Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.01.2020 05:38

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 12 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 21.06.2014 13:06 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 806
Gender: Male
Hallo Forumianer!

Ich bin ein großer Freund von Kurzgeschichten in Film- und/oder Serienform und hoffe, dass einige von euch vielleicht Empfehlungen auf Lager haben, die ich noch nicht kenne.


Was suche ich genau:

Ich suche Serien oder Filme die eine Anthologie von Einzelepisoden bilden, also abgeschlossene Einzelepisoden vorweisen. Vorzugsweise aus dem Mystery- oder Horrorgenre.

Freilich kenne ich die Serienklassiker wie "The Twilight Zone" oder "Outer Limits" aus dem Mysterbereich und "Geschichten aus der Gruft" aus den Gefilden des Horros.

An Filmen sind mir bis jetzt untergekommen:

1. Unheimliche Schattenlichter
2. Nacht der Schreie
3. Body Bags
4. Creepshow I & II
5. Katzenauge
6. Die Todeskarten des Dr. Schreck


Was gibt es weiterhin für Filme und Serien die dieser Machart entsprechen? Vielen Dank im Voraus :D

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 21.06.2014 14:14 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 2386
Gender: Male
"Asylum - Irrgarten des Schreckens"

*** The link is only visible for members, go to login. ***


"Drei Gesichter der Furcht" von Mario Bava ;)

horror-f8/die-drei-gesichter-der-furcht-mario-bava-t156.html?hilit=bava%20gesichter


Last edited by Operazione Bianchi on 21.06.2014 14:16, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 21.06.2014 14:14 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 559
Gender: None specified
Evtl. "Saam Gaang" aka "Three... Nightmares" Film besteht aus 3 unabhängigen Episoden:

- Memories (38:18 Min. / Südkorea)
- The Wheel (33:51 Min. / Thailand)
- Going Home (50:50 Min. / Hongkong)

Geht stark in die Richtung Drama, Horror, Mystery. In Deutschland von EMS auf DVD erschienen.

Und der zweite Teil "Saam Gaang 2" aka "Three... Extremes"

- Dumplings (36:33 Min. / China/HongKong)
- Cut (43:03 Min. / Korea)
- Box (41:36 Min. / Japan)

Ebenfalls von EMS auf DVD erschienen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 21.06.2014 14:24 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4375
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Auf eine gewisse (sehr spezielle) Art und Weise kann man doch "Kingdom - Hospital der Geister" Teil #1 und #2 auch dazu zählen.... :unknown:

Großartige, aber leider nie vollendete Mysteryserie aus dem Lars von Trier Kosmos.... ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 24.06.2014 23:39 
Offline
User avatar

Joined: 10.2012
Posts: 438
Location: Franken
Gender: None specified
Don Ricuzzo wrote:
[...]

Was suche ich genau:
Ich suche Serien oder Filme die eine Anthologie von Einzelepisoden bilden, also abgeschlossene Einzelepisoden vorweisen. Vorzugsweise aus dem Mystery- oder Horrorgenre.

[...]

Das gleiche Thema scheint die Redakteure der "Virus" kürzlich ebenfalls beschäftigt zu haben.

Hab heute beim durchblättern der Ausgabe 58 (April/Mai 2014) einen Beitrag unter dem Titel "Episoden des Grauens - Die Geschichte der Horror-Anthologien" entdeckt.

Da mir gerade leider die Zeit fehlt, alles aus dem Artikel rauszupicken (und ich es abgesehen davon auch nicht fair fände, den Artikel hier zu plagiieren) allerdings nur der Hinweis auf die Existenz des Beitrags bzw. die Empfelung einen Kauf des Heftchens in Erwägung zu ziehen.

Dürfte für den 8-seitigen Artikel zu dem Thema durchaus lohnen... ...zumal alte Ausgaben oft für 1,- (zzgl. Versand) bei Auktionshäusern über den Tisch gehen... ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 26.06.2014 19:53 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 257
Gender: None specified
"Geschichten aus der Schattenwelt" -gibt es von CMV auf DVD.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 27.06.2014 11:54 
Offline

Joined: 10.2013
Posts: 396
Location: Hessen
Gender: Male
Islay wrote:
Don Ricuzzo wrote:
[...]

Was suche ich genau:
Ich suche Serien oder Filme die eine Anthologie von Einzelepisoden bilden, also abgeschlossene Einzelepisoden vorweisen. Vorzugsweise aus dem Mystery- oder Horrorgenre.

[...]

Das gleiche Thema scheint die Redakteure der "Virus" kürzlich ebenfalls beschäftigt zu haben.

Hab heute beim durchblättern der Ausgabe 58 (April/Mai 2014) einen Beitrag unter dem Titel "Episoden des Grauens - Die Geschichte der Horror-Anthologien" entdeckt.

Da mir gerade leider die Zeit fehlt, alles aus dem Artikel rauszupicken (und ich es abgesehen davon auch nicht fair fände, den Artikel hier zu plagiieren) allerdings nur der Hinweis auf die Existenz des Beitrags bzw. die Empfelung einen Kauf des Heftchens in Erwägung zu ziehen.

Dürfte für den 8-seitigen Artikel zu dem Thema durchaus lohnen... ...zumal alte Ausgaben oft für 1,- (zzgl. Versand) bei Auktionshäusern über den Tisch gehen... ;)


An den Artikel musste ich auch dabei denken.

Mir fallen jetzt spontan die etwas neueren Vertreter V/H/S 1+2 sowie "The ABC's of Death" ein. Kenne ich zwar nicht, ist aber wohl jeweils ne Sammlung aus mehreren Episoden. Bei V/H/S finden irgendwelche Leute immer ne Kiste VHS und gucken die an, und da sind dann immer die Filme drauf.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 27.06.2014 15:03 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10557
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Naja da gäbe es noch "Aussergewöhnliche Geschichten" von Koch auf Dvd erschienen.

Oder dieser Joe Dante Film neueren Datums, komm grad nicht auf dem Namen, hab ich in Islays Wax Thread erwähnt...

edit: "Trapped Ashes" nennt der sich...leutz die in einem Filmstudio eingeschlossen sind erzählen sich geschichten....

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 27.06.2014 15:24 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
Ich empfehle mal ganz dicke Trilogy of Terror (1975) von Dan Curtis, und zwar wegen der genialen Episode mit der Zunipuppe. Gibt auch eine Fortsetzung von 1996.

Trick 'r Treat (2007) ist das ultimative Halloween-Movie und bietet ein paar in sich abgeschlossene Episoden, die leicht miteinander verflochten sind.

Die Segemente in Waxwork (1988) stehen auch für sich alleine, obwohl sie im Kontext des Gesamtfilmes besser funktionieren.

Night Train to Terror (1985)... puh, schon ewig nicht mehr gesehen. Habe den aber als charmant-launig-blutiges B-Movie in Erinnerung.

Außerdem: Necronomicon (1993), Tears of Kali (2004), Chillerama (2011), Grim Prairie Tales (1990), Due occhi diabolici (1990), Chillers (1987) , Nightmares (1983), Torture Garden (1967) und Quicksilver Highway (1997). Im letzteren hat Mick Garris je eine Story von Stephen King und Clive Barker verfilmt. In der einen wird fleißig gebissen (etwaige Ähnlichkeiten mit Luis Suárez sind reiner Zufall), in der anderen rebellieren Gliedmaßen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 09.07.2014 17:01 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
Ha, da ist mir grad noch was eingefallen, was dir sehr zusagen dürfte! :D

In Österreich gab es eine nette Mystery-Serie namens 8 x 45... 8 Episoden à 45 Minuten, die alle ein schönes österreichisches Flair haben und teils spannend, teil witzig, teils tragisch und teils unheimlich sind. Mehr dazu hier. Die acht Folgen sind auf 2 DVDs verteilt und z. B. beim großen A um je 6 Euro zu haben.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 11.07.2014 17:12 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 436
Gender: None specified
Wie wäre es denn mit "S.R.I. und die unheimlichen Fälle".


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Benötige Film-/Serienempfehlungen: Mysterygenre
PostPosted: 21.07.2014 22:35 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 559
Gender: None specified
"Thriller" aka "Boris Karloff's Thriller" (1960–1962) TV-Serie

*** The link is only visible for members, go to login. ***

67 Episoden:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 12 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker