Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=8922
Seite 1 von 88

Autor: TRAXX [ 09.03.2015 21:36 ]
Betreff des Beitrags: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

So, auf Vorschlag von Michael hier ein reiner Fragen-Thread.

Das bedeutet ihr stellt nur Fragen bezüglich KOCH MEDIA und Michael wird diese dann möglichst konkret beantworten.

Alles andere wird nicht verschoben, sondern gnadenlos GELÖSCHT!!!

Falls Antworten kommentiert oder diskutiert werden müssen/sollen, dann geschieht dies
bitte ausdrücklich und ausschließlich ---> HIER <---


Danke.

Autor: TZ-Fan [ 09.03.2015 22:01 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Dann fang ich direkt an :)

Wie steht KOCH eigentlich gegenüber Zeichentrickserien? Es gäbe da ne 80er Jahre Serie die ich hierzulande zu gerne auf DVD haben möchte und an der sich vor Jahren Universal weltweite Vertriebsrechte gesichert hat aber weltweit nix passiert ist :/

Wird Doogie Howser nur in der Komplettbox verfügbar bleiben? Hatte mir bereits die 2 Einzelstaffeln gekauft und würde nur ungern nochmal neu anfangen...

Gibt es Pläne von Kommissar Rex noch weitere Staffeln auf DVD zu veröffentlichen?

Wäre die japanische Gameshow "Takeshis Castle" nicht was für KOCH (natürlich in der kultigen DSF Fassung mit Armin Berger und nicht in der grottigen RTL2 Fassung)? Es gab ja bereits ein Set von Kurt Media und es waren 2 weitere geplant, aber dann hat der Vertrieb die Rechte an der Veröffentlichung verloren...

Autor: Michael [ 09.03.2015 22:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Trickserien checken wir mal, bisher aber keine Pläne.

Die Doogie Howser Box haben wir nur vertrieben. Da habe ich nichts von weiteren Plänen gehört.

Zu Kommissar Rex gibt es keine weiteren Pläne, die Folgen nach Tobias Moretti sind nicht so beliebt.

Takeshis Castle ist bei uns nicht geplant, wäre das nicht was für Capelight ;)

Autor: Nobody [ 09.03.2015 22:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wäre es denkbar auch mal Western von anderen Studios zu bringen (um z.B. mal den Ranown-Zyklus zu bringen), oder seid ihr da festgelegt, bzw. vertraglich gebunden?

Autor: Michael [ 09.03.2015 22:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Nein, wir sind da nicht festgelegt, es ist aktuell nur schwer bis unmöglich an Filme anderer Studios zu kommen. Soweit ich gehört habe, gibt es in Deutschland aber Pläne zu den Boetticher/Scotts.

Autor: TheMaster [ 10.03.2015 06:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie sieht es denn mit neuen Filmen aus Asien aus? Ist da in näherer Zukunft was geplant?
Wäre Fire Storm nicht was für euch? Oder die Infernal Affairs-Trilogie auf Blu Ray?
Und war nicht auch einmal eine BD von Beast Stalker angekündigt?

Autor: Captain Blitz [ 10.03.2015 08:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wann wird es wieder was aus Italien geben? Gialli? Polizieschi?

Autor: fschiefer [ 10.03.2015 10:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie sieht es mit folgenden Universal Filmen aus? Sind hier BDs in Sicht?

- Kindergarten Cop
- Am wilden Fluss
- Ein Vogel auf dem Drahtseil
- Airport 77 / 79 / 80
- Metaluna IV antwortet nicht

Danke schon mal.

Autor: Michael [ 10.03.2015 11:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Asienfilme:
"On the Job" erscheint im Mai, der ist ziemlich cool.
"Beast Stalker" soll erstmal nicht auf Blu-ray kommen. Der wurde ja auf Video gedreht, der Unterschied ist nicht so gewaltig. Auf ITunes haben wir ihn in HD gestellt.

Gialli: Ich habe gehört, dass "Spuren auf dem Mond" erscheinen soll ... irgendwann ;)
Wir sind noch an ein paar anderen Projekten dran, da muss aber noch viel Arbeit reingesteckt werden und ich denke das dauert noch Minimum ein Jahr.

Universal-BDs: Diese sind aktuell nicht geplant.

Autor: Christian1982 [ 10.03.2015 11:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie sieht es bei den folgenden Universalfilmen aus:

- The Hunted - Der Gejagte
- Stop! Oder meine Mami schießt

Zum anderen würde mich sehr interessieren, wie es bezüglich der "Darkman Trilogie" aussieht.

Autor: Varg [ 10.03.2015 11:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Von mir ist noch die Frage offen, ob Mörderspinnen das alte Booklet wieder beigelegt wird (entweder als Print oder digital, z.B.als pdf im Bonus).

Kannst du uns schon mehr Titel von eurer Tierhorror-Reihe verraten?

Besten Dank auch, dass du hier so fleißig Rede und Antwort stehst. :) :burns:

Autor: Anti-Hero [ 10.03.2015 11:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

1. Wird es bei den Western wieder eine 4er-Box geben ?
2. Gibt es außer den bekannten (Time Braker, Judas und Castellari) noch andere Italowestern im Lager ?
3. Ist ,vllt. als Bestandteil einer Box, auch mal ein OmU-Italowestern möglich, so wie bei Femina Ridens in der Gialli-Box ?

Autor: Michael [ 10.03.2015 12:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Christian1982 hat geschrieben:
Wie sieht es bei den folgenden Universalfilmen aus:

- The Hunted - Der Gejagte
- Stop! Oder meine Mami schießt

Zum anderen würde mich sehr interessieren, wie es bezüglich der "Darkman Trilogie" aussieht.

An den 2 haben wir keine Rechte, nehme ich mal auf. Wobei "Stop! Oder meine Mami schießt" ... wirklich???

Über Indexfilme kann ich leider nix sagen.

Varg hat geschrieben:
Von mir ist noch die Frage offen, ob Mörderspinnen das alte Booklet wieder beigelegt wird (entweder als Print oder digital, z.B.als pdf im Bonus).

Kannst du uns schon mehr Titel von eurer Tierhorror-Reihe verraten?

Da ist ein Kollege dran, ich glaube er versucht auch das Booklet nochmal zu bekommen.

"Piranha" kommt noch, ansonsten halte ich mich mal zurück, hatte einen Titel aber im anderen Thread gesehen, es freut sich also hoffentlich wenigstens einer drüber. ;)

Anti-Hero hat geschrieben:
1. Wird es bei den Western wieder eine 4er-Box geben ?
2. Gibt es außer den bekannten (Time Braker, Judas und Castellari) noch andere Italowestern im Lager ?
3. Ist ,vllt. als Bestandteil einer Box, auch mal ein OmU-Italowestern möglich, so wie bei Femina Ridens in der Gialli-Box ?

1. Es gibt noch eine Idee für eine Schauspielerbox, da reicht es aber nicht für 4 Filme, daher mal sehen.
2. Ja, die sind aber aktuell nicht zur Veröffentlichung geplant.
3. Möglich ja, wir haben aktuell aber keine Rechte für einen Film, für den es keine Synchro gäbe.

Autor: Nero [ 10.03.2015 13:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

ist es eventuell im Breich des Möglichen, dass ihr "Den Letzten beißen die Hunde" mit Clint Eastwood auf Blu-Ray veröffentlicht?
Vielleicht gibt MGM da ja die Rechte ab. In England scheint das auch geklappt zu haben.


Schöne Grüße,
Nero

Autor: Michael [ 10.03.2015 13:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

In Deutschland ist das zur Zeit leider nicht möglich.

Autor: Nero [ 10.03.2015 14:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
In Deutschland ist das zur Zeit leider nicht möglich.


Danke für die Antwort. Ich hoffe ich darf noch einmal nachfragen - Heißt das, dass MGM nicht "abgibt", weil sie den Film früher oder später selber auswerten, oder bedeutet deine Antwort, dass MGM da generell sturr ist und gar nichts mit dem Film macht?
Ich war nämlich schon kurz davor mit die UK-Scheibe zu bestellen, wollte aber vorher einen deutschen Release abklopfen.
Wenn du da noch was weißt, wäre ich sehr froh, wenn du da noch was zu schreiben könntest. Danke!


Grüße,
Nero

Autor: Michael [ 10.03.2015 15:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Den tatsächlichen Grund weiß ich leider nicht, nur dass sie das in Deutschland nicht machen möchten.

Autor: Yako [ 10.03.2015 17:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
"Piranha" kommt noch, ansonsten halte ich mich mal zurück, hatte einen Titel aber im anderen Thread gesehen, es freut sich also hoffentlich wenigstens einer drüber. ;)

Bitte lass es 'Squirm' sein. :pray:
Meine Frage: Habt ihr evtl. Interesse oder eine Möglichkeit an die beiden MGM Reynolds-Vehikel 'Der Tiger hetzt die Meute' und 'Mein Name ist Gator' ranzukommen. Ne BD von beiden wäre was sehr feines. :)

Autor: Nobody [ 10.03.2015 17:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
Nein, wir sind da nicht festgelegt, es ist aktuell nur schwer bis unmöglich an Filme anderer Studios zu kommen. Soweit ich gehört habe, gibt es in Deutschland aber Pläne zu den Boetticher/Scotts.


Tolle Nachricht. Plant das ein mit euch verbandeltes Label?

Autor: italo [ 10.03.2015 18:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@Michael

Ich finde Eure grundsätzliche Klassikerauswahl sehr gut.
Damit meine ich so Sachen wie KATZENMENSCHEN, FREIBEUTER DES TODES, PUNISHER, VIDEODROME oder auch DARKMAN usw.

Wird es von Euch in Zukunft weiter solche schönen Perlen aus allen Jahrzehnten geben?
Es stehen so viele Filme aus, bei denen ein würdiges HD Release heiß ersehnt wird.
So kleine Klassiker wie CRYING FREEMAN oder PIRANHAS meine ich.
Sicherlich liegen einige der Rechte bei großen Studios und es ist nicht immer ranzukommen.
Mich interessiert nur, ob Ihr grundsätzlich diese schöne Schiene weiterverfolgt?

Autor: Michael [ 10.03.2015 18:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@Yako: Ich glaube die sind bei MGM noch im Verkauf?

@Nobody: Wer es ist, weiß ich leider nicht.

@italo: Ja, soll weitergehen und wir haben aktuell noch Stoff bis weit in 2016. Natürlich müssen wir noch schauen, wie sich der Markt verhält, das ist ja gerade nicht so ganz einfach.

Autor: Michael [ 10.03.2015 22:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
1. Es gibt noch eine Idee für eine Schauspielerbox, da reicht es aber nicht für 4 Filme, daher mal sehen.

Sorry, da ich gerade noch in Gedanken an der Audie Murphy Box 2 hänge, damit war die Kategorie US-Western gemeint, nicht Italo.

Autor: TZ-Fan [ 11.03.2015 18:09 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Habt ihr eigentlich auch Zugang zu Warner Bros & New Line Titeln?
Ich hab zwar vor einpaar Jahren gehört das die sich ganz schön quer stellen was ihre eigenen Sachen angeht, aber mittlerweile scheint sich das ja bei der Konkurrenz (FOX, Universal & Co) geändert zu haben, daher würde mich der Warner Status mal interessieren.

Autor: Matofski [ 11.03.2015 20:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Die Haltung der deutschen Dependancen der großen Labels zum Lizensieren habe ich nie verstanden und werde ich wohl auch nie verstehen. Lieber drauf hocken statt Geld damit zu verdienen. Na ja...

Nerve ich auch mal mit zwei Fragen: :mrgreen:

Wie schaut es denn mit weiteren MGM Gothic Horror-Titeln mit z.B. Vincent Price auf BD aus? DIE VERFLUCHTEN kam ja jüngst von Explosive, aber auch von anderen Titeln gibt es ja bereits im Ausland schöne Blu-rays.

Und ist auch mal was in Richtung klassisches französisches Kino geplant? Da gibt es so viele schöne gut gemachte Kriminal- und Gangsterfilme aus den 50er bis 70er Jahren, die bisher hierzulande leider nur (wenn überhaupt) eine Chance hatten, wenn z.B. Belmondo, Delon oder Ventura mit von der Partie waren.

Autor: Michael [ 11.03.2015 20:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Warner - Soweit ich weiß, leider nein.

MGM Gothic - nix weiter in Planung (gibt eben schöne Blu-rays im Ausland, das ist in dem Fall nicht gerade hilfreich)

Frz. Kino - Mit den Herren haben wir nichts in Planung, viele Filme von denen sind ja fest bei diversen Studios, wie Studiocanal und Co., wir planen für dieses Jahr aber noch einen neuen Film, den Freunde der alten frz. Krimis sicher zu schätzen wissen.

Autor: nyby [ 11.03.2015 21:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
wir planen für dieses Jahr aber noch einen neuen Film, den Freunde der alten frz. Krimis sicher zu schätzen wissen.


Würdest Du dementieren wollen, dass es sich dabei eventuell um "La French" handeln könnte?

Autor: Anti-Hero [ 11.03.2015 21:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@Michael

da du ja schon über eine Sartana-Box nachgedacht hast, wäre Koch auch einer zweiten Djangobox aufgeschlossen ?

Autor: seddok [ 13.03.2015 17:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Zum französischen Film hab ich dann doch nochmal eine Frage, allerdings Abseits der großen Delon, Ventura und Co.

Besteht eventuell die Möglichkeit einer VÖ der Filme
DER DÄMON DER INSEL (Le Démon dans L´ile / 1982)
KOPFJAGD - PREIS DER ANGST (Le Prix du danger / 1983)
EIN PIKANTES GESCHENK (Le cadeau / 1981)

Der erste Film lief meines Wissens nur mal im TV und dürfte bei keinem Major liegen. Beim zweiten Film gabs mal ein Tape von der UFA. Der Dritte könnte allerdings bei MGM liegen.

Autor: seddok [ 13.03.2015 17:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

ich möchte gleich noch eine Frage nachschieben.

Es fehlen von der großen AVA GARDNER noch einige Filme wie
GLUT (The angel wore red / 1960)
DIE KLEINE HÜTTE (The little hut / 1956)
KNOTENPUNKT BHOWANI (Bhowani Junction / 1956)
SIEBEN TAGE IM MAI (Seven days in may / 1964)

Bestehen hier Chancen auf eine Lizenzierung seitens Koch?

Gruß
Seddok

Autor: italo [ 13.03.2015 17:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@Micha
Wie schauts denn aus Dario Argentos PHANTOM DER OPER von Koch zu kriegen?

Seite 1 von 88Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software