Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

Koch Media - Italowestern
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=40
Page 5 of 58

Author: Cobra [ 16.12.2009 11:07 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Quote:
darum ist die Überlegung die IWC mit 25 zu beenden und wieder auf Einzelreleases umzustellen


@michael
also wird (vorrausgesetzt du findest in italien ein vernünftiges master) django - den colt an der kehle, nicht mehr in der IWC erscheinen sonden als eigenständiges release?

Author: Michael [ 16.12.2009 11:13 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Soweit plane ich nicht, ich habe 4 Filme mit guten Mastern, die kommen in der Reihe. Nebenher schau ich nach nem guten Master für die anderen Western, aber was daraus wird, da mache ich mir einen Kopf, wenn es soweit ist ;)

Author: Anti-Hero [ 16.12.2009 12:26 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Wird der Preis der Filme wieder steigen ? (Die Classics haben ja damals 14-15 Euro gekostet)

Author: Cobra [ 16.12.2009 12:29 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Anti-Hero wrote:
Wird der Preis der Filme wieder steigen ? (Die Classics haben ja damals 14-15 Euro gekostet)


nicht nur die classics, navajo joe hat sich z.b preislich auch im 15 euro sektor bewegt. finde ich aber vollkommen inordnung bei einer qualitativ hochwertigen vö.

Author: Anti-Hero [ 16.12.2009 12:33 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Für solche Filme die darüberhinaus noch mehr Zusatzmaterial haben ist das ja keine Frage mehr zu bezahlen. Bei manchen Filmen stelle ich es mir problematisch vor.

Author: italo [ 16.12.2009 20:30 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Natürlich freue ich mich immer über einen günstigen Preis aber trotzdem würde ich auch mehr für Filme dieser Art ausgeben.
Sparen kann ich bei Mainstream Filmen.
Weil kein Mensch mehr etwas für eine DVD ausgeben will ist wohl einer der Hauptgründe warum auf ein Release vieler unserer Lieblingsfilme verzichtet wird und die Bootlegger immer mehr freie Bahn haben. :(

Author: Nanni Vitale [ 16.12.2009 20:36 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

@Michael: das Featurette zu Mercenario klingt ja fantastisch! Habt ihr eigentlich auch versucht, Eduardo Fajardo zu interviewen? Der gute Mann lebt ja auch noch und hätte sicher einige interessante Geschichten zu erzählen...

Author: Cobra [ 16.12.2009 20:45 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Nanni Vitale wrote:
Habt ihr eigentlich auch versucht, Eduardo Fajardo zu interviewen? Der gute Mann lebt ja auch noch und hätte sicher einige interessante Geschichten zu erzählen...


würde mich auch mal interessieren. der typ war ja in so gut wie jedem steffen western dabei, vielleicht kann er dann sagen ob steffi "privat" auch nur einen gesichtsausdruck drauf hatte :lol:

Author: ephedrino [ 16.12.2009 20:49 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Koch hatte mal gesagt, dass sie nur Partner für Interviews in Italien haben, nicht jedoch in Spanien.

Author: Michael [ 16.12.2009 21:39 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Grundsätzlich ginge das schon, den möchte aber freiwillig keiner treffen ;)
Ich weiß auch nicht, wo er lebt.

Author: Cobra [ 16.12.2009 21:40 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Michael wrote:
den möchte aber freiwillig keiner treffen ;)


macht er dann "mexikaner-schießen" oder wie? :lol:

Author: Stanton [ 16.12.2009 23:36 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Er war gerade in Almeria:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Anti-Hero [ 17.12.2009 04:58 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Sehr geil ! Der Knabe hätte genug zu erzählen für ein zehn Stunden interview. Sieht noch fit aus für seine 90 Jahre. 8-)

Author: reggie [ 17.12.2009 16:44 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Jo vorallem schaut er wie ein sehr sympatischer "Opa" aus! :mrgreen: Da würde bestimmt ein spaßiges Interview herrauskommen!

Author: Anti-Hero [ 17.12.2009 16:56 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Fajardo hätte es schon verdient. Er ist einer der besten Schauspieler des Genres.

Author: Michael [ 17.12.2009 17:25 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Also ich kenne schon ein paar Leute die ihn getroffen haben und alle waren sich einig, dass er ein Assi ist und keiner möchte ihn nochmal treffen. Wir können viele Interviews machen, weil diejenigen, die die Interviews machen selber Fans sind und sich da teilweise stark aufopfern. Ich gebe ihnen dafür alle Freiheiten die sie möchten und wenn sie jemanden nicht interviewen wollen, dann wird das halt leider nicht passieren. Es wird z.B. bei uns sehr sicher auch kein Interview mit Pasquale Squitieri zu irgendwas geben, aus dem gleichen Grund (der hat einen der Leute in einem Cafe niedergeschlagen...)
(ich hoffe mich verklagt jetzt keiner wegen Verleumdung ;) )

Author: Ringo aka Angelface [ 26.12.2009 15:11 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Wobei mich der Grund für den Niederschlag schon interessieren würde, macht man ja normalerweise nicht als Zeitvertreib :mrgreen: Jeder Dollar hat zwei Seiten... sag ich mal so.
Wie dem auch sei sein eiserner Präfekt mit Gemma und Cardinale hätte ich sehr gerne auf DVD, auch ohne Interview ;)

Author: Anti-Hero [ 26.12.2009 16:49 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Vielleicht haben sie seine Fähigkeiten objektiv eingeschätzt. Klar dass es dann Tränen gab.

Author: Nanni Vitale [ 27.12.2009 23:47 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Michael wrote:
Es wird z.B. bei uns sehr sicher auch kein Interview mit Pasquale Squitieri zu irgendwas geben, aus dem gleichen Grund (der hat einen der Leute in einem Cafe niedergeschlagen...)


Ernsthaft? :shock: Ich hab Squitieri eigentlich immer für einen Intellektuellen gehalten...

Author: italo [ 28.12.2009 00:32 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Nanni Vitale wrote:
Ernsthaft? :shock: Ich hab Squitieri eigentlich immer für einen Intellektuellen gehalten...



Wir hier, können doch auch Leute verkloppen! :mrgreen:

Author: reggie [ 28.12.2009 13:40 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

italostrikesback wrote:
Nanni Vitale wrote:
Ernsthaft? :shock: Ich hab Squitieri eigentlich immer für einen Intellektuellen gehalten...



Wir hier, können doch auch Leute verkloppen! :mrgreen:



Bei euch hier ist es ja offensichtlich das ihr nicht Intellektuell seit! :mrgreen:

Author: italo [ 28.12.2009 14:49 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

reggie wrote:

Bei euch hier ist es ja offensichtlich das ihr nicht Intellektuell seit! :mrgreen:




:stupids:

Author: lenny1809 [ 28.12.2009 16:20 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

reggie wrote:


Bei euch hier ist es ja offensichtlich das ihr nicht Intellektuell seit! :mrgreen:


Wer die 3 Fehler findet, darf sich intellektuell nennen! :lol:

Author: Diabolik! [ 28.12.2009 16:22 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Da ich insgesamt vier finde, bin ich wahrscheinlich überbegabt und muss ins Lattenheim nach Pfahldorf... :mrgreen:

Author: reggie [ 28.12.2009 16:49 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Ihr bekommt beide ne Urkunde!! :icon_dafuer:

Author: Blap [ 31.12.2009 09:31 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

ImageImageImageImage

Selbstverständlich umgehend vorbestellt. :D

Author: schwarze Handschuhe [ 01.01.2010 20:44 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Ist der 29. Januar als Veröffentlichungstermin für Il Mercenario eigentlich fix? Kann es kaum erwarten, den Film endlich in den Händen zu halten. :D

Author: Santorro [ 01.01.2010 20:46 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

VÖ sollte fix sein, wenn nicht kurzfristig was dazwischen kommt, aber das soll dir der Koch-Michael lieber bestätigen...

Author: schwarze Handschuhe [ 01.01.2010 21:02 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Hört sich gut an. Wenn Michael der Koch.. ähh Koch-Michael dies ebenfalls bestätigt, ist der Januar gerettet. :lol:

Author: Ringo aka Angelface [ 06.01.2010 18:12 ]
Post subject: Re: Koch Media - Italowestern

Anti-Hero wrote:
Vielleicht haben sie seine Fähigkeiten objektiv eingeschätzt. Klar dass es dann Tränen gab.


Mit "Der eiserne Präfekt" und "Die Rache der Camorra" hat er zwei Meisterwerke abgeliefert, also das kann ich nicht gelten lassen. 8-)

Page 5 of 58All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software