Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA THREAD
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=3185
Page 105 of 136

Author: igore [ 10.11.2016 10:23 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Also ich kann zumindest bestätigen, dass es diese Aktion mit der Gutscheinverlosung damals gab.
Die Mail klingt auch irgendwie echt. Wäre doch toll für Dich, aber ich kann Deine Skepsis verstehen. Eigentlich ist der Kundenservice beim großen A doch immer top, da sollte Dir doch irgendjemand definitiv Auskunft geben können was da Sache ist.

Author: Stanton [ 10.11.2016 10:55 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

1000 € scheint mir sehr hoch zus ein für diese Art von Gutschein. 10 € wäre realistischer.

Author: Ennio Tesoro [ 10.11.2016 10:56 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Doch, die Aktion war 1000 Euro. Kann mich da dran noch erinnern mit meiner Frau über die unglaubliche Gutscheinhöhe gesprochen zu haben.

Author: Jenius [ 10.11.2016 11:04 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Jap, hat Michael sogar damals hier im Forum gepostet (#2733, 1. Mär 2016 15:24):

Michael wrote:
Was anderes, auf das ich gerne hinweise:
Amazon hat zur Zeit eine große Koch-Aktion, da könnt Ihr mal eure Sammlungen vervollständigen:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

3 Blu-rays für 18 Euro
3 DVDs für 15 Euro
Reduzierte Sondereditionen usw.

Und Amazon verlost einen 1000-Euro-Einkaufsgutschein.

Vielleicht ist ja was für euch dabei.

Author: Schmutzig [ 10.11.2016 15:15 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Hast du mal versucht den Gutschein direkt im Konto einzulösen und nicht erst bei der Bestellung?

Quote:
1. Klicken Sie unter Mein Konto auf Geschenkgutschein-Guthaben prüfen und Geschenkgutscheine einlösen
2. Geben Sie den Gutscheincode Ihres Geschenkgutscheins ein und klicken Sie auf Ihrem Konto gutschreiben.


Ansonsten hier nochmal ein Link, scheinbar gibt es unterschiedliche Bedingungen je nachdem wie lang (8-, 12-, 14- oder 16-stellig) dein Code ist. Aktionsgutscheine - Bedingungen zum Einlösen.

Author: fxsavini [ 10.11.2016 21:02 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

So, nach mehreren Telefonaten und einem Chat, habe ich von Amazon jetzt erstmal folgende Info erhalten: Die Mail bzw der Gewinn sind definitiv echt (und ich hab tatsächlich gewonnen). Allerdings weiß Amazon selber nicht wie der Gutschein genau eingelöst werden kann ;-)

Über den Warenkorb geht's nicht, über "Mein Konto" ebenfalls nicht. Die Gutschein Bedingungen bin ich schon durchgegangen, leider auch ohne den "entscheidenden Tipp".

Der "Fall" wird jetzt intern an einen Amazon-Experten für Aktionen zur Prüfung/Klärung gegeben... Ich bin gespannt :mrgreen:

Author: Schmutzig [ 10.11.2016 21:05 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Der Gutschein kann nur für Koch Media - Produkte eingelöst werden, Michael reibt sich die Hände :D
Wie auch immer, herzlichen Glückwunsch fxsavini! Echt wahnsinn, einfach mal einen 1000€ - Gutschein im Postfach.

Author: wuthe57 [ 10.11.2016 21:09 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Falls er schon zu viele Koch-Filme hat, sieht es schlecht aus :mrgreen:
1000 EUR muss man erstmal alle kriegen :cry:

Author: fxsavini [ 10.11.2016 21:28 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Das mit dem "nur für Koch Media Produkte" ist mir auch mal in den Sinn gekommen, funktionierte aber leider auch nicht. Idee wäre aber irgendwie cool. Ich meine ich kaufe viel von den Köchen, aber ob ich bis Ende März 2017 1000 Euro für Koch BDs abgefrühstückt hätte? :mrgreen: Obwohl, die Twilight Zone Box lächelt mich an und natürlich sämtliche Bavas :mrgreen:

Author: Stanton [ 10.11.2016 21:35 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

So saniert sich Koch selber, oder? Cool ...

Author: fxsavini [ 10.11.2016 22:29 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Soeben eine Mail von Amazon bekommen:

Bitte entschuldigen Sie, dass Sie die Code nicht einlösen konnten!
Ich habe die Aktion noch einmal überprüft und konnte feststellen, dass diese erst ab dem 11.11.2016 gültig ist. Darf ich Sie also bis morgen um ein wenig Geduld bitten?
Es tut mir sehr leid dass der Start der Aktion in der ursprünglichen Nachricht nicht vermerkt war und dass dies für Verwirrungen gesorgt hat!
Bitte beachten Sie, dass dieser Aktionsgutschein NICHT über das Gutscheinguthaben unter "Mein Konto" einsehbar ist. Sie werden erst in der Bestellübersicht auf das vorhandene und verwendbare Guthaben hingewiesen, wenn der Einkaufswagen die unten beschriebenen Bedingungen erfüllt.

Dieser Amazon.de Aktionsgutschein ist NICHT einlösbar für Bücher einschließlich eBooks, Software-Downloads, In-App-Einkäufe, Artikel von Drittanbietern, Warehouse Deals und Geschenkgutscheine. Grund hierfür ist, dass es sich bei einem Aktionsgutschein nicht um einen Gutschein im eigentlichen Sinne handelt, sondern um einen Preisnachlass, welchen wir aus verschiedenen Gründen nicht auf alle Artikel anwenden können.

Aktionsgutscheine können nur direkt bei Aufgabe der Bestellung über den Einkaufswagen eingelöst werden, nicht über die 1-Click-Funktion. Im Falle einer Bestellung von MP3, Amazon Instant Video-Inhalten oder im App-Shop klicken Sie auf der Detailseite des gewünschten Produkts auf die "Kaufen"-Schaltfläche. Der Gutschein wird automatisch angerechnet.


:shock: Na dann muß ich das mal morgen ausprobieren. Wäre ja echt der Knaller! Da spiel' ich Lotto und auch sonst mal hier und da ein Gewinnspiel... nie was dabei rumgekommen... und dann gewinne ich bei einem Gewinnspiel, welches ich bewusst überhaupt nicht mitbekommen habe (hab's im Text bei der "3 für 18 Aktion" zwar gelesen, aber so oder so ähnlich steht ja mal des öfteren bei solchen Aktionen) :o

Edit: Sorry für das "Zumüllen" dieses Thread mit meinem "Problem"... aber ich wusste irgendwie nicht mit wem ich das gerade teilen soll :mrgreen: D.h. diese Gutschein-Posts von mir können, wenn es den Fluß dieses Threads hier stören sollte, von den Mods gerne gelöscht werden.

Author: italo [ 11.11.2016 00:32 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

fxsavini wrote:
Das mit dem "nur für Koch Media Produkte" ist mir auch mal in den Sinn gekommen, funktionierte aber leider auch nicht. Idee wäre aber irgendwie cool. Ich meine ich kaufe viel von den Köchen, aber ob ich bis Ende März 2017 1000 Euro für Koch BDs abgefrühstückt hätte? :mrgreen: Obwohl, die Twilight Zone Box lächelt mich an und natürlich sämtliche Bavas :mrgreen:



Kauf dir IO LA CONOSCEVO BENE :boys_0275:

Author: fxsavini [ 11.11.2016 09:03 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Hab ich doch schon längst... Filmjuwelen-Ausgabe und Criterion... so, und jetzt kommst du :mrgreen:

Author: italo [ 11.11.2016 14:37 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

fxsavini wrote:
Hab ich doch schon längst... Filmjuwelen-Ausgabe und Criterion... so, und jetzt kommst du :mrgreen:


Dann hast Du mit der Criterion mehr als ich. Ich warte nämlich auf eine deutsche Blu-ray. ;)



Übrigens mal ein Kompliment für Koch:
Neben den gewohnt interessanten Klassiker Veröffentlichungen von Koch, sollte man echt das wirklich sehr sehr gute Angebot an neuen Filmen, den das Label veröffentlicht auf dem Schirm haben.
Ziemlich geil fand ich in letzter Zeit "The model" "Unter dem Sand" The neon demon" und jetzt hole ich mir "Equals".
Speziell neue Filme sind unglaublich gut ausgewählt.

@Micha
Wer sucht denn die klasse Filme aus? Einer oder mehrere Leute?


So langsam ist Koch für mich eine Art Gütesiegel in Bezug auf neue Filme. Da muß mich nur die Story, bzw. das Thema interessieren und wenn er von Koch ist, dann hat das alles einen gewissen Level. Finde ich toll! Das ist fast Nummer Sicher.

Author: eskaton [ 11.11.2016 21:51 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Arrayo wrote:
Michael wrote:
WesternUnion ist für die Reihe gar nicht geplant. Bei den 3 geplanten Titeln hatte ich bislang nichts Negatives zu den Tonspuren gelesen. Saskatschewan hatten wir ja z.B. schon in der Blu-ray 3er Edition gebracht, da hat sich auch niemand beschwert (gut, die hat auch niemand gekauft, aber davon mal abgesehen ...)


schade,also keine ungefilterten dt.Tonspuren. :cry:

Das wäre wirklich sehr schade, zumal z. B. der Ton der von Koch 2011 auf DVD veröffentlichten "Union Pacific"-Zweitsynchro aufgrund der starken Filterung gar nicht gut klang, aber sich problemlos verbessern ließe, indem man nun auf den am 05.05.2015 von arte ausgestrahlten Ton zurückgreift (denn bei besagter arte-Ausstrahlung kam nicht der schlechte Koch-DVD-Ton zur Verwendung, sondern stattdessen eine andere – qualitativ einwandfreie – Audioquelle (die um einiges frischer/detaillierter klingt als auf der DVD und auch keinerlei Filterartefakte aufweist)).

@Michael:
Falls Ihr den Film damals auf arte nicht mitgeschnitten habt, sende ich euch sehr gerne die Tonspur dieser TV-Ausstrahlung (im AC3-Format) zwecks Verwendung für die kommende BD zu.

Author: Hondo [ 12.11.2016 08:32 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

eskaton wrote:
Arrayo wrote:
Michael wrote:
WesternUnion ist für die Reihe gar nicht geplant. Bei den 3 geplanten Titeln hatte ich bislang nichts Negatives zu den Tonspuren gelesen. Saskatschewan hatten wir ja z.B. schon in der Blu-ray 3er Edition gebracht, da hat sich auch niemand beschwert (gut, die hat auch niemand gekauft, aber davon mal abgesehen ...)


schade,also keine ungefilterten dt.Tonspuren. :cry:

Das wäre wirklich sehr schade, zumal z. B. der Ton der von Koch 2011 auf DVD veröffentlichten "Union Pacific"-Zweitsynchro aufgrund der starken Filterung gar nicht gut klang, aber sich problemlos verbessern ließe, indem man nun auf den am 05.05.2015 von arte ausgestrahlten Ton zurückgreift (denn bei besagter arte-Ausstrahlung kam nicht der schlechte Koch-DVD-Ton zur Verwendung, sondern stattdessen eine andere – qualitativ einwandfreie – Audioquelle (die um einiges frischer/detaillierter klingt als auf der DVD und auch keinerlei Filterartefakte aufweist)).

@Michael:
Falls Ihr den Film damals auf arte nicht mitgeschnitten habt, sende ich euch sehr gerne die Tonspur dieser TV-Ausstrahlung (im AC3-Format) zwecks Verwendung für die kommende BD zu.


Der klang in der Tat sehr viel angenehmer und frischer :D Würde ich für die BD sehr begrüßen, wenn der seinen Weg darauf findet.

Author: Charlie [ 12.11.2016 19:09 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

italo wrote:
fxsavini wrote:
Hab ich doch schon längst... Filmjuwelen-Ausgabe und Criterion... so, und jetzt kommst du :mrgreen:


Dann hast Du mit der Criterion mehr als ich. Ich warte nämlich auf eine deutsche Blu-ray. ;)



Übrigens mal ein Kompliment für Koch:
Neben den gewohnt interessanten Klassiker Veröffentlichungen von Koch, sollte man echt das wirklich sehr sehr gute Angebot an neuen Filmen, den das Label veröffentlicht auf dem Schirm haben.
Ziemlich geil fand ich in letzter Zeit "The model" "Unter dem Sand" The neon demon" und jetzt hole ich mir "Equals".
Speziell neue Filme sind unglaublich gut ausgewählt.

@Micha
Wer sucht denn die klasse Filme aus? Einer oder mehrere Leute?


So langsam ist Koch für mich eine Art Gütesiegel in Bezug auf neue Filme. Da muß mich nur die Story, bzw. das Thema interessieren und wenn er von Koch ist, dann hat das alles einen gewissen Level. Finde ich toll! Das ist fast Nummer Sicher.

Hol dir mal "Mörderland":
*** The link is only visible for members, go to login. ***örderland-Blu-ray-Javier-Gutierrez/dp/B01IXCQ70S
Hammer!

Author: TRAXX [ 12.11.2016 20:37 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Charlie wrote:
Hol dir mal "Mörderland":
*** The link is only visible for members, go to login. ***örderland-Blu-ray-Javier-Gutierrez/dp/B01IXCQ70S
Hammer!

Kann ich auch nur empfehlen!

Author: italo [ 13.11.2016 02:13 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

TRAXX wrote:
Charlie wrote:
Hol dir mal "Mörderland":
*** The link is only visible for members, go to login. ***örderland-Blu-ray-Javier-Gutierrez/dp/B01IXCQ70S
Hammer!

Kann ich auch nur empfehlen!



Schon in meiner Amazon Wunschliste vermerkt.

Author: Michael [ 14.11.2016 18:45 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Hondo wrote:
eskaton wrote:
Arrayo wrote:
Michael wrote:
WesternUnion ist für die Reihe gar nicht geplant. Bei den 3 geplanten Titeln hatte ich bislang nichts Negatives zu den Tonspuren gelesen. Saskatschewan hatten wir ja z.B. schon in der Blu-ray 3er Edition gebracht, da hat sich auch niemand beschwert (gut, die hat auch niemand gekauft, aber davon mal abgesehen ...)


schade,also keine ungefilterten dt.Tonspuren. :cry:

Das wäre wirklich sehr schade, zumal z. B. der Ton der von Koch 2011 auf DVD veröffentlichten "Union Pacific"-Zweitsynchro aufgrund der starken Filterung gar nicht gut klang, aber sich problemlos verbessern ließe, indem man nun auf den am 05.05.2015 von arte ausgestrahlten Ton zurückgreift (denn bei besagter arte-Ausstrahlung kam nicht der schlechte Koch-DVD-Ton zur Verwendung, sondern stattdessen eine andere – qualitativ einwandfreie – Audioquelle (die um einiges frischer/detaillierter klingt als auf der DVD und auch keinerlei Filterartefakte aufweist)).

@Michael:
Falls Ihr den Film damals auf arte nicht mitgeschnitten habt, sende ich euch sehr gerne die Tonspur dieser TV-Ausstrahlung (im AC3-Format) zwecks Verwendung für die kommende BD zu.


Der klang in der Tat sehr viel angenehmer und frischer :D Würde ich für die BD sehr begrüßen, wenn der seinen Weg darauf findet.

Wir habe mit dem neuen HD-Master auch einen neuen deutschen Ton, der kommt aber eben auch so drauf und ich glaube nicht, dass der ungefiltert ist, da würde der nochmal anders klingen. Aber das wird vermutlich der ARTE-Ton sein (hab die Ausstrahlung nicht gesehen). Zuästzlich ist halt nun auch noch die Erstsynchro dabei, einmal angelegt auf die Hauptfassung (mit Fehlstellen aufgefüllt aus der "Neusynchro") und als eigene Fassung.

@Italo: brav! :D

Übrigens: Nach aktueller Planung: 3 neue Italo-Reihen von uns in 2017 (vermutlich ab März).

Author: ephedrino [ 14.11.2016 21:00 ]
Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Übrigens: Nach aktueller Planung: 3 neue Italo-Reihen von uns in 2017 (vermutlich ab März).


Das sind schöne Neuigkeiten!

Dabei fällt mir mal wieder ein: wieso hat eigentlich noch niemand den ersten Herkules mit Steve Reeves vernünftig veröffentlicht? Ein Meilenstein des Unterhaltungsfilms und Auslöser einer riesigen Welle, noch dazu eine große Kindheitserinnerung meiner Generation, aber totale Ebbe, wenn es um qualitativ hochwertige Releases geht.

Author: Anti-Hero [ 14.11.2016 21:15 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

3 Reihen = 3 Genres ?

Author: Richie Pistilli [ 14.11.2016 22:09 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:

Übrigens: Nach aktueller Planung: 3 neue Italo-Reihen von uns in 2017 (vermutlich ab März).


:burns: Da bin ich doch schon schwer gespannt :)

Author: franchise [ 15.11.2016 17:33 ]
Post subject: Re: AW: KOCH MEDIA THREAD

ephedrino wrote:
Dabei fällt mir mal wieder ein: wieso hat eigentlich noch niemand den ersten Herkules mit Steve Reeves vernünftig veröffentlicht? Ein Meilenstein des Unterhaltungsfilms und Auslöser einer riesigen Welle, noch dazu eine große Kindheitserinnerung meiner Generation, aber totale Ebbe, wenn es um qualitativ hochwertige Releases geht.


Weil den keiner kauft. Leider ist das so. Die hochwertigen VÖs an Sandalenfilmen kann man sich IMHO an einer Hand abzählen und an HD braucht man dabei auch nicht denken. Das ist schade aber wohl nicht zu ändern. :( Ich sehe dieses Genre, gemessen an der Anzahl der Filme und der Digitalisierung für die Zukunft, als "verloren" an.

Author: Michael [ 15.11.2016 18:01 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Am 1. Dezember bringen wir eine Hercules-Box. Der Lead ist natürlich unser Ferrigno-Film, aber dazu gibt es 2 Pepla, die hier ganz ordentliche DVDs bekommen. Originalformat, mehrere Tonspuren, ein bißchen Bonus. Aber ja, insgesamt tut sich das Genre ähnlich schwer wie Eurospy und es ist genauso schade.

Author: Anti-Hero [ 15.11.2016 18:50 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

wird in der box Herkules, Samson und Odysseus drin sein ?

Author: Frank [ 15.11.2016 19:07 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

"Die Liebesnächte des Herkules" und "Maciste, der Sohn des Herkules" sollen in der Box enthalten sein.

Author: italo [ 16.11.2016 08:37 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:

@Italo: brav! :D

Übrigens: Nach aktueller Planung: 3 neue Italo-Reihen von uns in 2017 (vermutlich ab März).


Hm, das könnten Genre Reihen sein und dabei komme ich natürlich spontan auf eine Giallo, eine Western und eine Polizeifilmreihe. So viele Genres gibts ja auch wieder nicht.
Andererseits könnte ich mir aber auch eine Regisseur Reihe vorstellen.

Author: Schmutziger_Maulwurf [ 16.11.2016 10:00 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Da wäre ich gerne bei Dir, aber Michael hatte ja schon verschiedentlich gemeint dass keine Regisseur-Boxen mehr kommen werden, weil die sich nicht verkaufen. Hoffen wir einfach mal, dass es keine Alvaro Vitali-Reihe werden wird ... :o :shock: :mrgreen:

Author: italo [ 16.11.2016 13:54 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Schmutziger_Maulwurf wrote:
Da wäre ich gerne bei Dir, aber Michael hatte ja schon verschiedentlich gemeint dass keine Regisseur-Boxen mehr kommen werden, weil die sich nicht verkaufen.


Sowas ignoriere ich, weil in 16 Jahren meines Filmesammelns, "fast zu jedem" Eurokultfilm, von den Labels gesagt wurde "lohnt nicht" und "fast jeder" dann doch erschienen ist. Die Karten werden ständig neu gemischt und ein Verneinen ist im Normalfall höchstens für den Augenblick zu werten.
Ich bin auch fest überzeugt das DAS GEHEIMNIS DER GRÜNEN STECKNADEL von Koch kommen wird, obwohl Michael das auch verneint hat. :mrgreen:

Page 105 of 136All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software