Dirty Pictures
https://dirtypictures.phpbb8.de/

KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
https://dirtypictures.phpbb8.de/viewtopic.php?f=79&t=8922
Seite 69 von 88

Autor: Michael [ 25.04.2018 14:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

forcekeeper111 hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)


Habe auch an vielen MB's Spass und hätte mich über ein "Caprona" MB sehr gefreut. Wäre in der Richtung, also bei den "Caprona's", was möglich ?

Also wir planen aktuell da kein Mediabook, aber vielleicht hat einer unserer Handelskunden Lust drauf, dann könnten wir sowas schon angehen.

italo hat geschrieben:
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?

Dead Presidents ist bei Disney, die wollen aktuell in Europa nicht weiter sublizenzieren.
Sony, mal sehen.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

ich hatte am Wochenende "Shock Wave" mit Andy gesehen - ein starker Film! Vielen Dank dafür, und auch ein großen Dank an die Synchron verantwortlichen die wirklich gute Arbeit geleistet haben!
Schön das wieder Nicolas Böl" für Andy seine Synchronstimme genommen wurde. Ich mag sie und finde sie passt sehr gut zu ihm.

Das gebe ich gerne weiter, danke sehr!

Zitat:
Nun fällt mir dazu gleich ein, wäre "Firestorm" mit Andy Lau nicht vielleicht was. Und wenn wir schon bei Bomben, Feuer und Asia sind, wie wäre es mit dem Film "As the Light goes out"?

Da fällt mir auch noch "Out of Inferno" von den Pangs ein, der ist auch super. Aber leider tun sich die Filme eher schwer bei uns, schade.

Zitat:
Ein weiterer Titel betrifft eine TV Mini-Serie. "Das verschwundene Zimmer".

Die gab es von Filmconfect mit Glitzercover glaube ich, war ganz cool.

Autor: Cayopei [ 25.04.2018 17:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Ahoi Michael,

ich denke Frühwerke von Paul Verhoeven - namentlich Filme wie Türkische Früchte oder Der Soldat von Oranien hätten endlich mal eine vernünftige (Originaltonspur, ungekürzt etc. pp) Veröffentlichung verdient ... wäre das eventuell für Euch denkbar/machbar/interessant?

Bestes,
C.

Autor: forcekeeper111 [ 26.04.2018 16:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael, wäre die Serie "Time Tunnel" auf Bluray machbar ?

Autor: dirkvader [ 26.04.2018 17:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Guten Tag,
ich hoffe schon seit langer Zeit auf eine Veröffentlichung von Die schönen Wilden (1975) mit Catherine Deneuve und Yves Montand. Wäre die Aufnahme dieses Films in das Repertoire von Koch Media denkbar?

Autor: italo [ 26.04.2018 21:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.

Autor: Michael [ 27.04.2018 12:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Cayopei hat geschrieben:
Ahoi Michael,

ich denke Frühwerke von Paul Verhoeven - namentlich Filme wie Türkische Früchte oder Der Soldat von Oranien hätten endlich mal eine vernünftige (Originaltonspur, ungekürzt etc. pp) Veröffentlichung verdient ... wäre das eventuell für Euch denkbar/machbar/interessant?

Bestes,
C.

Wir haben ja schon Spetters gemacht, das reicht uns erstmal. Ich glaube ein sehr gutes Label ist an denen dran, das sollte schon passen.

forcekeeper111 hat geschrieben:
Michael, wäre die Serie "Time Tunnel" auf Bluray machbar ?

Die liegen ja bei Studio Hamburg, also bei uns eher nicht.

italo hat geschrieben:
Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.

Das HD-Master gehört dem amerikanischen Label. Dort hatten wir schon versucht das Mörderspinnen-Master zu bekommen, was bisher leider nicht geklappt hat. Wir könnten neu abtasten, aber nur für eine Mediabook-Auflage und mehr Rechte hätten wir ja nicht, rechnet sich das leider nicht, daher sieht es leider eher schlecht aus, schade.

Autor: chico23 [ 27.04.2018 13:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

chico23 hat geschrieben:
DrOrloff hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:
Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


jetzt werd ich aber gleich ranzig. bin ich etwa vom label oder das auskunftsbüro? ;) hihi!

ne scherz beiseite, habe es aus einer anderen gruppe. ich hoffe es ist okay wenn ich hier das foto poste.

Bild


Hi, hast du vielleicht Fotos wie die Bava Mediabooks aufgeklappt aussehen (Vorder-und-Rückseite, Inhalt) oder gibt es irgendwo schon Unboxing Videos? Würde mich mal interessieren wie die im Vergleich zu den Erstauflagen aussehen, fehlt irgendwas im Vergleich zu den ersten Auflagen? Vielleicht kann Koch auch mit Bildern aushelfen.

Gruß Chico


Hat wirklich keiner Fotos? Finde leider nur welche zu den Erstauflagen. Am besten wäre ein Vergleich zwischen alter und neuer Auflage. Danke!

Autor: Christian1982 [ 27.04.2018 19:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Bei der Facebookgruppe Movie-Nerds wurde am Mittwoch ein paar Filme als Gerüchteküche für kommende Filme genannt.
Dabei wurde auch "Rapid Fire" genannt.
Mich würde hier interessieren, ob du diesbezüglich durch deine Kontakte etwas mitbekommen hast und ob der Film von euch oder in eurem Vertrieb erscheinen wird?

Autor: italo [ 27.04.2018 19:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.

Das HD-Master gehört dem amerikanischen Label. Dort hatten wir schon versucht das Mörderspinnen-Master zu bekommen, was bisher leider nicht geklappt hat. Wir könnten neu abtasten, aber nur für eine Mediabook-Auflage und mehr Rechte hätten wir ja nicht, rechnet sich das leider nicht, daher sieht es leider eher schlecht aus, schade.



Die Erfahrung hat gezeigt dass sich Dinge von heute auf morgen in diesem Geschäft ändern können. Was heute noch wie ein Märchen klingt, wird morgen Realität. :mrgreen:
Könntet Ihr den Film bitte auf dem Schirm behalten? Vielleicht kommt man in einiger Zeit ran, wenn die Code A Blu-ray beim US Label durch ist?
Andererseits gibts vielleicht die Möglichkeit die Abtastung für Universum vorzunehmen und die verlangen dann vielleicht keine Lizenzgebühr? Abtasten müssen die für Ihre Edgar Wallace Editionen ohnehin.
Ich kenne mich nicht aus aber eine Milchmädchen Rechnung kann ich Dir immer präsentieren. ;)

Autor: smf1973 [ 28.04.2018 08:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael

Frage wg BD Dr Doolittle:

ihr bringt den Film ja mit neuen 4k Master. besteht vlt die Möglichkeit eventuell später eine UHD zu veröffentlichen?

LG Sarah

Autor: mattze11 [ 28.04.2018 14:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Glückwunsch zur erfolgreichen Rehabilitierung von "Videodrome". Freut mich sehr.

Kommt da dann vielleicht ein Keepcase nach ?

Autor: Christian1982 [ 01.05.2018 10:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Da ihr immer mal wieder CBS/Fox Filme bringt, deswegen wollte ich "Vision der Dunkelheit (1988)" vorschlagen.
Dieser ist bisher in Deutschland lediglich im Kino und als VHS und im TV ausgewertet worden.
Eine Blu-ray wurde vor kurzem in den USA angekündigt und somit gibt es ein HD Master.

Autor: Teufelsanflöter [ 01.05.2018 10:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Bestünde evt. die Möglichkeit, die "Die Mars-Chroniken" noch einmal auf BD zu veröffentlichen?
Eine US-BD ist ja derzeit in den Startlöchern, ein HD-Master scheint es also zu geben.

Autor: Michael [ 02.05.2018 16:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Christian1982 hat geschrieben:
Bei der Facebookgruppe Movie-Nerds wurde am Mittwoch ein paar Filme als Gerüchteküche für kommende Filme genannt.
Dabei wurde auch "Rapid Fire" genannt.
Mich würde hier interessieren, ob du diesbezüglich durch deine Kontakte etwas mitbekommen hast und ob der Film von euch oder in eurem Vertrieb erscheinen wird?

Nein, ich hab das auch nur aus der Gerüchteküche mitbekommen.

smf1973 hat geschrieben:
Hallo Michael

Frage wg BD Dr Doolittle:

ihr bringt den Film ja mit neuen 4k Master. besteht vlt die Möglichkeit eventuell später eine UHD zu veröffentlichen?

LG Sarah

Die Studios vergeben leider keine UHD-Lizenzen.

mattze11 hat geschrieben:
Glückwunsch zur erfolgreichen Rehabilitierung von "Videodrome". Freut mich sehr.

Kommt da dann vielleicht ein Keepcase nach ?

Das ist aktuell nicht geplant.

Teufelsanflöter hat geschrieben:
Bestünde evt. die Möglichkeit, die "Die Mars-Chroniken" noch einmal auf BD zu veröffentlichen?
Eine US-BD ist ja derzeit in den Startlöchern, ein HD-Master scheint es also zu geben.

Das gehört allerdings dem US-Label. Wir haben es mal angefragt, aber normal sind die nicht gerade erpicht darauf, dass Ihre Master auch anderswo erscheinen, es sei denn es ist einige Zeit verstrichen. Mal sehen.

Autor: Frank [ 02.05.2018 19:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Besteht eine Chance auf weitere Charlie-Chan-Filme ?

Als nächstes kämen die "guten" 20th-Century-Fox-Filme mit Sidney Toler an die Reihe - 11 Stück insgesamt.

Autor: Cayopei [ 02.05.2018 19:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Ahoi Michael,

zunächst vielen Dank für die Beantwortung meiner letzten Frage ... nun eine neue:
wäre es möglich The Executioner's Song aus dem Jahr 1982 zu veröffentlichen?
Dieser ist meines Wissens in Dtl. nie erschienen und zumindest in den USA mittlerweile als Director's Cut von 2,5 Std. Länge auch als Blu-ray erhältlich.

Autor: forcekeeper111 [ 03.05.2018 20:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Hallo Michael
Bin vor kurzem dazu gekommen mir die tolle "Tollkühne Flieger" BD anzuschauen. Mir ist aufgefallen das da zusätzlich zur deutschen Tonspur noch eine zweite völlig unbearbeitete, ungefilterte liegt. Ist das Zufall oder kann man das in Zukunft häufiger bekommen ? Ich fände es gut.
Ist der Titel " Im Bann des Kalifen " möglich ? Wäre nach Caprona doch was und von dem Titel gibt es noch nicht mal ne DVD.

Und dann noch eine Frage. Wurde beim Bild von "Die Stunde wenn Dracula kommt" in der NEUEN Mediabook Ausgabe etwas geändert, oder ist das die gleiche Disk wie bei der Erstausgabe ?

Autor: Christian1982 [ 05.05.2018 16:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Laut Amazon.it bringt ihr in Italien in Zusammenarbeit mit Midnight Classics eine 3 Blu-ray zu "Carrie (1976)".
Ist es euch möglich, dass ihr "Carrie (1976)" auch in Deutschland veröffentlicht?

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: jomei2810 [ 07.05.2018 08:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

forcekeeper111 hat geschrieben:
... Und dann noch eine Frage. Wurde beim Bild von "Die Stunde wenn Dracula kommt" in der NEUEN Mediabook Ausgabe etwas geändert, oder ist das die gleiche Disk wie bei der Erstausgabe ?

Dieser Frage schließe ich mich an, denn...

Auf www.movieside.de schreibt ein User, das in der Mediabook-Neuauflage des Mario Bava-Klassikers der weiße Streifen am linken Bildrand nicht mehr vorhanden ist.
Bei der Erstveröffentlichung im Digipack war dieser Streifen hin und wieder selbst bei abgeschaltetem Overscan am TV deutlich zu sehen...
Wenn das der Fall ist, sollte ein Austausch der Discs für die Erstkäufer ermöglicht werden.

Bei TWILIGHT ZONE Staffel 5 hatten die Erstkäufer leider auch das Nachsehen.
Während in der Einzelausgabe bei der Episode "Die Vorhut" keine deutsche Synchro vorhanden war, wurde dieser Fehler für die Komplettbox korrigiert.
Eine Umtauschaktion gab es meines Wissens nicht.

Autor: giant_claw [ 07.05.2018 10:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

"Brawl in Cell Block 99"... wäre eine DVD/BD Auswertung nichts für euch?

Autor: Il Nero [ 07.05.2018 15:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Wie sieht es bzgl. einiger Jeffrey Hunter Western (für die Western Legenden Reihe z.B) aus, sind da auf lange Sicht welche geplant?

Besonders über "Sergeant Rutledge" von John Ford würd ich mich freuen :)

Autor: Michael [ 09.05.2018 14:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Frank hat geschrieben:
Besteht eine Chance auf weitere Charlie-Chan-Filme ?

Als nächstes kämen die "guten" 20th-Century-Fox-Filme mit Sidney Toler an die Reihe - 11 Stück insgesamt.

Fox-Filme sind gerade etwas schwierig, vermutlich wegen der Disney-Übernahme.

Cayopei hat geschrieben:
Ahoi Michael,

zunächst vielen Dank für die Beantwortung meiner letzten Frage ... nun eine neue:
wäre es möglich The Executioner's Song aus dem Jahr 1982 zu veröffentlichen?
Dieser ist meines Wissens in Dtl. nie erschienen und zumindest in den USA mittlerweile als Director's Cut von 2,5 Std. Länge auch als Blu-ray erhältlich.

Ohne Synchro leider eher schwierig.

forcekeeper111 hat geschrieben:
Hallo Michael
Bin vor kurzem dazu gekommen mir die tolle "Tollkühne Flieger" BD anzuschauen. Mir ist aufgefallen das da zusätzlich zur deutschen Tonspur noch eine zweite völlig unbearbeitete, ungefilterte liegt. Ist das Zufall oder kann man das in Zukunft häufiger bekommen ? Ich fände es gut.

Das haben wir öfters mal, wenn der angelieferte Ton entsprechend ist.

Zitat:
Und dann noch eine Frage. Wurde beim Bild von "Die Stunde wenn Dracula kommt" in der NEUEN Mediabook Ausgabe etwas geändert, oder ist das die gleiche Disk wie bei der Erstausgabe ?

Es gab im alten Master links einen weißen Streifen im Overscanbereich, den haben wir für die Nachauflage mal entfernt.

Christian1982 hat geschrieben:
Laut Amazon.it bringt ihr in Italien in Zusammenarbeit mit Midnight Classics eine 3 Blu-ray zu "Carrie (1976)".
Ist es euch möglich, dass ihr "Carrie (1976)" auch in Deutschland veröffentlicht?

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Midnight Classics sind wir selber, das ist keine Zusammenarbeit. MGM verkauft Carrie aber weiterhin in Deutschland, darum ist er hier nicht geplant.
Midnight bringt jetzt einige coole Titel in Italien raus *neid*

jomei2810 hat geschrieben:
Auf *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** schreibt ein User, das in der Mediabook-Neuauflage des Mario Bava-Klassikers der weiße Streifen am linken Bildrand nicht mehr vorhanden ist.
Bei der Erstveröffentlichung im Digipack war dieser Streifen hin und wieder selbst bei abgeschaltetem Overscan am TV deutlich zu sehen...
Wenn das der Fall ist, sollte ein Austausch der Discs für die Erstkäufer ermöglicht werden.

Bei TWILIGHT ZONE Staffel 5 hatten die Erstkäufer leider auch das Nachsehen.
Während in der Einzelausgabe bei der Episode "Die Vorhut" keine deutsche Synchro vorhanden war, wurde dieser Fehler für die Komplettbox korrigiert.
Eine Umtauschaktion gab es meines Wissens nicht.

Wir haben keine zusätzlichen Discs zum Austausch gepresst und alle Exemplare des Mediabooks sind ja beim Großhändler.
Normal produzieren wir schon ein paar Exemplare mehr, wenn uns Leute schreiben und sagen, dass sie das als Fehler ansehen und wir eine Nachauflage machen. "Achterbahn" war ja so ein Fall. Aber bei der Stunde haben wir keinerlei Anfragen von Kunden bekommen.

Il Nero hat geschrieben:
Wie sieht es bzgl. einiger Jeffrey Hunter Western (für die Western Legenden Reihe z.B) aus, sind da auf lange Sicht welche geplant?

Besonders über "Sergeant Rutledge" von John Ford würd ich mich freuen :)

Rutledge liegt bei Warner, leider nicht. Ansonsten gucken wir mal. Den Jesse-James-Film hatten wir ja veröffentlicht.

Autor: trebanator [ 09.05.2018 15:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Michael hat geschrieben:
---Normal produzieren wir schon ein paar Exemplare mehr, wenn uns Leute schreiben und sagen, dass sie das als Fehler ansehen und wir eine Nachauflage machen. "Achterbahn" war ja so ein Fall. Aber bei der Stunde haben wir keinerlei Anfragen von Kunden bekommen.

... wie sieht`s da eigentich mittlerweile mit den bluray`s zu der Twilight Zone aus ? Könnte man als Käufer der Einzelboxen noch die korrigierten Disk`s bekommen ?

Autor: TRAXX [ 10.05.2018 16:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Bezüglich Austauschdiscs, Nachpressung korrigierter Auflagen etc., geht es -->HIER<-- weiter!!!

Autor: mattze11 [ 12.05.2018 11:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

3 Wünsche, die ja durchaus möglich sein sollten:



Duell im Atlantik (mit Curd Jürgens)

Eins,Zwei, Drei (Billy Wilder)

Staatsanwälte küsst man nicht (mit Robert Redford)

Autor: Big Leballski [ 12.05.2018 18:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Dem Wunsch nach EINS, ZWEI, DREI möchte ich mich hier unbedingt anschließen.

Des Weiteren würde mich brennend interessieren wie die Chancen auf folgende HD-VÖs von Koch-Seite aus stehen:

- QILLS - MACHT DER BESESSENHEIT (längst überfällig und mit dem Cast und 50 Shades-Bezug bestimmt gut vermarktbar)

- BRINGING OUT THE DEAD (Scorsese)

- DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN (Singer)

- U-TURN (Stone)

- WILD THINGS (McNaughton)

- KILLER IM SYSTEM (da habt ihr ja schon ne DVD in Italien mit deutschem Ton rausgebracht)

- BRAINSCAN

- ALLIGATOR

Autor: Paul Temple [ 14.05.2018 22:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Macht Koch bei der Erstellung von Blu-rays in jüngster Zeit irgendwas anders als bis vor kurzem? Die Blu-ray von CAPRONA (1.Teil) ist nach DIE KILLER-BRIGADE die nächste, die mein Player gar nicht erst einliest. In zehn Jahren und mehreren hundert Blu-rays hatte ich nie auch nur irgendwelche Probleme diesbezüglich. Erst zwei der jüngeren Scheiben von euch machen leider diese Probleme.

Autor: seto [ 15.05.2018 10:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Besteht eine Chance dass The Hunted in Zukunft als Amaray veröffentlicht wird?

Autor: Christian1982 [ 18.05.2018 03:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Was für einen Grund gibt es, dass "Der Honorarkonsul" bei eurer Homepage auf den 31.12.2018 verschoben wurde?

Autor: Michael [ 18.05.2018 10:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!

Paul Temple hat geschrieben:
Macht Koch bei der Erstellung von Blu-rays in jüngster Zeit irgendwas anders als bis vor kurzem? Die Blu-ray von CAPRONA (1.Teil) ist nach DIE KILLER-BRIGADE die nächste, die mein Player gar nicht erst einliest. In zehn Jahren und mehreren hundert Blu-rays hatte ich nie auch nur irgendwelche Probleme diesbezüglich. Erst zwei der jüngeren Scheiben von euch machen leider diese Probleme.

Wir machen da nichts anders und wir sind wohl auch nicht die einzigen, das betrifft aktuell wohl einige Labels. Soweit ich rausbekommen habe, sollen die Kunden bitte versuchen ein Firmware-Update auf ihrem Player zu installieren, dann soll es wieder normal gehen. Es betrifft scheinbar LG- und ein paar Sony-Player. Sorry für die Unannehmlichkeiten, aber mehr weiß ich aktuell auch nicht.

seto hat geschrieben:
Besteht eine Chance dass The Hunted in Zukunft als Amaray veröffentlicht wird?

Es ist aktuell zumindest nicht geplant.

Christian1982 hat geschrieben:
Was für einen Grund gibt es, dass "Der Honorarkonsul" bei eurer Homepage auf den 31.12.2018 verschoben wurde?

Laut Explosive sind die Arbeiten am HD-Master noch nicht abgeschlossen und sie können aktuell auch kein definitives Datum nennen.

Seite 69 von 88Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software