Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

TV-Termine
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=104
Page 62 of 64

Author: Schmutziger_Maulwurf [ 04.07.2019 12:21 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Wer SRF2 empfängt, kann sich Anfang Juli auf 4 der 5 Eberhofer-Krimis freuen:

2. Juli: Dampfnudelblues
9. Juli: Winterkartoffelknödel, 23:05 Uhr
16. Juli: Schweinskopf al dente, 22:35 Uhr
23. Juli: Griessnockerlaffäre, 23:05 Uhr

Es gibt nix Bessas wia wos Guads!

Author: Sbirro Di Ferro [ 08.07.2019 19:52 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Tele 5 startet am 12. Juli neue Erotikfilm-Reihe.

Author: Richie Pistilli [ 09.07.2019 17:28 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Nochmals kurz zur Erinnerung: Heute Abend läuft um 22:00 im BR der 140 minütige Directors Cut von Dominik Grafs DIE SIEGER

Der Film steht übrigens auch ab dem gleichen Zeitpunkt in der Mediathek zur Verfügung:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

:dh:

Author: Jimmy Stewart [ 09.07.2019 18:26 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Das ZDF hat gestern das von ihm mitproduzierte neueste Elaborat von Klaus Lemke im Nachtpogramm versteckt: NEUE GÖTTER IN DER MAXVORSTADT präsentiert sich mal wieder als lässig, 'zielloses' Kino ala Lemke oder so ähnlich . . .

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: wuthe57 [ 09.07.2019 20:15 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Tja, die ersten 15 min habe ich noch geschaut, dann musste ich ins Bett. Hole es mir gerade aus der Mediathek. :D

Author: Jimmy Stewart [ 10.07.2019 17:39 ]
Post subject: Re: TV-Termine

wuthe57 wrote:
Tja, die ersten 15 min habe ich noch geschaut, dann musste ich ins Bett. Hole es mir gerade aus der Mediathek. :D


Irgendwie ist das schon wieder eine coole Angelegenheit, was der Lemke da abgedreht hat. Als er plötzlich die Handlung unterbrach und mit seinem ins Gesicht gezogenen Hütchen in der Tiefgarage auftauchte, konnte ich mir ein breites Grinsen nicht verkneifen. :)

Author: Richie Pistilli [ 10.07.2019 17:48 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Jimmy Stewart wrote:
Irgendwie ist das schon wieder eine coole Angelegenheit, was der Lemke da abgedreht hat. Als er plötzlich die Handlung unterbrach und mit seinem ins Gesicht gezogenen Hütchen in der Tiefgarage auftauchte, konnte ich mir ein breites Grinsen nicht verkneifen. :)

An der besagten Stelle erging es mir genauso :)

Muss gestehen, dass mir Lemkes brandaktuelle Filmproduktion doch recht gut gefallen hat.
Für ein endgültiges Fazit muss ich mir den Film aber (wie so oft) noch ein zweites Mal zu Gemüte führen...

Author: Jimmy Stewart [ 11.07.2019 18:59 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Irgendwie ist das schon wieder eine coole Angelegenheit, was der Lemke da abgedreht hat. Als er plötzlich die Handlung unterbrach und mit seinem ins Gesicht gezogenen Hütchen in der Tiefgarage auftauchte, konnte ich mir ein breites Grinsen nicht verkneifen. :)

An der besagten Stelle erging es mir genauso :)

Muss gestehen, dass mir Lemkes brandaktuelle Filmproduktion doch recht gut gefallen hat.
Für ein endgültiges Fazit muss ich mir den Film aber (wie so oft) noch ein zweites Mal zu Gemüte führen...


Ich finde den Film auch sehr unterhaltsam, er vermittelt in seiner leicht rotzigen Art ein lässiges Sommerfeeling. Er ist Kino, in dem Sinne, dass er einem entweder beim ersten Ansehen gefällt oder eben nicht. Eine Story ist ja im eigentlichen Sinne nicht wirklich vorhanden, so dass wiederholtes Ansehen dbzgl. keine neuen Erkenntnisse liefert; es geht mehr um das Erleben im Augenblick. Man kann sich ihn aber natürlich trotzdem mehrmals ansehen. ;)

Author: Jimmy Stewart [ 11.07.2019 20:53 ]
Post subject: Re: TV-Termine

In der ARD/BR Mediathek ist der Episodenfilm NEONSTADT von '82 abzurufen. Der Film ist insgesamt nicht so dolle, bietet aber immerhin Frühwerke von D. Graf und W. Büld. Im Cast befinden sich einige bekannte Nasen wie z. B. Charles Brauer, Lisa Kreuzer, Michaela May, Barbara Rudnik, Axel Milberg oder Billie Zöckler.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Jimmy Stewart [ 24.07.2019 18:03 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Arte zeigt am 28.07. Hoppers THE LAST MOVIE in der 4K restaurierten Fassung; allerdings zur Geisterstunde um 23:55.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Richie Pistilli [ 24.07.2019 18:38 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Jimmy Stewart wrote:
Arte zeigt am 28.07. Hoppers THE LAST MOVIE (...)

Gilt die deutsche Synchronfassung eigentlich als verschollen oder bestehen irgendwelche lizensrechtliche Probleme mit dem ZDF?
(von denen stammt doch die deutsche Synchro, oder nicht?) :unknown:


Schon seltsam, dass der Film sowohl im Rahmen der hiesigen BD-Veröffentlichung als auch in der kommenden ARTE-Ausstrahlung OmU präsentiert wurde bzw. wird? Habe diesen feinen Film bisher zweimal in der Originalfassung gesehen, wodurch die deutsche Synchronfassung natürlich ein besonderes filmisches Leckerli darstellen würde.

Author: Il Nero [ 24.07.2019 19:05 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Wenns gut läuft hab ich die deutsche Fassung bald :D

Author: Jimmy Stewart [ 24.07.2019 20:01 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Arte zeigt am 28.07. Hoppers THE LAST MOVIE (...)

Gilt die deutsche Synchronfassung eigentlich als verschollen oder bestehen irgendwelche lizensrechtliche Probleme mit dem ZDF?
(von denen stammt doch die deutsche Synchro, oder nicht?) :unknown:


Schon seltsam, dass der Film sowohl im Rahmen der hiesigen BD-Veröffentlichung als auch in der kommenden ARTE-Ausstrahlung OmU präsentiert wurde bzw. wird? Habe diesen feinen Film bisher zweimal in der Originalfassung gesehen, wodurch die deutsche Synchronfassung natürlich ein besonderes filmisches Leckerli darstellen würde.


Der Eintrag auf der Arte Seite ist dbzgl. nicht konkret. Einerseits ist anzunehmen, dass die kürzlich restaurierte US-Fassung OmdU ausgestrahlt wird; andererseits findet sich weder dort noch in meiner Programmzeitschrift ein OmU Hinweis. Das "Öhrchen-Symbol" zeigt ja nur an, dass Untertitel für Gehörlose vorliegen, wie auch bei dem davor laufenden EASY RIDER.

Wenn die Angabe "Herkunft: ZDF" mehr als Standard ist, wurde die Synchro mglw. an den Neuscan angelegt. :?

Author: Richie Pistilli [ 24.07.2019 20:29 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Vielen Dank für Deine durchaus nachvollziehbaren Beobachtungen! :hutheben:
Dann besteht ja noch ein klein wenig Hoffnung, dass ARTE eventuell doch die deutsche Synchronfassung ausstrahlt...

:pray:

Author: Sbirro Di Ferro [ 26.07.2019 22:36 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Jimmy Stewart wrote:
Richie Pistilli wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Arte zeigt am 28.07. Hoppers THE LAST MOVIE (...)

Gilt die deutsche Synchronfassung eigentlich als verschollen oder bestehen irgendwelche lizensrechtliche Probleme mit dem ZDF?
(von denen stammt doch die deutsche Synchro, oder nicht?) :unknown:


Schon seltsam, dass der Film sowohl im Rahmen der hiesigen BD-Veröffentlichung als auch in der kommenden ARTE-Ausstrahlung OmU präsentiert wurde bzw. wird? Habe diesen feinen Film bisher zweimal in der Originalfassung gesehen, wodurch die deutsche Synchronfassung natürlich ein besonderes filmisches Leckerli darstellen würde.


Der Eintrag auf der Arte Seite ist dbzgl. nicht konkret. Einerseits ist anzunehmen, dass die kürzlich restaurierte US-Fassung OmdU ausgestrahlt wird; andererseits findet sich weder dort noch in meiner Programmzeitschrift ein OmU Hinweis. Das "Öhrchen-Symbol" zeigt ja nur an, dass Untertitel für Gehörlose vorliegen, wie auch bei dem davor laufenden EASY RIDER.

Wenn die Angabe "Herkunft: ZDF" mehr als Standard ist, wurde die Synchro mglw. an den Neuscan angelegt. :?

Der Ausschnitt auf der arte-Seite, wie üblich die eine Minute, die von jedem Film bereitgestellt wird, ist jedenfalls OmU.

Author: Jimmy Stewart [ 27.07.2019 17:38 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Sbirro Di Ferro wrote:
Jimmy Stewart wrote:
Wenn die Angabe "Herkunft: ZDF" mehr als Standard ist, wurde die Synchro mglw. an den Neuscan angelegt. :?

Der Ausschnitt auf der arte-Seite, wie üblich die eine Minute, die von jedem Film bereitgestellt wird, ist jedenfalls OmU.


Der Film ist seit heute in der Mediathek abrufbar - mit der dtsch. Synchro! *** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Richie Pistilli [ 29.07.2019 14:07 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Jimmy Stewart wrote:
Der Film ist seit heute in der Mediathek abrufbar - mit der dtsch. Synchro! *** The link is only visible for members, go to login. ***


Wow! :shock:

Dem ersten Eindruck nach, hört sich das Ganze doch recht ordentlich an.

Author: Jimmy Stewart [ 08.08.2019 20:12 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Mediathek Tipp: Die Doku SHOOTING THE MAFIA portraitiert die Journalistin Letizia Battaglia, die ab den frühen 70er Jahren als Fotografin für eine in Palermo ansässige Tageszeitung Mafiamorde bildlich festgehalten hat. Zwischengestreut sind immer wieder zeitgenössische Filmaufnahmen, die einen gewissen Mondo Film Charakter aufweisen. Sehr interessant!

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Frank [ 09.08.2019 11:11 ]
Post subject: Re: TV-Termine

12.08. ARTE 23:55 Uhr Die Brut der Gewalt a.k.a. Eine Stadt zittert vor Solo (SOLO, 1970, Jean-Pierre Mocky)

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Prisma [ 10.08.2019 19:28 ]
Post subject: Re: TV-Termine

10.08. | RTL PLUS | 22:50 Uhr

"BALKO" - "DAS SCHWEIGEN DER HÄMMER", mit Eva Renzi in ihrer letzten Rolle.

Author: Jokerfive [ 20.08.2019 21:33 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Morgen, 21.08., ist auf ONE angekündigt:

Ich bin wie ich bin - Das Mädchen aus der Carnaby Street (IT/F, 1967, Regie: Tinto Brass): 22:00-23:25 Uhr. Wiederholung: 22.08.2019, 01:05-02:30 Uhr.

Author: Jokerfive [ 27.08.2019 19:34 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Am Mittwoch, 28.08.2019, ist auf ONE angekündigt:

Höllenhunde des Secret Service (Original: Superseven chiama Cairo, IT/F, 1965, Regie: Umberto Lenzi): 21:50-23:20 Uhr.

Author: tomasmilian [ 05.09.2019 07:27 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Wer die Serie noch nicht kennen sollte, kann jetzt eine Bildungslücke schließen: KIR ROYAL, die Serie von Helmut Dietl, läuft ab heute (5.9.) um 22:30 Uhr auf ONE als Wiederholung. Hier stimmt alles: Die Satire auf das München der frühen Achtziger zu Zeiten von Franz Josef Strauß ist unfassbar gut besetzt bis in die kurzen Gastauftritte, die Dialoge sind vom Feinsten (Helmut Dietl, Patrick Süskind, Co-Autor einer Folge: Kurt Raab).

Man kann die Serie natürlich reduzieren auf zu Tode zitierte Szenen (Mario Adorf: "Ich scheiß dich zu mit meiner Kohle"), aber hier gibt es wirklich sehr viel mehr zu entdecken. Die unfassbar verlogene Grabrede von Hanns Zischler auf Boy Gobert in der Folge "Das Volk sieht nichts", der grandios scheiternde Waffendeal in "Königliche Hoheit" und zahlreiche andere Momente sind einfach nur großartig.

Wahrscheinlich interessiert's eh wieder keinen, aber ich kopiere zum "Anfixen" einfach die Liste der Haupt- und Nebendarsteller rein: Die großen Parts spielen Franz Xaver Kroetz, Senta Berger, Dieter Hildebrandt, Ruth Maria Kubitschek und Billie Zöckler. In Gastauftritten und Nebenrollen wirken mit: Mario Adorf, Harald Leipnitz, Peter Kern, Corinna Drews, Edgar Selge, Heinz Werner Kraehkamp, Peter Berling, Elma Karlowa, Erni Singerl, Georg Marischka, Fritz Muliar, Christine Schuberth, Rolf Olsen, Hanno Pöschl, Fritz Müller-Scherz, Carola Regnier, Renate Langer, Burkhard Driest, Boy Gobert, Kurt Raab, Hanns Zischler, Karl Obermayr, Willy Harlander, Toni Berger, Horst Sachtleben, Werner Asam, Marianne Hoppe, Curt Bois, Hans Korte, Eckart Witzigmann, Charles Regnier, Dirk Bach, Richard Münch, Udo Kier, Michaela May, Paul Hubschmid, Walter Schmidinger, Diether Krebs, Ortrud Beginnen, Klaus Guth, Angelica Domröse, Karl Lieffen, Wolfgang Fierek, Konstantin Wecker, Sepp Schauer und Sammy Drechsel.

In HD gibt's das Ganze als empfehlenswerte Blu-ray momentan bei Amazon für unter 15 Euro.

Author: Richie Pistilli [ 05.09.2019 08:57 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Danke für den Hinweis, denn ich hatte gerade erst kürzlich für ein paar wenige Taler die DVD-Box auf einem Flohmarkt erstanden. Die Serie bekam ich im Rahmen der damaligen TV-Ausstrahlung altersbedingt nur nebenbei mit. Leider fehlte mir bisher die Zeit, mich in aller Ruhe der Serie widmen zu können. Aber lange wird es wohl nicht mehr dauern... ;)

Author: Jimmy Stewart [ 06.09.2019 22:20 ]
Post subject: Re: TV-Termine

tomasmilian wrote:
Wer die Serie noch nicht kennen sollte, kann jetzt eine Bildungslücke schließen: KIR ROYAL, die Serie von Helmut Dietl, läuft ab heute (5.9.) um 22:30 Uhr auf ONE als Wiederholung.


Ich kannte die Serie bisher auch nicht wirklich und habe gestern mal reingeschaut. Das ist schon ein recht buntes Panoptikum der Eitelkeiten, bei dem niemand wirklich sympathisch erscheint. Allerdings ist es Dietl durchaus gelungen, für diverse Figuren ein gewisses Interesse zu entwickeln. Das Staraufgebot ist schon exorbitant; Adorf stach natürlich heraus, aber auch z. B. den Auftritt von Rolf Olsen fand ich sehr amüsant. Insgesamt sehr unterhaltsam.

Author: Jimmy Stewart [ 06.09.2019 22:36 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Sehr interessante Doku auf arte.tv: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Jimmy Stewart [ 08.09.2019 20:09 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Das harte Thrillerdrama '71 - HINTER FEINDLICHEN LINIEN, das den Überlebenskampf eines versprengten britischen Soldaten im vom Bürgerkrieg geschüttelten Belfast während einer Nacht thematisiert, läuft heute Nacht auf 3SAT - aber auch schon ab 22:00 in der Mediathek. *** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Jokerfive [ 22.09.2019 13:11 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Heute, am 22.09., kommen auf Tele5 zwei Western:

  • Zwei rechnen ab (Original: Gunfight at the O.K. Corral, USA, 1957), 20:15-22:50 Uhr
  • Sabata (Original: Ehi amico... c'è Sabata, hai chiuso!, IT, 1969), 22:50-01:00 Uhr.

Author: Jokerfive [ 24.09.2019 17:58 ]
Post subject: Re: TV-Termine

Morgen, in der Nacht vom 25. zum 26. September, kommt:

Blue Velvet (USA, 1986) auf ORF2, 00:10-02:05 Uhr

Author: Pa_Nik [ 10.10.2019 22:03 ]
Post subject: Re: TV-Termine

"Wer Gewalt sät" von Sam Peckinpah gleich (22:25 Uhr) auf 3sat.

Page 62 of 64All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software