir nützen VHS Kasseten sowiso nix mehr. Vielleicht kaufts dir ja nerofranco ab, der will den Film ja wieder mal sehn ! ;)

Author: reggie [ 13.10.2011 20:11 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Italo-West-Fan wrote:
Ob du da nen Abnehmer findest ? ;)

Jo Gefunden ist weg, gibt immer noch leute mit Geschmack ;)

Author: Anti-Hero [ 13.10.2011 22:52 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Vorsicht, der hat jetzt deine Adresse :lol:

Author: Italo-West-Fan [ 14.10.2011 16:20 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Hast du den VERKAUFEN KÖNNEN oder VERSCHENKEN MÜSSEN ? ;)

Author: reggie [ 14.10.2011 18:33 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Italo-West-Fan wrote:
Hast du den VERKAUFEN KÖNNEN oder VERSCHENKEN MÜSSEN ? ;)


;) Ich sag ja das Tape hat seinen Wert, da kommts manchmal nicht auf den Film an!

Author: Italo-West-Fan [ 14.10.2011 19:00 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Bin mal gespannt, ob der Käufer den Kauf nicht bereut, wenn er den Film gesehn hat :lol:

Author: reggie [ 14.10.2011 19:01 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Italo-West-Fan wrote:
Bin mal gespannt, ob der Käufer den Kauf nicht bereut, wenn er den Film gesehn hat :lol:


Wieso, er kennt den Thread ja und ist vorgewarrnt...

Author: Italo-West-Fan [ 14.10.2011 19:10 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Achso, dann werden wir ja demnächst vielleicht ne neue Meinung zum Film hören ;)

Author: El Puro [ 14.10.2011 21:42 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Das ist einer der misslungensten IW überhaupt. Die deutsche Synchro hat sich der filmspezifischen Qualität perfekt angepasst. ;)

Übrigens die deutsche Fassung (und das sind die Angaben auf der OFDB falsch) ist massiv geschnitten.
Es gibt eine italienische VHS die eine Laufzeit von 106:24 Min hat, womit mehr als 20 Minuten fehlen.
Ein wirklich wahrer Verlust ........ :lol: 8-)

Author: Stanton [ 14.10.2011 21:51 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

El Puro wrote:
Das ist einer der misslungensten IW überhaupt. Die deutsche Synchro hat sich der filmspezifischen Qualität perfekt angepasst. ;)

Übrigens die deutsche Fassung (und das sind die Angaben auf der OFDB falsch) ist massiv geschnitten.
Es gibt eine italienische VHS die eine Laufzeit von 106:24 Min hat, womit mehr als 20 Minuten fehlen.
Ein wirklich wahrer Verlust ........ :lol: 8-)


Vielleicht bekommt unser Bobby da die Haare geschnitten ...

Author: Anti-Hero [ 14.10.2011 23:37 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

107 Minuten Mallory ... hört sich nach Mutprobe an :lol: :lol:

Author: Italo-West-Fan [ 15.10.2011 12:50 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Mein Gott, 107 Minuten ! :o
Will ich nicht, das einzige was interessant wäre, was geschnitten wurde !

Author: Anti-Hero [ 15.10.2011 13:20 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

die ganzen genialen Szenen, die den Film auf Leone-Niveau heben :lol:

Author: Italo-West-Fan [ 15.10.2011 16:15 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Ich glaubs auch 8-)

Author: Italo-West-Fan [ 28.08.2012 17:24 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

El Puro wrote:
Es gibt eine italienische VHS die eine Laufzeit von 106:24 Min hat, womit mehr als 20 Minuten fehlen.

Woher hast du den die Info, ist das wirklich sicher, das diese VHS existiert ? Hab vorhin Screenshots einer italienischen VHS zum Film gesehen, und bei der wurde auch die selbe Laufzeit wie bei der deutschen VHS angegeben ! Gibt aich eine italienische TV Ausstrahlung, ebenfalls genauso lang wie die deutsche...

Author: biberwesen [ 13.11.2012 19:07 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Dieses Meisterwerk des Abfalls soll wohl in Kürze von Best Entertainment (einem der 30 Unterlabels) erscheinen. Wer freut sich auch nicht drauf?

Author: Italo-West-Fan [ 13.11.2012 19:11 ]
Post subject: Re: DJANGO - UNERBITTLICH BIS ZUM TOD - Mario Moroni

Sollte es diese 106-minütige Fassung sein schlage ich zu! :D

Page 1 of 2All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software