Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA THREAD
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=3185
Page 128 of 136

Author: TZ-Fan [ 30.09.2018 08:55 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
6.12. - Das Grab der Lygeia (GB 1964) Koch Media (2-Disc BD/DVD-Mediabook [2 Cover])
06.12. - Der Schrecken vom Amazonas (USA 1954) + Die Rache des Ungeheuers (USA 1955) + Das Ungeheuer ist unter uns (USA 1956) "Der Schrecken vom Amazonas - Die Trilogie" Koch Media (3-Disc BD-Box)
06.12. - Rendezvous mit einer Leiche (GB, IL, USA 1988) Koch Media (BD)


Darauf freu ich mich am meisten :) Zwar schade das Das Ungeheuer ist unter uns nicht einzeln erscheint, da ich den ersten und zweiten Film bereits auf Blu-Ray habe, aber eine Komplettbox ist halt dann doch noch was besonderes!

Author: Michael [ 01.10.2018 18:41 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Somit hast du dann aber auch Teil 2 in echtem 3D mit einer neuen 4K-Fassung (und ich hoffe eigentlich, dass unser Studio ein besseres Encoding macht, oder was da auch immer in der amerikanischen Box schief gelaufen ist).

Was hab ich sonst noch an News?

Mrs Brisby: Das Mediabook wird etwa 80 Seiten haben. Der deutsche Ton wird glaube ich richtig geil. Es hatte leider niemand richtig den damaligen Dolby Stereo-Ton aufgehoben, wir haben ihn nun von einer 35mm-Quelle.

Billy-Wilder-Collection, das wurde mal gefragt: Wir haben von der Doku nun die deutsche Langfassung auf DVD.

Mandy: Die Ausstattung der verschiedenen Ausgaben wird die Tage bekannt gegeben, auch die Verpackungen. Wir mussten da einige sogenannte Embargos einhalten, da wir ja relativ nah am US-Release dran sind. Ich freue mich aber schon sehr auf die Ultimate.

Robur: Wir konnten über einen befreundeten Sammler eine 35mm-Kopie vom Film bekommen. Die war schon ordentlich ramponiert, aber wir haben nun den Prolog, der zuletzt entweder fehlte oder nur OmU vorlag mit alter deutscher Synchro einbauen. Ich glaube ein Satz war ziemlich beschädigt, aber sonst klingt es schon ziemlich cool.

Ansonsten gibt's noch nicht viel neues oder überraschendes. Poirot mit einem neuen HD-Master von Paramount, Lygeia mit 2 Synchros haben wir auf dem Schirm.

Author: fxsavini [ 01.10.2018 20:10 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Danke übrigens für die aktuelle „15 Jahre Koch“ Aktion bei Amazon. Konnte einige Lücken füllen :mrgreen:

Author: TZ-Fan [ 01.10.2018 22:28 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Somit hast du dann aber auch Teil 2 in echtem 3D mit einer neuen 4K-Fassung (und ich hoffe eigentlich, dass unser Studio ein besseres Encoding macht, oder was da auch immer in der amerikanischen Box schief gelaufen ist).


Very Good :D

Author: Graf von Karnstein [ 04.10.2018 16:48 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Aus dem Koch Media Frage Thread


Mykill Myers wrote:
Michael wrote:
eldondo wrote:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!

Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?

Ob man DAUGHTER OF DARKNESS nun unbedingt als Topfilm bezeichnen kann, da habe ich so meine Zweifel
und da wäre ich zumindest etwas vorsichtiger, was den allgemeinen Publikumsgeschmack hierzulande betrifft.

Auf der einen Seite ist der Film eine Komödie, bzw. will er es irgendwo sein und so einiges wirkt daher
aufgesetzt und auf der anderen Seite, ist es ein krasses und ziemlich extrem gewalttätiges Drama
mit Rape & Revenge Einschlag. Diese eigenartige Mischung wollte mir schon zu damaligen Videozeiten
nicht so 100%ig schmecken :jc_hmmm:

Dann schon eher CAT III Filme der durchgehenden ernsthaften Art, wie z.B. HER VENGEANCE, denn
damit wäre z.B. Koch Media eher ein Verkaufserfolg beschieden, denn so ein Rape & Revenge geht
immer, zumal es der Film zu 100% echt nötig hat, endlich mal komplett uncut zu erscheinen :good:

Author: trady [ 04.10.2018 18:39 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Graf von Karnstein wrote:
Aus dem Koch Media Frage Thread


Mykill Myers wrote:
Michael wrote:
eldondo wrote:
Gerade UNTOLD STORY vorbestellt. :) Danke dass ihr den bringt. Ist EBOLA SYNDROME als Blu-ray evtl. auch möglich?

Schauen wir erstmal, wie sich UNTOLD verkauft. Du hast jedenfalls schon einen guten Schritt gemacht, danke sehr!

Sagen wir mal Untold und evtl. auch Ebola verkaufen sich gut.
Könntet ihr euch weitere CATIII Filme oder gleich eine CATIII-Reihe vorstellen?
Würdet ihr, zumindest den absoluten Topfilmen in dieser Kategorie (Beispiel Daughter of Darkness), auch eine deutsche Synchro spendieren?

Ob man DAUGHTER OF DARKNESS nun unbedingt als Topfilm bezeichnen kann, da habe ich so meine Zweifel
und da wäre ich zumindest etwas vorsichtiger, was den allgemeinen Publikumsgeschmack hierzulande betrifft.

Auf der einen Seite ist der Film eine Komödie, bzw. will er es irgendwo sein und so einiges wirkt daher
aufgesetzt und auf der anderen Seite, ist es ein krasses und ziemlich extrem gewalttätiges Drama
mit Rape & Revenge Einschlag. Diese eigenartige Mischung wollte mir schon zu damaligen Videozeiten
nicht so 100%ig schmecken :jc_hmmm:

Dann schon eher CAT III Filme der durchgehenden ernsthaften Art, wie z.B. HER VENGEANCE, denn
damit wäre z.B. Koch Media eher ein Verkaufserfolg beschieden, denn so ein Rape & Revenge geht
immer, zumal es der Film zu 100% echt nötig hat, endlich mal komplett uncut zu erscheinen :good:


Sofern ihr noch andere Sachen in CATIII vorhabt, wäre ich sehr dafür, wenn ihr den im Jahr 2000 gedrehten Prostitute Killer bringen könntet:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Michael [ 05.10.2018 12:45 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Hier haben wir wieder eine Frage des guten Tons!

Und zwar zu Grab der Lygeia, die bekannte Synchro von der MGM-DVD. Da wurde leider auch ziemlich bearbeitet. Soweit ich weiß, gab es keine VHS oder LD dieser Version. Hat da vielleicht jemand eine schöne TV-Aufnahme oder sowas? Danke!

Author: Frank [ 05.10.2018 15:35 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Hier haben wir wieder eine Frage des guten Tons!

Und zwar zu Grab der Lygeia, die bekannte Synchro von der MGM-DVD. Da wurde leider auch ziemlich bearbeitet. Soweit ich weiß, gab es keine VHS oder LD dieser Version. Hat da vielleicht jemand eine schöne TV-Aufnahme oder sowas? Danke!





Bei OFDB wird z. Zt. eine gebrauchte deutsche VHS von Atlas für 15,- € angeboten, welche evtl. nicht über den benötigten Ton verfügt.
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Falls erwünscht, würde ich meine VHS-Aufnahme (78 Min., Kabel 1) übersenden. Hier wird Vincent Price von Jürgen Thormann gesprochen.

Author: dlh [ 05.10.2018 19:49 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Meines Wissens ist die Synchro auf der MGM-DVD die mit Thormann, die fürs TV angefertigt worden ist.

Author: trady [ 16.10.2018 19:19 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Christian1982 wrote:
andeh wrote:
Richtig peinlich was hier von einzelnen Usern zum Thema "Prom Night" abgelassen wurde. Fremdschämen Deluxe.

Naja was ist bitte sehr an der Wahrheit peinlich so lange man diese normal äußert und nicht wie es einige bei Facebook tun?
Dann ist es auch so, dass eben nicht jeder Film ein so nicht ansehnliches Cover spendiert bekommt und würde mand er Logik von Koch Media folgen dann müssten alle Cover so unansehnlich auf neu getrimmt sein.
Zum zweiten kommt dann dazu, dass es auch nicht im Sinne von einem Filmstudio sein kann, dass man aus Kunden sicht sagt: "Hoffentlicht kommt eine Neuauflage, Repack von NSM Records, 8-films, Händler exklusive Auflage".
Dort wären die Cover dann ein Genuss.
Das beste Beispiel akutell ist das Cover von "Das Haus der Vergessenen" von Koch Media.
Ohne Worte kann man zum Cover nur sagen.
Image


Da mir dieses Cover hier immer als erstes angezeigt wird: Ich prophezeie mal, daß dieses MB-Cover nach einer gewissen Zeit für 15,- EUR verramscht wird.
Das Cover ist echt mal so was von schlecht geraten, daß ihr euch dafür die Goldene Himbeere verdient habt.

Author: Graf von Karnstein [ 19.10.2018 19:53 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Aus dem Koch Media Frage-Thread:


Michael wrote:
Graf von Karnstein wrote:
Michael wrote:
dlh wrote:
Koch hat "Dust Devil" im Final Cut prüfen lassen (FSK 16). Kommt da endlich was in Blau? :shock:

ja

Das der mal als Bluray kommt :)
feine Sache, da stilistisch, musikalisch und optisch teils eine Wucht :good:

Einige Fragen dazu:
Wird die alte Kinosynchro und die Neue dabei sein oder nur eine von beiden :?:
Und wird der Film auch komplett im OmDU sein :?:

Wird der Film auch in der von R. Stanley erstellten Directors Cut Fassung sein :?:

Frage dies deshalb alles, weil es damals die Kinofassung gab und der längere Directors Cut damals
bei Laser Paradise auf DVD erschien :)

Lass dich überraschen! Aber wie du vielleicht schon an der Freigabe siehst, es ist der Final Cut von Richard, wir haben das HD-Master direkt von ihm bekommen.


Das ist ja toll :)
Und danke für Antwort.
Dann lass ich mich gerne überraschen und warte auf das was kommen wird :)

Der Film hat eine HD-Auswertung echt nötig, gerade wegen seiner Optik. Die LP-DVD hatte zwar das
richtige Bildformat, das aber nicht anamorph war/ist und die Qualität ging so. Man konnte ihn sich
soweit schon noch ansehen, aber hier ist deutlich Luft nach oben.

Mit einer kommenden Bluray hätte ich nicht gerechnet, aber umso schöner, das der in HD kommt.
Das wertet den Film ungemein auf und ich bin sicher, das man dadurch ein neues Seherlebnis haben wird :)
Den Film sehe ich dann bestimmt neu und wird in seiner Wirkung weitaus besser sein :)

Author: fxsavini [ 20.10.2018 20:29 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Also einer HD VÖ von „Dust Devil“ hätte ich im Leben nicht mehr gerechnet, schon gar nicht in Deutschland. Wunderbare Überraschung, freut mich riesig.

Author: trady [ 22.10.2018 19:26 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Anscheinend wurde meine Frage nach Abott & Costello in einen erigenen Thread ausgelagert:
film-allgemein-f79/abbott-costello-t12770.html

Da ich nicht weiß, ob Michael die Frage bzw. der Wunsch ihn erreicht hat,habe ich den Link dazu nochmal hier reingepostet.

Author: eldondo [ 26.10.2018 15:19 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Nullnummer wrote:
Image


Tolles Cover! Danke Koch! Das Motiv sieht sogar noch schöner als bei der Synapse Dvd seinerzeit aus! :a013:

Author: Yako [ 26.10.2018 16:38 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Das Cover ist vollkommen ok!
Lasst euch nicht verrückt machen.
Ich freu mich drauf!
Wird neben "Der Schrecken schleicht durch die Nacht" eingesackt.

Author: Blap [ 26.10.2018 18:17 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Elmer auf einer vernünftigen einheimischen Scheibe. Muss her, schön.

Cover, Mediabooks ... interessiert sich noch jemand für den Film, dessen Inhalt, die Bild- und Tonqualität, eventuelle Boni ...???

Author: Blap [ 26.10.2018 20:58 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Christian1982 wrote:
Du hast Recht und die Qualität beim Bild, Ton, Extras ist das wichtigste.
Aber wenn etwas im Mediabook, Digipak erscheint dann sollte einem das Cover, Booklet einem auch gefallen.
Ich sage nur "Darkman 1-3" hat sich das warten ausgezahlt und die besseren Cover kommen mal wieder von 8-films.
Darum werde ich einfach bei "Elmer", "Prom Night" abwarten.
Das sind potentielle Neuauflagen mit besseren Cover nicht ausgeschlossen und dann warte ich lieber ab.
Würde mich das Cover nicht die Bohne interessieren dann würde ich auf eine Amaray warten oder dass das Mediabook günstig angeboten wird.


Das kann ich nachvollziehen. :)

Author: Der_bärtige_Unsympath [ 27.10.2018 03:40 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Aber das basiert doch auf dem Original-Plakat?
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Der_bärtige_Unsympath [ 27.10.2018 03:42 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Auf jeden Fall besser wie das arschlahme deutsche Motiv :
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Agonoize [ 27.10.2018 13:33 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Das Cover ist absolut i.O. Bleibt dabei 8-)

Author: trady [ 28.10.2018 01:04 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Christian1982 wrote:
Bitte bitte überarbeitet das unschöne Cover von "Elmer".
Das sieht leider wieder sehr bescheiden aus, dass in der Facebookgruppe "Mediabooks" hochgeladen wurde.

Image


Das Elmer-Cover gefällt mir im Gegensatz zu dem neuen "Haus der Vergessenen"-Cover echt ganz gut. Muß da mal für Elmer die Köche loben :)

Author: Michael [ 29.10.2018 23:41 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Braucht jemand noch eine Januar-Liste oder ist das alles klar? :prost23:

Author: Nachtzehrer [ 30.10.2018 00:29 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Also ich fände ne Januar Liste knorke!

Author: Spooky [ 30.10.2018 06:34 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Braucht jemand noch eine Januar-Liste oder ist das alles klar? :prost23:

Ich finde es auch immer gut die Übersicht von dir zu bekommen! :icon_dafuer:

Author: eldondo [ 30.10.2018 10:41 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Braucht jemand noch eine Januar-Liste oder ist das alles klar? :prost23:


Unbedingt! Habe sie die letzten Monate von dir vermisst!

Author: Michael [ 31.10.2018 19:17 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Ich war halt in Köln und hab geile Italowestern im Kino geschaut. Warum wart Ihr nicht dort? :D

Jedenfalls der Januar, da kommt:
Dog Days (DVD+BD)
Das ist eine Romcom mit süßen Hunden, echt schöner Film, wer was mit seiner Freundin gucken möchte und mit Nina Dobrev, Depserate Housewife und John Wick-Produzentin Eva Longoria und Finn Wolfhard aus Stranger Things.

Gaston (DVD+BD)
Verfilmung der Comics von Franquin. Gaston arbeitet nicht mehr beim Carlsen Verlag, sondern bei einem Startup und sorgt dort natürlich für viele Katastrophen.

Spurlos - Ein Sturm wird kommen (DVD+BD)
Bekannt vom Fantasy Filmfest, Drama um 2 verschwundene Kinder in der australischen Einöde, toller intensiver Film, angelehnt an das große australische Indiekino der 70s von Peter Weir oder Nicolas Roeg. Die Hauptrollen spielen Nicole Kidman, Joseph Fiennes und Hugo Weaving.

Havanna (Blu-ray)
Sydney Pollacks Kubadrama mit Robert Redford - großes Kino!

Die Munsters: Gespensterparty (Blu-ray)
unser farbiger Munster-Kinofilm-Dauerbrenner (den verkaufen wir glaube ich schon seit der Zeit bevor ich zu Koch kam), jetzt auch in HD.

The Libertine (Blu-ray)
Großes, edles und ausschweifendes Kostümdrama mit Johnny Depp und John Malkovich.

Elmer - Brain Damage (3-Disc-Mediabook)
Kulthorror von Basket Case-Regisseur Frank Henenlotter, ein Spass für die ganze Familie

Der Schrecken schleicht durch die Nacht
Jack Arnolds letzter großer Gruselklassiker

Dann gibt es Neuauflagen von Kampfstern Galactica, Sanctuary und Dr Quinn
und im Vertrieb:
Überfall auf die Queen Mary
Flucht aus Zahrain
Der Matador - Tanz mit dem Tod
Ein verlockendes Spiel - Leatherheads
Brokedown Palace
Der Honorarkonsul (wurde schonmal angekündigt, musste verschoben werden, weil HD-Master noch nicht fertig, ist aber jetzt fertig)

und eine kleine Entschuldigung an der Stelle: Leider müssen gerade einige Sonderprodukte verschoben werden. Wegen des doch stark fallenden Marktes haben die Presswerke und Druckereien ihre Kapazitäten stark gesenkt, aber jetzt vor Weihnachten sind sie dadurch so stark ausgelastet, dass manche Planungen leider nicht zu halten sind, obwohl man mit Puffer arbeitet. Andere Kollegen betrifft das auch, unschön, aber was will man machen. Ich glaube die Blu-ray-Produktionsstraßen in Europa kann man inzwischen an einer Hand abzählen :(

Author: Michael [ 01.11.2018 23:24 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Das Prom-Night-Mediabook (Ihr wisst schon, das mit dem Cover...) ist aktuell bei uns ausverkauft und laut GFK ist ein großer Teil der Auflage auch schon durchverkauft. Da wir uns noch arg nah am Releasetermin befinden, überlegen wir, ob wir nochmal ein paar MBs nachschießen. Mal sehen.

Author: Michael [ 01.11.2018 23:32 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Und das hier wollte ich gerne mal zeigen. Da hat ein lieber Kollege 3 Tage am Ton gesessen und das möchte ich hier nochmal würdigen:

vimeo.com Video from : vimeo.com

Author: TRAXX [ 02.11.2018 05:40 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Michael wrote:
Das Prom-Night-Mediabook (Ihr wisst schon, das mit dem Cover...) ist aktuell bei uns ausverkauft und laut GFK ist ein großer Teil der Auflage auch schon durchverkauft. Da wir uns noch arg nah am Releasetermin befinden, überlegen wir, ob wir nochmal ein paar MBs nachschießen. Mal sehen.

Wäre dann vielleicht ein MB machbar mit:

- Teil 1 auf BD (ev. auch DVD) + Teil 2-4 auf DVD

Author: Logan5514 [ 02.11.2018 10:16 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA THREAD

Christian1982 wrote:
Michael wrote:
Das Prom-Night-Mediabook (Ihr wisst schon, das mit dem Cover...) ist aktuell bei uns ausverkauft und laut GFK ist ein großer Teil der Auflage auch schon durchverkauft. Da wir uns noch arg nah am Releasetermin befinden, überlegen wir, ob wir nochmal ein paar MBs nachschießen. Mal sehen.

Da wäre es klug wenn man dann ein anderes Motiv machen würde als nur nachschieben.
Zum Beispiel das Motiv von der Box.


Image

Extra für dich würde ich ein ganz hässliches Motiv nehmen.... Vielleicht den ersten Entwurf von Adrian (was ja auch gar nicht hässlich war)? :twisted:

Page 128 of 136All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software