Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 25.05.2020 18:16

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 28.04.2013 18:17 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Image

OT: Gli Uomini dal passo pesante

Darsteller:
Gordon Scott, Joseph Cotten, James Mitchum, Franco Nero, Ilaria Occhini, Muriel Franklin, Giovanni Cianfriglia,...

Inhalt:
Lon Cordeen (Gordon Scott) kommt nach Ende des amerikanischen Bürgerkrieges in die Südstaaten zurück. In der Stadt angekommen muss er erkennen, dass sein Vater Temple Cordeen (Joseph Cotten) und seine Brüder sich zu selbsternannten Richtern ernannt haben und jeden ermorden, der ihnen im Wege steht. Als seine Schwester den Viehzüchter Charley Garvey (Franco Nero) heiraten will, soll Lon das Ganze verhindern. Er schlägt sich jedoch auf die Seite von Garvey und seiner Schwester und flieht mit ihnen und seinem Bruder Hoby über die Grenze. Doch Lon weiss, dass sein Vater diesen Verrat nicht auf sich sitzen lassen wird.
Quelle: ofdb

Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Nette Mischung aus US- und Italo Western, wobei der US Anteil noch die Oberhand hat ! Liegt vor allem an den Darstellern, die alle sehr amerikanisch aussehen oder gar Amis sind ! Ist aber auch egal, es ist hier gewiss nicht so schlimm wie bei anderen Mischlingen ! Gordon Scott in der Hauptrolle finde ich ganz passend, genauso wie Joseph Cotten ! Dessen Rolle erinnert sehr stark an die aus "Die Grausemen", (den ich mir demnächst unbedingt mal wieder ansehen muss) so ein Typ, der einfach nicht wahrhaben will, das der Süden den Krieg verloren hat ! Sein Sohn Lon ist da das genaue Gegenteil, und wen wunderts da, das es zoff gibt ! Am Anfang gehts dann eher richtung Drama, geschossen wird eher selten. Nur am Ende gibts dann ne größere Schießerei. Als eine der besten Szenen fand ich eine Diskusion zwischen Cotten und Scott, Nachts bei strömenden Regen. Die Szene hatte eine tolle Atmosphäre !
Die Musik was solala, da meinte man auch die stamme aus einem US Western,... Franco Nero kommt auch noch nicht soooo ganz aus sich raus, naja, aber egal, der Film weiß trotzdem irgendwie, trotz seiner teils naiven Art zu gefallen ! 6/10 sind drinnen !
Ich hab immer damit gerechnet, das der mal auf DVD kommt, wobei ich mir da nicht mal sicher wäre ob ich diese kaufen würde... :?

Bilder einer Premiere Ausstrahlung
Image Image Image Image Image Image

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 28.04.2013 18:39 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10863
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Die Bilder gefallen mir. Von dem Film selbst hab ich noch nie was gehört.

...Die um Gnade winseln...

ist aber mal wieder eine feine Titelvergabe.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 28.04.2013 18:42 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ist ganz ordentlich, kannst du dir bei gelgenheit besorgen ! ;)
Der Gnade Titel ist der TV Titel, unter "Die Trampler" lief er im Kino !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 28.04.2013 19:00 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 207
Gender: None specified
Auch wenn er dem US-Western sehr nahe kommt, hat er mir ausgesprochen gut gefallen. Sehr dramatische Handlung, dazu noch Franco Nero. Für mich einer der besten Früh-Italos.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 28.04.2013 20:07 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12172
Gender: Male
Der Anfang mit Gora war noch gut. Ansonsten taugt der wenig. Kommt nicht ansatzweise an die Grausamen ran.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 29.04.2013 19:05 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Klar kommt der nicht an die Grausamen ran, dieser ist um 2 Ecken besser, sprich 8/10 ! ;)
Aber von den Italos mit Ami einschlag ist dieser hier einer der besseren !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 29.04.2013 19:33 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10863
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Ist ganz ordentlich, kannst du dir bei gelgenheit besorgen ! ;)
Der Gnade Titel ist der TV Titel, unter "Die Trampler" lief er im Kino !


Da ist man beim TV doch noch im positiven Sinne erfinderisch.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 30.04.2013 17:57 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Sonderlich passend finde ich aber keinen der beiden Titel !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 19.06.2013 18:54 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Einigermaßen ansehbares Familiendrama mit guter Besetzung. Die Schauspieler haben teilweise allerdings schon stark hölzern agiert, denke einmal dass die Schauspielführung der beiden Regisseure schwach war. Aber das ist nun wirklich nicht mein Spezialgebiet :) . Anti-Hero hat sicherlich recht damit, dass der Anfang mit Sicherheit der stärkste Teil des Films war. Die Lynchszene mit Gora war richtig gut. Danach kochen die um Gnade winseln doch ein wenig auf Sparflamme immerhin geht sie nie ganz aus. Bei den Viehtriebszenen hab ich mich aber dann doch ein wenig gelangweilt. Das Ende geht in Ordnung auch wenn die Actionszenen nicht wirklich gelungen sind, wie ich finde. Auch wenn das Ganze hier eine Tragödie griechischen Ausmaßes sein soll, richtig berühren tut einen das ganze Treiben nicht. Die dramatischen Blicke am Ende und der finale Auftritt von Cotton waren schon fast lächerlich. Giovanni Scratuglia (als Adrian Cordeen) und zwei seiner Brüder haben mir auch ein wenig leid getan. Die durften die ganze Zeit über immer nur stillschweigend neben Cotton blöd rumstehen ohne eine gute Szene zu bekommen. Außerdem agierten sie genauso steif wie Cotton. Haben sich wohl anstecken lassen. Ganz nett fand ich auch mal Franco Nero in einer Nebenrolle zu sehen. Auf alle Fälle hat mich der Film ganz gut unterhalten und dass ist schließlich die Hauptsache.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE TRAMPLER (Die um Gnade winseln) - Albert Band
PostPosted: 30.08.2019 17:18 
Offline

Joined: 03.2018
Posts: 152
Gender: None specified
Interessant das Albert Band sowohl bei die Grausamen als auch bei die Trampler beteiligt war und beide ein sehr ähnliches Thema haben


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker