Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 19.09.2019 14:55

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 196 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 26.04.2010 20:08 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10563
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image

Italien 1966

Darsteller:
Giuliano Gemma
Fernando Sancho
Roberto Camardiel
Nello Pazzafini
Corinne Marchand
Rosalba Neri

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


_______________________________________

Siehe mein Ava und dann gibts nichtmal noch nen Thread dazu :shock: :lol:
Vorgängerfilm vom Tod sagt Amen....
Sehr hoher Bodycount und viele blutige schusswunden...
Sancho killt sich durch den film, das es schon nimmer Feierlich ist...
Gemma ist hier cooler denn je....
Sehr große rolle für Pazzafini!
Camardiel gibt seinen Trunkenbold mit besonders viel hingabe!

Ich mag den Film sehr!!!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Arizona Colt - Michele Lupo
PostPosted: 26.04.2010 20:18 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 126
Location: Frankfurt
Gender: Male
Abseits der Leone- und Corbuccifilme einer der wenigen Italowestern, die ich emhrmals gesehen habe. :mrgreen: Auch eine Seltenheit, dass der Film ein paar ganz gute Witze zu bieten hat, die nicht in Klamauk ausarten.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Arizona Colt - Michele Lupo
PostPosted: 26.04.2010 20:32 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Gemeinsam mit Ringo I die beste Leistung von Gemma. Auch Sancho macht seine Sache gut, auch wenn die Brutalität seiner Figur absolut übertrieben ist.

Starker Film!!

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Arizona Colt - Michele Lupo
PostPosted: 31.10.2010 12:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Sehr guter Western mit einer tollen Besetzung, toller Musik und einer mehr als gelungenen Inszenierung. Gemma spielt klasse genauso wie der ultrabrutale Fernando Sancho als Banditenboss Gordo, der seine Männer mit einem Schlangensymbol brandmarkt. Rosalba Neri hat leider nur einen kurzen Auftritt dafür ist Nello Pazzafini umso länger zu sehen. Camardiel hat auch eine tolle Rolle als eine Art Sidekick namens Whisky (und der Name ist Programm :D ). In Minirollen gibts auch noch die späteren Genreveteranen Peter Martell und Jeff Cameron zu sehen, die allerdings sehr schnell vom sadistischen Gordo weggepustet werden.

Arizona Colt reiht sich perfekt ein in eine Reihe (Eine Faust geht nach Westen, Ben und Charlie und Der Mann aus Virginia) mehr als gelungener Western von Michele Lupo. Lupo hätte meiner Meinung nach sowieso etwas mehr Beachtung verdient, allein schon wegen seiner guten Western. Seine Filme mit Bud Spencer (u.a. Sie nannten ihn Mücke) sind zwar alles andere als schlecht, aber auch nicht mehr als nette Unterhaltung, sonst kenne ich leider noch nichts von ihm.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Arizona Colt - Michele Lupo
PostPosted: 31.10.2010 18:46 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7135
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
8/10 gibts von meiner Seite. Sehr guter, teils sehr brutaler Western.

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Arizona Colt - Michele Lupo
PostPosted: 31.10.2010 22:19 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Besonders der erste Vergleich mit dem Alternativ-Material ist interessant.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 11.12.2010 15:33 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10563
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Gerade eben zwei Screenshots der Movie Power dvd im MIG Forum enddeckt, dachte ich klau die mal:

ImageImage

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 02:46 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Läuft gerade nebenher. Sehr guter Italo, macht immer wieder Freude. Mir ist gerade in der Szene wo Sancho die Viehhändler umbringt was aufgefallen. Einer der armen Hunde ist Peter Martell, ein anderer Jeff Cameron (noch mit menschlicher Frisur und sexy gelbem Hemd) :lol:


Soviel Starpower sogar in Nebenrollen !


Was passiert eigentlich mit Sancho am Ende ? Wird er lebendig begraben ? :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 12:59 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1908
Gender: None specified
Hat zufällig jemand nen Tipp, wo man den noch zu einem vernünftigen Kurs bekommt?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 13:49 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Leider nein... warum sind die DVDs nur so schnell wieder verschwunden :(

Aber wenn du zufällig Escondido suchst, den gibts bei Kultvideo für 15,99. Arizona leider nicht

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 17:55 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Der Streifen gefällt mir von Gemmas IW am Besten,ist überhaupt ganz weit vorn in meiner Top 20 zu finden.
Die DVD von Movie Power ist wirklich gut gelungen,im 2.35er Format und fast 20 Min. länger als die alte Bavaria Fassung.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:00 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Eine Neuauflage unter dem Titel "Ringo 3" wäre klasse :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:06 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Hab irgendwo mal gelesen,daß der damals schon als dritter Ringo vermarktet werden sollte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:07 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
wär nichtmal Ettikettenschwindel gewesen. Die Figur ist ja genau die Selbe, anders als bei Django 2 oder Django 3

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:16 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Seh ich genauso,die Figur ist fast identisch.
Nur daß die ersten beiden von Tessari waren und dieser von Lupo.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:21 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Eigentlich ist Arizona näher am ersten Ringo als der wirkliche zweite Ringo von Tessari

Ich würde Lupo handwerklich sogar noch ein bisschen höher einschätzen.


Ich würde sagen, in keinem Italowestern war Sancho blutrünstiger :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:40 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Stimmt auch,die beiden Ringos haben nicht viel miteinander zu tun.
Sind eigentlich grundverschieden,aber jeder auf seine Art sehr gute IW.

Ich mag viele von Lupos Arbeiten und denke,daß er nicht richtig aus dem Schatten der großen Regisseure herauskam.Aber er lieferte oft ausgezeichnete Arbeit ab,wenn man nicht gerade 'Eine Faust geht nach Westen' zum Vergleich heranzieht :lol:

Jo,der Gordon Watch :lol:
~Mein Vater sagte,wenn ich einmal tot bin wird diese Uhr dir gehören.Kurz darauf war er tot~


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4729
Gender: None specified
Anti-Hero wrote:
Eigentlich ist Arizona näher am ersten Ringo als der wirkliche zweite Ringo von Tessari


Da muß ich mal wieder eine andere Meinung in den Ring werfen. Handwerklich steht Tessari meilenweit über Lupo. Gerade in den beiden Ringo Filmen, die inszenatorisch sehr elegant sind. Leider hat er die großen Actionszenen nicht so gut hinbekommen. Aber da ist Lupo ja noch schlechter.
Ich finde das Der lange Tag der Rache eher als 3. Ringo taugt, auch wenn Arizona Colt da auch nicht allzuweit von entfernt ist. Im Gegensatz zu den 4 schlichten Ferrio/Stegani Filmen.

Was auffällt sind etliche Grausamkeiten die gar nicht so richtig zum sonnigen Gemma passen wollen.

Arizona Colt ist vergnüglich, macht aber zu wenig aus seiner interessanten Geschichte um wirlich Spaß zu machen. 5/10

(Der größte Spaß ist der Kranich (oder wars ein Reiher?) der hoffnungslos fehlbesetzt versucht einen Geier zu spielen)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen was 'Der lange Tag der Rache' mit den Ringos zu tun haben soll.
Und wer von beiden jetzt,handwerklich oder was auch immer,besser sein soll,ist Ansichtssache.
Aber das meilenweit dabei ist fehl am Platz oder einfacher ausgedrückt Blödsinn.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 21.12.2011 22:10 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4729
Gender: None specified
Das ist kein Blödsinn, sondern meine Meinung, auch als solche kenntlich gemacht. Meilenweit ist einfach eine Formulierung die man halt mal so verwendet. Sehe ich aber in dem Fall auch so. Die beiden Ringo Filme sind teilweise beeindruckend schön inszeniert, während mir Lupo in keinem seiner Western viel zu bieten hat.

Der lange Tage der Rache gefällt mir auch besser als Arizona Colt.
Was der mit Ringo zu tun hat? Zunächst einmal ist er offensichtlich mit Gemma und so viel ich weiß war Tessari der ursprünglich vorgesehene Regisseur, und dann wäre er vielleicht sogar tatsächlich Ringo genannt worden. Was dann genauso willkürlich wäre wie die Benutzung Ringos für die Rückkehr, wo Gemma sogar einen anderen Namen hat und nur 2 oder 3 mal, und eher nebenbei auch erwähnt wird das man ihn auch Ringo nennt, auch wenn es eigentlich keiner tut. Sieht nach einem Synchron Ringo aus.

Und warum nun andersherum Arizona Colt ein Ringo sein könnte aber Der lange Tag nicht, das müsstest du mir schon etwas näher erklären. Ich sehe jedenfalls bei beiden die Möglichkeit ihn Ringo zu nennen. Finde aber dass Der lange Tag Tessaris Filmen näher steht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 00:57 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 190
Gender: None specified
Stanton wrote:
(Der größte Spaß ist der Kranich (oder wars ein Reiher?) der hoffnungslos fehlbesetzt versucht einen Geier zu spielen)


Es war ein Marabu ;-). Ansonsten versucht ja "Der lange Tag der Rache" tatsächlich bereits im "Wording" Parallelen zu Ringo zu ziehen ("Angel Face", "Faccia d'Angelo"). Ich finde, in beiden Streifen - mehr noch im "Langen Tag" - ist der Gemma-Charakter anders angelegt als in den beiden zur Debatte stehenden "Ringo"-Filmen, indem man ihm etwa die Zynismen weitgehend austrieb. Insofern sind imo weder "Arizona" noch "Der lange Tag" wirklich zum Ringo-Wiedergänger geeignet.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 13:02 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 11985
Gender: Male
Ich finde den Stil von Arizona schon ein bisschen mehr im Genre angekommen, trotz der frühen Produktionszeit.

Bei Angel Face hatte ich lange Zeit nur die glorreiche Best-DVD, deswegen hab ich dem keine große Aufmerksamkeit gewidmet.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 19:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Stanton wrote:
Das ist kein Blödsinn, sondern meine Meinung, auch als solche kenntlich gemacht. Meilenweit ist einfach eine Formulierung die man halt mal so verwendet. Sehe ich aber in dem Fall auch so. Die beiden Ringo Filme sind teilweise beeindruckend schön inszeniert, während mir Lupo in keinem seiner Western viel zu bieten hat.

Der lange Tage der Rache gefällt mir auch besser als Arizona Colt.
Was der mit Ringo zu tun hat? Zunächst einmal ist er offensichtlich mit Gemma und so viel ich weiß war Tessari der ursprünglich vorgesehene Regisseur, und dann wäre er vielleicht sogar tatsächlich Ringo genannt worden. Was dann genauso willkürlich wäre wie die Benutzung Ringos für die Rückkehr, wo Gemma sogar einen anderen Namen hat und nur 2 oder 3 mal, und eher nebenbei auch erwähnt wird das man ihn auch Ringo nennt, auch wenn es eigentlich keiner tut. Sieht nach einem Synchron Ringo aus.

Und warum nun andersherum Arizona Colt ein Ringo sein könnte aber Der lange Tag nicht, das müsstest du mir schon etwas näher erklären. Ich sehe jedenfalls bei beiden die Möglichkeit ihn Ringo zu nennen. Finde aber dass Der lange Tag Tessaris Filmen näher steht.


Ums kurz zu machen - Müssen tue ich garnichts und deine Meinung,besonders deine,interessiert mich relativ wenig.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 21:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4729
Gender: None specified
GunmanStan wrote:

Ums kurz zu machen - Müssen tue ich garnichts und deine Meinung,besonders deine,interessiert mich relativ wenig.


Stimmt , du mußt nicht, nur falls ich verstehen soll was du meinst, aber davon hängt mein Seelenheil nicht ab. Und meine Meinung muß dich selbstverständlich auch nicht interessieren. Einfach in Zukunft ignorieren. Man muß nicht alles müssen was man muß.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 23:10 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1908
Gender: None specified
Es ist ja auch durchaus Ansichts- und Definitionssache, was man überhaupt von einem guten Regisseur erwartet. Soll er eine Geschichte möglichst intelligent bzw. spannend erzählen oder soll er vor allem visuell einfallsreich agieren? Lupos BEN UND CHARLIE finde ich zum Beispiel visuell herausragend und sehr pointiert, obwohl er handlungsmäßig im letzten Drittel etwas durchhängt. Rein bildgestalterisch schäumt der aber schier über.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 22.12.2011 23:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4729
Gender: None specified
Es ist immer Ansichtsache was überhaupt ein guter Regisseur (Schauspieler, Kameramann, Bundskanzler etc. ) ist. Da gibt es keine Handbücher drüber nach denen man das beurteilen könnte. Letzendlich muß das jeder für sich selber klarmachen.

Des einen Menschen Nahrung ist des andern Memschen Gift, wie es so schön im Sprichwort heißt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 23.12.2011 10:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 2159
Gender: Male
Image

Image

Image

Finde die sehen recht gut aus ;)
Ist ja,glaub ich,das Topic zu Lupo's Arizona Colt und nicht die Seelsorge


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 23.12.2011 22:03 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4729
Gender: None specified
GunmanStan wrote:
Ist ja,glaub ich,das Topic zu Lupo's Arizona Colt und nicht die Seelsorge


Fein beobachtet ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 13.04.2012 14:59 
Offline

Joined: 05.2010
Posts: 390
Gender: None specified
kommt ja nun als Neuauflage (überarbeitet) in der Savoy-Film-Reihe. die lange vergriffene Movie-Power-Version hatte ja auch ein ziemlich dunkles Bild, das ist hier nicht mehr der Fall.

erweiterte Langfassung (111:45), teilweise OmU (ehemals fehlende zensierte Szenen der vorherigen DVD jetzt vorhanden)

Bonus:
- rekonstruierte Kinofassung ohne OmU-Szenen
- diverse Trailer zum Film

demnächst weiss ich wohl auch genau was noch kommt, da wird's dann auch in den entsprechenden (wenn vorhandenen) Filmthread geschrieben.

_________________
persona non grata


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ARIZONA COLT - Michele Lupo
PostPosted: 13.04.2012 15:09 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1297
Gender: None specified
Oh Mann, was 2011 nicht gekommen ist kommt dieses Jahr dafür doppelt und dreifach. Freut mich sehr :D . Hab mir die Movie Power nie gekauft deshalb freut mich die VÖ umso mehr. Deine Angaben klingen ja schon mal sehr vielversprechen.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 196 posts ] Go to page  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker