Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=8922
Page 58 of 101

Author: de dexter [ 25.10.2017 17:57 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

WIE GEIL IST DAS DENN :!: :P
Ist mir gar nicht aufgefallen... 8-)

Author: italo [ 25.10.2017 20:26 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Heute noch habe ich mir überlegt ob ich die DVD bestelle. Sehr schöne Nachricht!

@Micha
Besteht möglich die von Nicolas Winding Refn vorgestellte Restauration von Bavas Planet der Vampire zu veröffentlichen?
www.youtube.com Video from : www.youtube.com

Author: spone [ 26.10.2017 12:58 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Stark! Durch die Vortführung der Bava-Collection hat Koch gleich den Celentano-Box3-Fehler wieder gutgemacht! :D
Und schon bin ich wieder Koch-Fan :mrgreen:
DANKE!!!

Wäre evtl. die bei OFDb angesprochene Titelsequenz auf der NL-VHS als Bonusmaterial möglich?
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Michael [ 26.10.2017 13:49 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hammerfan77 wrote:
Könnte es sein, dass die Mario Bava-Reihe nicht mit "Die drei Gesichter der Furcht" endet, sondern diese noch fortgesetzt wird. Der Schuber ist für diese Ausgabe modifiziert worden und ich glaube, "Vampire gegen Herakles" erkannt zu haben. :-)

Ja, der wird aber noch etwas dauern, weil wir den neu vom Negativ abtasten müssen.

Das mit dem Vorspann behalte ich mal im Hinterkopf.

Author: Vision-Thing [ 26.10.2017 19:41 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wenn die Bava-Reihe noch weiter geht, wäre es möglich, die Dokumentation "Mario Bava - Maestro of the Macabre" auf eine VÖ mit rauf zu nehmen? Die war sehr gut und fehlt nach dem Upgraden nun.

Author: Hondo [ 27.10.2017 11:38 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael
Besteht eventuell eine Möglichkeit für den "Liebe auf den ersten Biss" So eine richtig schicke VÖ mit allem Drum und Dran(beide Synchros, Orig. Artwork usw) das wäre doch mal wieder ein ganz besonderes Filmchen ;)

Author: rage [ 27.10.2017 19:21 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Gibt's Pläne Peter Fondas "Der weite Ritt" in HD wieder-zu-veröffentlichen?

Author: Mac Gyver [ 28.10.2017 06:00 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Werdet ihr auch wieder den neuen Film von Hélène Cattet und Bruno Forzani (Laissez bronzer les cadavres) bringen?
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Nobody [ 28.10.2017 07:17 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie viele Chang Cheh Filme habt ihr denn auf dem Zettel?

Author: reggie [ 29.10.2017 08:41 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Könntet ihr die beiden Marchent Western
" Abrechnung in Vera Cruz"
Und
"Die drei unerbittlichen " bringen?

Ist es eigentlich schwieriger an spanische Western zu kommen?

Author: dark eyes [ 29.10.2017 09:43 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wann kann man das Cover A von Phantasm 3 bewundern?

Author: Teufelsanflöter [ 30.10.2017 08:12 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

In den USA ist vom Label Cohen Media Group gerade eben eine nagelneue Restauration von James Whales Universal-Horrorklassiker "The Old Dark House" (1932) erschienen.
Könnte der evt. bei Euch Thema werden?

Author: Logan5514 [ 30.10.2017 09:51 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

dark eyes wrote:
Wann kann man das Cover A von Phantasm 3 bewundern?


Bald.... Vermutlich noch diese Woche ;)

Author: Howard Vernon [ 30.10.2017 13:06 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Teufelsanflöter wrote:
In den USA ist vom Label Cohen Media Group gerade eben eine nagelneue Restauration von James Whales Universal-Horrorklassiker "The Old Dark House" (1932) erschienen.
Könnte der evt. bei Euch Thema werden?


Der Frage möchte ich mich unbedingt anschließen...

Author: Vincent cushing [ 31.10.2017 01:35 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Da Mario Bavas WILD DOGS ewig nicht als Einzelveröffentlichung erscheint, wäre es nicht möglich diesen zu bringen.
Habe keine Lust diesen Filmklassiker zusammen mit dem Remake in die Vitrine zu stellen.

Author: mattze11 [ 31.10.2017 16:08 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael,

nachdem ihr Anfang nächsten Jahres "Vier Fliegen auf grauem Samt" im Keepcase bringen werdet, kommen die anderen Argentos von euch (Handschuhe, Opera, Inferno) von euch dann auch noch im Keepcase ?

Lizensiert Concorde unter ?

Dann könntet ihr vielleicht versuchen, an folgende Titel ranzukommen:

Lohn der Angst (mit dem neuen 4k Transfer)

Die Wonderboys

Cinema Paradiso (auf den warte ich schon ewig)

Halloween (Carpenter Orginal)

Mulholland Drive (mit dem 4k Transfer)




außerdem hat Arrow einige MGM Titel mit neuem Transfer veröffentlicht (Leben und Sterben in L.A. , Ronin, Fisch namens Wanda) vielleicht besteht die Chance , dass ihr die hier auch nochmal veröffentlicht ? Zur Not auch in einer Sonderverpackung wenn es sich sonst nicht lohnen würde....

Author: Michael [ 02.11.2017 17:56 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Vision-Thing wrote:
Wenn die Bava-Reihe noch weiter geht, wäre es möglich, die Dokumentation "Mario Bava - Maestro of the Macabre" auf eine VÖ mit rauf zu nehmen? Die war sehr gut und fehlt nach dem Upgraden nun.

Die hängt leider in einer Art Rechte-Limbo fest. Also grundsätzlich liebend gerne, ist aber schwierig.

rage wrote:
Gibt's Pläne Peter Fondas "Der weite Ritt" in HD wieder-zu-veröffentlichen?

Ja, gibt es.

Mac Gyver wrote:
Werdet ihr auch wieder den neuen Film von Hélène Cattet und Bruno Forzani (Laissez bronzer les cadavres) bringen?
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Haben wir auf der Liste, kann ich aber noch nichts zu sagen, außer dass das Poster schweinegeil ist!

Nobody wrote:
Wie viele Chang Cheh Filme habt ihr denn auf dem Zettel?

Aktuell keine, die Shaw-Brothers-Discs, die gerade erscheinen vertreiben wir ja nur.

reggie wrote:
Könntet ihr die beiden Marchent Western
" Abrechnung in Vera Cruz"
Und
"Die drei unerbittlichen " bringen?

Ist es eigentlich schwieriger an spanische Western zu kommen?

Es geht, wir haben ein paar gute Bekannte bei den guten spanischen Filmfirmen und helfen uns immer mal mit Material etc. Sofern die noch Rechte haben, dann geht da was, aber aktuell ist unser Bestand an Western so groß, dass wir nicht zukaufen.

dark eyes wrote:
Wann kann man das Cover A von Phantasm 3 bewundern?

Müsste inzwischen online sein.

Teufelsanflöter wrote:
In den USA ist vom Label Cohen Media Group gerade eben eine nagelneue Restauration von James Whales Universal-Horrorklassiker "The Old Dark House" (1932) erschienen.
Könnte der evt. bei Euch Thema werden?

Nein, da liegen die Rechte ja scheinbar bei Maritim :lol: Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.

Vincent cushing wrote:
Da Mario Bavas WILD DOGS ewig nicht als Einzelveröffentlichung erscheint, wäre es nicht möglich diesen zu bringen.
Habe keine Lust diesen Filmklassiker zusammen mit dem Remake in die Vitrine zu stellen.

Ich hatte das schonmal geschrieben, die Gestaltung und die Verpackung der Bava-Reihe ist ziemlich aufwendig und rechnet sich nur durch die Auflage die wir verkaufen. Bei einem Re-Release (es wurde ja mal Blutige Seide angefragt) oder einem Re-Pack (was es ja hier wäre, denn die Tiberius-Discs sind ja 1A) würden wir nicht auf die Menge kommen, die nötig ist.

Author: Vision-Thing [ 02.11.2017 18:15 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
Nein, da liegen die Rechte ja scheinbar bei Maritim :lol: Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.

Etwa das William Castle-Remake von 1963? Dann zusammen mit Anolis in der Hammer-Edition?

Author: Frank [ 02.11.2017 18:21 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.



Wird es dann nach der Maria-Bava-Reihe Veröffentlichungen von William Castle oder HAMMER-Filmen geben ?

Author: forcekeeper111 [ 03.11.2017 13:54 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

@ Michael.: Kannst Du sagen ob es die "Armee der Finsternis" BD mit dem 4K Master auch noch als normale Amara in den Handel schafft ?

Author: eldondo [ 03.11.2017 15:29 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hi Michael,

eure Mario Bava-Reihe ist meiner Meinung nach der absolute Volltreffer geworden. Habe seine Filme dadurch noch einmal ganz neu entdeckt. :)

Die Verpackung und die Motivgestaltung (3 wunderschöne Cover pro Film) finde ich ohne zu übertreiben das Beste, was es jemals im Filmbereich gegeben hat. Bei "Die drei Gesichter der Furcht" habt ihr dann meiner Meinung nach sogar komplett den Vogel abgeschossen. Sogar das Innenartwork als auch das Discdesign sind einfach nur großartig.

Am besten würde mir zwar gefallen, wenn "Gefahr Diabolik" auch in dieser Form von euch herauskommen würde, aber das scheint ja leider eher schwer zu sein.

Wegen dem die Frage:
Werdet ihr evtl. auch andere Filme oder andere Reihen (trotz der wohl immensen Kosten) in dieser Verpackungs- und Gestaltungsform bringen? :)

Author: Michael [ 03.11.2017 15:45 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Vision-Thing wrote:
Michael wrote:
Nein, da liegen die Rechte ja scheinbar bei Maritim :lol: Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.

Etwa das William Castle-Remake von 1963? Dann zusammen mit Anolis in der Hammer-Edition?

Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

forcekeeper111 wrote:
@ Michael.: Kannst Du sagen ob es die "Armee der Finsternis" BD mit dem 4K Master auch noch als normale Amara in den Handel schafft ?

Das ist aktuell nicht geplant.

eldondo wrote:
Wegen dem die Frage:
Werdet ihr evtl. auch andere Filme oder andere Reihen (trotz der wohl immensen Kosten) in dieser Verpackungs- und Gestaltungsform bringen? :)

Die netten Worte gebe ich mal an den Designer weiter, danke schön!
Weiter ist in der Form aber erstmal nichts geplant. Das kann sich natürlich noch ändern.

Author: Vision-Thing [ 03.11.2017 15:55 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

oh, sehr schön. Wird da TÖDLICHES ERBE (13 Ghosts) dabei sein? Der scheint ja seit der Kinoaufführung in Deutschland nicht mehr zu sehen gewesen sein. Existiert da die Synchro noch?

"Der unheimliche Mr Sardonicus" und "Es geschah um 8 Uhr 30" wären auch schön.

Author: forcekeeper111 [ 03.11.2017 16:40 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
Michael wrote:

Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

.



Dann gerne mit dieser Perle hier:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Author: Michael [ 03.11.2017 17:42 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Nur zwischendurch: "House on Haunted Hill" liegt in Deutschland bei Warner.

Author: Georgetown [ 05.11.2017 02:10 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.


Ein paar William-Castle Filme ? Das wäre ja eine tolle Nachricht ! Mein größter Wunsch wäre, dass die Whistler- Filme dabei sein mögen. Wäre das möglich ?

Auch „When Stangers Marry“, einer der ersten Mitchums, wäre perfekt.

Author: Georgetown [ 05.11.2017 16:03 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael wrote:
aber aktuell ist unser Bestand an Western so groß, dass wir nicht zukaufen.

Klingt gut ! Ich hoffe, dass noch viele schöne Western bei Euch erscheinen. Ich habe vor, mir nach und nach die komplette Reihe Western-Legenden zuzulegen. Zu meiner Frage:

Ist geplant, dass Ihr einige der noch fehlenden Klassiker von Raoul Walsh, André de Toth und Budd Boetticher herausbringt als da wären

Raoul Walsh: Die Blaue Eskadron (Distant Trumpet) sowie Die Teufelsbrigade (Distant Drums), aber vor allem Den Hals in der Schlinge (Along the Great Divide), Kirk Douglas‘ wunderbarer erster Western.

Budd Boetticher: Fluch der Verlorenen (Horizon‘s West), Messer an der Kehle (Westbound) und Sein Colt War Schneller (Buchanan Rides Alone)

André de Toth: Zwischen Zwei Feuern (The Indian Fighter), auch ein wunderbarer Kirk-Douglas Western.
Für Gegenspionage (Springfield Rifle) liegen die Rechte wohl bei Warner, oder ?


Und dann noch eine Frage:

Wird als Teil der italienischen Polizeifilm-Reihe Damianis Ich Habe Angst ( Io Ho Paura) von euch herausgebracht ? Das wäre toll, denn das ist wirklich einer der Filme, die mich am nachhaltigsten beeindruckt haben.

Author: Dracula [ 05.11.2017 21:00 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Ich muss ein großes Lob für die Phantasm Veröffentlichungen loswerden, aber leider auch Kritik die ich mir nicht verkneifen kann.
Diesbezüglich auch meine Frage: Wer macht die Backcover Texte? Koch? Black Hill? Habt Ihr keinen Lektor?
Ich finde es leider sehr peinlich auf einer so hochwertigen Veröffentlichung mehr als unnötige Schreibfehler zu finden:
Phantasm:
- "im inneren eines Mausoleums [...] zu teuflische Zwergsklaven werden lässt." Inneren groß (das Innere) & teuflischen
- "Für die drei Freunden stellt sich die Frage"
Phantasm II:
- "Noch blutiger und albtraumhafter, den je." Kein Komma und denn je.
- "um diese zu Zwergsklaven mutieren zu lassen und sie dann in eine andere Dimension zu transportierte"
zu transportieren
- "Mike und sein Freund Reggie, beschließen, den Tall Man..." ich glaube sogar, dass das zweite Komma auch
falsch ist und der Satz überhaupt kein Komma braucht.

Author: italo [ 06.11.2017 08:07 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Mal eine Frage wegen BARON BLOOD:

Ist die auf der Blu-ray enthaltene US Fassung lediglich eine gekürzte Version der Hauptfassung oder beinhaltet sie Szenen, die in der normalen Fassung nicht enthalten sind?
Der Vollständigkeit halber würde ich mir die US Fassung ansehen, spare mir das aber, wenn es lediglich ne Cut Fassung ist und man mit der Hauptfassung alles kennt.

Author: Mac Gyver [ 06.11.2017 13:09 ]
Post subject: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Befindet sich in der morgen erscheinenden 2-Disc Special Edition von "Die Taschendiebin" eigentlich "nur" die Langfassung oder auch die Kinofassung?

Page 58 of 101All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software