Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=673
Page 3 of 3

Author: Anti-Hero [ 08.05.2020 09:02 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Sollte ich auch mal wieder einlegen...

Zählt mal gute Italowestern von 1971 auf, das fällt echt schwer...

Author: Stanton [ 08.05.2020 09:14 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Nun ja, wenn ich reine Komödien (also die 4 Fäuste) weglasse, dann sind es immerhin noch ein paar wenige, der IW war 1971 natürlich schon klar im Niedergang.
Es gab immerhin noch Giu la testa und den überraschend starken Blindman. Von vielen geschätzt auch Varis Prega il morto e ammazza il vivo. Und ich persönlich finde ja auch Sabatas Rückkehr gelungen, sogar etwas besser als der Erste. Und ein persönlicher Liebling ist dann noch Man nennt mich Halleluja, Carnimeos bester IW, auch wenn den sicher viele als Komödie einschätzen. Dazu noch ein paar weiter die zumindest ganz nett sind.


Im Folgejahr dagegen sah es dann wirklich düster aus ...

Author: Anti-Hero [ 08.05.2020 15:24 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Blindman und Todesmelodie hätte ich jetzt mal rausgerechnet.

Ich meinte eigentlich Western von dem mittleren Budget von KNUFS. Da gibt es dann nur noch sehr wenig.

Mörder des Klans ist natürlich auch noch ambitionierter als der Durchschnitt, auch wenn er mir weniger liegt. Allerdings ist der trotz der großen und auch guten Kinski-Rolle ja komplett abgetaucht für 20 Jahre... Dass den auch ein deutscher Verleiher 1971 oder 72 nicht mehr wollte, komisch.

Bei Sabata 2 bin ich auch in der Minderheit, die ihn besser findet.

Author: Il Nero [ 08.05.2020 17:02 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Von den ernsten Filmen von '71 fand ich (in der VHS Fassung) Zeig mir das Spielzeug des Todes ganz ordentlich

Mulargias W Django ist sogar große klasse !

Author: Der Hexer [ 08.05.2020 19:38 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Ich mag einige 71er sehr:

Mörder des Klans
Black Killer
Drei Samen für den Atan
1000 Dollar Kopfgeld
Für einen Sarg voller Dollars
...

Das Jahr der vielen schönen kleinen Filme mit niedrigen Budgets! Und ich merke gerade, in allen von mir genannten Filmen spielt Klaus K. mit...

Author: GunmanStan [ 09.05.2020 10:22 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Il Nero wrote:
Mulargias W Django ist sogar große klasse !


Kann ich so unterschreiben.

Gerade vorgestern mal wieder reingepfiffen und einen Mordsspaß gehabt.

Eine Killershow die es schafft,das Tempo nicht nur hochzuhalten,sondern bis zum Ende zu steigern.

Muß man wirklich den Hut vorm Ede ziehn,daß er so spät noch so einen raushaute.

Inzwischen locker 8/10

Author: Gangster No1 [ 09.05.2020 10:38 ]
Post subject: Re: KNIE NIEDER UND FRISS STAUB - Aldo Florio

Sooo wenige sind es doch gar nicht, und die die genannt wurden sind teilweise richtig gut (Todesmelodie, Blindman, Knie nieder und friss Staub sowieso, 1000 dollar Kopfgeld (mit Abstrichen), Man nennt mich Halleluja, Vier Fäuste für ein Halleluja, W Django, Sabatas Rückkehr). Sind alles Streifen, die man locker in einen geselligen Italo-Western-Abend packen könnte, ohne jemanden zu verkraulen...

Page 3 of 3All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software